Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Andrej K. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andrej K.
Top-Rezensenten Rang: 1.450.513
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andrej K.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Nintendo Wii U - Konsole, Premium Pack, 32 GB, schwarz mit Nintendo Land
Nintendo Wii U - Konsole, Premium Pack, 32 GB, schwarz mit Nintendo Land

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunschlos glücklich, 25. Januar 2014
Ich habe die Konsole nun seit 2 Monaten und bin begeistert. Ich bin keineswegs einer, der diese Kinderspiele wie Mario und Co. mag und dennoch bin ich wunschlos glücklich. Ich besitze neben der Wii U auch die PS3, Xbox 360 und demnächst die PS4 (als Slim Edition, nochmal fall ich nicht drauf rein). Bei meinem besten Freund die Xbox One ausgiebig getestet. Mein Bericht beruht also nicht nur auf der Basis das ich Nintendofan bin (bin eher ein Sonyfreak).

Hardware:

Die Verarbeitung der Konsole ist wie überlich bei Nintendo erste Klasse. Alles sieht sehr edel aus und funktioniert einwandfrei. Der niedrige Speicher der weißen Edition sollte nicht abschrecken, da dieses über externere Festplaten und/oder Usb-Sticks erweitert werden kann. Wem der Speicher der schwarzen Variante ebenalls nicht reicht, geht das natürlich auch. Bisher ist mein speicher der schwarzen Konsole nicht annährend voll. Farbe ist also Geschmackssache.

Games:

Die Wii U ist keinesfall eine reine Kinderkonsole. Das beweist meine Sammlung: Mass Effect 3, Deus Ex Human Revolution, Tekken Tag Tournament 2, Call of Duty Ghosts, Assassins Creed 4, Splinter Cell Blacklist, Ninja Gaiden 3, Resident Evil Revelations, Zombie U, Dark Siders 2. Demnächst kommt auch Watchdogs hinzu, X und Bayonetta und mal schauen was sonst noch so angekündigt wird. Ich kann die Konsole also auch für Hardcoregamer wie mich weiterempfehlen. Ein großes Plus ist auch die Abwährtskompatibiltät. Ihr könnt sämtliche Wii Games (der Wii Controller wird benötigt, diese Fernbedienung) auf der Wii U spielen und sogar die aus alten Generationen, alle außer der Gamecube Spiele (sehr schade).

Technik:

Technisch bewegt sich die Wii U auf dem Level der PS3 und Xbox360, wobei Entwickler behaupten sie sei um ca. 50 % stärker, als die beiden genannten. Das muss sich jedoch in kommenden Titeln noch beweisen, bislang konnte ich keine größeren grafischen unterschiede zu meiner PS3 feststellen. (Ich verfüge leider nur über einen HD Ready TV mit 1080i, kann also nur diese Eindrücke schildern.)

Das geilste an der Wii U ist ohnehin das Gamepad. Es gibt ein völlig neues Spielgefühl und man fühlt sich viel mehr in die Spielwelt eingebunden und hat einfach dieses Gefühl mittendrin zu sein. Man muss es einfach selbst erlebt haben. Meiner Meinung nach macht allein das neue Gamepad diese Konsole innovativ und revolutinär und genau das erwarte ich auch von Next-Gen: Ein neues Spielgefühl. Wenn ich in meinen PC neue Upgrades einbaue für geilere Grafik nen ichs auch nicht Next-Gen oder? Wenn man sich aber Gameplay verändernde Dinge wie Occulus Rift dazu holt, aber schon, da es ein ganz neues Gameplay ermöglicht und das hat für mich die Wii U auch geschafft.

Da ich eine Freundin habe, ist für mich auch die Funktion, alle Spiele, Videos und Filme einfach auf das Gamepad zu schalten und einfach Kopfhörer anzuschließen, damit sie in Ruhe Fernsehschauen kann oder eine Bluray über die PS3, ein megageiles Extra! Außerdem kann ich mit dem Gamepad außer der Wii U auch meinen Fernseher und die daran angeschlossenen Boxen bedienen.

Multimedia:

Die Wii U kann keine DVDs, Blu-Rays und CDs abspielen, doch man kann trotzdem mehr als nur Zocken! Dank dem superschnellen Browser, der auch HTML 5 einsetzt, kann ich über Seiten wie vimeo.com, kissanime.me (usw. ich werde nicht alle nennen) unzählige Musikvideos, Animes, Serien, Filme usw. in HD ansehen mit superschnellen Ladezeiten. Dank HTML 5 eben.

Ja es gibt auch éine Youtubeapp, doch diese nutze ich selten für Music, da hier dank der GEMA kaum etwas zur Verfügung steht. Ich liebte auf meiner PS3 die Vidzoneapp für Kostenlose Musikvideos in HD, doch die Werbung war sehr nervig. Die Lösung auf der Wii U hierfür ist Vimeo. Kostenlosen Account erstellt, Playlist erstellt, nach kürzester Zeit über 3 Seiten an HD Musikvideos, kostenlos, ohne Werbung, mit bequemen "Couch-Modus". Als hätten sie gewusst, das man es auf Konsolen nutzen möchte und alles ohne Werbung.

Im Prinzip wird alles auf der Wii U abgespielt, was auch auf dem Ipad geht. Das restliche ganz normale Surfen ist auch kein Problem und ist recht flott. Für alles andere hab ich meinen Laptop/PC usw. Die Nintendo TV App für Fernsehsendung, sowie LoveFilm funktionieren jedoch in Europa nocht nicht. Für mich persönlich ohnehin uninteressant.

Betriebssystem:

Es sieht alles sauber und übersichlicht aus. Keine nervigen Werbeanzeigen wie auf meiner Xbox. Keine Ruckler oder Freezes, leicht zu bedienen.

Negatives:

Die Wii U verfügt leider über keinen Internetanschluss, also nutze ich das eingebaute W-lan. Ich weis, man kann sich einen Lan-Adapter kaufen, aber ich finde es sehr fraglich wieso man hier nicht einfach wie bei jeder anderen Konsole einen Lan-Anschluss einbaut! Ich mag Lan mehr.

Im eShop würde ich mir eine größere Auswahl an Demos wünschen und nicht nur für ein duztend Spiele. Da es im Moment einen Trend zu geben scheint, schlechte News über die Wii U zu bringen, haben sich leider viele Gamer und Entwickler erstmal von der Wii U abgewandt und so gibt es momentan nicht so viele Multiplatform Spiele, die für die Wii U angekündigt wurden, was sehr schade ist, denn verdient hätte es die Wii U. Wer jetzt sagt, die Konsole ist zu schwach: Auf der PS3 konnte man auch schon Crisis 1-3 mit der geilen Cryengine spielen, wenn die Wii U also um 50 % stärker ist, kann die Technik nicht das Problem sein!

Ich kann jedem nur empfehlen nicht auf diese ständigen Negativ-News zu vertrauen und einfach mal den Verstand einzusetzen und objektiver an die Sache rangehen. Auch die PS3 wurde Anfangs niedergemacht und man hat für Sony das Ende vorausgesagt und jetzt sehen wir das Ergebnis davon. Ich denke das größte Problem war eben das Marketing von Nintendo, denn es ist schon eigenartig, wenn in den Läden darauf hingewiesen werden muss, dass Wii U Spiele nicht auf der Wii laufen!

Fazit: Eine geile und vielseitige Next-Gen Konsole, die nicht nur für Familien und Kinder, sondern auch für Erwachsene und Hardcoregamer geeignet ist, die ein neues Spielgefühl suchen und mehr in ihre Spiele integriert sein wollen. Die Multimediafunktionen, die dank dem Browser eingebracht werden sind super und lassen dank HTML 5 keine Wünsche offen. Die Negivpunkte sind für mich minimal, und die wichtigsten Dinge sind eben positiv, von daher auch die vollen 5 Punkte.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 30, 2014 2:51 AM CET


Karateanzug Basic 170 cm
Karateanzug Basic 170 cm
Wird angeboten von S.B.J - Sportland
Preis: EUR 28,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen es ist ok..., 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
für den preis kann man nicht viel erwarten. material is ok. armel und beine waren zu lang also musste ich sie kürzen. bin selber 170 und die größe 170 cm hat von der breite perfekt gepasst nur eben is der stoff bei den gliedmassen zu lang. verpackung und lieferung war top.


Tekken Tag Tournament 2 - Wii U Edition
Tekken Tag Tournament 2 - Wii U Edition
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 22,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geiler als tekken 6, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
meiner meinung der bisher beste teil. das kampfsystem kommt mir flotter vor wie in dead or alive ein bisschen. super viele charaktere, harter endboss, gute steuerung mit gamepad und pro controller.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 12, 2014 9:22 AM CET


Deus Ex: Human Revolution Director's Cut [UK Import]
Deus Ex: Human Revolution Director's Cut [UK Import]

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial!, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
hatte das spiel bereits auf pc aber auf der wii u wurde für mich ein geiles spiel noch geiler. grafik is super und der controller schafft neues spielgefül. klare kaufempfehlung. der händler war auch super. schnell und originalverpackt.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 13, 2014 12:04 PM MEST


Asus X54C-SO407D 39,6 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 2350M, 2,3GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel 3000, DVD )
Asus X54C-SO407D 39,6 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 2350M, 2,3GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel 3000, DVD )

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Allround Notebook, 20. August 2012
Ich habe diese Notebook vor einigen Wochen gekauft. Ausgewählte Daten: 320GB HDD, Intel I3, Linux Ubuntu(man spart viel Geld im Verlgleich zu Windows und muss sich niemals sorgen um Viren machen).

Erstmal zum Gehäuse:
Das Notebook ist etwa 1 Finger breit wenn es offen ist, nicht mal 2 Finger breit wenn es geschlossen ist und damit sehr mobil. Das Gewicht liegt bei 2,5Kg, was meiner meinung immer noch recht leicht ist, denn wir sprechen hier nicht von einer Hantel, bei der das Gewicht in kleiner Form konzentriert ist, sondern von einem flachen Notebook auf dem sich das Gewicht verteilt. Das spürbare Gewicht, wenn mans bequem unterm Arm trägt fühlt sich damit wie etwa 1kg an. Der Monitordeckel lässt sich sehr leicht und mit einer Hand öffnen und hin und her bewegen ohne zu verstarren aber auch ohne zu locker zu sein. Durch das leicht geriffelte Design bleibt man auch mit schwitzigen Händen nicht am Notebook "kleben" wie z.B. bei Klavierlack Designs. Leichte Finger abdrücke lassen sich zwar nicht vermeiden, können jedoch auch ganz leicht per Hand weggewischt werden und es schaut auch noch toll und qualitativ aus. So viel zum Design. Das Material an sich ist jedoch sehr dünn und lässt sich leicht von oben und auf der Tastatur eindrücken, jedoch ohne bleibende Verformungen, für diesen Preis vollkommen in Ordnung. Die Tastatur ist sehr bequem. Durch den Hdmi-Anschluss kann man auch ohne Probleme Bild und Ton auf einen HD-Fernseher streamen. Die eingebauten Lautsprecher sind sehr schwach. Der Bildschrim hat eine gute Auflösung, die Helligkeit lässt sich gut regulieren. Das Touchpad ist sehr sanft und man bleibt auch mit verschwitzen Fingern nie hängen. Die Multitouch-Funktionen sind sehr bequem, die Maustasten sind auch gut. Obwohl ich eigentlich an eine Maus gewöhnt bin, habe ich hier keine angeschlossen und werde es auch nicht machen, da das Touchpad wirklich sehr bequem ist(was man leider nur von den wenigsten Notebooks behaupten kann).

Hardware und Software:
Das mitgelieferte System bei der Linuxauswahl ist Ubuntu. Auch wer sich nicht mit Linux auskennt kommt schnell rein, da es sehr intuitiv und leicht gestaltet ist, jedoch trotzdem sehr gut designt ist und einfach schön anzusehen. Mulitmedia und Officeanwendungen sind alle enthalten und alle Formate (sogar Blu Ray, mit einem externen Laufwerk)lassen sich öffnen/abspielen. Spielefans können ihre Spiele auch zum laufen bringen, müssen aber bei Windowsgames etwas tricksen und sich mit der Konfigurierung von Wine/Playonlinux auseinandersetzen. Linux basierte Programme und Spiele lassen sich jedoch genauso leicht installieren und ausführen wie bei Windows. Man muss sagen, trotz der vergleichsweise schwachen Grafikkarte hat das Notebook Spiele mit mittleren Einstellungen ohne Probleme abgespielt (mit Starwars The Old Republic und Heroes of Newerth getested). Ob das an Ubuntu liegt, dass kaum Resourcen verbraucht weiß ich nicht, da mein Desktop PC mit Windows auch deutlich stärkere Hardware hat und ich keinen direkten Vergleich zur Windowsversion des Notebooks ziehen kann. Müsste aber genauso gut laufen. Das Notebook ist sehr leise, so leise, dass es nie zu hören ist(auch nicht wenn ich einen DVD-Film einlege). Das Notebook wird nie heiß und bleibt bei angenehmer Temperatur, die Ice-Cool Technologie an der Handablage merke ich jedoch nur die ersten 10 min nach den einschalten. Es ist nicht kalt, warm aber auch nicht. Das Akku ist mit 2200 milli amper und 4 Zellen recht schwach, hält jedoch mit der intilligenten Energiesteuerung gar nicht mal so schlecht durch. Ausgeschaltetes W-lan und Office-Arbeiten: Laufzeit ca. 3 h. W-Lan plus Multimedia offen: Laufzeit ca: 2 h. Spielzeit, je nach Resourcenhunger des Spiels 1-1,5h Laufzeit. Den Vorteil von USB 3.0 habe ich nicht wirklich bemerkt. Man muss dazu sagen, dass die Übertragungsrate auch am Betriebssystem liegt. Z.B. mit Linux Kubuntu und USB 2.0 geht es so schnell, dass eine Übertragungsanzeige nur ganz kurz aufblinkt und fertig ( bei ca. 2GB an Daten). Bei Win7 und Ubuntu ist das zweite ganz leicht schneller(hatte beides auf Desktop getestet, selbe Datengröße)und dauert beides sehr viel länger als bei Kubuntu. Wer es also auf USB 3.0 abgesehen hat, so besonders ist das nicht.

Fazit: Ein sehr gutes und billiges Notebook mit einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Hätte es einen besseren Akku (Vergleich: Acer Aspire, selbe Preisklasse, 4400 milli amper, 6 Li-Ionen Zellen,Laufzeit bis zu 5h, bei Asus ist die Hardware in der gleichen Preisklasse jedoch deutlich besser), würde es von mir 5 Sterne bekommen. Windowsversion ist auf jedenfall besser für Gamer(bequemer, unaufwendiger), für alles andere favorisiere ich Linux, da alles schneller funktioniert und es einfach keine Viren gibt.(ein echter Gamer gibt sowieso mindestens 800 Euro für einen Gamerlaptop aus.) ;)


Seite: 1