Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für MG > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MG
Top-Rezensenten Rang: 3.518.656
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MG

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Elemente der User Experience - Die Elemente der User Experience. Anwenderzentriertes (Web-)Design (Sonstige Bücher AW)
Die Elemente der User Experience - Die Elemente der User Experience. Anwenderzentriertes (Web-)Design (Sonstige Bücher AW)
von Jesse James Garrett
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Gutes Buch für Experten, 4. Juli 2013
Das Buch war mir bekannt aus dem Studium, jetzt im Beruf zum Thema neu angeschafft, endlich auch ins deutsche übersetzt, ist es sehr hilfreich für Konzepter die das PRojekt ganzheitlich betreuen.


Qualitätssicherung der Nutzer-Skalierung in Web 2.0-Netzwerken: Konzept für qualitatives-exponentielles Nutzer-Wachstum von Social Networks
Qualitätssicherung der Nutzer-Skalierung in Web 2.0-Netzwerken: Konzept für qualitatives-exponentielles Nutzer-Wachstum von Social Networks
von Mathias Kruse
  Taschenbuch
Preis: EUR 59,00

4.0 von 5 Sternen Hilfreich in der Konzeptionsphase eines eigenen Webportals mit viel user-generated-Content, 4. Juli 2013
Dieses Buch hat uns sehr geholfen unsere eigene Web-Strategie im Unternehmen hinsichtlich Umgang mit unerwünschten Nutzerinhalten auf den Webseiten zu überarbeiten. Es wurden uns Möglichkeiten aufgezeigt, wie z.B. unerwünschte Inhalte auf offenen Plattformen über technische Mechansimen eingegrenzt werden können. Zudem wird deutlich wie wichtig es ist eine Einheitlichkeit/Transparenz im Umgang mit der eigenen Community zu bewahren sofern der Betreiber der Plattform in die User-Kommunikation "eingreift". Empfohlen werden community-basierte Steuerungsmechansimane, wie zum Beispiel der "Melden" - Button und "Abstimmungen" oder "Bewertungen".

Das Buch ist zwar sehr analytisch (ehem. Diplomarbeit), hat aber hohen Praxisbezug und aktuelle Relevanz. Es wurde ein Konzept entwickelt, das auf einem großen deutschen Portal tatsächlich auch umgesetzt wurde und live getestet werden kann.

Leider ist das Buch overpriced, aber das sind ja alle print-on-demand-bücher aus dem VDM Verlag. Schade eigentlich. Das Buch Qualitätssicherung der Nutzer-Skalierung in Web 2.0-Netzwerken: Konzept für qualitatives-exponentielles Nutzer-Wachstum von Social Networks ist im Gesamten für unser Unternehmen sehr hilfreich und für Webmaster in der Konzeptionsphase von Portalen mit viel user-generated-content sicher empfehlenswert.


Seite: 1