Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für reader > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von reader
Top-Rezensenten Rang: 3.222
Hilfreiche Bewertungen: 349

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
reader "hs" (Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
modamoda de - ital. Ledertasche Clutch Handschlaufe Unterarmtasche Abendtasche Umhängetasche Damentasche Handgelenktasche Wildleder T106, Präzise Farbe:Rosabeige
modamoda de - ital. Ledertasche Clutch Handschlaufe Unterarmtasche Abendtasche Umhängetasche Damentasche Handgelenktasche Wildleder T106, Präzise Farbe:Rosabeige
Wird angeboten von modamoda de

5.0 von 5 Sternen Wie gewünscht, 9. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
fällt diese Clutch aus. Mit Schultergurt, mit einem Hauch Rosa (auf dem Bild eher beige), was mir aber sehr gut gefällt. Größe passt, Wildleder, fast geruchsfrei, gut ausgefertigt. Schnäppchenpreis


Die Strömung: Kriminalroman (Die Rönning/Stilton-Serie 3)
Die Strömung: Kriminalroman (Die Rönning/Stilton-Serie 3)
Preis: EUR 15,99

5.0 von 5 Sternen Vergangen aber nicht vorbei, 27. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch der dritte Kriminalroman des Autorenpaares Börjlind bietet Spannung, grausame Morde, eine gut durchkonstruierte Geschichte mit Bezugnahme auf aktuelle Probleme wie das Wiedererwachen der Neonaziszene.
Was eben noch rassistisch motiviert erschien, erhält dank der sorgfältigen Recherchearbeit des bereits bekannten Teams um Kriminalkommissarin Mette Olsäter, Olivia Rönning und dem Ex-Ermittler Tom Stilton jedoch eine ganz andere Richtung. Und natürlich wird der Schuldige gefunden und nebenbei werden auch einige Rechtsradikale zur Verantwortung gezogen.

Fazit: Das Team mit ihren schrulligen Eigenheiten wirkt sympathisch, die Geschichte an und für sich ist richtig gut aufgebaut und wird schlüssig beendet, flüssig zu lesen, hat alles was ein guter Krimi braucht. Freue mich auf den nächsten


Die Dreizehnte Fee: Entzaubert
Die Dreizehnte Fee: Entzaubert
von Julia Adrian
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wirklich entzaubert, 25. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Dreizehnte Fee: Entzaubert (Taschenbuch)
Frei nach dem Motto, die Hoffnung stirbt zuletzt, habe ich den zweiten Teil heruntergeladen.
Ist auf jeden Fall weniger gelungen als der erste Teil und den fand ich dank der allgegenwärtigen Schuld und Rache und Liebe und Feenmutter und Feenkinder und ich bin doch die Königin - Sager , gar nicht gut.
Wird auch im zweiten Teil nicht besser. Macht keine Freude.
Empfehle der Autorin Tove Alsterdahl "Die Verschwundenen vom Jakobsberg" zu lesen - da geht es auch um Schuld und Rache und zwar ohne gebetsmühlenartiges "ach was bin ich doch schuldig"


Die Dreizehnte Fee: Erwachen
Die Dreizehnte Fee: Erwachen
von Julia Adrian
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Luft nach oben, 25. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Dreizehnte Fee: Erwachen (Taschenbuch)
Von der Idee her, altbekannte Märchenklassiker zu einer neuen Geschichte zu verflechten, beginnt die Geschichte um die wiedererwachte 13. Fee gut.
Aber dann kommt, gefühlsmäßig jetzt auf mindestens jeder zweiten Seite immer wieder dasselbe Durchkauen ihrer auch wiedererwachten Schuldgefühle ihren Feenschwestern und den aus Rache getöteten Menschen gegenüber. Dazu noch das "ich liebe den Hexenjäger - natürlich wunderschön mit schwarzem Haar und tiefgrünen Augen - aber eine Fee kann doch nicht lieben, und ich weiß er liebt mich nicht" all das immer und immer wieder ... nein geht gar nicht. Nimmt die Spannung und lässt die Geschichte auf eine klischeehafte Romanze mit Hexe und Fee schrumpfen was sehr schade ist, hätte nämlich eine gute Fantasy-Story werden können.


Die Verschwundenen von Jakobsberg: Kriminalroman
Die Verschwundenen von Jakobsberg: Kriminalroman
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend, 23. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ist diese überaus gut recherchierte, dichte Geschichte aus unserer jüngeren Geschichte - nämlich den 1970er Jahren.
Sie beginnt in Jakobsberg, nahe Stockholm und nimmt sich als Hintergrund die unvorstellbaren Umstände Argentiniens, während die Militärjunta das Sagen hatte, und geschätzte 30.000 Menschen verschwanden.
Die naive und sehr schöne 27jährige Ing-Marie, Mutter zweier Töchter, verliebt sich in den charmanten Ramón. Sie verlässt ihre Familie und geht mit ihm, unter falschem Namen, nach Argentinien um für eine bessere Zukunft mitzukämpfen. Die Ernüchterung kommt bald und sie landet in den berüchtigten Folterkellern. Sie überlebt jedoch durch Zufall.
Die Autorin schwenkt gekonnt zwischen den 70er Jahren und der Gegenwart hin und her. Man verliert als Leser nie den roten Faden und das Ende (Krimi oder Thriller ist hier irgendwie unzutreffend) der Geschichte ist schlüssig und nachvollziehbar.
Fazit: Ein lesenswertes Buch (ebenso wie "Tödliches Schweigen" derselben Autorin)


Blauschmuck
Blauschmuck
von Katharina Winkler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

5.0 von 5 Sternen Reduziert, 17. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Blauschmuck (Gebundene Ausgabe)
auf einen Gebrauchsgegenstand. Kein eigenes Leben, Wollen, Fühlen, Denken. Absolutes Patriarchat
Die Autorin lässt die Kurdin Filiz erzählen. Sie schildert zuerst aus der Sicht eines Kindes den Alltag in ihrem Heimatdorf, dann ihr Leben als das einer betroffenen Frau. Sie erzählt ihre Lebensgeschichte in schlichten Worten, nennt die Dinge beim Namen, wie sie es gesehen, erlebt und durchlitten hat.
Und es ist ein Frauenalltag, der wahrscheinlich genauso, genau jetzt noch immer irgendwo stattfindet und das war und ist für mich das wirklich Erschreckende. Es findet im Jetzt statt bzw. in den letzten vierzig Jahren - so alt in etwa müsste Filiz nämlich sein.
Filiz hat es trotz aller Erniedrigungen und Schläge geschafft. Sie selbst und ihre drei Kinder landeten in Österreich und haben eine Ausbildung bzw. Studium absolviert. Das erfährt man auf der letzten Seite. Irgendwie habe ich da aufgeatmet ... und wünsche Filiz ein langes schönes, selbstbestimmtes Leben in Freiheit und Würde
Der Bayern2-Wortspiel-Buchpreis ging absolut zu Recht an diesen Debütroman


Die dritte Stimme: Kriminalroman (Olivia Rönning & Tom Stilton 2)
Die dritte Stimme: Kriminalroman (Olivia Rönning & Tom Stilton 2)
Preis: EUR 15,99

5.0 von 5 Sternen Bis zum Ende, 9. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
des Thrillers bietet das Autorenduo den LeserInnen alles, was eine spannende, gut durchdachte Geschichte ausmacht
Auf den Inhalt brauche ich hier nicht näher einzugehen - weil siehe die Vorrezensenten.
Auf jeden Fall wird sehr gekonnt ein dichtes Netz um gierige, perverse, emotional verletzte und verstörte, um einfache dumme und schlechte Menschen wie auch überaus pflichtbewußte und gute, gesponnen. Dazu werden verschiedene Handlungsstränge und Tatorte gekonnt miteinander verknüpft bis sich am Ende alles sinnvoll löst und die Mörder überführt werden können.
Fazit: Mag den Stil und die aufgebaute Spannung ( manchmal empfindet man Grauen über das, was Menschen einander antun) ..von mir daher 5 Sterne
P.S. Man sollte doch mit Band 1 beginnen


In der heißen Sonnenglut: Kurzkrimi (John Benthien: Die Jahreszeiten-Reihe 2)
In der heißen Sonnenglut: Kurzkrimi (John Benthien: Die Jahreszeiten-Reihe 2)
Preis: EUR 3,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sommer auf Sylt, 2. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
heißt für Kommissar Benthien und sein Team keineswegs entspannt den Sand,das Meer und die Sonne zu genießen, sondern schweißtreibende Ermittlungsarbeit um das Verschwinden bzw. den Mord an den Autorinnen einer erotischen Biografie und einer Buchhändlerin zu klären.
Trotz der Kürze dieses Krimis gelingt es Nina Ohlandt sehr gut Stimmung und Spannung aufzubauen und Leserinnen und Leser bestens zu unterhalten.
Ich mag ihren Stil, ihre Protagonisten und die Insel Sylt und freue mich schon, auf den im kommenden Februar erscheinenden Band 4 (Sturmläuten)


Tödliche Nachbarschaft (Thomas Andreasson ermittelt)
Tödliche Nachbarschaft (Thomas Andreasson ermittelt)
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trotz Midlifecrisis, 27. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
des vom Schicksal durchgeschüttelten, ermittelnden Kommissars Thomas Adreasson habe ich diese Kriminalgeschichte mit flüssigem Stil und gut aufgebauter Spannung diesmal um gierige, rücksichtslose Investoren, gerne gelesen.
Auch im 7. Band bildet die Schärenlandschaft vor Stockholm mit Sandhamn ( quasi als Protagonist) den schönen und nicht unwesentlich zur Geschichte beitragenden Hintergrund. Dazu gibt es Nora, beste Freundin des Kommissars seit Kindertagen, die mit ihrem neuen Partner und einer kleinen Tochter ihr zweites Glück gefunden zu haben scheint, den zuverlässigen Kollegen mit persischen Wurzeln, Thomas' erfolgreiche Ex- und nun wieder Partnerin mit ebenfalls kleiner Tochter.
Trotz stressiger Ermittlungen rund um einen geistig abgedrifteten, drogenabhängigen Großinvestor, der das beschauliche Sandhamn-Inselleben gewaltig durcheinanderbringt, dazu zwei Tote und Schwerverletzte, denkt Thomas, oder vielleicht auch gerade deswegen, über eine schwerwiegende berufliche Entscheidung nach. Ein früherer Kollege unterbreitet ihm ein verlockendes Angebot, in die Privatwirtschaft zu wechseln.
Ob uns Leserinnen und Lesern Thomas Andreasson als Kommissar abhanden kommt oder ob wir mit ihm gemeinsam in den privaten Security-Dienst wechseln ? Man weiss es nicht, bleibt alles offen, werden wir erst im achten Teil erfahren, hoffe ich


Das Schaf-Komplott: Ein Yorkshire-Krimi
Das Schaf-Komplott: Ein Yorkshire-Krimi
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Im 2., 25. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Krimi mit der sympathischen klugen Molly Preston als Protagonistin - toughe Mitarbeiterin einer geheimen EU-Abteilung - sollte sie eigentlich mit ihrem Freund Urlaub im ländlichen Yorkshire machen. Doch daraus wird nichts.
Freund beruflich verhindert, Molly allein im gemieteten Appartement dann ein verschwundener und toter Vermieter ( und Geocaching-Fan ebenso wie Molly selbst.)
Da nichts weiter zu tun ist, beginnt Molly zu recherchieren, stellt gemeinsam mit einem liebenswürdigen Versicherungsvertreter fest, dass systematisch und nahezu perfekt, den Bauern der Umgebung laufend wertvolle Schafe, mitunter ganze Herden, über Nacht gestohlen werden. Die Bauern sind aufgebracht, der Versicherungsvertreter deprimiert und die Polizei ratlos.
Wie schön dass Molly hier Urlaub macht und nicht nur den perfiden Mord an ihrem Vermieter sondern auch die Schaf-Diebstähle aufklären kann.
Fazit: Flüssig zu lesen, macht Lust Yorkshire zu bereisen, dazu etwas Spannung ... ein sogenannter "Feel-Good-Krimi"


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20