Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Heinz Kemper > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Heinz Kemper
Top-Rezensenten Rang: 166.628
Hilfreiche Bewertungen: 165

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Heinz Kemper "kempergummersbach" (Gummersbach)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Spitzer aus Messing, 3-fach verstellbar
Spitzer aus Messing, 3-fach verstellbar
Wird angeboten von FDMV Handel
Preis: EUR 12,25

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spitzer, 27. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich habe ich einen richtig guten Spitzer gefunden. Der Preis war erst einmal abschreckend. Doch die Qualität ist wirklich hervorragend. Das Messer ist sehr haltbar und spitzt den Stift sehr sauber. Die unterschiedlichen Einstellungen funktionieren auch sehr gut.In der Schule brechen die Spitzen der Buntstifte die mit herkömlichen Spitzern angespitzt werden oft sofort wieder ab. Bei diesem Spitzer nicht. Hier bleiben selbst die Spitzen von Billigstiften intackt. Dieser Spitzer ist auf jeden Fall sein Geld wert. Als gewohnter reger Bleistiftnutzer werde ich mir noch einen zweiten Spitzer dieser Art für zu hause zulegen.
Fazit: Sich nicht vom Preis abschrecken lassen. Während man die meisten herkömlichen Spitzer nach spätestens etwa einem Jahr wechseln muß bleibt ihnen dieser Spitzer bis zur Rente treu. Damit haben wir auch noch als Nebeneffekt Abfallvermeidung. Auch Bunt und Bleistifte unterer Preiskategorien werden sauber und haltbar angespitzt


WorkForce WF-2010W
WorkForce WF-2010W

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Super !!!!!!, 21. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: WorkForce WF-2010W (Personal Computers)
Ich weiß nicht woran es liegt das einige Käufer so große Probleme mit diesem Drucker haben. Ich habe diesen Drucker vor zwei Tagen bestellt. Heute angekommen. Ausgepackt. Alle Kabel angeschlossen. CD rein. Hilfsprogramm und Treiber instaliert (keine 10 Minuten). Patronen eingesetzt.Und los gehts. Sofort druckbereit und einwandfreie Druckbilder erstellt. Einfach empfehlenswert.


Klarfit Mobi FX 250 Heimtrainer Fahrrad- und Ausdauertrainer Ergometer (inkl.Pulsmesser, Trainingscomputer, bis max. 110kg, TV/GS-zertifizierte Sicherheit) schwarz-orange
Klarfit Mobi FX 250 Heimtrainer Fahrrad- und Ausdauertrainer Ergometer (inkl.Pulsmesser, Trainingscomputer, bis max. 110kg, TV/GS-zertifizierte Sicherheit) schwarz-orange
Wird angeboten von Elektronik-Star

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es gibt schlechtere !!!!!!!!!!!!, 21. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich ein wesentlich teureres Gerät vor einem Jahr gekauft habe und es schon nach einigen Wochen kaputt war ( Antriebsriemen ist immer wieder abgesprungen), wollte ich diesesmal weniger Geld ausgeben und habe mich damit auch für eine einfachere und nicht so anfälliige Technik entschieden. Die Lieferung war schon in zwei Tagen bei mir. Das Aufbauen ist mit ein wenig technischem Verständniss kein großes Problem. Der beiligende Bauplan ist da schon eher etwas für geübte aber auch noch gut verständlich. Es gab leichte Verarbeitungsmängel. z.B. einige Gewinde nicht ganz sauber geschnitten, oder das Spiel zwischen dem Stift der Einrastschraube und den Löchern im Sattelrohr ist meiner Meinung einfach zu groß. Das beeinträchtigt zwar die Funktion nicht könnte aber langfristig die Haltbarkeit beeinträchtigen.Und alles ist etwas wackelig. Allerdings wiege ich auch fast 100 Kilogramm. Trotzdem deswegen nur 4 Sterne. Der Trainer ist überraschend leise und war nach dem Zusammenbau sofort problemlos fahrbereit.Wie lange das andauert weiß ich natürlich noch nicht. Für meine Beinlänge ist der Sattel leider zu tief, deswegen habe ich eine eher für meine Knie ungesunde Haltung. Hier muß ich in Eigeninitiative noch etwas basteln um den Sattel höher zu stellen. Doch das darf nicht negativ in die Bewertung fließen. Denn wenn ich dieses Beinproblem nicht hätte, so wäre dieses Gerät sofort und unproblematisch einsetzbar. Man darf eben nie die Preisklasse vergessen..Aber für Menschen mit langen Beinen wäre eine Probe schon empfehlenswert.Denn eine schlechte Haltung auf so einem Trainer kann die Knie schon übel belasten, Das ist eben wie bei einer falsch eingestellten Höhe beim Fahrrad. Die Wiederstandsabstufungen sind natürlich auch nicht so fein einstellbar wie bei einem teuren Gerät. Aber für mein tägliches 15 Minuten Training scheint das Gerät absolut tauglich zu sein. Also ich würde es auf jeden fall empfehlen ( die oben genannten Punkte natürlich berücksichtigt).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 31, 2016 8:54 AM CET


Keyboardbank-/ Hocker & Keyboardständer
Keyboardbank-/ Hocker & Keyboardständer

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 21. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Keyboardbank-/ Hocker & Keyboardständer
Das Packet ist schon am zweiten Tag nach meiner Bestellung angekommen. Ware gut verpackt, schnell auszupacken und aufgebaut. Die Geruchsbelästigung die in einer vorherigen Rezension zur Sprache gekommen ist kann ich leider bestätigen.Allerdings hat es gereicht die Teile sofort nach dem auspacken für einige Stunden auf den Balkon zu stellen. Danach konnte ich die Teile ohne Geruchsbelastung in meiner Wohnung aufbauen. Wer allerdings diese Möglichkeit nicht hat könnte für einige Zeit den Dämpfen ausgesetzt sein.Deswegen auch nur 4 Sterne.Die Teile sind stabil und man kann sie den größen und Höhenbedürfnissen anpassen. Auf jeden Fall Empfehlenswert.


Jesus, Paulus und Co.: Was wir wissen können, was wir glauben dürfen
Jesus, Paulus und Co.: Was wir wissen können, was wir glauben dürfen
von Leo G. Linder
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Buch für gläubige und nicht gläubige, 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als nicht religiöser Mensch war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Der Titel hat vermuten lassen das es sich doch eher um ein etwas locker und vielleicht auch ironisch geschriebenes Buch handelt. Doch schnell muste ich mich eines besseren belehren lassen und schon nach den ersten Seiten packte mich die Begeisterung. Der Verfasser versteht es blendend die Leser auf eine faszinierende Geschichtsreise mitzunehmen.Und dabei bleibt er angenehm neutral. Dieses Buch kann jeder Lesen ob er religiös ist oder nicht . Das finde ich ist das besonders angenehme an der Schreibweise des Verfassers. Leo G.Linder versteht es einen einfach mit auf eine Reise zu nehmen und man bewegt sich völlig selbstverständlich in den einzelnen Epochen. Anders als in der Bibel.wo man durch die kurzen Verse sozusagen durch die Handlungen gepeitscht wird,wird hier dem Leser genügend Zeit gelassen sich in die Handelssequencen einzudenken. Dabei werden einem immer wieder die Lebensumstände zu jener Zeit näher gebracht und bewußt gemacht. Begleitet und belegt werden die Fakten und Beschreibungen durch entsprechend gute Fotos . Und hier setzt meine einzige kleine Kritik an und deswegen "nur" 4 Sterne. Einige male werden Ausgrabungen und Funde beschrieben und ich habe leider vergebens voller neugier die entsprechenden Bilder gesucht . Das kommt zwar nicht oft vor aber man bemerkt es doch besonders wenn man dann voller neugier das Bild sucht. Mich persönlich hat ganz besonders die recht ausfühliche Beschreibung der Paulusreisen die mit entsprechenden Karten aufgezeigt sind., fasziniert.Dieses Buch hat mich angeregt mich in bestimmte Themen weiter einzarbeiten. Z.B. hat mich das Buch auf die Person Paulus sehr neugierig gemacht. Ich wünsche mir noch mehr Bücher zu diesem Thema von dem Verfasser Leo G. Linder. Als Abschlussfazit.: Dieses Buch ist jedem zu empfehlen der das Christentum und die Bibel eher aus der Historie her betrachten möchte .Unabhängig ob er religiös ist oder nicht.


Natur vor der Haustür
Natur vor der Haustür
von Gero Karthaus
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse.........., 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Natur vor der Haustür (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch stand lange auf meiner Wunschliste. Ich habe noch nie so einen tollen regionalen Naturführer gelesen wie dieses Buch. Dieses Buchkonzept sollte man Bundesweit verbreiten.Obwohl dieses Buch gar nicht so dick ist, wird alles wichtige wissenswerte über die Oberbergische Flora und Faune und ihre Zusammenhänge vermittelt. Das Buch hält wissenschaftlichen Ansprüchen stand und ist trotzdem für den Laien verständlich geschrieben. Besonders gut gefallen mir die ausführlichen Pflanzenlisten und Tabellen. Mich ärgert es immer wieder das viele Pflanzen aus unwissenheit in den Vorgärten und Gärten gepflanzt werden, die hier in unserer Region oder gar Breitengraden eigentlich überhaupt nichts zu suchen haben. Kaum jemandem ist bewußt das wir damit auch ökologische Probleme erzeugen. Z.B. Einschleppung von Schädlingen die keine natürlichen Feinde haben, das Verdrängen einheimischer Pflanzen und Tiere und deren Vielfalt . Als " Ersatz " dann wenige fremde monokulturelle Pflanzen. Sehr gut auch die Zahlreichen Tabellen in diesem Buch z.B. Geeignete Apfelsorten für das Oberbergische. Oder Birnensorten, Steinobstsorten. Empfohlene Kräuterpflanzen u.s.w. Alle Tabellen enthalten Information und empfehlungen über Anbauweise . Kennen sie eigentlich die Apfelsorte : Grosser Kasseler Renette ?? oder Prinzenapfel? oder Krügers Dickstiel ? Einige Apfelsorten aus der Liste von fast 30 oberbergische Apfelsorten die leider fast vergessen sind. Oder die Birnensorten: Gute Luise? oder Pastorenbirne ? oder Doppelte Philippsbirne? Versuchen wir doch wieder die Vielfalt unserer Flora und Faune zu unterstützen und wenden wir uns gegen die langweilige und ökologisch bedenklichen einfältigen Pflanzenarten die hier bei uns eigentlich nichts zu suchen haben. Dieses Buch ist eine hervorrragende Grundlage !!!!!!!! Ich hoffe das dieses Buch noch viele male neu aufgelegt werden muß !!!!!!!!!!!


Jesus Christus: Die Biografie
Jesus Christus: Die Biografie
von Peter Seewald
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Na ja..................., 9. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Jesus Christus: Die Biografie (Taschenbuch)
Meine Bewertung pendelt zwischen 2 und 3 Sternen. Wer eine klassische Biografie erwartet,so wie es der Titel eigentlich ankündigt, wird schnell,so wie ich,enttäuscht sein. Aufgrund des Titels dieses Buches und seines Umfanges habe ich mich eigentlich auf eine umfassende und möglichst objektive Biographie gefreut. Zu lesen bekomme ich eine Mischung von Reisebericht, biblischer Geschichtsführung und biografieschen Fetzen des " Titelhelden". Es ist ja nicht so,das man das Buch nicht so schreiben könnte,aber dann muß ich dem Kaufinteressenten das auch vorher so vorstellen. Für mich als jemand der nicht besonders Bibelfest ist, ist das Buch gar nicht so schlecht geschrieben. Man wird über die Person Jesus, wenn auch etwas holprig und zerstückelt,durch die biblische Geschichte geführt. Aber besonders über den Zeitraum der auch von der Bibel ausgelassen wird habe ich mir viel mehr erwartet. Der Leser wird aber hier weiter im ungewissen gelassen. Stattdessen entwickelt sich das Buch immer mehr zu einer subjektiven Interpretationskrücke für eine Vielzahl einzelner Bibelszenen. Der Titel ... Die Biografie..... ist für mich sehr irreführend und nach etwa der hälfte des Buches habe ich nicht mehr weitergelesen. Nicht weil das Buch schlecht ist,nur es befriedigt eben nicht mein Bedürfniss nach umfassendem aktuellem biografischem Wissens über Jesus Christus und läßt weiterhin viele Fragen offen.Wenn ich etwas über Fussball wissen möchte,dann lese ich eben kein Buch über Handball. Ich muß also weiter nach der entsprechenden Jesusbiografie suchen..
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 29, 2017 11:00 AM MEST


AsVIVA H11 Ergometer Cardio VI Heimtrainer mit 15kg Schwungmasse und Multifunktionscomputer mit 16 Level und 12 Automatikprogramme sowie Handpulsmessung
AsVIVA H11 Ergometer Cardio VI Heimtrainer mit 15kg Schwungmasse und Multifunktionscomputer mit 16 Level und 12 Automatikprogramme sowie Handpulsmessung
Wird angeboten von As-FITNESS
Preis: EUR 499,00

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Besser nicht, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Dezember 2012 habe ich mir diesen Ergometer hier gekauft. Eine Kundenrezension ist nach einer Langzeitnutzung am sinnvollsten..Deswegen schreibe ich diese Rezension jetzt erst. Die Lieferung war sehr schnell . Zwei Tage nach Bestellung stand das Gerät schon bei mir zuhause. Der Zusammenbau war mit ein wenig technischem Verständniss schnell erledigt. Etwa eine Stunde habe ich dafür gebraucht. Leider zeigte sich hier schon der erste Mangel .Ein Gewinde war nicht richtig geschnitten. So das ich eine Schraube an einem Haltefuß nicht eindrehen konnte. Das war zwar jetzt nicht verhängnissvoll , da das Teil kein Tragendes Teil war und noch von drei anderen Schrauben gehalten wurde .Aber für ein Gerät das 300 € kostet erwarte ich schon eine entsprechende Verarbeitung. Nach den Anpassungseinstellungen lief der Heimtrainer reibungslos. Ich nutzte den Heimtrainer so alle Zwei Tage für 45 Minuten. Aber schon nach etwa 2 Wochen hörte man die ersten Schleifgeräusche was das Gerät nun nicht mehr ganz Geräuschlos laufen ließ.Die Schleifgeräusche machten sich zuerst nach etwa 20 Minuten bemerkbar. Später hörte man sie direkt nach den ersten Umdrehungen. In den folgenden Wochen und Monaten nutzte ich den Heimtrainer nur sporadisch, da ich es vorziehe , bei entsprechendem Wetter lieber draußen zu laufen. Im letzen Winter aber benutzte ich den Hometrainer wieder regelmäßig. Fast jeden Tag mindestens 15 Minuten. Ich hatte das Schleifen bis dahin einfach hingenommen, in der Hoffnung das sich die Teile irgendwann möglicherweise von selber freischleifen. Im März dieses Jahres aber ist mir urplötzlich der Treibriemen abgesprungen.Also mußte ich nun das Gerät wieder aufschrauben. Dafür ist der Hometrainer aber wohl nicht gemacht. Nachdem ich die Abdeckung mit viel Mühe abgeschraubt hatte, habe ich den Treibrieben wieder mir viel Mühe aufgespannt.Dabei habe ich auch versucht die Ursache des Schleifens zu finden aber leider ohne Erfolg.Auch das Zusammenschrauben war etwas schwierig, da die Schraubverbindungen so gestaltet sind das man sie nur einmal zusammenschrauben kann(Spackschrauben). Also einige Schrauben ließen sich nicht mehr einschrauben so das die Abdeckung nicht mehr mit der vollen Anzahl an Schrauben befestigt werden konnte. Das hat aber die Funktion nicht beeinträchtigt. Nun aber fing das Leiden an. In regelmäßigen Abständen sprang oder springt nun der Treibriemen immer ab. Ich habe einfach noch nicht die Ursache herausfinden können. Möglicherweise wird der Riemen manchmal falsch von dem Computerprogramm beim Gangschalten geführt. Nachdem ich also die Abdeckung einige male öffnen mußte um den Treibriemen immer wieder aufzuziehen, kann ich nun die Abdeckung nicht mehr befestigen.da die Schrauben nicht mehr anziehen. So muß ich nun immer ohne Abdeckung trainieren. Damit ist allerdings das Schleifproblem gelöst. Ohne Abdeckung liegt aber die empfindliche Technik offen und ungeschützt. Es ist sicherlich verständlich das ich hier wohl kaum Sterne vergeben kann. Ich habe einige Bekannte die ihre Heimtrainer seit Jahren regelmäßig ohne Probleme betreiben. Mit einem Gerät für 300 € muß ich doch wohl nicht mit solchen Problemen rechnen.


Wolfgang Ambros: Die Biographie mit CD
Wolfgang Ambros: Die Biographie mit CD
von Andrea Fehringer
  Gebundene Ausgabe

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bravo Wolfgang !!!!!!!!!!!!!!!, 14. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mach ich es doch einfach wie der Wolfgang.Ich brauche halt auch einen Gegenüber den ich anspreche.Gute Idee von Dir.Ohhh........Sorry das ich Wolfgang sage. Aber immerhin begleitest Du mich mit Georg Danzer die letzten 30 Jahre meines Lebens.Da hoffe ich das es Dir nichts ausmacht wenn ich Wolfgang sage.Zugegeben mein Seelentröster war eher der Georg.Aber Songs wie: Minderheit,Ohne jede Warnung ,Äquator,Verwahrlost aber frei und,und und..... waren es aus meiner Sicht immer Wert von mir,über die gute alte Cassette,an Freunde verbreitet zu werden.Und dann lese ich das Deine Biografie veröffentlicht ist.Na guter Lesestoff für die Weihnachtstage denke ich und bestell sie mir.Das Päckchen kommt an und es dauert keine 10 Minuten und ich bin schon drin in deinem Leben. Gute Idee das Du den Leser auch als "Leser" ansprichst und ihn zwischendurch immer mal zu Wort kommen läßt.Deine gewohnte Textgewandheit läßt immer wieder genügend Platz für Dialekt.Das Buch geht runter wie ein von Dir gemixter Mojito.Ich habe es einfach durchgelesen.Gerade und ehrlich wie ich es von Dir erwarte( Sorry das ich Erwartungen stelle).In zwei Tagen war ich fertig.Wunderbar Deine 7 Regel Idee.Nach fast jedem Kapitel vermittelst Du dem Leser 7 Regeln.Manchmal sicher nicht ganz ernst gemeint aber eigentlich doch.Man kann sich wirklich dran halten. z.B. Die 7 Regeln für das perfekte Liedermachen.Du wirst es nicht glauben.Seit Jahren steht in meiner Wohnung eine Gitarre.Manchmal zupf ich mal drauf.Doch nachdem ich von Dir weiß das eigentlich jeder Idiot die Songs von Bob Dylan nachspielen kann weil er eigentlich nur 4 Akkorde verwendet sie aber genial harmonisiert,habe ich auch die Motivation bekommen etwas konsequenter zu üben. Also wenigstens diese 4 Akkorde.Oder die 7 Regeln vom Meer oder.......... Na ich will nicht zu viel verraten.Die Leute sollen ja das Buch kaufen.Nun kenn ich auch die Entstehungsgeschichten einiger wichtiger Songs. Du schneidest auch unbequeme Themen an.z.B.Deine Prostatakrebserkrankung die Du besiegt hast,den Unfalltoten Deines Bootsausflugs, die Differenzen der Austria 3, die künstliche Befruchtung Deiner Frau mit Deinem Erbgut,u.s.w.Die Einzige Kritik:Es ist einfach zu kurz.Ja ich weiß.Wie will man Dein Leben in 208 Seiten packen? Häng doch einfach noch ne Null dran und mach es wie der Dylan.Bring erst deine ersten 10 Lebensjahre heraus.Dann Deine zweiten u.s.w. Na ja.Und die beiliegende CD mit den live gespielten Songs ist auch wieder ne gute Idee.Also ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen der dem Wolfgang Ambros irgendwie etwas Sympathie entgegen bringt.Ach ja Wolfgang.Ich bin kein Österreicher


Flügelwäschetrockner farblich sortiert
Flügelwäschetrockner farblich sortiert
Wird angeboten von Direktshop24
Preis: EUR 14,98

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Und wieder reingefallen, 8. Dezember 2011
Ich habe mir den Wäscheständer nicht hier bei Amazone sondern in einem Laden gekauft. Aus Erfahrung hatte ich mir geschworen mir keinen Flügelwäschetrockner mehr zu kaufen. Eigentlich ist die Grundtechnik des Flügelaufbaus sehr sinnvoll. Aber man nutzt diese Technik einfach falsch. Doch da dieser Ständer im Angebot war und ich einfach bald einen neuen brauche habe ich diesen Ständer immer wieder angesehen und umgedreht.Allerdings in der Verpackung.Ich habe es dann doch gewagt ihn zu kaufen.Tja und wieder habe ich mich schwarz geärgert. Ich habe das Gefühl das die Konstrukteure ausschließlich Männer sind die noch nie Wäsche aufgehangen haben. Anders sind diese Fehlkonstruktionen einfach nicht zu erklären. Ein Wäschetrockner der kippt und/oder sofort umfeld ist kein Wäschetrockner Punkt. Es ist immer das gleiche bei diesen Flügelwäschetrockner. Oft sind sie zu schmal .Aber das größte Problem ist immer wieder der zu niedrige Schwerpunkt. Man muß einfach nur den Drehpunkt der Stützen etwas höher legen, dann liegen die unteren Standröhren weiter auseinander und der Trockner kann nicht mehr kippen. Dazu muß man aber die einzelnen Rohre länger ausführen. Das aber heißt wohl wieder mehr Material und damit teurer. Deswegen werden dann immer weiter solche eigentlich unsinnigen Trockner konstruiert. Das ist nicht nur bei diesem Hersteller ein Problem sondern dieses Problem haben fast alle Flügelwäschetrockner. Da finde ich es auch nicht akzeptabel wenn es Verbraucher/innen gibt die aussagen das ihnen dieser Wäschetrockner für eine Kellertrocknung reicht. Ich muß doch einen Trockner aufstellen können wo ich möchte ohne damit rechnen zu müssen das er im nächsten Augenblick oder beim nächsten kleinen Windhauch umstürzt.Kann ich das nicht , ist der Wäschetrockner eine Fehlkonstruktion. Punkt, Ende,Aus. Wir Verbraucher/innen können uns nur gegen so eine ignorante Herstellerpolitik wehren indem wir solch einen Schrott nicht mehr kaufen und uns in solchen Rezesionsforen zu Wort melden. Aber trotzdem ein Stern. Man kann diesen Wäscheständer auseinander bauen und das Material anderweitig sinnvoll verwenden
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 11, 2012 5:42 AM MEST


Seite: 1 | 2 | 3