Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16
Profil für phil_pagels > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von phil_pagels
Top-Rezensenten Rang: 5.686.067
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"phil_pagels"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2]
Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2]
Wird angeboten von "Händlershop von Softland 2011 (Alle Preise inkl. Mwst.) -ABGs, Garantiebedingungen & Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäuferhilfe"
Preis: EUR 25,91

5.0 von 5 Sternen Hammer- Besser als Vice City, 3. November 2004
Extrem Gangsta.
Verbesserungen zu GTA:VC:
-man kann schwimmen
-Fahrräder klauen und fahren (mit Stunts)
-bessere Waffenkontrolle
-Tattoos und Frisuren,Klamotten und Schmuck kann der Spieler anlegen
-Training der Spielfigur (Muskelberg oder Sprinter)
-Viel,viel risigére Spielumgebung
-Mehr Innenmissionen
-Ein geiler Soundtrack (Hip-Hop classics und 90er Jahre stuff
-Alles viel geiler als die anderen GTA teile


Chuck
Chuck
Preis: EUR 5,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles nur geklaut. Aber gut., 3. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Chuck (Audio CD)
Dieses Album sollte Hybrid Theory heissen. Ein wahrer Hybride aus System of a Down, Blink 182,BoySetsFire,Papa Roach und einem kleinen bisschen Sum 41.
Die Lieder gehen gut ab- Party-geeignet, bestimmt auch auf Konzert gut.
Die ersten Takte erinnern an Papa Roach. Mmmmh.
Dann zwischendurch Anleihen an SOAD, Boysetsfire (Release the dogs). Später immer wieder dieselben Bands zusammengewürfelt und mit Sum41 gewürzt.
Gutes Album insgesamt aber nicht sehr innovativ.
Schade.


The Impossibility of Reason
The Impossibility of Reason
Preis: EUR 20,87

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend genial nach dem letzten Album!, 4. August 2003
Rezension bezieht sich auf: The Impossibility of Reason (Audio CD)
Diese CD hat mich positiv überrascht. Das Album "Pass out of Existence" war nur Schrott-billiger Gesang,lausige Gitarren und dazu willkürlich eingefügte Effekte aus C64-Spielen. Aber jetzt (TaTaaa): Geniale treibende Gitarrenriffs und korrekte Effekte damit im Hintergrund; brutales knüppelhartes Schlagzeugspiel, subtil eingesetzte Samples im Hintergrund und krasser Gesang.
Erinnert an das 1. Slipknot-Album. Aber härter und schneller und brutaler.
Im Track 5 spielen die Typen sogar ne richtige Melodie!!!
Tut euch nicht "Pass out of Existence" an- nur dieses Album bringts.


The Artist in the Ambulance
The Artist in the Ambulance
Preis: EUR 9,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammergeil!, 4. August 2003
Rezension bezieht sich auf: The Artist in the Ambulance (Audio CD)
Hammergeiles Album. Weiss zwar nicht welcher Musikstil das ist (Emo oder Punkrock oder wasweissichnoch). Hört sich an wie ne Mischung aus Killswitch Engage und Finch- wer was anderes weiss kanns ja hier schreiben. Fette Gitarren, teils geil tief gestimmt; knackiger Bass und höchst geniales Schlagzeugspiel.
Alles in allem: Sehr geil- am besten gefallen mir bis jetzt Track 1,2,11.
Reinhören.


Perseverance
Perseverance
Preis: EUR 7,85

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Action-Platte zum rumtoben!, 11. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Perseverance (Audio CD)
Genial! Eine ziemlich coole Hardcore-Platte.
Einige Tracks sind genialstens und alle laden zum Eindreschen auf den Nebenmann ein. Wer hierbei stillsitzt riskiert irreparable Schäden am Gehirn.
Anspieltips: Das geniale I will be heard,Perseverance,Proven.
Brutale Stimme, Killergitarren und Knüppelschlagzeug plus fetter Bass= Hatebreed.
Zu empfehlen für alle die auf extreme Musik stehen und auch mal dabei abgehen.


Start With a Strong and a...
Start With a Strong and a...
Preis: EUR 12,09

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Knallige Härte trifft auf ruhige Engelsgesänge+Effekte, 14. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Start With a Strong and a... (Audio CD)
Also erstmal sind da in der Band 5 Leute. 3 spielen Gitarren, 1 Bass/Keyboarder und ein Drummer. Der Basser übernimmt auch das Programming. Das bedeutet bei solchen Bands ja wie bei Static-X es werden Effekte einfach mal so unter die Melodie gelegt. Hier ist der Anteil aber sehr groß und auch härter.
Der Sänger sind mit einer ruhigen Engelsstimme seine Texte.
Die Melodie passt sich gut dazu an-bis die Typen ausflippen. Der Drummer geht voll ab und bombardiert euch mit MG-Salven aus seinen Teilen. Die Gitarren werden extremstens verzerrt und holzen euch knorrige Melodien um die Ohren+ die Effekte die das ganze noch ausgarnieren ohne irgendwie fehl am Platze zu wirken.
Sehr beängstigend. Manche Melodien klingen in Ermangelung an Beispielen wie Tool auf Lateralus. Sehr wirr aber man spürt einen tieferen Sinn in allem.
Sehr geniale Cd, die ruhigeren Lieder und das Instrumentale lassen auch chillen zu. Anspieltipp: Direkt das erste (The closest).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2015 2:07 PM CET


Der Herr der Ringe 1-3. Die Gefährten / Die zwei Türme / Die Rückkehr des Königs.
Der Herr der Ringe 1-3. Die Gefährten / Die zwei Türme / Die Rückkehr des Königs.
von John R. R. Tolkien
  Gebundene Ausgabe

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die bessere Übersetzung des Meisterwerkes!, 25. August 2002
Kauft euch diese Übersetzung, sie fängt die düstere Stimmung der letzten Tage Mittelerdes besser auf als die Übersetzung des "Vergewaltigers" dieser Schrift. Bin mit der Ausgabe von M. Carroux aufgewachsen und finde die neuere Übersetzung grausam.Zu modern und unpassend. Obwohl ich sonst modernere Fantasy lese (Scheibenwelt,D. Adams) sollte es hier nur eine Wahl geben! Einzeln die Bände zu kaufen bringt nichts, kauft euch jetzt alle drei (für die Einsteiger). Eine Investition fürs Leben oder zum verschenken. Die Geschichte von Freundschaft,Heldenmut und böser Magie in einer alten,düsteren Welt mit nur wenigen Lichtstrahlen die das Dunkel erhellen. Genial hat Tolkien die Stimmungen aufgefangen die in dieser Wanderung durch fantastische Orte herrschen.Der Film war gutdas Buch ist noch ausführlicher und besser. Empfehlung: Der kleine Hobbit lesen (Im Film: Die Vorgeschichte). Etwas anderer Schreibstil Ts aber auf jeden Fall genial!


Babylon
Babylon
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 60,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fette Rasta-Gesänge treffen auf coole Mucke!, 4. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Babylon (Audio CD)
Erstmal: Fett! Das ist der Sound auf den ich gewartet habe.
Fette Bässe und derbe Gitarren ballern euch um die Ohren
während der Sänger euch zutextet im Ragga/Rasta/Jamaica-Stil.
Es gibt auch ruhige Lieder aber der Hauptteil ist gut geeignet zum Abgehen.
Wer NuMetal mag und nicht nur Geknüppel hören will liegt hier richtig.


Mankind
Mankind
Preis: EUR 37,55

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr fett!, 28. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Mankind (Audio CD)
Wer auf aggressiven Metal im Stile Korns steht ist hier richtig.
Die Lieder sind teilweise schneller und aggressiver aber immer
melodiös.
Aggressiver Gesang mit ruhigen Passagen die sich sehr gut einfügen. Geniales Bass-Spiel und solide Arbeit der Gitarre und des Schlagzeugs.
Zum Anspielen empfehle ich die 1. beiden Tracks(Nanu, Peace officer). Sie sind typisch für dieses Album und extrem fett.
Wer auch AmericanHeadCharge und ihren Stil mag wird hier gut bedient.
Bestimmt auch fett live zu sehen.
Ein hartes und sehr gutes Nu-Metal Album.


Lost Angel
Lost Angel
Wird angeboten von jazzfred1975
Preis: EUR 3,22

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mal eine Nu-Metal Gruppe aus San Pedro, 28. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Lost Angel (Audio CD)
Ich höre zur Zeit am liebsten Deftones,Soulfly,Pleymo,Ill Nino usw. aber auch Crossover und HipHop-lastigere Sachen.
Dieses Album der 4 Jungs aus San Pedro gefällt mir immer besser.
Der Sänger hat eine angenehme Stimme und singt MC-mäßig seine Texte mit teilweise Aggro-Shouts. Die Refrains und melodiösen Parts klingen fett. Der Schlagzeuger+Bassist liefern saubere Arbeit ab, die Gitarren spielen sich geniale Melodien zu.
Genial aufgenommen.
Wer Geld für gute neue Musik hat sollte sich diese CD kaufen. Mal reinhören hier in Amazon.de lohnt sich.
Wenn 3rd Strike auf Tour geht in Deutschland bin ich sicher da!


Seite: 1