Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive BundesligaLive
Profil für Martin Böttcher > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Böttcher
Top-Rezensenten Rang: 4.380.320
Hilfreiche Bewertungen: 54

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Böttcher "martin-boettcher" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Blind Rage
Blind Rage
Preis: EUR 19,18

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Kracher - wie aus einem Guß!, 22. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Blind Rage (Audio CD)
Mal ehrlich, die wunderbar-einzigartigen Riffs von Breaker bis Metal Heart (eben die aus unserer Jugend) können doch eh nicht getoppt werden, aber nach zwei Klasse Alben und Touren mit neuem Frontmann Mark Tornillo ist die Vorfreude groß und die Erwartungshaltung hoch. Ich habe mir auf Grund der Freude die "Nuclear Blast Mail-Order Edition" vorbestellt, mich zwar wegen der Erwartungshaltung noch gefragt, ob ich für den Preis nicht enttäuscht sein werde, seit gestern weiß ich es also ... Nein (gilt für Box und das Album)!

Aus den Boxen phönt ein Accept-Kracher nach dem nächsten, wieder mit den typischen Männerchören, Ohhohos und singend-klingen Flying V. Das ganze wird abwechlungsreich und in einem unglaublich super-kompakten Soundgewand serviert. In der Tat erscheint es, dass Band und Produzent Andy Sneap zu einer Metal-Inkarnation verschmolzen sind.

Es ist ein besonderes Album entstanden und genau das ist der Grund für die Vergabe von fünf Sternen (das beiliegende Live-Konzert konnte ich noch nicht sehen). Freue mich auf die Tour im Oktober.


Slave to the Dark - the Century
Slave to the Dark - the Century

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Die Box" für kalte Wintertage, 24. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Slave to the Dark - the Century (Audio CD)
Bei über 600 Hard/Heavy/Metal-Alben, befand sich bisher noch keine "Iced Earth" in meiner Sammlung. Ich wusste nur, dass der 'Ripper' nach Priest hier weitergewirkt hatte.

Beim stöbern in Amazon stieß ich dann mal wieder auf "Iced Earth" und dieses Box-Set.

"Vom Preis her kann man nichts falsch machen", dachte ich mir und bestellte.

Alleine schon mal der optische Eindruck und die Verarbeitung lösten vollste Zufriedenheit und Begeisterung aus:

Alle neun Alben sind als Mini-Gatefold-Replicas gestaltet. Die CDs sind komplett schwarz und sehen eben wie kleine Vinyl-LP aus. Die CDs stecken jeweils noch mal in einem Papp-Sleeve. Steht in nichts japanischen Replicas nach.

Bei jedem 'Ein-CD'-Album ist ein Booklet dabei. Die DVD steckt in einem einfachen Papp-Sleeve. Weiterhin noch ein Zertifikat mit Nummer(Auflage ist wohl 5.000).

Da ich ja nun nichts kannte habe ich beim ersten Album angefangen, um die Chronologie und Entwicklung nachempfinden zu können und bin jetzt bei 'Alive In Athens' angelangt.

Kann nur sagen, "besser spät als nie". Ich finde schon die alten Alben super und es wird anscheinend immer besser.

Für alle, die "Iced Earth" auch noch nicht kennen:

Ein großer Einfluss Iron Maiden (die Band hieß in der Amateur-Phase "Purgatory") ist bemerkbar, aber auch Priest, Metallica und Trash-Einflüsse. Insgesamt sehr bombastisch und abwechslungsreich.

Das Boxset enthält Re-Releases der Alben vom Century Media- Label:

CD 1: Iced Earth
CD 2: Night Of The Stormrider'(+1 Live Bonus Track)
CD 3+4: Burnt Offerings (mit dem gesamten Album im alternativen Mix)
CD 5: The Dark Saga' (+ 2 bisher unveröffentlichte Bonus Tracks)
CD 6+7: Days Of Purgatory
CD 8: Something Wicked This Way Comes'(+ 3 Bonus Tracks)
CD 9+10: Enter The Realm Of The Gods (Enter The Realm Demo + Tribute To The Gods Album)
CD 11-13: Alive In Athens' (+1 Bonus Track)
CD 14: Horror Show' (+ 1 Bonus Track)
DVD: Alive In Athens'

Fazit: Passend zur eisigen Winterzeit kann wohl nichts besseres hören, als diese '"Iced Earth'"-Box! Aber natürlich auch in anderen Jahreszeiten zu empfehlen!

Nachtrag: Ein kleines Manko musste ich feststellen: Mein PC-Laufwerk (was bisher alles liest) kann mit den schwarzen Discs offbar nicht anfangen, somit konnte ich sie nicht ins MP3-Format wandeln.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 26, 2010 12:01 PM CET


Black Ice (Ltd) (Dlx)
Black Ice (Ltd) (Dlx)
Wird angeboten von Blumasa
Preis: EUR 9,82

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grundsolide, 19. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Black Ice (Ltd) (Dlx) (Audio CD)
Innovation und Experimente muss niemand befürchten. Ein rundum gelungenes AC/DC-Album mit toller Produktion. Beim ersten Hören vielleicht noch ein wenig banal brennen sich einiges Riffs bald in den Kopf ein. In Anbetracht einiger der früheren Alben, insbesondere aus der Ära Bon Scott, reicht es für mich aber "nur" für vier Sterne. Für die "Deluxe-Edition" würde ich noch einen halben Stern dazugeben.


Good To Be Bad
Good To Be Bad
Wird angeboten von hotshotrecordsmailorder
Preis: EUR 6,97

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Snakebite in the Heart, 21. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Good To Be Bad (Audio CD)
Coverdale gab einmal von sich, warum er neue Songs schreiben soll, wenn die besten bereits geschrieben sind. Auch das neue Album kann diese Aussage nicht entkräften.

Trotzdem für jeden Fan ein "Biss ins Herz", das neue Album zu hören!

Sicherlich ist es voller Zitate an sich selbst, aber warum das Rad neu erfinden, weiß doch jeder, dass die "alten Zeiten" nicht wiederkommen.

Von mir eine absolute Kaufempfehlung, insbesondere die Ltd. Edition-Version.


Kein Titel verfügbar

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ozzy mit absoluter Top-Band, 11. Februar 2008
Wer bereits das VHS-Tape "Bark at the Moon" besitzt, kann hier getrost verzichten, weil

1. Die Bildqualität ist wie VHS, nur eben verpixelt.
2. Es fehlt "Suicide Solution"
3. Es fehlt der "Intro-Text" mit den markigen Worten zu Ozzys "Tranformation".
4. Der Sound ist auch nicht besser nur etwas "greller".

Für alle Fans, die das Konzert nicht kennen totzdem eine Empfehlung, weil es sich wirklich um ein mitreißendes Konzert handelt mit einem etwas moppligen Ozzy, aber gesanglich einwandfrei und einer wahrlichen Top-Besetzung in Höchstforn:

Don Airey, Bob Daisley, Jake E. Lee, Tommy Aldrige (als Drummer wird auf der DVD-Hülle Carmine Appice angegeben).

Konzert: 5 Punkte
DVD-Umsetzung: 1 Punkt


Whitesnake - Live In Japan (DVD)
Whitesnake - Live In Japan (DVD)

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur für Fans geeignet, 10. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Whitesnake - Live In Japan (DVD) (DVD)
Bild und Ton ist in der Tat mehr Bootleg-Qualität (was es ja auch eigentlich ist), insbesondere die Gitarre ist unterbelichtet. Für den echten Fan ist es aber trotzdem ein schönes Dokument aus dieser Zeit und zumindest ein Cozy-Drum-Solo hatte ich bisher noch nicht in meiner Sammlung. Für die 7,99 bei Karstadt ist der Kauf OK.


Hama USB 2.0 PCI-Karte, 5fach
Hama USB 2.0 PCI-Karte, 5fach

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Problemlose Installation mit Windows XP, SP2, 10. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Hama USB 2.0 PCI-Karte, 5fach (Zubehör)
Einfach nur einstecken und fertig!

mit Windows XP, Servicepack 2 ist keine Treiberinstallation von der mitgelieferten CD notwendig!

Wer hier Probleme hatte, versuchte wahrscheinlich die mitgelieferten Treiber zusätzlich zu installieren.


Judas Priest - Electric Eye
Judas Priest - Electric Eye
DVD ~ Judas Priest
Preis: EUR 8,87

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... and the Priest is Back!, 26. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Judas Priest - Electric Eye (DVD)
Da ist sie nun. Die Vorbereitung auf 2004, wenn Priest wieder mit Robert Halford unterwegs ist. Lange hatte ich auch auf die DVD-Veröffentlichung des Videos gewartet. Also, was erwartet Euch?
Die Turbo-Tour aus der "Poser"-Zeit, die selbst an Priest nicht vorbeiging, aber in Amerika sicherlich der Höhepunkt ihres Erfolges war. Bevor es losgeht sei noch gesagt, das aus meiner Sicht "Unleashed in the East" das beste Album von Priest, als auch das beste Live-Album überhaupt ist. Ich durfte sie 1979 (war mit 13 meine erstes Live-Konzert) als Vorband von AC/DC erleben.
Priest ... Live!:
Die remasterte Bildqualität ist soweit ok. Puristen werden nicht zufrieden sein. Der 5.1-Sound ist etwas schwachbrüstig. Die remasterte CD ist etwas rauher und druckvoller. "Hell bent for Leather" und "The Green Manalishi" sind allerdings nicht auf dem Album enthalten.
The Videos:
Als Priest-Fan kennt man ja die Videos. Nun hat man sie alle auf einer DVD. Bisher waren einige auf der "British Steel"-DVD und Ausschnitte aller Videos auf dem "Metal Works" - Video.
Bild- und Ton ist auch wiederum OK, aber nicht umwerfend.
Extras: BBC TV-Performences
Diese bilden für den Fan sicherlich den Höhepunkt, weil es sich um seltene Aufnahmen (bisher immer nur in Ausschnitten)handelt. Rocka Rolla und Dreamer Deceiver/Deceiver sind pur Live gespielt (Old Grey Whistle Test). Die anderen Stücke sind aber Playback bzw. Halbplayback, also mit Rob live. Ton ist Stereo, aber ok.
Abgerundet wird die DVD durch ein Booklet mit Inhaltsangabe, Fotos und einer Nachricht von Rob.
Insgesamt für jeden Fan ein muß und für jeden, der einfach mal einen Überblick über das Schaffen von Judas Priest erhalten will, zu empfehlen


Big Trouble in Little China [Special Edition] [2 DVDs]
Big Trouble in Little China [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Kurt Russell
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 9,52

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufen!, 25. Januar 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den Inhalt ist ja genug geschrieben. Als Carpenter-Fan habe ich den Film bereits bei der Erstaufführung in Deutschland gesehen und war damals ein wenig enttäuscht. So ist das eben, wenn man eine Erwartungshaltung aufbaut. Danach habe ich ihn mehrmals gesehen und er wurde immer besser. Super Unterhaltung!
Die Extras der DVD sind unglaublich gut gelungen!


Seite: 1