Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Profil für Christian Förster > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Förster
Top-Rezensenten Rang: 32.368
Hilfreiche Bewertungen: 192

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Förster "berzerk69" (Darmstadt, Hessen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Biermacht
Biermacht
Wird angeboten von Metalbörse
Preis: EUR 89,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Speedcore Klassiker aus den 80'ern, 25. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Biermacht (Audio CD)
Auf diesem Album zeigt sich Wehrmacht im Vergleich zum Debut etwas gereifter in Punkto Songwriting. Auch die Produktion ist etwas besser ausgefallen.
Musikalisch liegen die Jungs irgendwo zwischen frühen DRI, Cryptic Slaughter, SOD und der ersten Mucky Pup. Wer also auf die erste Welle des Crossover - sprich Elemente aus Punk, Hardcore und Metal - steht wird hier gut bedient.
Ich persönlich bevorzuge das Debut, da das noch eine Ecke schneller und wilder war.
Noch ein Satz zum selten dämlichen Bandnamen: definitiv keine Nazi-Gefahr. Checkt auch die Webseite der Band. Die Jungs sind wider aktiv.


A New Dawn Fades
A New Dawn Fades
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 12,10

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Crust/Metal Klassiker, 21. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A New Dawn Fades (Audio CD)
Endlich sind die beiden Crustpunk / Metal Klassiker von Wolfpack wieder zu haben. Die Bonus Tracks sind bei beiden Alben verzichtbar, tun aber auch nicht weh.
Stilistisch liegt Wolfpack irgendwo bei den 80'er Crust Bands wie Discharge, Anthrax (die Engländer), Extreme Noise Terror, Varukers und den skandinavischen Bands wie Skitsystem. Zudem wird noch eine Schüppe Rock a la Motörhead mit in den Sound gemischt und fertig ist das durchaus schmackhafte Süppchen. Wen die typischen Crust Bands wege ihrer Gleichförmigkeit langweilen sollte hier unbedingt mal reinhören. Auch Freunde des Crossover aus Meta und Punk wie ihn DRI oder Sudden Impact gespielt haben dürften hieran ihre Freude haben.
Unbedingt anchecken: Die Nachfolgeband Wolfbrigade. Hier gibt es dann weniger Metal aber der Sound ist düsterer und das Ganze ist musikalisch sehr ausgereift.


Lycanthro Punk
Lycanthro Punk
Preis: EUR 17,51

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Crustpunk/Metal Klassiker, 21. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lycanthro Punk (Audio CD)
Endlich sind die beiden Crustpunk / Metal Klassiker von Wolfpack wieder zu haben. Die Bonus Tracks sind bei beiden Alben verzichtbar, tun aber auch nicht weh.
Stilistisch liegt Wolfpack irgendwo bei den 80'er Crust Bands wie Discharge, Anthrax (die Engländer), Extreme Noise Terror, Varukers und den skandinavischen Bands wie Skitsystem. Zudem wird noch eine Schüppe Rock a la Motörhead mit in den Sound gemischt und fertig ist das durchaus schmackhafte Süppchen. Wen die typischen Crust Bands wege ihrer Gleichförmigkeit langweilen sollte hier unbedingt mal reinhören. Auch Freunde des Crossover aus Meta und Punk wie ihn DRI oder Sudden Impact gespielt haben dürften hieran ihre Freude haben.
Unbedingt anchecken: Die Nachfolgeband Wolfbrigade. Hier gibt es dann weniger Metal aber der Sound ist düsterer und das Ganze ist musikalisch sehr ausgereift.


The Catalogue (5cd)
The Catalogue (5cd)

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komplette Diskography der EBM Legende, 21. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Catalogue (5cd) (Audio CD)
Feiner Zug von Mute alle 5 Albem zum Comeback der Band als Package zum Sonderpreis zu verkaufen. Ähnlich gut bestückte Boxen kosten ja häufig mal das 3-fache.
Wer EBM mag kennt mit Sicherheit die Band. Dank dieses Pakets kann man sich den kompletten Band Katalog ins Haus holen und sich die zeitgleich wiederveröffentlichte Best Of schenken. Der Stern von Nitzer Ebb ging steil auf, als sie Ende der 80'er Jahre Depeche Mode supporten durften. Bis zum Split hielten sie sich im Electro Bereich ganz oben.
Wer wissen möchte wo die ganzen Out Of Line, Alfa Matrix und Dependent Bands klauen muss hier zugreifen. Bei 6 Euro pro Album gibt es auch keine faule Ausrede mehr!

Stichworte: Electro, Oldschool, EBM, Leather Strip, Skinny Puppy, Fixmer, Front242
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 29, 2011 5:06 PM CET


Schattenbrüder. 11 CDs + 1 MP3-CD
Schattenbrüder. 11 CDs + 1 MP3-CD
von Udo Röbel
  Audio CD

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Netter Polit-Krimi mit Längen, 21. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schattenbrüder. 11 CDs + 1 MP3-CD (Audio CD)
Wer auf Polit-Krimis steht wird hier ganz gut bedient. Zwar hat das Buch / Hörbuch so seine Längen aber alles in allem kann man es empfehlen.


Colossus
Colossus
Preis: EUR 16,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Totalausfall, 21. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Colossus (Audio CD)
Tja, diese Platte muss sich mit dem rest der Smoke Blow Veröffentlichungen messen lassen. Und dabei zieht sie ganz klar den Kürzeren, Weder die Härte und Orginalität von German Angst oder The Record, noch die tollen eingängigen Songs von Dark Angel sind hier zu finden. Ganz klar das schlechteste Smoke Blow Album bisher.
Einsteiger sollten zum neuen Album greifen (für den geringen Aufpreis besser gleich zur limitierten Version) oder die oben genannten Album anchecken.
Colossus ist nur was für Komplettisten.


The Record-Ltd.Version
The Record-Ltd.Version
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen Wieder in der Spur, 21. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: The Record-Ltd.Version (Audio CD)
War das Vorgängeralbum Colossus in meinen Augen ein Totalausfall, so ist man hier wieder in der Spur. Schöne oldschoolige Hardcore Songs, die immer genug Melodie und Eigenständigkeit besitzen, um Langeweile und Eintönigkeit zu vermeiden.
Die erste deutsche Hardcore Platte seit der letzten Punishable Act und der nahezu parallel erschienenen Genepool Platte die mich wirklich packt. Kauft unbedingt die limiteirte Version dieses Albums. Die Bonus CD ist es auf alle Fälle wert.


Suicidal Tendencies
Suicidal Tendencies
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 18,16

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammeralbum und Startschuss der ersten Crossover Welle, 17. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Suicidal Tendencies (Audio CD)
Bei diesem Album handelt sich um nicht mehr oder weniger als einen der Hardcore Klassiker schlechthin. Zudem stellt es die Blaupause für gleich 2 Musikrichtungen da - nämlich für Skate Core und die erste Welle des Crossover. Unzählige Bands haben den Stil damals kopiert und auch heute noch sind bei Bands wie Municipal Waste, Gama Bomb oder SSS nicht wenige soundtechnische Anleihen zu erkennen.
Was macht das Album so einzigartig? Trotz ordentlicher Härte und Geschwindigkeit werden die Songs nie langweilig, belanglos oder eintönig. Jeder einzelne Song hat seine Daseinsberechtigung und hat seine besonderen Eigenschaften. Gerade wem die zeitgleich erschienenen Alben vo DRI zu gleichförmig, Nuclear Assault zu metallisch, MOD/SOD zu dämlich oder die frühen Mucky Pup zu rap-verseucht sind wird dieses Album lieben.
Damit sind die musikalischen Eckpfeiler eigentlich genannt. Leider kann nur noch das 2. Album Join The Army mit diesem Debut einigermassen mithalten. Alles spätere pendelt nur noch zwischen erträglich und Totalausfall.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 25, 2013 10:15 PM MEST


Retention Nr.1
Retention Nr.1
Preis: EUR 19,20

5.0 von 5 Sternen Klassiker des Dark Electro neu aufgelegt, 25. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Retention Nr.1 (Audio CD)
Hier findet Ihr einen würdigen Re-Releases eines der Klassiker des Dark Electro. Wenn Ihr wissen wollt wo die Wurzeln der aktuellen Bands des Genres liegen hört hier zumindest mal rein.
Die Alfa Matrix Releases zeichnen sich zudem durch die liebevolle Aufmachung und interessantes Bonus Material aus. Neben dem ursprünglichen Album findet Ihr in der Box 5 Bonus Tracks und 10 Neueinspielungen alter Hammertracks.
Japanese Bodies, Fit for Flogging oder Break My Back dürften den meisten Clubgängern auch heute noch relativ häufig begegnen.
Fazit: Rundum gelungene Wiederveröffentlichung.

Am besten gleich Retention No.2 mitbestellen. Da gilt das Gleiche.


No Rest from the Wicked
No Rest from the Wicked
Wird angeboten von KELINDO³
Preis: EUR 31,67

5.0 von 5 Sternen Crossover Klassiker Re-Released, 22. November 2008
Rezension bezieht sich auf: No Rest from the Wicked (Audio CD)
Erst einmal vorweg: Das hier ist eine Platte der Kanadier und nicht der englischen Boneheads mit gleichem Namen aus dem Skrewdriver/White Power Umfeld.
Endlich hat sich ein Label einem DER Klassiker des Crossover angenommen. Hierbei ist mit Crossover die gute alte Mischung aus Metal, Punk und Hardcore Elementen zu verstehen. Orginal Anfang 1986 veröffentlicht hat die Platte leider nie ganz den Support gehabt wie die Crossover Vorzeige Bands DRI, Suicidal Tendencies oder Corrosion of Conformity. Qualitativ brauchen sich vor den genannten aber nicht zu verstecken.
Tracks wie No Rest From The Wicked, Terrorist Attack, Sudden Impact oder das extrem gelungene Iggy Pop/Stooges Cover I Got A Right gehören noch immer zum Besten das je in dieser Stilrichtung veröffentlicht worden ist.
Merkwürdig ist nur, dass sich erst das brasilianische Label Marquee Records diesem Klassiker annehmen musste und europäische Label scheinbar lieber weiterhin nur trendorientiert oder Ami Klassiker veröffentlichen. Ein gutes Händchen haben die Marquee Leute auch schon u.a. mit dem Re-Release vo Assasins Debut Album The Upcoming Terror als DCD bewiesen.
Zusätzlich zu den 12 Tracks des Orginalalbums findet Ihr hier die 10 Tracks des Freaked Out Demos, 8 Live Tracks aus 1986 in brauchbarer aber nicht berauschender Qualität und 2 Tracks der James 0 Session. Alles in allem also 32 mal kanadischer Holzhacker Sound vom Feinsten.
Fazit: Wenn Ihr das Album zu einem halbwegs akzeptablen Kurs bekommen könnt schlagt zu. Wer die oben genannten Bands mag wird definitiv nicht enttäuscht sein.
Anfang 2009 wird übrigens auch das 2. Album der Band Split Image vom selben Label wiederveröffentlicht. Auch hier gilt unbedingte Kaufempfehlung!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6