Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip WS HW16
Profil für Bluejay > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bluejay
Top-Rezensenten Rang: 15.275
Hilfreiche Bewertungen: 208

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bluejay

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Walther PA220H Galerie Passepartout 20 x 20, chamois
Walther PA220H Galerie Passepartout 20 x 20, chamois
Preis: EUR 7,25

1.0 von 5 Sternen Total verknickt - geht gar nicht, 20. Dezember 2016
Schönes Passepartout (wenn auch die Fotos farblich komplett unbrauchbar sind). Farbe Chamois ist ein warmes cremeweiß, was ich wusste, so dass ich es trotz des grauen Bildes bestellt habe. Die Farbe ist schön, aber das Passepartout ist schlecht geschnitten (Überkreuzschneidungen am Innenausschnitt) und vollkommen verknickt. Ich hatte es über Prime zusammen mit einem Gesellschaftsspiel gekauft, und beide lagen einfach zusammen im großen Karton, Dementsprechend war das Passepartout an drei Stellen geknickt und völlig unbrauchbar.

Meine nächsten Passepartouts bestelle ich im Fachhandel, und warte lieber ein paar Tage länger und überlasse das Leuten, die wissen, wie man Passepartouts verschickt.

Plus: Rückerstattung ging prompt und anstandslos.


Canson 400028908 Moulin du Roy Aquarellpapier, 24 x 32 cm, naturweiß
Canson 400028908 Moulin du Roy Aquarellpapier, 24 x 32 cm, naturweiß
Preis: EUR 12,48

3.0 von 5 Sternen Für lasierende Techniken kaum geeignet, 20. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss mich meinem Vorredner anschließen - dieses Papier lässt kaum eine zweite Farbschicht zu. Ich hatte es mir gekauft, um Farbabnahme-Techniken darauf besser verwenden zu können; das lässt dieses Papier auch sehr gut zu - allerdings zu gut. Farbe lässt sich mit Wasser wieder anlösen und wirklich quasi restlos wieder entfernen, so dass das reine Weiß des Papiers wieder durchkommt - das gleiche passiert allerdings auch, wenn man Schatten o. ä. auf bereits Gemaltes setzen will, auch wenn die Farbe bereits völlig durchgetrocknet ist, so dass man u. U. dort, wo der dunklere Schatten sitzen sollte, nun sogar eine hellere Farbfläche hat. Für bestimmte, expressivere Malweisen ist das bestimmt gut und durch das rückstandlose Entfernen ergeben sich interessante Möglichkeiten; für Illustration hingegen ist das Papier ziemlich ungeeignet.


Bilderrahmen Mantova Silber 3,1 - Über 100 Größen - 4 Ausstattungsvarianten - Wechselrahmen mit Floatglas 2mm ( Normalglas) - 20 x 20 cm - Antik, Barock
Bilderrahmen Mantova Silber 3,1 - Über 100 Größen - 4 Ausstattungsvarianten - Wechselrahmen mit Floatglas 2mm ( Normalglas) - 20 x 20 cm - Antik, Barock
Wird angeboten von Online-Galerie-Bingold
Preis: EUR 18,50

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schöner Bilderrahmen, 20. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gute Verarbeitung, äußerst sicher verpackt, kam tadellos hier an. Das Silber ist ein sehr warmer Farbton, wie auch im Bild zu sehen - das hatte ich gehofft. Die Rückseite ist "nur" dicke Pappe, was für meine Zwecke allerdings vorteilhafter war als eine Pressholzscheibe, weil die Pappe ein Aquarell wunderbar festhält und es sich dadurch nicht wellt. Ein wirklich wunderschöner Bilderrahmen für einen guten Preis!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz
Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz
Wird angeboten von Office Partner GmbH
Preis: EUR 90,50

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ordentlich, nicht mehr. Erheblich schlechter als sein Vor-Vor-Vorgänger., 1. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Scannervergleich aus Künstlersicht:

Mein alter CanoScan LiDE 90 ist mittlerweile bald zehn Jahre alt, hat ein paar Kratzer und Flecken, also dachte ich, mit einem der Nachfolgermodelle kann man ja nicht viel falsch machen. Das war leider ein Irrtum.

Ich scanne sehr viele Zeichnungen und Aquarelle ein, und es ist leider wirklich so: Scanner werden immer schlechter. Mein alter LiDE 90 scannte beides gestochen scharf, sogar die Stellen, wo das Papier nicht absolut flach auf dem Glas liegt. Da muss der 220er passen - Unschärfen überall im Bild, und das, obwohl das Papier kaum gewellt ist. (Damit ist er nicht allein - der von mir getestete Epson Perfection V37 scannte ebenfalls unscharf.)

Generell haben Canon-Scanner der LiDE-Serie offenbar einen Rosastich. Zumindest haben drei Scanner (der 90er, der 100er und der 220er) ihn alle. Ärgerlich, aber mit Bildbearbeitungsprogrammen in den Griff zu kriegen.

Für das gelegentliche Einscannen von Dokumenten ist dieser Scanner zu diesem Preis sicherlich vollkommen in Ordnung. Die Software ist intuitiv und leicht zu bedienen, Installation und Inbetriebnahme (unter WIndows 7) gehen flott. Er scannt recht schnell und relativ leise. Fotos und andere flache, nicht gewölbte Papiere sind von guter Qualität, wenn man sie danach farbbearbeitet. Für diesen Preis kann man im Jahre 2016 eigentlich nicht mehr erwarten. Schade nur, dass man das vor zehn Jahren noch konnte.

Fazit: Für mich vollkommen ungenügend; geht zurück. Es wird wohl irgendwann ein Epson Perfection V-600 für mich werden. Solange bleibe ich noch bei meinem alten LiDE 90, bis der endgültig seinen Geist aushaucht - oder irgendein Softwareupdate ihn obsolet macht. Ein guter Grund, bei Windows 7 zu bleiben...
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 13, 2016 9:32 AM MEST


Die schwarze Stadt. Alanna von Trebonds Abenteuer 01.
Die schwarze Stadt. Alanna von Trebonds Abenteuer 01.
von Tamora Pierce
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Alanna - eine tolle Heldin für Kinder, 17. Mai 2016
Ich habe die Alanna-Bücher mit ca. 12-13 Jahren verschlungen und alle mehrmals gelesen. Alanna von Trebond hat mich mit ihrer Hartnäckigkeit und auch ihrem Witz mein Leben lang geprägt. Wie sehr, das wird mir erst jetzt deutlich, wo ich das Buch mit meiner achtjährigen Tochter zusammen lese. Alanna ist ein absoluter Glücksfall als Identifikationsfigur für Mädchen. Bei ihrem Unterfangen, als Junge verkleidet zur Ritterin ausgebildet zu werden, muss sie sich ebenso beweisen wie viele Mädchen und Frauen das immer noch tun müssen. Obwohl sie sich dabei als Junge ausgibt und sich oft genug wünscht, sie wäre einer, um größer und stärker zu sein, verliert sie doch nie ihre Identität als sie selbst - wobei ich schon damals dachte: "Eigentlich ist es völlig egal, WAS man ist. Wichtig ist, WER man ist." Bravo, dass ein Buch es schafft, jungen Menschen diesen Gedanken zu vermitteln.

Alanna ist eine Heldin, die sich vieles hart erarbeiten muss. Im Schwertkampf und Ringen ist sie eine Niete - bis sie unermüdlich trainiert. Sie ist klug, und so dreist, wie jeder von uns es gern manchmal wäre - doch ihre Selbstzweifel machen sie sehr menschlich und verhindern, dass sie als eine klischeebelandene Superfrau daherkommt, sondern machen sie zu einer tollen Identifikationsfigur für Kinder und Jugendliche.

Im Rest des Buches finden sich durchaus Klischees - gerade Gut und Böse sind sehr schwarz-weiß gehalten. Deswegen würde ich das Lesealter definitiv niedriger ansetzen als 12-15. Viele der Enthüllungen kommen sehr brachial, ohne, dass man groß miträtseln könnte (was mir umso stärker auffällt, nachdem es bei Harry Potter so ganz anders ist). Ich weiß, dass ich mir mit 13 stellenweise zu alt vorkam für diese Bücher (sie aber genug liebte, sie immer wieder zu lesen). 9-14 halte ich für ein ideales Alter, um mir Alanna zu beginnen.


100 Stück Adhäsionsverschlussbeutel transparent 130 x 180 mm - Stärke 30 mµ - Flachbeutel - selbstklebende Klarsichtbeutel
100 Stück Adhäsionsverschlussbeutel transparent 130 x 180 mm - Stärke 30 mµ - Flachbeutel - selbstklebende Klarsichtbeutel
Wird angeboten von 100%Mosel
Preis: EUR 7,90

3.0 von 5 Sternen Nicht für Passepartouts geeignet, 28. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich brauchte die Beutel für Passepartouts in 13x18, aber dafür sind die Beutel genau einen halben Millimeter zu klein. Karten, die flacher sind, gehen vermutlich super. Ärgerlich.


The Force Awakens (Star Wars)
The Force Awakens (Star Wars)
von Alan Dean Foster
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 15,95

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Magere Kost; die tollen Filmfiguren sind nur Schatten ihrer selbst, 13. Februar 2016
Eigentlich gibt es ja nur einen Grund, sich die Romanversion eines Star Wars-Films zu kaufen - das Bedürfnis, noch tiefer in die Geschichte einzutauchen. Das gelingt hier mit Einschränkungen. Es gibt hier und da einige Erweiterungen der Filmhandlung, die dem nach Erklärung lechzenden Fan noch ein paar Brotkrumen bieten. Wobei ich mir aber relativ sicher bin, dass Alan Dean Foster nicht so viel mehr weiß als der Filmgeher/Buchleser, und viele der Extrainformationen auch nur Mutmaßungen sind. Wir erinnern uns alle noch gut an "Splinter of the Mind's Eye" desselben Autors, seinerzeit der allererste Star-Wars-Roman, in dem ein sehr cooler, machohafter Luke mit seiner bezaubernden Schwester anbandelte. Das hatte man Foster damals offenbar auch nicht gesagt. ;)

Überhaupt ist die Charakterisierung das große Manko dieser Romanversion. Foster schreibt typische, coole amerikanische Actionhelden. Das liegt ganz offenbar daran, dass er zwar das Originalscript vorliegen hatte und daraus auch viele Passagen quasi wörtlich übernommen hat, aber ihm fehlte komplett das Agieren der Schauspieler und die Regie von JJ Abrams, also genau die Dinge, die Rey, Finn, Poe, Kylo Ren überhaupt erst Leben einhauchten und die den Film so erfrischend gemacht haben. Im Roman sind Finn und Poe einfach nur eindimensionale coole Säue und haben wenig von der Wärme, die ihnen John Boyega und Oscar Isaac mitgegeben haben. Rey ist noch am nächsten an ihrer Filmversion, aber Kylo Ren fehlt die Zerrissenheit, mit der Adam Driver die Figur spielt, komplett. Kylo Ren ist eben keine coole Sau (wäre es wohl gerne), sondern zerlegt in Wutanfällen Computerkonsolen. Das tut er im Buch zwar auch, aber man hat das Gefühl, der Autor wusste mit der Figur wenig anzufangen.

Han und Leia funktionieren hingegen gut - aber deren Charaktere kennt man ja auch (und Han ist viel näher an der Sorte Held, die Foster liegt).

Sehr sauer stößt die ausufernde, deplatziert wirkende Prosa auf ("Kylo Ren - saturnine of aspect, lithe of build, tortured of mien and troubled of eye") und einige ziemlich überflüssige Dialogerweiterungen. Klar kann man es einem gestandenen SciFi-Autor nachsehen, wenn er keine große Lust hat, einfach nur ein paar Scriptdialoge mit etwas "sagte er", "sagte sie" zu versehen. Dass aber sowohl Finn und Poe als auch Rey und Finn bei ihren jeweiligen Fluchtaktionen noch die Puste haben für endlose Diskussionen und eloquente Erklärungen, wirkt sehr unpassend.

Der sehr visuelle Humor des Films wurde hier versucht mit sprachlichen Mitteln nachzuzeichnen, was einfach wirkt, als beschreibe man einen Cartoon. Die Komik geht dabei völlig verloren und die Szene wirkt bestenfalls überflüssig.

Einige schöne Momente hat das Buch, und zwar immer dann, wenn sich Foster vom Script löst. So erfahren wir, wie Poe es von Jakku schaffte, und Threepio bekommt ein paar nette Zeilen.

Eine undankbare Aufgabe für einen bekannten Autoren; ordentlich gemeistert; ein wenig magere Kost für weitere Spekulationen. Ein Buch, das 2017 weitgehend vergessen sein wird, wenn Episode VIII erscheint.


Hahnemühle Torchon 285g Echt Bütten InkJet-Aquarellkarton A4 25 Blatt
Hahnemühle Torchon 285g Echt Bütten InkJet-Aquarellkarton A4 25 Blatt
Wird angeboten von Bürohengst
Preis: EUR 38,03

5.0 von 5 Sternen Absolut fantastisch, 25. Oktober 2015
Das beste Aquarell-Druckpapier, das ich kenne. Farben werden unvergleichbar satter als z. B. auf dem "radiant watercolor" Papier von Epson, und die Schärfe ist unübertroffen. Meine Aquarell-Drucke sehen auf diesem Torchon-Papier so echt aus (und fühlen sich auch so an), dass Käufer sich schon bei mir gemeldet haben, nachdem sie einen Druck gekauft haben, um nachzufragen, ob ich versehentlich das Original geschickt hätte. Ich selbst musste auch schon ein paarmal genauer hinsehen!


Tombow MONO-100-F Bleistift Mono 100 Härtegrad F, 12-er Set
Tombow MONO-100-F Bleistift Mono 100 Härtegrad F, 12-er Set
Preis: EUR 19,76

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Bleistift, 12. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich jahrelang Leute belächelt habe, die den perfekten Bleistift suchten (Bleistift ist schließlich Bleistift, oder?), habe ich ihn nun gefunden und es gibt ihn wirklich!

Spitze F (firm) liegt vom Härtegrad her nah bei HB, bröselt aber weniger. Wird als "Ideal zum Schreiben" angepriesen, aber auch für sehr feine Bleistiftlinien zum Zeichnen ist er besser als sowohl HB als auch H. Ich habe einen Bleistift nun komplett runtergezeichnet, und mir ist nie etwas abgebrochen, die Mine gesplittert, oder das Holz gekrümelt. Auf die nächsten 11!


Long Point Bleistift & Blei Bleistiftspitzerer
Long Point Bleistift & Blei Bleistiftspitzerer
Wird angeboten von The Society For All Artists (UK)
Preis: EUR 8,17

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderspitzer!, 12. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe jahrelang nur mit Druckbleistiften gezeichnet, weil ich eine immer scharfe Spitze wollte, aber so richtig glücklich war ich damit nicht. Dieser Spitzer macht nicht nur wunderbar stabile, lange Spitzen, sondern schont auch noch das Material - er nimmt trotz zweier Spitzgänge nur die Hälfte von dem Holz ab. was ein normaler Spitzvorgang abnimmt, bei einer Spitze, die wirklich ewig spitz bleibt. Tolle Qualität - und Ersatzklingen sind auch dabei! Der Preis ist happig für einen Anspitzer, aber 100% gerechtfertigt.


Seite: 1 | 2 | 3