Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip GC HW16
Profil für Renate Leonhardt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Renate Leonhardt
Top-Rezensenten Rang: 6.087.178
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Renate Leonhardt "Star wars-freaky"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Star Wars: The Clone Wars - Republic Heroes
Star Wars: The Clone Wars - Republic Heroes
Wird angeboten von EX-Trade (Preise inkl.Mwst.,Impressum, AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)
Preis: EUR 3,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Super heftig Spiel", 3. Januar 2010
Ich habe mir das Spiel für 30 € Euro gekauft (eigentlich sehr billig). Das erste was mich störte war, dass man sich bei windwos live anmelden musste und das etwas kompliziert war (es steht zwar auf dem Spiel " unterstützt windows live ", aber dass es benötigt wird um zu speichern steht nirgendwo). Die Story fesselte mich sehr, weil sie an verschieden Orten spielte, mit dem Film übereinstimmt und weil man nicht nur Anakin und Obi - Wan, sondern auch Luminara und Plo Koon spielt.
Das Problem bei mir war, dass Yoda der einem immer Tipps gab, nur die Tasten kombinationen für Tricks von Spieler 1 gab. Das Spiel ist in 3 Teile unterteilt : Jedi, Klon oder Sprinter spielen. Am Anfang macht dies Spaß doch mittlerweile ist es immmer das gleiche : Immer durch die Welt rennnen alles kaputt machen, manchmal Konsolen aktivieren und selten ein Endgegner.

Das Spiel hat eine gewöhnungs bedürftige Grafik (nicht im negativen) die aber nicht stört. es macht riesen Spaß einen Jedi zu spielen. Denoch ist es unlogisch, dass wenn Jedis auf Droiden springen und ihr Laserschwert in sie rammen, diese kontrolliert werden !!!
Als Klon braucht man eine Weile um die Steuerung zu beherrschen. Es gibt eine Taste für hoch schießen (ich mein jetzt beim Desktop hoch nicht im spiel), runter schießen, rechts und links schießen und schließlich um in die Richtung in der der Klon steht zu schießen. Außerdem kann man Droidenkracher, Granten, Raketenwerfer und Maschienen Gewehr als sekundär Waffe aufsammeln. Beim Spiel wurden alle orginal Stimmen verwendet, außer der von Count Dooku (keine Ahnung warum).
Zwischen der Story kommen schöne Videos. Leider sind die Gestikulationen manchmal vollkommen übertrieben.

Fazit :

Ein muss für Fans (wenn es der/die Freund/in hat würde ich es nicht kaufen sondern Gemeinsam spielen)
Kann auf dauerer Langweilig werden (Story scheint manchmal endlos)
Coole Videos
Viele spielbare Charaktere
Schöne Grafik
Komplieziertes Anelden bei windows live

Alles in allem 4 - 5 Sterne


Seite: 1