Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Digger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Digger
Top-Rezensenten Rang: 5.507.794
Hilfreiche Bewertungen: 40

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Digger (Osnabrück, Niedersachsen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Finally... The First Farewell Tour [2 DVDs]
Finally... The First Farewell Tour [2 DVDs]
DVD ~ Phil Collins
Wird angeboten von multimedia4sale
Preis: EUR 16,98

40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ironischer Titel, aber super Live - DVD, 8. September 2007
Um sie herum ist es dunkel. Komplett dunkel. Sie hören nur einige leise und zaghafte Gitarrentöne. Es kommt eine zweite Gitarre hinzu. Die Instrumente beginnen das erste Stück anzuspielen… erster Takt… zweiter Takt… dritter Takt… Auf einmal wird die Bühne von den hellsten und grellsten Gelbtönen beleuchtet, die Musik um sie herum wird intensiver und mit jeder Facette des Körpers spürbar. Sie bemerken vom ersten Moment an, dass mit diesem Moment eins der legendärsten Konzerte des Musikers Phil Collins seinen Lauf nimmt.
Genauso legendär wie dieses Konzert mit dem Titel „Finally … The First Farewall Tour“, mit welchem Phil Collins die sich mehrfach wiederholenden Abschied-Tourneen anderer Künstler parodiert, in Paris war, genauso ist auch diese DVD legendär. Denn sie vermittelt dem Zuschauer ein resumierendes Bild der gesamten Karriere dieses Künstlers. Zu Anfang noch als Sänger der Band „Genesis“ nach Peter Gabriel, setzte er erste Akzente durch den Einsatz eines Schlagzeugcomputers. Da er mehr und mehr das Bedürfnis spürte seine eigenen Lieder zu schreiben, begann er 1981 seine Solo – Karriere mit der Veröffentlichung des Albums „Face Value“. Mit diesem Album legte er den Grundstein auf seinem Weg des Aufstiegs zum Weltstar. Dabei nahm er sich in seinen Songs häufig politischen Themen, wie z.B. der Obdachlosigkeit in den USA mit dem Song „Another Day In Paradise“, an. Dabei kann ich Ihnen hier nur eine Facette darstellen, aber Phil Collins besitzt unzählbar viele Facetten in seiner Musik und gibt diese authentisch und mit viel Gefühl an den Hörer weiter.
Dieses gibt auch diese DVD wieder. Es handelt sich dabei um die Aufzeichnung eines Konzertes seiner Abschiedtournee aus dem Jahr 2002. Normalerweise ist es gar nicht möglich die Stimmung und die Emotionen, die man erlebt, wenn man live dabei ist, auf eine DVD zu bannen. Diesen Fehler machte ich zu Anfang auf, wurde aber eines besseren belehrt. Legt man diese DVD in den Player, schafft man es gerade noch auf Play zu drücken, danach ist man von der Stimmung so eingenommen, dass alles um einen herum in Raum und Zeit verloren gehen. Denn von der ersten Sekunde an fühlt sich der Zuschauer direkt in das Konzert hereinversetzt. Man wird das Gefühl nicht mehr los, dass man in diesem Moment von einer riesigen Menge von Menschen umgeben ist, und wirklich Phil Collins vor einem auf der Bühne steht.
Wie schon erwähnt, handelt es sich um eine Abschiedstournee. Insofern beinhaltet diese DVD auch die wichtigsten Songs aus ca. 30 Jahren Solo Karriere. Von „In The Air Tonight“, über „You Can’t Hurry Love“, bis hin zu “True Colours”, ist auf dieser DVD eine Zeitreise von den frühen 80er bis zur Jahrtausendwende zu finden. Aber genau daran war Phil Collins ja im Laufe seiner Karriere immer gelegen, er wollte seinen Facettenreichtum in jedem Konzert zum Ausdruck kommen lassen. Diese DVD stellt das facettenreichste Material von ihm dar.
Als Bonusmaterial bietet diese DVD alle original Videos zu seinen Songs, sowie eine Dokumentation über die Entstehung dieses Konzertes, an. Insofern lohnt es sich allein wegen dem Bonusmaterial diese DVD anzuschaffen,denn es gibt keine andere vergleichbare DVD von Phil Collins, die alle Videos enthält, darunter auch seinen Live – Aid Auftritt und andere Raritäten.
Rund herum also sehr anschaffenswert, denn es bietet Fans genau das richtige Material zu Phil Collins, um auf seine größten Hits zurückzublicken und um die Stimmung des Konzertes noch einmal bei sich zu Hause aufleben zu lassen. Aber diese DVD kann ich nicht nur den Fans empfehlen, sondern auch alle anderen Personen sollten sich diese auch anschaffen, denn es vermittelt ein wichtiges Stück der Musikgeschichte und Phil Collins wird auch sie sehr schnell in seinen Bann ziehen, sei es durch die überwältigende Live – Atmosphäre oder die überwältigend gefühlvollen Songs. Mindestens eine weitere CD oder DVD werden sie sich nach Genuss dieser DVD anschaffen, wetten???
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 6, 2011 11:41 AM CET


Seite: 1