Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17
Profil für Martin Kelting > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Kelting
Top-Rezensenten Rang: 7.753.047
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Kelting (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Fionas- Wege, "Die Germanen - Die Geschichte" (Fionas -Wege, "Die Germanen - Wir wollen Erinnern und Bewahren" 1)
Fionas- Wege, "Die Germanen - Die Geschichte" (Fionas -Wege, "Die Germanen - Wir wollen Erinnern und Bewahren" 1)

5.0 von 5 Sternen Die Germanen, 13. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Germanen aus archäologischer und historischer Sicht. Es gibt viele Spuren den man folgen kann.
spannender ist nur noch die Geschichte der Herkunft der Germanen.


Panasonic Akku für Profi-Bart-/Haarschneider ER-145 K-4995
Panasonic Akku für Profi-Bart-/Haarschneider ER-145 K-4995

5.0 von 5 Sternen gut, 14. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
war teuer, leistet aber gute Dienste. Der Einbau war sehr einfach und die funktion wae nach dem aufladen sofort verfügbar


Der Sohn: Kriminalroman
Der Sohn: Kriminalroman
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Der neue Jo Nesbø, 27. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Sohn: Kriminalroman (Kindle Edition)
Sohn ist eine spannende Rachegeschichte. Jo Nesbø hat den Gipfel seine Schreibkunst erreicht.
War der erste Roman von ihm doch sehr holprig, so hat Jo Nesbø jetzt ein Literaturniveau


Der leere Thron (Die Uhtred-Saga 8)
Der leere Thron (Die Uhtred-Saga 8)
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen bleibt nie lange leer, 11. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
und die dabei entstehenden Konflikte machen die Romane von bernard Cornwall spannend. Hier kommt der Sohn von Uthred
ins Spiel, der als Ich-Erzähler den Generationensprung schafft


Das Kartell: Roman
Das Kartell: Roman
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen das Kartell aus Politik. Polizei und Drogenbaronen, 3. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Kartell: Roman (Kindle Edition)
wie schon in den Tage der Toten, Tage des Schauderns. Dieser Roman ist blutig, brutal und seit den Nachrichten von den 50 von der Polizei ermordeten Studenten in Mexico hat man jetzt auch ein Bild, wie das vorging und wie der Drogenkrieg funktioniert. Trotzdem: Das ist kein mexicanisches Drogenproblem sondern ein amerikanisch/europäisches Drogenproblem. Das Kartell aus Politik. Polizei und Drogenbaronen existiert.


Tage der Toten: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Tage der Toten: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Preis: EUR 10,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tage des Schauderns, 25. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tage der Toten, Tage des Schauderns. Dieser Roman ist blutig, brutal und seit den Nachrichten von den 50 von der Polizei ermordeten Studenten in Mexico hat man jetzt auch ein Bild, wie das vorging und wie der Drogenkrieg funktioniert. Trotzdem: Das ist kein mexicanisches Drogenproblem sondern ein amerikanisch/europäisches Drogenproblem


Mein Leben
Mein Leben
Preis: EUR 10,99

5.0 von 5 Sternen Clapton is God, 26. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Leben (Kindle Edition)
Dieses Grafitie gab es schon 1965 an den Mauern Londons und New Yorks
für diesen Blues-Gitaristen der Ausnahmequalität. Clapten schreibt selbst, wie er sein Leben
betrachtet mit allen Suchtkrankheiten, Kollegen, Groupies und Ehefrauen. Durchaus
selbstktitisch. Wenn er auf AA kommt wird er sehr ehrlich und hält sich an
deren Prinzipien. Mir gefallen nicht die Beschreibungen seiner Weggefährten. Zuviele
Adjektive und Superlative in der Beziehungbeschreibung. Oft arrogant - eben Clapton.


Kinder der Freiheit (Jahrhundert-Trilogie, Band 3)
Kinder der Freiheit (Jahrhundert-Trilogie, Band 3)
Preis: EUR 9,99

9 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entäuschung, 10. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Personen bleiben flach. Wenn schon eine
Übersicht der Geschichte nach 45, dann auch vollständig.

Billy Joel mit " We didn't start the fire" war besser, als dieser Roman.

Fällt weit ab vom ersten (und besten Band) dieser Trilogie.


Vaters Hände
Vaters Hände

4.0 von 5 Sternen ....keine Männer in Hamburg?, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vaters Hände (Kindle Edition)
Dieses Buch wurde 1990 veröffentlicht und lässt die Erzählerin von 2 prägenden Geschichten erzählen, die sie dann in das Dunkel führen. So dunkel, dass die Sichtbarkeit von Körperteilen verschwindet und ein Ohr sich soweit vergrössert, dass es auch das unausgesprochene hören kann. Kurz, der Autorin gelingt ein Bild eines kranken Menschen; So krank, wie ein Mensch nur werden kann. Die Geschichte verspricht also Horror pur! Der Horror, den Svende Merian beschreibt kommt allerdings subtil und alltäglich daher. Der erste Handlungstrang, der von der Erzählerin durchlebt wird, handelt von dem Nazi-Vater, der sie betascht, bedrängt, erniedrigt. Immer wieder, vom Widerstand nur angespornt. Die Mutter schaut 10 Jahre lang weg, fürchtet wohl den Konflikt mit dem alles beherrschenden Mann. Alles geschieht wie selbstverständlich, Ein Bild drängt sich mir sofort auf: Kriminalobermeister Karl-Heinz Kurras, der Ohnesorg-Mörder, in seinem Siedlungshaus als Kinderschänder (diesmal ohne Hund). Alles da, Nazivergangenheit, Skrupellosigkeit, Selbstgerechtigkeit und völliges Unverständnis für die begangenen Taten. Die Hunde werden besser behandelt als die Mitmenschen. Jetzt, 25 Jahre nach dem Erscheinen des Buches, mit dem heutigen Wissen, dass Kurras ja kein „rechter“ SPD-Mann, sondern auch ein „linker“ SED-Mann, IM, und MfS war, und trotzdem als „gutbürgerlicher“ Nachbar anerkannt wurde, stimmt das Bild immer noch: Alle Lebenslügen sollen vom Opfer selbstverständlich mitgetragen werden (wie von der Mutter vorgelebt), Unser täglicher Horror spielt sich nur einige Häuser weiter ab. Tanten, die ihre kleinen Neffen befummeln gibt es dort ebenfalls, sie tauchen in dem Buch nicht auf. Wohl aber die Mütter, die ihre Söhne vergewaltigen – als wütendes Gegenbild.

Der zweite Handlungstrang, der durchlebt wird, sind die Beziehungserlebnisse der jungen Frau und ihre Erfahrungen als Geliebte eines verheirateten Mannes. Kennt jemand das Spiel Mühle“ mit der Möglichkeit eine Zwickmühle zu besitzen? In der glasklaren Analyse aller Möglichkeiten der Ehefrau, die ihren Mann „zurückbraucht“ werden die gesellschaftlichen Prinzipien aufgezeigt, wie das funktionieren kann, wenn man das Umfeld geschickt mit einbezieht. Die Geliebte hat keine Chance, ihr wird ein Lebenstein nach dem andern vom Spielbrett geräumt. Verlässt sie den Geliebten, hat er sich getrennt (in den Augen aller anderen). Ist er ein Blender und sie gibt ihm nicht noch zusätzlich Licht wird sie ignoriert oder zu einem Ortwechsel gezwungen, (im Hintergrund lauert immer noch die Ehefrau). Noch ein Zug mit der Zwickmühle: Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutz des Staates (der sich damit selbst schützt), wieder ein Lebensstein weg. Die Gedanken zum „gesunden Volksempfinden“ möchte hier nicht vertiefen; Wieder Steine weg, so geht es weiter, das Spiel geht verloren.

Die Autorin reichert ihr Buch mit vielen Episoden und Beispielen an. Erstaunlich, eine Unterrichtsvorbereitung zur „Reichskristallnacht“ fügt sich gut ein. Auch Hollywoodfilme werden zitiert, die die Themen des Buches behandelten und die Wahrhaftigkeit absichern. Es ist die Alltäglichkeit, die betroffen macht. Running Gag: „In Hamburg gibt es keine Männer, entweder sind sie verheiratet oder zu jung für mich“.

Svende Merian ist damals ein sehr politisches Buch gelungen. Der Nazi-Hintergrund spielt heute wohl eine geringere Rolle (kommt aber bei geschlossener Tür durchs Fenster wieder herein). Der Erkenntnisgewinn durch dieses Buch kommt für mich (als treuer Ehemann) überhaupt erst dadurch zustande, wenn ich 1990 mit 2014 vergleiche. Aus meiner Sicht hat sich leider wenig zum Positiven geändert. Die Welt ist wieder so prüde geworden wie in der Kindheit und noch verlogener im Vergleich zu den 80igern. Das Buch würde (und wurde sicher von anderen Autoren) heute so wieder geschrieben werden können. Die Wiederveröffentlichung bei Amazon war richtig.

Eine Bewertungspunkt ziehe ich ab, weil ich gerade das Buch über den 2. Weltkrieg von dem Literatur-Nobelpreisträger Winston S. Churchill vor der Nase hatte. Liest sich wie „geschnitten Brot“. Sorry, Da kommt unsere Autorin nicht ganz heran.


Doch mit den Clowns kamen die Tränen
Doch mit den Clowns kamen die Tränen
Preis: EUR 6,99

3.0 von 5 Sternen Dünne Story, 12. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dünne Story. Durch Genmanipulation Virendas Gehirn zerstöeren? Das war schon 1985 eine gewagte These, auf die man keinen Roman aufbauen sollte. Die Risiken der Genmanipulation sind unbestritten, aber nicht so!


Seite: 1 | 2