Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für Steffen Rempp > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Steffen Rempp
Top-Rezensenten Rang: 741.808
Hilfreiche Bewertungen: 172

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Steffen Rempp (Fluorn)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Rock or Bust
Rock or Bust
Preis: EUR 8,29

107 von 142 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hermann Hesse..., 30. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rock or Bust (MP3-Download)
Ich erinnere mich noch genau. Es war auf einer Urlaubsfahrt nach (damals noch) Jugoslawien. Ich war 13 oder 14 und saß neben meinem besten Kumpel auf der Rückbank. Natürlich im Stau. Er hatte einen brandneuen Sony Walkman dabei (für die Jüngeren: so ein Teil wo man Musikkassetten reinsteckt... ist auch egal). Dann hat er mir die Kopfhörer rübergereicht und von da an krümmte sich der Wurm anders herum für mich (frei nach Sgt. Elias). Ich hörte irgendwas von "lock up your daughters", "oy, oy, oy" und einem irren Gitarrenriff, dass mir die Gänsehaut die Arme rauf und runter lief und ich war ab diesem Zeitpunkt infiziert, wahrscheinlich für den Rest meines Lebens. Den Kopfhörer habe ich die nächsten Stunden so gut wie nicht mehr hergegeben und immer wieder zurückgespult: "See me ride out of the sunset".
Das ist jetzt knapp 30 Jahre her...
Und jetzt liegt da "Rock or bust" vor mir.
Ja, ein gewisser Wiedererkennungswert ist vorhanden. Es gibt noch einen begnadeten Gitarrenvirtuosen Angus Young und auch ein präzise trommelnden Phil Rudd.
Aber der ganze andere Rest?
Machen wir's kurz: DIE Band meiner Jugend betreibt seit 1980 mit ihrem letzten Hammeralbum Back in Black ihren Abgesang. Danach ist alles Durchschnitt und Mainstream.
Rock or Bust statt High Voltage oder Powerage und kein Hahn würde heute mehr nach AC/DC krähen.
Das Album ist langweiliger, uninspirierter guter Rock'n Roll, wie ihn unzählige andere Bands auf dieser Welt auch spielen, die nicht AC/DC heißen.
Wegen dieses unglaublichen Gänsehautfeelings auf jener Urlaubsfahrt und vielen anderen danach hab ich mir dann vorsätzlich trotzdem alle nachfolgenden Platten gekauft, wohl wissend, dass es nie wieder so sein würde.
Was gibt man als ehrlicher, jahrzehntelanger Fan Rock or Bust also? Drei Punkte ist glaub ich in Ordnung. Weil es korrekter und durchschnittlich guter Rock'n Roll ist, ohne Schnick-Schnack. Mehr aber auch nicht.
Und wenn wir ehrlich sind, haben wir es eh seit Langem gewusst: Die großen Alben der Bigbands sind gemacht, von AC/DC über Iron Maiden, oder ebenfalls aktuell Pink Floyd, Metallica, Slayer, Pearl Jam, U2 und wie sie alle heißen.
Es wird niemals mehr so sein wie damals. Denn jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,...
Kommentar Kommentare (24) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 7, 2015 8:08 PM MEST


Hama Antennen-Adapter Stecker DIN - Kupplung ISO [Amazon Frustfreie Verpackung]
Hama Antennen-Adapter Stecker DIN - Kupplung ISO [Amazon Frustfreie Verpackung]
Preis: EUR 4,47

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Weiß auch nicht,..., 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....woher die ganzen positiven Rezensionen kommen.
Hab mir den Antennenadapter wegen eines neuen Radios gekauft. Weil mir die Lieferung zu lang ging, bin ich zur Kfz-Werkstatt meines Vertrauens und hab mir zur zeitlichen Überbrückung einen DIN-ISO-Stecker (keine Ahnung welche Marke) geholt. Der funktionierte perfekt...
Als ich dann den HAMA Antennenadapter endlich erhalten hab, war die Ernüchterung groß: Sämtliche vorher eingestellten Sender waren im Empfang schlechter oder sogar so schlecht, dass mein Radio auf Suchlauf ging.
Da hab ich dann kurzerhand den Stecker wieder eingebaut und das HAMA-Teil in die Tonne gekickt.
Weil er grundsätzlich ja schon funktioniert (wenn auch nur s...schlecht): 2 Punkte.


Solarbeleuchtung mit Erdspieß "Miro" 4er Set Solar leuchten
Solarbeleuchtung mit Erdspieß "Miro" 4er Set Solar leuchten

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lebensdauer?, 4. Mai 2014
Die zahlreichen positiven Bewertungen für dieses Produkt kann ich mir nur so erklären, dass sie ein oder zwei Tage nach Aufstellen geschrieben wurden, oder die Wertigkeit für diese Bewerter ohne Belang ist... Hatte mir jedenfalls vergangenen Sommer 8 der Leuchten zugelegt, um sie in unserer Hofeinfahrt aufzustellen. Was soll ich sagen, nach einem sehr milden Winter funktionieren gerade mal noch 4. Trotz eines Wechsels auf sehr viel höherwertige Akkus nach der Winterperiode. Das Problem scheint mir, wie bei vielen dieser Billig-Außen-Elektroprodukte (s. a. meine Rezension zu den Lunartec-LED-Solarpflastersteinen) die qualitativ minderwertige Verarbeitung in Verbindung mit eintretendem Wasser zu sein: Die Kabelverbindungen rosten ganz einfach durch und irgendwann ist dann Schluss mit Licht.
Vor diesem Hintergrund wäre es bei solchen Rezensionen schon interessant, wie lange die Dinger überhaupt schon draußen stehen...


Kein Titel verfügbar

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ...läuft schneller voll als die Titanic, 7. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich weiß nicht genau, wo man den Lunartec Solar"pflasterstein" einbauen könnte, im Außenbereich jedenfalls nicht. Habe dieses Frühjahr insgesamt 8 "Steine" in meiner gepflasterten Hofeinfahrt als Randmarkierung eingesetzt. Nach zugegebenermaßen mehreren Regentagen (remember Frühjahr 2013!!!) sind ALLE "Steine" zentimeterhoch mit Wasser geflutet, d.h. die gesamte Elektrik und Kabel im Steininnern sind unter Wasser. Das wirklich Wundersame an diesem Produkt ist, dass es trotzdem noch funktioniert. Wenn ich mir aber die korrodierten Kabelverbindungen anschaue, ist es vermutlich nur noch eine Frage der Zeit, bis alle acht "Steine" den Geist aufgeben.
Die Dinger sind schlicht und ergreifend nicht dicht und laufen komplett mit Wasser voll. Unschöner Nebeneffekt: Durch den Wassereintritt rosten auch die Halterrungen der LED-Lampen und überziehen diese mit einer rotgelblichen Rostflüssigkeit.
Über die Stabilität der "Steine" an sich möchte ich mich gar nicht näher auslassen, aber es dürfte wohl keine Lieferung mehrerer "Steine" (aus Polyresin, was immer das auch ist) geben, in der nicht mindestens einer der "Steine" zerbröselt beim Empfänger ankommt.
Beim Preis der Solarpflaster"steine" hätte man drauf kommen können, dass dies nicht unbedingt ein hochqualitatives Produkt ist....
In jedem Fall Finger weg, wenn Sie die Dinger der Witterung aussetzen wollen. Sie würden sich schließlich auch keine Taucherbrille ohne Gläser kaufen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2014 2:18 AM CET


Gib mir Musik
Gib mir Musik
Preis: EUR 11,99

37 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen War das wirklich nötig?, 6. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Gib mir Musik (Audio CD)
Zwei Dinge vorne weg:
- Ich bin ein sehr großer Reinhard Mey Fan und das auch schon ziemlich lange.
- Über die einzelnen Lieder oder die Auswahl auf diesem Live-Album einzugehen ist müßig, da dies schon einige Vorredner gemacht haben und Herr Mey darüber eigentlich auch erhaben ist...
Die entscheidende Frage für mich bei dieser Doppel-CD ist daher: War das wirklich nötig?
Denn so langsam gewinne ich ein bisschen den Eindruck, dass mein Lieblingsliedermacher in den letzten Jahren verstärkt versucht, seinen zumeist doch ergebenen Fans die Euros aus der Tasche zu ziehen.
Da werden Studioalben Schlag auf Schlag produziert, obwohl seit dem Einhandsegler allesamt ganz nett, aber dennoch austauschbar geworden sind. Auf welchem Album war noch mal Hundegebet? Bunter Hund? Ach nein, das war ja Wotan und Wolf...
Das wäre mir mit früheren Alben nicht passiert.
Und dann nach starken 2 Jahren schon wieder ein Live-Album (Das 2009-Album war "Danke, liebe gute Fee").
Das hat Reinhard Mey nun wirklich nicht nötig. Oder doch? Und er startet den Ausverkauf der letzten verbleibenden Jahre?
Fände ich persönlich unendlich schade, denn das hätte jemand, der Lieder wie "Komm gieߎ mein Glas noch einmal ein", "die Zeit des Gauklers ist vorbei", "Einen Antrag auf Erteilung...", "Menschenjunges", "Viertel vor Sieben" und noch so viele unzählige mehr geschrieben hat, einfach nicht verdient.
Deshalb meine große Bitte: Verschwenden Sie Ihr unfassbares Können nicht in Quantität. Weniger ist meistens sehr viel mehr...
Kommentar Kommentare (26) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 16, 2016 3:50 PM MEST


AURO Holzlasur, Classic - Umbra - 10L
AURO Holzlasur, Classic - Umbra - 10L
Wird angeboten von biobau-direkt
Preis: EUR 299,00

1.0 von 5 Sternen Teure Lasur, dafür wenigstens richtig schlecht..., 27. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AURO Holzlasur, Classic - Umbra - 10L (Misc.)
Haben unser neues Holzhaus vor 2 Jahren mit der Holzlasur Classic von Auro, Farbton Umbra, außen dreifach gestrichen. Der Hersteller unserer Hauses hat uns die Firma Auro empfohlen. Was soll ich sagen? Wir haben richtig viel Asche für die Lasur in die Hand genommen und das Ergebnis lässt sich regelrecht sehen: Süd- und Westseite könnten wir eigentlich nach knapp zwei Jahren schon wieder streichen (wenn uns die teure Lasur nicht den letzten Cent aus der Tasche gezogen hätte...). Die Lasur ist im Gegensatz zur Ost- und Nordseite farblich völlig abgestumpft, blättert regelrecht ab und sieht nach dieser kurzen Zeitspanne ziemlich schäbig aus. Wir hatten uns extra für eine ökologische und "langlebige" (vielleicht wenn man sie im Eimer lässt) Lasur entschieden, aber das ist echt eine Frechheit.
Unseren Carport haben wir zeitgleich mit einer günstigen Baumarkt-Lasur gestrichen. Der steht noch da wie eine Eins.
Auf die Antwort einer Reklamation bei der Firma Auro vor 2 Monaten warten wir noch heute...
Finger weg!!!


Runnin' Wild
Runnin' Wild
Preis: EUR 6,97

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EEEeeendlich!, 23. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Runnin' Wild (Audio CD)
Muss jetzt auch noch meinen Senf dazugeben, weil ich mich tierisch über die Scheibe freue und sie im Auto nur noch rauf und runter läuft (mit 3 Mädels zu Hause (1 groß, 2 klein), kann ich mich auf der heimischen Anlage einfach nicht durchsetzen).
Über die unverkennbaren Anleihen zur größten Rockband der Welt wurde ja in den anderen Rezensionen schon einiges gesagt.
Aber Runnin wild ist weit mehr als eine Kopie der AC/DC-Alben: Im Endeffekt ist es die Scheibe, der Young, Young und Johnson seit Back in Black hinterherhecheln und nicht mehr gebacken kriegen.
Runnin wild rockt, kracht, stampft, stinkt, rotzt und geht nach vorne los wie man es im glattgebügelten Mainstream-Jetzt nicht mehr erwarten durfte.
Highlights dieser Platte sind die ersten vier Songs: Stand up for Rockn Roll; Runnin wild; Too much, too young, too fast und Diamond in the rough, wobei die restlichen Songs nur bedingt abfallen, Lückenbüßer gibt es auf der Scheibe überhaupt nicht.
Klar, Airbourne muss sich den Vorwurf gefallen lassen, dass sich ihre Songs anhören, als wären sie bereits vor 30 Jahren aus dem Boden gestampft.
Aber Gott sei Dank gibt es heute noch so was herrlich Unangepasstes!
Hier also ist sie endlich: Let there be rock 2, oder eben Runnin wild!


Powerage (Special Edition Digipack)
Powerage (Special Edition Digipack)
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Highway to hell oder Back in black?, 2. November 2008
...nein, das hier ist sie, auch wenn tausend andere das Gegenteil behaupten: Die beste Scheibe der Australien-Rocker.
Keine andere Platte von AC/DC rockt (Rockn Roll Damnation, Riff Raff, Up to my neck in you, Kicked in the teeth), hämmert (Sin City, Gimme a bullet, Whats next to the moon) und hat mehr Groove (Gone shoot in, Down payment blues) als Powerage.
Nach über 20jährigem und hartnäckig exzessivem Gleich-/Wechselstromkonsum behaupte ich von mir selbst, dass ich einigermaßen weiß, wovon ich rede:
Powerage ist nicht irgendeine gute Kopfschüttler-Scheibe, sondern wahrscheinlich die verkannteste Rockn-Roll-Bombe aller Zeiten...


Geräusch
Geräusch
Preis: EUR 19,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine Teenie-Fun-Punk-Scheibe mehr!, 16. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Geräusch (Audio CD)
Ich weiß nicht, wie viele Jahrgänge bereits zu Geschwisterliebe zum ersten Mal geknutscht haben oder zu Westerland auf der Tanzfläche im ersten Alkohol- oder sonstigem Rausch so richtig ausgeflippt sind. Zum Glück hat es diese Ärzte gegeben. Aber zum Glück gibt es jetzt auch diese Ärzte: Musikalisch, textlich und persönlich gereift (wie wir alle vielleicht ein bisschen) und trotzdem kein bisschen leise und angepasst (wir wir alle villeicht ebenfalls hoffentlich ein bisschen). Keine Flaschendreh-rote-Bäckchen-Unterhosen-Finger-Scheibe mehr. Und genau deshalb, weil sie uns seit "Runter mit den Spendierhosen" mitgenommen haben, auf dem trübsinnigen Weg des Erwachsenswerdens, können wir weiter ungeniert "Hannelooooore" gröhlen.


Devils & Dust (CD + DVD)
Devils & Dust (CD + DVD)
Preis: EUR 8,97

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer besser, 14. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Devils & Dust (CD + DVD) (Audio CD)
Ich will mich wie immer kurz halten: Auch wenn ich mir hiermit den Zorn derjenigen einheimsen werde, die schon immer wussten, dass früher alles besser war: Springsteen wird immer besser. Natürlich besitze ich als alter Fan sämtliche Alben, die besten sind jedoch die aktuellsten, beginnend mit der absoluten Ausnahmeplatte "The rising", dem weniger rocklastigen "Devils and dust", und dem aktuellen "We shall overcome".

Im Gegensatz zu "Nebraska" oder "Tom Joad" zieht einen diese Platte emotional jedoch nicht in den Keller. Selbst in den melancholischsten Augenblicken ("Reno", "The hitter", "Matamoras Banks" oder auch der Titelsong "Devils and dust") ist Hoffnung. Überhaupt ist "Devils and dust" - trotz oder gerade wegen der ruhigen Grundstimmung - vielleicht die abwechlungsreichste Platte von Springsteen. Die oben genannten einfühlsamen, langsamen teils anrührenden und ruhigen Songs, wechseln sich ab mit absolut positiven, lebensfrohen und -bejahenden Nummern wie z.B. "MariaŽs bed", "Long time coming" oder auch "All IŽm thinkinŽ bout". Wer den genialen "lonesome Songwriter" Springsteen in vollen Zügen geniessen will, ohne sich emotional zu suizidieren, sollte "Devils and dust" "Nebraska" oder "The ghost of Tom Joad" in jedem Fall vorziehen.


Seite: 1 | 2