find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für Uwe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Uwe
Top-Rezensenten Rang: 19.491
Hilfreiche Bewertungen: 599

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Uwe "umuller2" (Remscheid, Germany)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Die Katze, die durch Wände geht: Roman
Die Katze, die durch Wände geht: Roman
von Robert A. Heinlein
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Mein persönlicher Spitzenreiter aus dem Spätwerk Heinleins, 20. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf die bekannten Jugendromane aus der Feder R.A. Heinleins bin ich in frühester Kindheit in unserer städtischen Bibliothek aufmerksam geworden. Titel wie "der rote Planet", "Tunnel zu den Sternen", "Farmer im All" und andere Romane waren die Lieblingsbücher meiner Kindheit und diese waren alle in der Kinder - und Jugendbibliothek ausleihbar! Das wäre heute wohl undenkbar. Passt Heinlein doch aufgrund seines konservativen Weltbildes vielen europäischen Intellektuellen wunderbar ins Feindbild. Die Bibliothek meiner Heimat-Stadt zumindest ist seit langem "Heinlein-frei". Dabei ist Heinlein nicht nur einer der wichtigsten Urahnen gerade auch der amerikanischen Science Fiction, sondern auch ein begnadeter Erzähler. Der Roman "Die Katze, die durch Wände geht" ist ein gutes Beispiel dafür. Lange Zeit tat auch ich mich mit dem Spätwerk des Meisters etwas schwer. Manches davon kann mir auch heute noch nicht so recht gefallen. Dieser Roman hingegen ist wirklich ein großartiges Stücke Belletristik. Heinlein erschafft hier ein Universum voller verrückter Einfälle, überraschender Wendungen und wunderbarer Dialoge. Dazu gesellt sich eine präzise und glaubwürdige Schilderung von (raumfahrt)technischen Abläufen, die bei modernen SciFi-Autoren nicht mehr so häufig anzutreffen sind.

Dieses Buch las ich bereits vor einiger Zeit in der vor vielen Jahren erschienen Ausgabe des Bastei-Verlages. Der Heyne Verlag legt in der besprochenen Ausgabe dieselbe Übersetzung vor. Allerdings sei die Übersetzung neu bearbeitet worden. Woran diese Unterschiede festzumachen sind, kann ich leider nicht feststellen.


Brooklyn Nine-Nine Staffel 3 [dt./OV]
Brooklyn Nine-Nine Staffel 3 [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 7,98

1.0 von 5 Sternen 1. und 2 Staffel großartig - diese nicht!, 20. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zufällig stieß ich vor einiger Zeit auf diese Serie bei Netflix. Die beiden ersten Staffeln sind wirklich unterhaltsam. Durch die Bank sympatische "frische" Gesichter, originelle, witzige und überraschende Dialoge machten den Genuss der meisten Folgen diese Serie ohne Einschränkung lohnenswert. Ganz anders diese 3. Staffel, die ich leider käuflich erwarb. Nach den ersten beiden Folgen muss ich wohl aufgeben. Der Humor ist nur noch albern und maßlos übertrieben. Die Charaktere sind geradezu lächerlich. Ich kenne sonst keine Serie, die bereits nach 2 sehr guten Staffeln so brutal abgestürzt ist.

Interessenten kann ich nur raten, sich die Pilotfolge der 3. Staffel anzusehen.


Panasonic Elektrischer Rasierer ES-LV95, schwarz
Panasonic Elektrischer Rasierer ES-LV95, schwarz
Preis: EUR 223,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Gerät "Made in Japan" mit überzeugender Rasurqualität, 25. Juli 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tatsächlich ist dies mein erster Folien-Rasierer. Da ich mich nicht jeden Tag rasiere, war ich (der irrigen) Meinung, nur die Rotations-Modelle von Philips könnten sich erfolgreich durch den behaarten Bereich meines Gesichtes pflügen. Mittlerweile hatte ich mich dennoch fast nur noch nass rasiert, da mein letztes Philips-Gerät, ein Top-Modell, der vorletzten Generation einfach zu viele Haare stehen ließ. Jetzt wollte ich doch mal einem Folien-Gerät eine Chance geben. Ich war schon drauf und dran, mir ein Braun Series 9 Modell zu kaufen. Da fiel mein Blick eher durch Zufall auf die reichhaltige Auswahl an Panasonic-Modellen. Dieses "Made in Japan" war für mich ein wichtiges Kauf-Kriterium, da meiner Meinung und Erfahrung nach Konsumer-Produkte aus Japan konkurrenzlos gut verarbeitet sind, da kann auch ein "Made in Germany" oder "Made in Holland" nicht wirklich heranreichen. Das Netzteil und die Reinigungs-Station sind allerdings "Made in China".

Nach dem ersten Aufladen bearbeitete ich meinen 7 Tage Bart mit dem Rasierer und was soll ich sagen - Philips sieht mit seiner Rasurqualität und Gründlichkeit dagegen steinalt aus. So glatt bekam ich mein Gesicht mit einem Elektro-Rasierer noch nie. Außerdem scheint mir das Gerät erheblich besser verarbeitet als der Philips-Konkurrent zu sein. Da ich einen Braun Rasierer nur einmal vor 25 Jahren benutzt hatte - war allerdings damals eine geradezu traumatischer Erfahrung - kann ich natürlich keinen Vergleich zu einem aktuellen Gerät dieses Herstellers ziehen.


Diabelli-Variationen
Diabelli-Variationen
Preis: EUR 16,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guldas Beethoven-Aufnahme von 1970 in überzeugender Klangqualität, 28. September 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Diabelli-Variationen (Audio CD)
In meiner Jugendzeit gab es für mich immer zwei Pianisten, die ich aufgrund ihrer technischen Meisterschaft und ihrer eher exzentrischen Künstlerpersönlichkeiten, die wiederum zu vielen ungewöhnlich eindrucksvollen Schallplatten-Aufnahmen führten, besonders verehrt habe - Glenn Gould und Friedrich Gulda. Der Kult um Pianisten wie Horowitz, wo auch noch jede fehlerhaft gespielte Note als Ausdruck künstlerischer Genialität verklärt wurde, bleibt mir bis heute rätselhaft.

Guldas Diabelli Variationen sind technisch perfekt, kraftvoll und nie romantisch verklärt. Der damalige Kritiker der „Fono-Forum“ Peter Cosse schrieb nicht umsonst über diese Einspielung, dass Gulda damit „die pianistische Kernspaltung“ gelänge. Eine zutreffende Charakterisierung gerade im Vergleich zu manch „braver“ konventioneller Einspielung.

Die Klangqualität dieser alten Aufnahme ist meiner Meinung nach großartig und rechtfertigt auch den Kauf dieser CD zum „Vollpreis“.


R...Rajkumar [DVD] [NTSC] [UK Import]
R...Rajkumar [DVD] [NTSC] [UK Import]
DVD ~ Shahid Kumar
Wird angeboten von IndiaStore
Preis: EUR 8,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film wird durch den einfältigen Humor zerstört, 28. August 2016
Rezension bezieht sich auf: R...Rajkumar [DVD] [NTSC] [UK Import] (DVD)
Obwohl ich Shahid Kapoor für einen der charismatischsten Bollywood-Darsteller halte und einige seiner Filme wirklich sehr überzeugend sind, halte ich diesen für misslungen. Die Aneinanderreihung von infantil grobschlächtigem Humor, vermischt mit extrem überzeichneten, unglaubwürdigen Action-Szenen lassen die durchaus gelungenen Filmpassagen in den Hintergrund treten. Irgendwie erinnert mich die Machart dieses Films an die letzten drei SRK-Filme, die ich aufgrund des unerträglich peinlichen Humors ebenfalls für misslungen halte.

Da schaue ich mir lieber erneut "Teri Meri Kahaani", "Dil Bole Hadippa!" oder "Jab We Met" an.


Glenn Gould: The Complete Columbia Album Collection (Remastered)
Glenn Gould: The Complete Columbia Album Collection (Remastered)
Preis: EUR 206,53

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die endgültige Box für den Gould-Verehrer, 28. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich seit Beginn der CD-Ära so gut wie jede CD des kanadischen Meisters erworben hatte, darunter auch Raritäten wie die 19 „Music & Arts“ Grauimporte und natürlich die große „Glenn Gould Edition“, die SONY nach Übernahme der CBS-Klassik Sparte herausbrachte, und die „Orignal Jacket Collection“ und die blaue „Complete Bach Collection“ und diverse Einzeltitel der alten CBS-Reihen, ist der Nutzen einer weiteren Gesamtedition für meine CD-Bibliothek naturgemäß äußerst fragwürdig.

Natürlich enthält diese neue Box keinen Titel, den ich nicht mindestens schon 4 oder 5 mal besitze und bis vor wenigen Tagen war mir die Existenz diese Neuveröffentlichung von 2015 gar nicht bekannt. Vor allem nach Lektüre der hervorragend verfassten Rezension von Herrn Wagner und vergleichbar positiver Bewertungen im Netz von den Herren Stegemann und Czampai, entschloss ich mich, diese Box anzuschaffen.

Meine ersten Höreindrücke bestätigten die doch recht enthusiastischen Einschätzungen über die bisher unerreichte Klangqualität dieser neuen Transfers. Gerade die älteren Bach-Aufnahmen scheinen wie von einem Schleier befreit zu sein. So gut klang Gould noch nie! Glücklicherweise ist niemand bei SONY auf die Idee gekommen das Mit-Singen und Summen des Meisters herauszufiltern. Diesen, meiner Meinung nach irrsinnigen Wunsch, konnte ich bei einem namhaften Rezensenten im Netz lesen.

Das beiliegende Buch ist von beeindruckender Qualität - so etwas habe ich bei einer CD-Edititon noch nie gesehen. Allerdings ist der Text bis auf eine kanppe Einführung komplett in englische Sprache. Insgesamt ist diese Box die verbesserte Edel-Version der alten „Jacket Collection“, die man eigentlich verkaufen könnte (aber welcher Sammler tut dies schon).


Asus PCE-AC68 AC1900 Dual-Band Wi-Fi PCIe-Karte (802.11 a/b/g/n/ac, PCIe, externe Antennen mit Standfuß, High-Power Design, TurboQAM)
Asus PCE-AC68 AC1900 Dual-Band Wi-Fi PCIe-Karte (802.11 a/b/g/n/ac, PCIe, externe Antennen mit Standfuß, High-Power Design, TurboQAM)
Preis: EUR 70,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Äußerst schwache Empfangsleistung, 8. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da meine Internetverbindung in Kürze auf 200Mbit aufgestockt wird und ich meinen Haupt-PC per W-Lan über den schnellen "AC" Standard konnektieren will, habe ich als Ersatz für meinen Onboard W-LAN Chip dieses Asus Modell erworben. Tatsächlich ist der passende Original Asus Treiber seit dem 07.09.15 auch für Windows10 über die Asus Webside erhältlich. Diesen und den sehr viel neueren Broadcom Chipsatz Treiber habe ich - natürlich nicht parallel - mit dieser Karte getestet. Aber mit beiden Konstellationen sind die Funk Empfangsleistungen sehr mager. Hatte ich mit der auf dem Asus Board vorhandenen Lösung sowohl im 2,4 als auch im 5 GHz Band (leider nur N-Standard) fast immer volle Empfangsleistung und Datenübertragungsgeschwindigkeit, zeigt die Asus Karte häufig nur einen Signalbalken an, egal wie die externen Antennen ausgerichtet werden. Dementsprechend wenig homogen sind die Datenraten.

Hinzu kommt die Unfähigkeit der Karte, die höheren Kanäle in beiden Netzen anzusprechen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2015 12:10 PM MEST


Asus PB279Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (4K, DVI, HDMI, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit) schwarz
Asus PB279Q 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (4K, DVI, HDMI, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit) schwarz

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein erster Ultra HD Monitor, 5. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich betreibe den Monitor unter Windows 10pro mit einen Geforce 770 (4GB Ram). Mit dem beiliegenden Display Port Kabel ließen sich Grafikkarte und Monitor problemlos miteinander verbinden. Nach Neustart des Betriebssystems wurde von Windows die korrekte Auflösung von 3840x2160 automatisch korrekt eingestellt. Der erste wichtige Schritt ist die Einstellung der Display Port Schnittstelle (über die auf der Rückseite liegenden Schalter des Monitors) auf den Standard 1.2, da der Monitor sonst nur 30hz Bildwiederholfrequenz "kann". Bei meinem Windows-PC erwies sich ein weiterer Schritt als notwendig. In den Detaileinstellungen der Systemsteuerung zu Grafikkarte und Monitor musste ich den Wert manuell auf 60hz stellen!

Der "Sprung" von einem 23 Zoll Full-HD zu diesem Monitor ist gewöhnungsbedürftig. Der zusätzliche Platzgewinn ist schon eindrucksvoll. Zum ersten Male kann ich wirklich mehrere Seiten in einem WORD Dokument bearbeiten, ohne hin- und herschalten zu müssen. Die Schrift bleibt gestochen scharf und gut lesbar. Windows10 und die Standard Programme kommen scheinbar gut mit der hohen Auflösung zurecht.

Die Bildqualität des ASUS Gerätes ist - subjektiv betrachtet - sehr überzeugend. Ausleuchtung, Farbwiedergabe und Bildschärfe sind schon im Auslieferungszustand sehr gut.

Da ich den PC ab und an auch als Spiele-Plattform nutze, habe ich den Monitor auch hierbei getestet. Hier stößt mein System (nicht der Monitor) schon an seine Grenzen. Selbst ein älteres Spiel (2011) wie Crysis2 lässt sich mit meiner Grafikkarte nicht vernünftig in der vollen Auflösung betreiben. So bleibt nur der Weg über eine Verringerung der Auflösung oder drastisches Zurückfahren der Grafik-Detaileinstellungen.

Die mit dem aktuellen Nvidia mitgelieferte Möglichkeit der "optimalen" Spieleeinstellungen über "Geforce Experience" hat alle meine Spiele auf die Auflösung 2560x1440 "heruntergeregelt". Dies scheint mir eine sinnvolle Einstellung zu sein. Wer natürlich das Geld für eine Geforce 980ti hat, wird alle Einstellungsprobleme vergessen können.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 1, 2015 8:18 PM CET


Fenix, PD35 Tac, 039-225
Fenix, PD35 Tac, 039-225
Wird angeboten von PHD_Shop
Preis: EUR 65,86

39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Lampe für den täglichen Einsatz, 30. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fenix, PD35 Tac, 039-225 (Ausrüstung)
Diese Version der PD35 ist bereits die dritte Inkarnation der PD35 Reihe. Die Urversion von 2013 hatte eine maximale Lichtausgabe von 850 Lumen, die Version von 2014 "leistete" 960 Lumen. Die aktuelle PD35tac wird mit 1000 Lumen im Turbo-Modus angegeben.

Wie bei allen diesen vergleichsweise schmalen und leichten Lampen können die Maximalwerte nur wenige Minuten gehalten werden, bevor die eingebauten Schutzschaltungen in einen niedrigeren Modus umschaltet. Die PD35tac verfügt über 5 Leuchtstufen, die vom Hersteller so angegeben werden:
1000 Lumen, für 1 Stunde 10 Minuten, 500 Lumen (2h 55min), 200 Lumen (8h 30 min), 60 Lumen (29h 15 min), sowie 8 Lumen (140h). Neu ist bei der tac Version, dass diese normale oder Outdoor Modus genannte Einstellung über den Seitenschalter auf den "taktischen" Modus umgeschaltet werden kann. Danach lässt sich die Lampe nur noch über den hinteren Klick-Schalter steuern und erlaubt noch genau 3 Modi.

1000 Lumen, Strobo, 60 Lumen. Dies lässt sich bereits nach wenigen Augenblicken sehr gut steuern. Wem diese Bedienung missfällt, kann über längeres Drücken des Seitenschalters zurück in den Outdoor-Modus wechseln.

Da ich bereits die Version von 2013 besitze, konnte ich beide Lampen einem Vergleich unterziehen. Die Helligkeitsunterschiede sind minimal - der Sprung von 850 auf 1000 Lumen rechtfertigt eine Neuanschaffung sicher nicht.Der Beam der "alten" Version ist etwas ausgedehnter und minimal dunkler, dies sind aber wirklich nur Nuancen.

Für mich bleibt die Fenix PD35 Reihe weiterhin eine der besten Taschenlampen, wenn man Lichtleistung und das (geringe) Gewicht berücksichtigt. Natürlich sollte man einen 18650 Akku einsetzen, um das volle Potential auszuschöpfen. Wichtig: der Akku sollte einen flachen Plus-Pol haben und nicht zu dick sein. Gerade die Akkus mit eingebauten Panasonic Zellen sind häufig zu voluminös.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 10, 2015 4:30 PM MEST


Acronis True Image 2015 für PC - 1 PC
Acronis True Image 2015 für PC - 1 PC
Wird angeboten von CH.S-Shop
Preis: EUR 16,90

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trotz berechtigter Kritik für meine Zwecke perfekt, 24. Juni 2015
Eines möchte ich voranschicken: Trotz meiner positiven Bewertung kann ich viele der negativen Bewertungen gut nachvollziehen. Allerdings setz(t)e ich diese Version und auch mehrere Vorgänger-Versionen nur eingeschränkt ein. Nach Installation und Aktivierung der Software erstellte ich immer die Acronis Wiederherstellungs -CD und arbeitete danach nur noch damit.

Grundsätzlich erstelle ich Backups meiner gesamten System-Partition indem ich "sauber" von der CD/DVD boote. Ich käme niemals auf die Idee, eine Datensicherung im laufenden Windows-Betrieb zu starten, auch wenn der Hersteller damit wirbt.

Die so - auf externer Festplatte - erstellten Backups hatte ich mit den Vorgängerversionen von Acronis schon unzählige Male auf meiner "alten" Windows7 Partition ohne Probleme zurückgesichert. Vor 2 Tagen habe ich das erste Mal eine mit Acronis 2015 erstellte Komplettsicherung meiner Windows8.1 Systempartition (UEFI BIOS) von einer externen USB3 Festplatte ohne Schwierigkeiten auf eine SSD Disk zurückgesichert.
Ich musste einfach nur die Standard-Einstellungen des Restore-Prozesses bestätigen und nach etwa 10 Minuten war meine mit 80 GB gut gefüllte System-Partition fehlerfrei wiederhergestellt.

Für mich bedeutet dies: Genau wie bei den Vorgängerversionen sind die von CD erstellten und per (eingebautem)Verify geprüften Backups eine absolut sichere Daten(Lebensversicherung).

Ein Problem der 2015 Version hat mich allerdings auch geärgert. Das zuerst ausgelieferte Build schaffte es nicht, eine funktionierende Standard Recovery-CD, die auf Linux basiert, anzulegen. Daraufhin musste ich den umständlichen Weg über die Installation diverser Zusatzprogramme gehen, um die auf Windows basierende Acronis Notfall-CD zu erstellen. Der genannte Fehler wurde wohl mittlerweile durch ein Update gelöst.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 15, 2017 11:48 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7