Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für Mudshark > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mudshark
Top-Rezensenten Rang: 72.921
Hilfreiche Bewertungen: 158

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mudshark

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Technoline KZW Analog Kurzzeitwecker weiß
Technoline KZW Analog Kurzzeitwecker weiß
Preis: EUR 4,99

1.0 von 5 Sternen Bleibt oft hängen oder startet nicht, 20. Januar 2017
Eigentlich könnte dieser Timer eine ideale Wahl sein: Keine Batterie notwendig. Klares funktionales Design. Einfache Bedienung.
Das Gerät wird unter verschiedenen Bezeichnungen und mit verschiedenen Aufschriften offenbar baugleich verkauft. Mein Exemplar hat ein kleines Typenschild mit der Aufschrift: Modell T220, Albert Mebus GmbH, Haan, und keinen Aufdruck auf dem Drehgriff.

Erste Einsätze schienen optimal zu laufen: Im Gegensatz zu anderen Timern klingelte dieser nicht ein Minute vorher, sondern exakt bei Ablauf der eingestellten Zeit.

Leider muss ich aber die Beobachtung zahlreicher anderer Rezensenten bestätigen: Der Timer bleibt gelegentlich aus unerfindlichen Gründen hängen oder läuft gar nicht erst an. Ich hatte bzgl. Ursache zunächst darauf getippt, dass ich den Timer insb. bei kurzen Zeitintervallen (z.B. 7 Minuten fürs Eier kochen) nicht weit genug aufgezogen haben könnte. Also habe ich immer zunächst voll aufgezogen (also einmal bis 55 oder 59 Minuten gedreht) und dann zurück auf die kurze Zeit (eben z.B. 7 Minuten) gedreht. Leider hat das nichts genützt und die Quote an "Hängern" blieb gleich.

Da auch "Hänger" bei langen Zeiträume (z.B. 45 oder 50 Minuten) fürs Kartoffelkochen oder das Brathähnchen auftraten und mir einige Gericht fast verbrannt wären, habe ich in Sachen Ursachenforschung aufgegeben und muss den Timer nun leider entsorgen. Schade !


Telestar Teledigi 4 HD+ digitaler HD+ Sat-Receiver (CI+,HDMI,USB 2.0, PVR ready, inkl. HD+ Karte für 6 Monate) schwarz
Telestar Teledigi 4 HD+ digitaler HD+ Sat-Receiver (CI+,HDMI,USB 2.0, PVR ready, inkl. HD+ Karte für 6 Monate) schwarz

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen HD+ Karte und CI+ Module nicht gleichzeitig nutzbar, 5. Januar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Offenbar gibt es wegen der "besonderen Politik" des CI+ Konsortiums keine Receiver mit zwei CI+ Modul-Schächten (siehe zur merkwürdigenCI+ Politik entsprechende YouTube-Videos). Da ich aber sowohl HD+ Sender sehen, als auch Pay-TV Angebote nutzen wollte, suchte ich nach Receivern mit sowohl HD+ als auch CI+ Modul Einschüben. Laut Geizhals.de waren im Januar 2017 genau 29 Geräte mit HD+ Zertifizierung und mitgelieferter Karte als auch CI+ Moduleinschub vorhanden.
Daraus erschien mir der Telestar Teledigi 4 HD+ in Sachen Preis-Leistungsverhältnis akzeptabel. Die Gerätebeschreibung wies aus, dass sowohl ein Karteneinschub für HD+ (Smartcard, Conax) als auch ein CI+ Common Interface vorhanden seien. Die Beschreibungen bei Amazon und anderen stellten dar, dass Smartcard-Einschub UND CI+ Moduleinschub vorhanden sind.
Nach Lieferung und Einschub sowohl der HD+ Karte als auch des CI+ Moduls kam die böse Überraschung: Funktioniert nicht. Bei Aufruf der Pay-TV Sender, die über den CI+ Modul freigeschaltet sein sollten, kamen Fehlermeldungen wie "geben Sie die HD+ PIN ein". Über die HD+ Hotline erhielt ich die Auskunft, dass es keine HD+ PIN gibt und ein Problem des Receivers vorliegt. Telestar-Hotline war bei mehreren Versuchen nicht innerhalb endlicher Zeit erreichbar. Vollständiges Studium des Handbuchs (192 Seiten) ergab: Es kann ENTWEDER eine Smartcard ODER ein CI+ Modul verwendet werden. Somit raus mit der HD+ Karte bei Pay-TV Aufruf und siehe da, die irreführenden Fehlermeldungen verschwinden und mit Geduld wird der Sender dargestellt.
Somit muß zur Problemlösung (sowohl HD+ Sender anschauen, als auch Pay-TV gucken) nun doch die unerwünschte Notlösung realisiert werden: Für jedes Verschlüsselungssystem einen eigenen Receiver nutzen und per manuellem Umschalter (Koax-Splitter) auf den jeweiligen Receiver umschalten.
Resümee: Ja, ich war selbst blöd und habe aus der Aussage: "Sowohl ein Smartcard-Slot als auch ein CI+ Modul-Slot am Gerät vorhanden" geschlossen, dass auch beide Slots GLEICHZEITIG genutzt werden können. Natürlich zieht sich der Hersteller darauf zurück, dass ja im Handbuch steht "ENTWEDER eine Smartcard einschieben (Conax, Nagravision) ODER ein CI+ Modul einstecken". Dennoch fühle ich mich bei dieser Art der Produktbeschreibung reichlich "veräppelt".
P.S. Abgesehen von dieser Enttäuschung gibt es am Telestar Teledigi 4 HD+ aus meiner Sicht nichts auszusetzen. Eigentlich ein guter Receiver mit verständlicher und übersichtlicher Bedienung.


Live At Montreux 1981
Live At Montreux 1981
DVD ~ Mike Oldfield
Wird angeboten von Empor
Preis: EUR 7,60

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum muss ich bei toller Musik immer heulen ?, 31. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live At Montreux 1981 (DVD)
Eben kam das Amazon-Paket mit Mike Oldfields "Live at Montreux 1981" Konzert an; die DVD in den Player eingelegt, die alte Linn Intek/Linn Nexus Stereoanlage aufgedreht und in die Küche gegangen um das Lauchsüppchen für heute Abend zu kochen.
Auch wenn die 4:3-Bildqualität auf meinem alten SONY-32" Bravia recht bescheiden und bei einigen Großeinstellungen mit recht vielen Artefakt-Fehlern daher kommt, haut mich das Konzert einfach um.
Wie jung Mike Oldfield bei diesem 1981-Konzert doch wirkt. Und dann nach vielen Super-Titeln kommt fast am Schluss "Tubular Bells Part 1" ! Süppchen kochen ist jetzt egal, Herd abstellen, nur noch Hören, Linn Intek fast bis Anschlag aufdrehen: Und dann kommen wieder die Tränen - mann, ich bin schon fast 60 Jahre alt und muss bei solchen Musik-Erlebnissen immer noch heulen wie ein Kind !
Mike Oldfield, Du bist einer der Magier !
Wer sich von Schwächen in der Bildqualität nicht abschrecken lässt und den "musikalischen Moment" sucht, kann diesen Moment bei "Tubular Bells Part 1" finden.


Fleetwood Mac - The Early Years
Fleetwood Mac - The Early Years
DVD ~ Fleetwood Mac

1.0 von 5 Sternen Sprecher quatscht in jeden Titel hinein, 12. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fleetwood Mac - The Early Years (DVD)
Leider gibt es offenbar ausserhalb vonYouTube kaum Video-Material der alten "Peter Greens Fleetwood Mac" Auftritte. Diese DVD stellt eine wilde Sammlung von einzelnen Mitschnitten dar, die teilweise in Farbe, zum großen Teil in Schwarzweiss aus diversen Fernsehauftritten entnommen wurden. Sowohl Bild als auch Ton könnte man, unter Berücksichtigung des Alters der Aufnahmen, noch als "gut" einstufen.

Eine Katastrophe, die das Ansehen und Hören der DVD aber völlig ruiniert, stellt das ständige Gequatsche eines Kommentators mit englisch gesprochenen und sehr laut eingemischten Ansagen und "Erläuterungen" dar. Der oft längliche Vortrag von (wenigstens für Peter Green Fans) völlig banalen und längst bekannten "Informationen" hat nicht nur den Charakter von "Ansagen", die über die Intros der Titel laufen, sondern werden, z.B. im Stück Albatross, mitten in das laufende Stück hinein gequatscht.

Ich habe das Abspielen der DVD aus Neugierde beim ersten Mal noch ertragen; bei jedem weiteren Versuch habe ich den Mist trotz der genialen Musik dieser unglaublich guten Musiker, dann aber ausgeschaltet.


High Grass Dogs - Live from the Filmore
High Grass Dogs - Live from the Filmore
DVD ~ Tom Petty

5.0 von 5 Sternen Gänsehaut-Konzert aber DVD nur noch im Gebrauchtmarkt ?, 14. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: High Grass Dogs - Live from the Filmore (DVD)
Nach dem Anschauen dieses Konzerts aus dem Fillmore, San Francisco, am 15./16. März 1999, versteht man, warum George Harrison und Bob Dylan auch Tom Petty in die Traveling Wilburys aufnehmen wollten.
Tom Petty und seine Heartbreakers sind hier in bester Spiellaune und jede Titel geht ab. Dabei wechseln sich absolute Fetzer wie "Runnin' Down a Dream" mit entspannten Songs wie "Swinging" ab und lassen das Konzert nie langweilig werden. Für mich war der Trigger zum Kauf der Auftritt von Bo Diddley bei dessen Stück "Mona" und mit Tom Petty zusammen, ist diese Version noch besser als John Cipollinas Quicksilver Messenger Version.
Auf meinem alten Sony-Fernseher muss ich die ZOOM-Bildfunktion wählen damit die Darstellung nahezu bildschirmfüllend im 16:9 Format kommt (mit kleinen schwarzen Streifen oben und unten, ähnlich einem Kinofilm). Warum die DVD-Hülle das als PAL 4:3 bezeichnet, ist mir unklar, denn bei der normalen WIDE-Bilddarstellung hat das Bild zwar rechts und links die breiten schwarzen Steifen einer 4:3 Produktion, aber oben und unten sind eben auch breite schwarze Streifen und somit hat das eigentliche Bild ein Kino-Format und lässt sich gut auf 16:9 zoomen.
Andere Rezensenten haben die zwischen die Titel eingefügten Bühnenbauer- bzw. Backstage- oder Strassen-Impressionen kritisiert. Mir ist auch schleierhaft warum die "Regisseure" eines Konzertfilms glauben, damit den Film besser zu machen. Aber da diese Zwischen-Szenen nur 3 bis 5 Sekunden kurz sind und praktisch keine Sprüche, Interviews oder Statements enthalten, sondern nur kurze Bild-Szenen sind, wird der Fluss des Konzertes damit überhaupt nicht gestört. Das erinnert mich an das Abspielen einer alten Schallplatte, bei der die Nadel zwischen den Stücken durch einer Leer-Rille rumpelt.
Offenbar ist die DVD nur noch auf dem Gebrauchtmarkt zu haben, was für mich aufgrund der Qualität des Konzerts sehr traurig ist. Wer diese DVD noch findet, sollte nicht lange zögern und zugreifen.


Frank Zappa& The Mothers - Roxy - The Movie [Blu-ray]
Frank Zappa& The Mothers - Roxy - The Movie [Blu-ray]
DVD ~ Frank Zappa
Preis: EUR 11,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Roxy & Elsewhere endlich als TOP Video, 18. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Zappa-Fan wird man im Video-Segment nicht verwöhnt. Frank hat seine Alben mit größter Präzision zu genialen Audio-Produkten gemacht aber wegen seines viel zu frühen Todes nur wenig Film bzw. Video-Material selbst veröffentlichen können. Die aktuell vermarkteten DVDs haben in der Regel eine merkwürdige Schnipsel-Mischung von Konzert-Material und Backstage-Aufnahmen oders sonstigem Füllmaterial.
Diese Roxy-BluRay habe ich in der Erwartung einer weitgehenden Überschneidung mit A-Token-of-his-Extreme dennoch bestellt, da jede bisher unveröffentliche Konzert-Aufnahme den Kauf trotzdem rechtfertigt.
Und dann die unerwartete Sensation: Ja, das ist wirklich der Mitschnitt des "Roxy & Elsewhere" Konzerts (inkl. Auftritt von Rick and Jane (..you are to reserved ...)) usw. Mir ist damit erst richtig klar geworden, wie genial Zappa's Rythmus-Sektion mit Ralph Humphrey, Chester Thompson, Ruth Unterwood und zeitweise Zappa selbst damals war. Ruth Underwood: Wurde diese geniale Frau eigentlich ausreichend gewürdigt (Rock-n-Roll Hall of Fame oder so) ?
Wer die sonstigen DVDs wg. der Schnipselei nicht toll findet: Diese BluRay ist trotz bescheuertem Cover richtig gut: Klare Kaufempfehlung und Rang 1 gegenüber allen bisherigen Video-/Film-Veröffentlichungen !!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 13, 2016 11:02 PM CET


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt auch zur BOSCH MUM 86 Prof bzw. MUZ8DS1 Aufsatz, 1. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Bewertung soll nicht die Qualität der BOSCH Konstruktion selbst oder die Tauglichkeit für "harten Einsatz" ansprechen, sondern nur die Kompatibilität bzw. Nutzbarkeit dieses Ersatzteils in einer vorhandenen Küchenmaschine.

Nachdem ich die Standfestigkeit meiner 1600 Watt BOSCH MUM 86 in Sachen "Paniermehl aus alten harten Brötchen machen" offenbar überschätzt sowohl den Mitnehmer geschrottet, als auch schon die Führungsnasen im oberen Gehäuseteil des Durchlaufschnitzlers MUZ8DS1 zur Hälfte abgeraspelt hatte, konnte ich keine Ersatzteile mehr für die MUM8x-Baureihe finden, die offenbar eingestellt wurde.

Nach Sichtung des hier angebotenen Mitnehmers mit der Artikel-Nr. 091027 habe ich trotz Angabe, dass dieser zur MUM4x-Baureihe passt, einfach auf Verdacht bestellt. Der gelieferte Mitnehmer passt in meine MUM 86 bzw. den Aufsatz MUZ8DS1 und ist von den alten Originalteilen nicht zu unterscheiden (bis auf die etwas hellere Farbe des Kunsstoff-Flügels). Somit kann die Küchenmaschine noch weiter "schnitzeln und raspeln".


VARTA LCD SMART Charger - unbestückt - Ladegerät für AA/AAA Micro/Mignon mit USB Anschluss Erhaltungsladung Einzelschachtladung  4 Modi: Aufladen, Entladen, Prüfen & Auffrischen - mit LCD Display
VARTA LCD SMART Charger - unbestückt - Ladegerät für AA/AAA Micro/Mignon mit USB Anschluss Erhaltungsladung Einzelschachtladung 4 Modi: Aufladen, Entladen, Prüfen & Auffrischen - mit LCD Display
Preis: EUR 27,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach einmaliger Ladung defekt, 23. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Möglicherweise habe ich Pech gehabt, aber nach einmaliger erfolgreicher Ladung von 4 Eneloop-Akkus ist das Ladegerät defekt.
Ich habe ein älteres VARTA-Ladegerät mit der Typenschild-Bezeichnung Varta-Type 57041 und der Aufschrift Multi Comfort Charger Ni-MH + Ni-Cd. Da das Gerät keine USB-Ladefunktion hat und ich ein weiteres Ladegeräte brauchte, habe ich das VARTA LCD Smart Charger mit USB-Ladefunktion bestellt.
Das Einlegen der Akkus war schon ungewohnt, da der Minuskontakt nicht wie im Altgerät leicht gegen eine Feder zurück gleitet, sondern einfach eine gebogenen Metallzunge ist, der mit relativ viel Kraft zurück gebogen werden muss um den Akku aufzunehmen. Besonders beim Einsetzen von AAA-Akkus ist das ungewohnt.
Nachdem sich aber nach einer nächtlichen Ladung von 4 Eneloop-Akkus das Gerät (oder das Netzteil) ca. eine Sekunde nach Einstecken des Netzteils abschaltete und LED am Netzteil wie auch Display am Ladegerät dunkel wurde, kam nur noch die Rücksendung an Amazon in Frage. Dank Amazon also kein finanzieller Schaden, aber wg. der vormaligen Qualität des alten VARTA Ladegerätes doch eine Enttäuschung.


More Personal Favorites: Popsongs for Guitar. Noten und Tabulaturen
More Personal Favorites: Popsongs for Guitar. Noten und Tabulaturen
von Ulli Bögershausen
  Broschiert
Preis: EUR 22,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein erneutes Geschenk an Fingerpicker, 7. Mai 2015
Mein Exemplar dieser Fortsetzung von Ulli Bögershausens "persönlichen Lieblingsstücken" habe ich auf einem Lakewood-Workshop 2014 direkt nach Ulli's Konzert gekauft. Den direkten und persönlichen Kontakt mit Ulli Bögershausen und Martin Seeliger von Lakewood kann ich nur empfehlen, denn diese beiden Ausnahme-Künstler in Sachen Musik und Gitarrenbau sind einfach beeindruckende Persönlichkeiten und sehr sympathische Menschen.

Inhalt des TAB-Buches ist:
1. Everything I Do I Do It For You (Bryan Adams, Michael Kamen, u. R.J. Lange) (Dropped D Tuning)
2. Make You Feel My Love (Bob Dylan) (Standard Tuning; Capo 3rd fret)
Northern Suite (Stücke 3. bis 6. von Ulli Bögershausen)
3. In a Constant State of Flux (Ulli Bögershausen) (1. und 6. Saite auf D, also quasi doppelte Dropped D Tuning; Capo 4th fret)
4. Driving Down to Scarborough (Ulli Bögershausen) (1. und 6. Saite auf D, also quasi doppelte Dropped D Tuning; Capo 4th fret)
5. Dark Clouds (Ulli Bögershausen) (1. und 6. Saite auf D, also quasi doppelte Dropped D Tuning)
6. Rainbow (Ulli Bögershausen) (1. und 6. Saite auf D, also quasi doppelte Dropped D Tuning)

7. Sunrise (Norah Jones, Lee Alexander) (Dropped D Tuning)
8. Merry Christmas Mr. Lawrence (Ryuichi Sakamoto) (Standard Tuning)
9. Beautiful (Linda Perry) (Dropped D Tuning)
10. Both Sides Now (Joni Mitchell) (Standard Tuning; Capo 2nd fret)
11. A Distant Land (Chinese Traditional) (Standard Tuning)
12. Du bist das Licht (Christian Lohr, Gregor Meyle) (Standard Tuning)

Wie schon in TAB-Buch "Personal Favorites" ist der Noten- und Tabulatur-Abdruck wieder beispielhaft gut, sowohl in Sachen Notations-Details als auch Druckbild. Die Takte sind nummeriert und Hinweise auf rechte und linke Hand Finger-Empfehlungen reichlich vorhanden.

Wie schon im Vorgänger-Buch "Personal Favorites" sind keine Griffbilder und keine Liedtexte abgedruckt, was für mich noch das Sahnehäubchen zu leichten Orientierung und Minimierung meines eigenen Aufwandes beim Austüfteln der Fingerpositionen und Lernen der Stücke wäre. Da die Arrangements von Ulli Bögershausen für mich aber nach wie vor "Spitzenklasse" sind und ein wenig eigener Aufwand zur "Vervollständigung" der Notation durch hinein gemalte Griffbilder oder Texte, auch in anderen TAB-Büchern für mich selbstverständlich sind, bin ich auch so bestens zufrieden.

Ich hoffe auf weitere Fortsetzungen ....


Minecraft
Minecraft
Preis: EUR 22,99

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bitte die Steuerung überabeiten, 6. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Minecraft (Videospiel)
Ein cooles Spiel aber die Steuerung ist nicht gerade gelungen, da man sie nicht selbst einstellen kann, sondern nur in vorgegebenen Belegungen findet. Auch das Crafting könnte man meiner Meinung nach wie in der PC-Version gestalten. Das Kämpfen fällt nicht leicht, da man sich schon fast in Zeitlupe umdreht. Ebenso ist das Sprinten schwer, weil entgegen der PC-Version die Laufrichtung nur innerhalb des Sichtfeldes geändert werden kann.
Alles in allem ist es schon ein guter Titel dessen Kauf sich lohnt, sofern man mit solchen Macken leben kann und sich mit dem kostenpflichtigen Texture-Packs und Skin-Packs abfindet. Daher nur 3 Sterne.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 21, 2016 6:15 AM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4