find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Krischan Schickler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Krischan Schickler
Top-Rezensenten Rang: 5.412.034
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Krischan Schickler (Hamburg, Hamburg Deutschland)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Borderline-Störung (Fortschritte der Psychotherapie / Manuale für die Praxis)
Borderline-Störung (Fortschritte der Psychotherapie / Manuale für die Praxis)
von Martin Bohus
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Ein Muß, 17. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Höhe der Zeit, mit bereits einen Bein in der Zukunft. Genial, und das ist wörtlich zu nehmen. Sehr bereichernd.


Reinkarnationserfahrungen Rudolf Steiners: Östliche Weisheit und westliche Forschung (Reihe Geisteswissenschaft)
Reinkarnationserfahrungen Rudolf Steiners: Östliche Weisheit und westliche Forschung (Reihe Geisteswissenschaft)
von Thomas Schickler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der verkannteste Geist unserer Zeit?, 19. Oktober 2009
Wer war Rudolf Steiner? Die vorliegende Arbeit beleuchtet interpersonelle Zusammenhänge des wohl "verkanntesten Geistes unserer Zeit". Zu welchem höheren Ziel dient eine Lebensaufgabe, und welches Potential ergibt sich in der Zusammenschau von mehreren Inkarnationen? Anhand Steiners Biographie wird versucht, esoterische Hinweise aus anderen religiösen Zusammenhängen, in einem empirischen Vergleich zu deuten. Dieser Versuch weist auf ein der Öffentlichkeit weitestgehend unbekanntes Mysterium des Abendlandes hin!


Metaphysics As Christology: An Odyssey Of The Self From Kant And Hegel To Steiner (Ashgate New Critical Thinking in Religion, Theology, and Biblical Studies)
Metaphysics As Christology: An Odyssey Of The Self From Kant And Hegel To Steiner (Ashgate New Critical Thinking in Religion, Theology, and Biblical Studies)
von Jonael Schickler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 78,60

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Metaphysik als Christologie, 22. August 2009
Für die moderne Philosophie, die neue Wege beschreitet, ist dieses Werk eine Bereicherung. Der Ottonormalverbraucher benötigt Ausdauer und Konzentration den Inhalten zu folgen, da der Text in philosophischer Fachsprache verfasst ist. Dem Geist der Zeit auf der Spur bildet J.Schickler eine Brücke um im Fokus Rudolf Steiner zu begreifen, der wohl der verkannteste Geist unserer Zeit sein mag. Beim Verlag Könighausen und Neumann gibt es eine deutschsprachige Veröffentlichung.


Metaphysik als Christologie: Eine Odysse des Ich von Kant und Hegel zu Steiner
Metaphysik als Christologie: Eine Odysse des Ich von Kant und Hegel zu Steiner
von Peter von Ruckteschell
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen neue Philosophie, 31. Juli 2007
Für die moderne Philosophie, die neue Wege beschreitet, ist dieses Werk eine Bereicherung. Der Ottonormalverbraucher benötigt Ausdauer und Konzentration den Inhalten zu folgen, da der Text in philosophischer Fachsprache verfasst ist. Dem Geist der Zeit auf der Spur bildet J.Schickler eine Brücke um im Fokus Rudolf Steiner zu begreifen, der wohl der verkannteste Geist unserer Zeit sein mag.


Animal Liberation. Die Befreiung der Tiere
Animal Liberation. Die Befreiung der Tiere
von Peter Singer
  Taschenbuch

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Provokation, die aber sein muss!, 19. April 2005
Peter Singer will und kann auch nicht die Welt verändern. In unserer Zeit, in der nicht mehr die christlichen Werte und Normen in unserer Gesellschaft gelten, gibt P. Singer blos einen Denkanstoß, sich über die Verschiebung unserer Moral und Ethik Gedanken zu machen! Meiner Meinung nach brauchen wir genau diese Leute und die Diskussion, damit sich auch etwas verändern kann. P. Singer ist nicht wörtlich zu nehmen, sondern man kann nur Urteilen, wenn man sich mit dem nicht ganz leichten philosophischen Stoff auch richtig auseinander gesetzt hat. Eine Gefahr zum schnellen Missverständnis.-


Seite: 1