Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Dr. Hans Bowald > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dr. Hans Bowald
Top-Rezensenten Rang: 6.142.626
Hilfreiche Bewertungen: 274

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dr. Hans Bowald "hbowald" (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Generation Beziehungsunfähig
Generation Beziehungsunfähig
von Michael Nast
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefangen in der Ego-Falle, 19. Februar 2016
Rezension bezieht sich auf: Generation Beziehungsunfähig (Broschiert)
Mit spitzer Feder skizziert der Autor, wie Vertreter seiner Generation auf der permanenten Suche nach Selbstverwirklichung sich immer mehr verstricken und in eine Beziehungsfalle tappen, weil jeder das eigene ICH mehr in den Vordergrund rückt als das WIR. Er hätte das Buch auch "Generation Ego" nennen können. Für diese scharfe Analyse gebe ich gerne 5 Punkte. Einen Punkt habe ich jedoch abgezogen, weil das Buch kaum Lösungsmöglichkeiten aufzeigt und sich daher der Nutzwert in Grenzen hält. Das Thema Liebe und Beziehung ist zeitlos, kurzfristige Trends haben beim höchsten der Gefühle nichts zu suchen. Wer nach den richtigen Antworten sucht, dem kann ich zusätzlich wärmstens den Klassiker Lust und Liebe - alles nur Chemie? empfehlen.


Die letzten Ursachen: Das Buch der Naturerkenntnis (Wissenschaftliche Bibliothek)
Die letzten Ursachen: Das Buch der Naturerkenntnis (Wissenschaftliche Bibliothek)
von Klaus-Dieter Sedlacek
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wissenschaftlicher Rundumschlag, den jeder gelesen haben sollte, 7. Februar 2016
Eines vorweg: Es handelt sich um sehr inhaltsreiches Buch, das auf dem Büchermarkt seinesgleichen sucht. Der Autor, Klaus-Dieter Sedlacek, ist Diplom-Mathematiker und hat bereits zahlreiche populärwissenschaftliche Werke veröffentlicht. Aus seiner Feder stammt auch der Bestseller Unsterbliches Bewusstsein: Raumzeit-Phänomene, Beweise und Visionen .

In seinem neuesten Werk schlägt der Autor einen weiten Bogen über die Säulen der heutigen Naturerkenntnis mit einem umfassenden Einstieg in die Relativitätstheorie und Quantenmechanik, die Geschichte der Kosmologie sowie die Evolution. Ungeachtet der Vielzahl an Fakten versteht es der Autor, seine Leser dank einer leicht verdaulichen Darstellung bei der Stange zu halten.

Besonders spannend fand ich die letzten vier Kapitel mit den Untertiteln "Das Geheimnis des Lebens", "Bewusstseinsprozesse, biologische Regelkreise und Quanteneffekte", "Existenz einer transzendenten Wirklichkeit" und "Metaphysik". Hierin kommt der Autor unter anderem zu dem Schluss, dass das Bewusstsein eine Voraussetzung für die Evolution des Lebens darstellt. So seien informationsverarbeitende Prozesse, welche die Kriterien für Bewusstsein erfüllen, ganz wesentlich dafür verantwortlich, dass Lebewesen auf der Erde auch in Umgebungen existieren, welche gemeinhin als lebensfeindlich gelten. Hierzu schreibt der Autor: "Das Erkennen von Änderungen der Umwelt setzt die Speicherung eines früheren Umwelt-Zustand voraus."

Doch wo ist die aktuelle Information über die Umwelt gespeichert? Klaus-Dieter Sedlacek geht davon aus, dass das Vakuum, also das Nichts, der Ort ist, wo etwas gespeichert wird und dort auch ein Teil der informationsverarbeiten Prozesse stattfindet. Er nimmt weiter an, dass in Zellen und der DNA quantenphysikalische Prozesse einschließlich der Verschränkung generell eine Rolle spielen. Dies gelte auch für Mikrolebewesen und Archaen in Extremorten.

Fazit: Ein sehr empfehlenswertes Buch, das ich einem breiten Publikum nur wärmstens empfehlen kann.


Stoner: Roman
Stoner: Roman
von John Williams
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungeheuer bewegend, 19. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Stoner: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich bekam das Buch von meinem Sohn zum Geburtstag geschenkt. Er hat eine gute Wahl getroffen. Im Gegensatz zu "Action-Romanen" wird hier mit allen Mitteln der literarischen Kunst der Lebensweg eines Mannes von der Geburt bis zur Bahre aufgezeigt. Wer eine Lektüre mit Niveau wünscht, ist hier bestens bedient.


Vereinbarkeit von Religion und Naturwissenschaft
Vereinbarkeit von Religion und Naturwissenschaft
von Klaus-Dieter Sedlacek
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Atheisten lehrreich, 11. September 2013
Laßwitz` "Beiträge zum Weltverständnis" erschienen bereits im Jahr 1899. Dennoch sind seine Ausführungen über die Vereinbarkeit von Religion und naturwissenschaftlicher Erkenntnis auch für heutige Leser interessant. Meine klare Empfehlung für Leser aller Glaubensrichtungen.


Brennpunkt Deutschland reloaded. Warum unser Land vor einer Zeit der Revolten steht.
Brennpunkt Deutschland reloaded. Warum unser Land vor einer Zeit der Revolten steht.
Preis: EUR 1,02

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Bestseller erster Güte zu einem sensationellen Preis, 22. April 2013
Ich habe die Hardcover-Version bereits gelesen und muss sagen, dass das Werk nichts von seiner Aktualität eingebüsst hat. Im Gegenteil: Gerade vor dem Hintergrund der Finanzkrisen und der sich verschärfenden sozialen Kontraste wird deutlich vor Augen geführt, dass die Autoren in ihrer Einschätzung richtig liegen. Fünf Sterne für eine rundum zutreffende Analyse der aktuellen Situation im Lande.


Erfolg durch Selbstmanagement. Sofortmaßnahmen für Einsteiger und Fortgeschrittene: Minutenschnelle Hilfen für Verhandlungen, Krisen, Konflikte, ... und die persönliche Lebensplanung
Erfolg durch Selbstmanagement. Sofortmaßnahmen für Einsteiger und Fortgeschrittene: Minutenschnelle Hilfen für Verhandlungen, Krisen, Konflikte, ... und die persönliche Lebensplanung
von Frank Christoph Borgers
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 32,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow - ein wirklich inhaltsreicher Ratgeber!, 7. Juni 2012
Manage Dich selber, bevor es andere tun. Wer denkt, dass ihm hierzu wichtige Voraussetzungen fehlen, irrt gewaltig. In dem Buch zeigen die Autoren anhand zahlreicher Fallbeispiele, wie man seine eigenen Fähigkeiten erkennt und im Leben optimal einsetzt. Statt leerer Worthülsen werden beinharte Fakten genannt, die wirklich jeder für sich nutzen kann. Fazit: Wegen des wirklich hohen Nutzwertes kann ich dem Buch mit gutem Gewissen fünf Sterne verleihen. Empfehlen kann ich es all jenen, die mehr aus ihrem Leben machen wollen.


Sekunde Null Das Urknall-Experiment: Wird das Schwarze Loch von Genf die Erde verschlingen? Ein Real-Thriller über die Höllenmaschine am CERN (Edition BoD)
Sekunde Null Das Urknall-Experiment: Wird das Schwarze Loch von Genf die Erde verschlingen? Ein Real-Thriller über die Höllenmaschine am CERN (Edition BoD)
von Vito von Eichborn
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,50

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erschreckend real!, 9. April 2012
Das Buch ist wirklich lesenswert, weil es ein reales Experiment und die damit verbundenen Gefahren in Form eines Romans verarbeitet. Und wer wie ich nicht nur das Buch sondern auch die damit verbundenen Diskussionen im Netz (u. a. bei Readers Edition) gelesen hat, muss erkennen, dass der Autor offenbar zu weit gegangen ist. Zumindest aus der Sicht des CERN-Managements, das die Publikation wohl am liebsten verboten hätte. So "diskutieren" unter anderem bei Readers Edition einige CERN-Mitarbeiter, die im Falle des Anonymus XPON offen zugegeben, für das CERN tätig zu sein, ihre Hauptaufgabe aber darin sehen, die ganz und gar unwillkommene Publikation mit fadenscheinigen Argumenten schlecht zu machen. Dass diese verkappten CERN-Leute sich auch bei Amazon als Rezensenten wiederfinden, überrascht vor diesem Hintergrund wenig. Ich zumindest kann das Buch nur empfehlen!


Kein Winter, nirgends: Wie der Klimawandel Deutschland verändert
Kein Winter, nirgends: Wie der Klimawandel Deutschland verändert
von Marita Vollborn
  Broschiert
Preis: EUR 18,90

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch bietet Lobbyisten die Stirn!, 24. Februar 2012
Endlich gibt es ein seriöses Sachbuch, dass sich in der inzwischen heiß gelaufenen Klimadebatte ausschließlich seriöser Fakten bedient. Vor diesem Hintergrund ist es auch eine klare Absage an Machwerke wie Vahrenholts "Die kalte Sonne", das mit pseudowissenschaftlichen Spekulationen den Lesern Sand in die Augen streut. Klar, der Titel mag angesichts der gerade überstandenen Februarkälte deplaziert erscheinen, auch wenn ein Amerikaner das wiederum unterstreichen würde, denn in den USA war der Winter so mild, wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Man darf aber Klima und Wetter niemals verwechseln und Wetterlagen, die die russischen Kaltluft anzapfen, wird es auch in zehn Jahren noch geben. Aber der Trend geht eindeutig nach oben. So zeigt ein Blick in die über 200 Jahre alten Wetterchroniken, dass die über zehn Jahre gemittelte Jahresdurchschnittstemperatur für Deutschland etwa 15 Dekaden lang bei 7.5 bis 8.0 Grad Celsius lag. Ab 1970 gehen diese Zehn-Jahres-Werte langsam aber stetig um 0.2 bis 0.4 Grad nach oben und erreichten für die Dekade 2001-2010 inzwischen 9.2 Grad. Da dieser Trend unvermindert anhält, wird 2021-2030 voraussichtlich die 10 Grad-Marke erreicht. ABER: Das Buch zeigt im Gegensatz zu anderen Büchern erstmals auch konkrete Lösungsmöglichkeiten auf und kommt zu dem Resümee, das wir den Klimawandel auch als CHANCE sehen dürfen. Fazit: Ein überaus solides Werk, das JEDER kennen sollte!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 11, 2012 7:38 PM CET


Ausgelöscht: Thriller: Smoky Barretts 4. Fall
Ausgelöscht: Thriller: Smoky Barretts 4. Fall
von Cody McFadyen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Schaurig schön, 3. November 2011
Ein spannender Thriller, der seinesgleichen sucht. Habe das Buch gerade gelesen und muss sagen, dass der Spannungsbogen vom Anafeng bis zum Ende reicht. Fünf Sterne für eine wirklich herausragende Leistung.


Ach so!: Warum der Apfel vom Baum fällt und weitere Rätsel des Alltags (KiWi)
Ach so!: Warum der Apfel vom Baum fällt und weitere Rätsel des Alltags (KiWi)
von Ranga Yogeshwar
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glückwunsch!, 26. November 2010
Dass es ein gut gemachtes populärwissenschaftliches Buch auf Platz 1 der Bestsellerliste schafft, kommt selten vor. Jetzt verdrängt Yogeshwar endlich Sarrazin vom Platz 1, und das ist gut so. Das neue Werk ist wieder eine wahre Schatzkiste und absolut lesenswert. Wer Sonst noch Fragen?: Warum Frauen kalte Füße und Elefanten große Ohren haben noch nicht kennt, sollte über ein "Doppelpack" nachdenken.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4