Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Profil für Zak > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Zak
Top-Rezensenten Rang: 66.465
Hilfreiche Bewertungen: 90

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Zak

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Bose QuietComfort 35 kabellose Kopfhörer schwarz
Bose QuietComfort 35 kabellose Kopfhörer schwarz
Preis: EUR 286,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beeindruckender Noise Cancelling Kopfhörer mit kleinen Schwächen, 13. Februar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe lange gezögert, mir den QC35 zu bestellen, da die Bewertungen ja doch nicht alle positiv sind.

Inzwischen habe ich ihn seit über 1 Woche im Dauereinsatz. Und kann manche Kritikpunkte nachvollziehen. Ob man sich den QC35 holen sollte, hängt sehr stark davon ab, wie und wo man ihn einsetzen möchte, und was man von ihm erwartet.

*** Die Stärken ***

Starkes Active Noise Cancelling: in dieser Disziplin kann kein anderer Hersteller Bose das Wasser reichen. Der Kopfhörer blendet die meisten Umgebungsgeräusche fast vollständig aus. Stimmen lässt er gedämpft durch, so dass man noch mitbekommt, wenn man angesprochen wird. Für Reisen oder zur besseren Konzentration in einem lauten Büroumfeld ist der QC35 perfekt.

Lange Akkulaufzeit: ich habe den Kopfhörer im Büro fast den ganzen Tag eingeschaltet, und verbrauche dabei ca. 20-25% Akkuladung pro Tag.

Ausgewogener Sound: der QC35 mag in dieser Disziplin nicht herausragend sein, bietet aber trotzdem ein sehr rundes und ausgewogenes Sound-Bild.

Tragekomfort: hier kann man zwar schlecht verallgemeinern, aber bei mir (relativ großer Kopf) sitzt der QC35 perfekt. Trotz des großen Akkus empfinde ich ihn auch nicht als zu schwer.

Ausstattung: der Kopfhörer wird in einer wertig anmutenden Transporttasche geliefert. Dazu gibt es ein Klinken- und ein USB-Ladekabel sowie einen Adapter fürs Flugzeug. Die Bedienung des Kopfhörers über die Tasten an der rechten Ohrmuschel ist funktional und intuitiv.

*** Die Schwächen ***

Verwendung als Headset: der QC35 hat eine Freisprech-Funktion und kann somit auch als Headset genutzt werden. Allerdings versagt er in der Disziplin beinahe total. Das Mikrofon ist komplett offen und lässt alles an Umgebungsgeräuschen durch. Und der Kopfhörer schaltet bei Freisprechen auch in einen anderen Modus, lässt ebenfalls alle Umgebungsgeräusche durch und bietet dabei auch noch einen weit unterdurchschnittlichen Klang.

Verwendung im Freien: so gut das Active Noise Cancelling auch ist, aber der Kopfhörer hat leider die unangenehme Eigenschaft, Windgeräusche ebenfalls aktiv zu verstärken. Eine Verwendung im Freien ist daher nur bei weitgehender Windstille möglich.

Schall-Abstrahlung: ab einer gewissen Lautstärke (allerdings erst bei deutlich über 50%) strahlt der QC35 hörbar nach außen ab. D.h. Euer Umfeld hört, was Ihr hört. Persönlich emfinde ich das nicht als störend, da es durch das exzellente Noise Cancelling nicht notwendig ist, die Lautstärke voll aufzudrehen. Wer Musik jedoch gern auf Maximallautstärke hört, wird möglicherweise damit den Ärger von Bürokollegen oder Mitreisenden auf sich ziehen.

Fest verbauter Akku: sollte der Akku nach einigen Jahren nachlassen, ist der Austausch nur über den Kundendienst möglich - und das ist relativ teuer.

*** Fazit ***

Der QC35 ist nicht für Euch, wenn...
-- Ihr perfekten Klanggenuss auf dem ruhigen heimischen Sofa sucht,
-- Ihr ein Multifunktions-Headset sucht, das sich auch prima zum Telefonieren eignet,
-- Ihr öfters draußen Musik hören möchtet,
-- oder Euch wichtig ist, dass man den Akku einfach tauschen kann.

Perfekt ist das QC35, wenn Ihr in einer lauten Umgebung (Flugzeug, Zug, Großraum-Büro) Ruhe braucht und/oder dabei drahtlos Musik genießen möchtet.

Wenn das Euer Anspruch ist, und die erwähnten Schwächen für Euch kein Killer-Kriterium sind, könnt Ihr beruhigt zugreifen, denn dann bekommt Ihr mit dem Bose QuietComfort 35 einen beinahe perfekten Kopfhörer.

Ich bin jedenfalls (fast) rundum zufrieden. Einen Stern ziehe ich allerdings ab, da die Schwächen beim Freisprechen meiner Meinung nach nicht notwendig gewesen wären und Bose, wenn sie schon selber keine bessere Lösung parat hatten, wenigstens ermöglichen könnte, über den Klinkenanschluss ein separates externes Mikrofon anzuschließen.


Mick Morrison Herren Boxershorts 5er Pack, Gr. Large, Schwarz
Mick Morrison Herren Boxershorts 5er Pack, Gr. Large, Schwarz
Preis: EUR 24,95

4.0 von 5 Sternen Gute Qualität zum günstigen Preis, 27. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe bereits vor über einem Jahr zwei 5er-Packs bestellt und kann bislang nichts negatives darüber berichten. Die Shorts dürften inzwischen über 20 Wäschen hinter sich haben. Am Bund zeigen sich inzwischen erste leichte Abnutzungserscheinungen, das ist mir mit deutlich teureren Shorts allerdings auch schon passiert, teilweise sogar noch früher.

Der Stoff selber sowie die Nähte sind absolut intakt, und auch die Form ist stabil geblieben. Ich habe mir daher gerade ein weiteres 5er-Pack bestellt. Als Alltags-Shorts finde ich sie klasse, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.


The Grand Tour - Staffel 1 [dt./OV]
The Grand Tour - Staffel 1 [dt./OV]
DVD

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nennt sich "Amazon Originals". Ist aber nicht originell., 6. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach den ersten 3 Folgen von The Grand Tour muss ich leider feststellen:

Das ist es nicht.

So leid es mir tut, aber diese Show hat sehr viel dessen verloren, was Top Gear ausgemacht hat. Vielleicht sogar fast alles davon. Amazon vermarktet seine Eigenproduktionen ja unter dem Titel "Amazon Originals". Aber genau das ist The Grand Tour leider nicht: originell.

Wenn man The Grand Tour schaut, merkt man schnell, dass hier sehr viele Leute zusammengesessen und sehr, sehr hart daran gearbeitet haben, um die Show originell zu gestalten. Aber das ist das Problem mit Originalität: wenn der Zuschauer bemerkt, dass du unbedingt originell sein wolltest, bist du damit gescheitert.

Das alte Top Gear hatte ein ganz bestimmtes Flair. Es war getrieben von Wahnsinn, das aber mit einer unglaublichen Leichtigkeit. Es war eine Show von, mit und über 3 erwachsene Männer, die den kleinen Jungen in sich ausgelebt haben, und das sehr authentisch.

The Grand Tour hingegen ist eine Show die von - zweifelsohne hochbezahlten - Autoren konzipiert wurde, die ihre vereinte Kreativität eingesetzt haben, um 3 erwachsene Männer so kleinejungshaft wie nur irgend möglich aussehen zu lassen. Und das ist gründlich in die Hose gegangen.

Damit hat die Show leider komplett ihre Leichtigkeit verloren. Und damit auch ihre Originalität.

Natürlich war auch bei Top Gear jede Folge komplett geskriptet. Und auch da hat man das gelegentlich durchaus gemerkt. Aber dennoch hat man sich auch immer wieder gefragt, ob diese eine Szene jetzt wirklich so geplant war, oder ob die Situation am Set nicht tatsächlich komplett eskaliert ist.

Bei The Grand Tour habe ich mich das noch nicht ein einziges Mal gefragt. Statt dessen wirken manche Szenen ungefähr so authentisch wie die "Scripted Reality" Shows im privaten Nachmittagsfernsehen. Es ist, als ob alte Sketche aus Monthy Python's Flying Circus neu gedreht würden, mit der ursprünglichen Besetzung, aber Regie und Drehbuch stammen jetzt von Adam Sandler.

Ich hatte große Hoffnungen für The Grand Tour, und dass es damit gelingen würde, den Geist des alten Top Gear zu bewahren. Doch so sehr ich auch hoffe, ihn bei The Grand Tour doch noch irgendwo wiederzufinden, es will mir nicht gelingen.

Vermutlich ist es an der Zeit, Top Gear endgültig zu begraben. Ruhe in Frieden, du komplett durchgeknalltes Meisterwerk einer Fernseh-Show.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 7, 2016 10:01 AM CET


JOKER Gürtel für Jeans Büffelleder schwarz, Weite 90
JOKER Gürtel für Jeans Büffelleder schwarz, Weite 90
Wird angeboten von Jeanssale
Preis: EUR 59,90

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Qualität, 25. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mit anderen, teilweise teureren Gürteln schon schlechte Erfahrungen gemacht, z.B. dass sie abfärben, schnell die Form verlieren oder sichtbare Auflösungserscheinungen zeigen.

Nicht so mit diesem Gürtel. Ich trage ihn jetzt seit 2 Jahren fast täglich, und habe mir gerade nur deshalb einen neuen bestellt, weil der alte nach erfolgreich verlorenen 20 kg zu lang geworden ist.

Der alte Gürtel sieht aber nach wie vor tiptop aus. Keine Oberflächenschäden, keine kaputten Nähte, keine ausgefransten Löcher, keine großen Verformungen. Mehr kann man nicht erwarten - Top-Qualität!


Tefal FZ7510 ActiFry Express Snacking
Tefal FZ7510 ActiFry Express Snacking
Wird angeboten von marsmedia GmbH, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 182,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät mit kleinen Schwächen, 24. Oktober 2016
Ich nutze die Tefal jetzt seit etwa 9 Monaten, und bin überwiegend begeistert.

Vorteile:
- Pommes werden genauso lecker wie aus der Ölfriteuse, haben aber viel weniger Kalorien.
- Zubereitung und Reinigung sind kinderleicht.
- Bei der Zubereitung entsteht kaum Geruch.

Nachteile:
- Das Gerät ist sehr laut. Das ist technisch kaum anders zu lösen, und rechtfertigt keinen Punktabzug, wohl aber einen Hinweis.
- Panierte Speisen (z.B. Fischstäbchen) neigen dazu, im Snackkorb festzukleben.
- Für mehr als 2 Personen ist das Modell zu klein.

Nicht nachvollziehen kann ich teilweise geäußerte Kritikpunkte wie labbrige Pommes oder einen instabilen Stand des Geräts. Da scheint mir das Problem eher beim Benutzer zu liegen.

Bei den Zubereitungszeiten muss man etwas experimentieren. Sie hängen insb. bei Pommes von der Menge und der Beschaffenheit (frisch oder tiefgekühlt) ab. 500g Tiefkühlpommes sind nach 22-25 Minuten in der Regel schön knusprig, größere Mengen oder frisch zubereitete Pommes benötigen aber manchmal länger als die vom Gerät empfohlenen 30 Minuten.

Ein Tipp: frische Pommes sollte man nach dem Schneiden mindestens eine halbe Stunde ins Wasserbad legen, dann trocknen und vor dem Frittieren in etwas Speisestärke schwenken, sonst werden sie nicht knusprig. Funktioniert auch hervorragend mit Süßkartoffeln.

Fazit: in der Königsdisziplin "Pommes" schlägt die Heißluftfriteuse den Backofen um Längen, und kommt extrem nah an die Ölfriteuse heran. Da die Speisen aus der Heißluftfriteuse aber deutlich fettärmer und gesünder sind, und die Zubereitung fast geruchsfrei möglich ist, liegt für mich die Heißluftfriteuse insgesamt klar vorn.


DECADE Herren Premium Boxershorts (L, Schwarz)
DECADE Herren Premium Boxershorts (L, Schwarz)
Wird angeboten von bling!
Preis: EUR 39,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur für dünne Oberschenkel geeignet, 1. August 2016
Für Menschen mit kräftigen Oberschenkeln sind diese Boxershorts definitiv nicht geeignet. Die unteren Nähte an den Beinen (komplett starr, kein bisschen elastisch) schnüren mir im Sitzen das Blut in den Oberschenkeln ab. Ich habe heute beim ersten Tragen eine Naht aufschneiden müssen, weil mein rechtes Bein taub wurde.

Im Bund sitzen sie passgenau, hätte ich sie eine Nummer größer genommen, wären sie dort vermutlich zu groß. Und so kräftig sind meine Beine jetzt auch nicht. Ich trage seit Jahren Boxershorts, sowas habe ich noch nie erlebt.


Joop! homme/man, Eau de Toilette Vaporisateur, 1er Pack (1 x 125 ml)
Joop! homme/man, Eau de Toilette Vaporisateur, 1er Pack (1 x 125 ml)
Wird angeboten von Beauty Store Uk
Preis: EUR 24,10

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Produktfälschungen auf Amazon?, 8. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Rezension bezieht sich nicht auf den Herrenduft "Joop Homme", sondern auf das, was Amazon als "Joop Homme" verkauft. Und als langjähriger Fan des Dufts bin ich mir ziemlich sicher, dass das nicht der originale Duft ist, sondern eine ziemlich miese Fälschung.

"Joop Homme" ist eigentlich ziemlich intensiv und hält sehr lange an. Das, was Amazon mir geliefert hat, duftet fast garnicht, und das bisschen Duft, was vorhanden ist, verfliegt in Sekunden.

Nb: ich habe definitv bei Amazon direkt bestellt, nicht bei einem Dritthändler. Ich hätte gedacht, dass man mit Amazon als Verkäufer vor Produktfälschungen sicher ist. Falsch gedacht.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 13, 2016 12:30 AM CET


King of the Cake Fight
King of the Cake Fight
Preis: EUR 9,39

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Album des Jahres, 2. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: King of the Cake Fight (MP3-Download)
Das erste Album von Gorilla Rodeo! - "The Long Way Home" - war ein absoluter Kracher. Stellt sich also die Frage: können die Jungs da nochmal nachlegen?

Die Antwort: sie können. Und wie sie können.

"King of the Cake Fight" ist für mich schon jetzt das Album des Jahres. Gorilla Rodeo! haben nichts von ihrer kraftvollen Lässigkeit eingebüßt, sondern sich sogar noch weiter gesteigert. Daniels Stimme klingt auf dem neuen Album noch reifer, und wenn er sie in Songs wie "The Ballad of Principle Pete" mal richtig von der Leine lässt, ist Gänsehaut angesagt.

Auch das Zusammenspiel der verschiedenen Instrumente (von denen Gorilla Rodeo! einige an den Start bringen) klingt stimmiger. Die Band ist perfekt aufeinander eingespielt. Das Klangbild ist dadurch noch runder und stimmiger geworden, ohne dass das Resultat auch nur im Geringsten beliebig würde.

Im Gegenteil, wie schon beim ersten Album wird man von praktisch allen Songs unaufhaltsam mitgerissen, und mindestens die Hälfte bekommt man schon nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf.

Stilistisch bleibt die Band ihrer sehr breiten Ausrichtung treu. Gorilla Rodeo! setzt keine Vorliebe für bestimmte Musikrichtungen voraus. Fast jeder wird hier Stilelement wiederfinden, die ihm gefallen. Zudem sind die Songs sehr vielfältig. Von Power-Balladen ("Principle Pete") über Party-Songs ("Easy Street") bis hin zu einem richtigen Brett ("Such a Rebel") klingt jeder Song anders. Dennoch bringen Gorilla Rodeo! das Kunststück fertig, über das gesamte Album einen unverkennbaren Sound zu etablieren.

Wer die Band schon kennt, wird mit Sicherheit nicht enttäuscht. Und wer sie noch nicht kennt, sollte unbedingt zuschlagen - Ihr verpasst sonst ein sensationell gutes Album!


The Long Way Home [Explicit]
The Long Way Home [Explicit]

5.0 von 5 Sternen Unglaublich gut!, 20. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Long Way Home [Explicit] (MP3-Download)
Gorilla Rodeo! beschreiben ihren Stil als Ska-Swing-Surf-Polka-Country-Punk, und viel einfacher kann man ihn tatsächlich nicht beschreiben.

Nun bin ich kein Fan auch nur einer dieser Stilrichtungen, vielleicht noch mit Ausnahme von Punk. Allein aufgrund der Beschreibung, vielleicht noch garniert mit der Info, dass die Band aus Bayern kommt und Blechblasinstrumente einsetzt, hätte ich sehr wahrscheinlich einen großen Bogen um Gorilla Rodeo! gemacht.

Gut, dass ich über die Musik gestolpert bin, und nicht über die Beschreibung. Denn die Musik ist der absolute Hammer! Ich schreibe hier gerade die 28. Bewertung zu diesem Album, und es wird die 28. Fünf-Sterne-Wertung. Und das ist weder Zufall noch abgesprochen oder Buddy-Voting. Ich kenne niemanden von der Band, und auch keinen der anderen Rezensenten. Wie viele andere auch bin ich über den GameTube-Kanal darauf aufmerksam geworden, wo in einem Video "Easy Street" vom neuen Album "King of the Cake Fight" als Hintergrund lief. Schon nach einer Minute interessierte mich das Video überhaupt nicht mehr, die Musik dafür umso mehr.

Die Musik von Gorilla Rodeo! ist unglaublich lässig, kraftvoll und mitreissend, und das nicht nur in den Uptempo-, sondern auch in den ruhigeren Passagen. Überhaupt ist das Album sehr ausgewogen, und über die Hälfte der Songs hat enormes Ohrwurm-Potential - man bekommt sie einfach nicht mehr aus dem Kopf.

Und dann ist da noch die Stimme von Sänger Daniel Feith. Die kann es in Sachen Lässigkeit mit Dave Wyndorf (Monster Magnet) aufnehmen, in Sachen Power mit Michael Poulsen (Volbeat) und in Sachen Charisma & Athmospäre mit Tito Larriva (Tito & Tarantula). Daniels Stimme mag zwar nicht ganz so komplett ausgebildet sein, in der Kombination aus Kraft, Charisma und Coolness finde ich sie aber schon jetzt einzigartig.

Während ich dies schreibe, höre ich gerade das neue Album, "King of the Cake Fight", das derzeit nur als CD über die Homepage der Band zu bekommen ist. Ich kann nur empfehlen, auch das Album zu bestellen, es scheint mir mindestens ebenso gut zu sein wie "The Long Way Home". Ich erwäge nun ernsthaft, am 09. Mai von Hamburg nach Ingolstadt zu fahren, um mir die Jungs mal live anzuhören.

TL;DR: Gorilla Rodeo! ist der Hammer. Klare Kaufempfehlung, egal welche Musikstile ihr sonst hört.


Monument Valley
Monument Valley
Preis: EUR 2,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 1. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Monument Valley (App)
Ein unglaublich schönes Spiel, fantasie- und liebevoll designed. Ja, es ist kurz, und nein, es ist keine riesige spielerische Herausforderung. Und trotzdem ist es herausragend. Einfach ein Meisterwerk.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4