Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kunde/Besucher
Top-Rezensenten Rang: 6.746.942
Hilfreiche Bewertungen: 33

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Von Kunden verfasste Rezensionen
Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Rossini: Semiramide
Rossini: Semiramide
Wird angeboten von London Lane Deutschland
Preis: EUR 72,21

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feuerwerk, 28. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Rossini: Semiramide (Audio CD)
Semiramide, Rossinis neapolitanische opera seria. Joan Sutherland grabt diese Oper auf und weckte sie zum neuen Leben. Sie sang diese Rolle an der Scala noch mit Giulietta Simionato bis sie ihre ideale Arsace in Marilyn Horne gefunden hat. Einen besseren Rossini Interpreten in Mezzo Fach hat es seither nie gegeben. Klar da sind keine große Charakterdarstellung dieser Rollen, wie es später die Studer halbwegs geschafft hat. Aber was für ein Technik von Seiten Horne und Sutherland. Man hört und staunt. Zwei Virtuosen der erster Luxus Klasse!! Richard Bonynge, der Ehemann der Sutherland begleitet das Orchester wie die Sänger sehr kompetent.


Die Walkre (Az: 1.Akt,1935)
Die Walkre (Az: 1.Akt,1935)
Wird angeboten von Cover Music
Preis: EUR 25,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lost lehmann, 28. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Walkre (Az: 1.Akt,1935) (Audio CD)
Diese Aufnahme sticht jede andere bei längstem aus. Sie hat keine Konkurrenz haben. Lauritz Melchiors Siegmund ist ein Wunder. Ein Mann, verletzt, verhetzt, vertrieben. Und mit seiner wunderbaren Stimme weckt er diesen sehr humanen Siegmund zum Leben. Eine Stimme zum verlieben. Lotte Lehmanns Sieglinde ist für mich die einzige Sieglinde. Lehmann ist Sieglinde. Wir hören öfters sehr schöne Sieglinde auf der Bühne wie auf der Platten, eine echte dankbare Partie. Wir hören da öfters entweder sehr schöne reine Töne betörend schön, jungfräulich oder sehr dunkle Stimmen. Das erste ist der Fall wie bei der Rysanek, übrigens eine wunderbare Künstlerin, der zweite Fall ist bei Crespin. Aber die Sieglinde sie ist keine unschuldige Jungfrau mehr. Sie hat weiß Gott was erlebt. Verschleppung, Versklavung, Gewalt, und jetzt lebt sie mit einem Mann, der sie höchstwahrscheinlich jede Nacht vergewaltigt und von dem sie nicht einmal ein Kind, hat wem sie ihre Liebe geben kann. Und das alles verkörpert die Lehmann für mich. Bruno Walter ist da ein wunderbare Dirigent, de das menschliche von dem Orchester verlangt und es auch von Wiener Symphoniker bekommt. Er bringt uns bei, dass Wagner nicht viel Lärm sein muss.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 8, 2014 12:02 AM MEST


Alcina
Alcina
Preis: EUR 29,17

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberfrau, 28. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Alcina (Audio CD)
Händel habe ich erst in den letzten 3 Jahren entdeckt und daran war die Oper Giulio Cesare in Egitto (eine Met live Sendung mit Larmore und McNair) schuld. Und dann kam diese Oper Alcina. Meiner Meinung nach sind diese zwei die besten Opern, die Händel je geschrieben hat. Renne Fleming singt hier die Titelheldin und haucht ihr Leben ein, wie keine andere, die es jemals gemacht hat. Alcina eine Zauberin, die liebt und "ehrenhafte" Männer in ihre Bann zieht. Weg mit dieser alten Vorstellungen. Die Fleming malt hier eine liebende Frau, mächtige Frau aber auch eine Frau die Ängste hat. Angst um ihre Macht und Liebe, und beides verliert sie am Ende. Susan Graham gestaltet den Ruggiero als einen arroganten Mann, der die Liebe nimmt und gibt wie es ihm passt.. Natalie Dessay zeigt ihr ganzes Können in der Koloraturarie "Tornami vagghegiar" und da beliebt einem nur das Staunen. William Christies Dirigat zeigt sehr viele Nuancen dieser Charaktere, die einem bei anderen fehlen.


Bellini: Norma (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Mailand 1954)
Bellini: Norma (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Mailand 1954)

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Norma Callas, 28. Dezember 2002
Wie keine andere hat Callas die Norma gesungen, gestaltet und interpretiert. Da bleibt einem bei hören anderer Interpreten dann immer ein Gefühl, wo bleibt die Callas. Wenn man einmal die Callas in diese Rolle gehört hat, ist man für alle andere Interpretation verloren. Casta Diva singt die Priesterin mit den Hoffnungen einer liebenden Frau. Das Cabaletta Teil - O bello mio ritorno, oft von anderen Interpreten laut gebrüllt oder schön gesungen (beides gibt) aber die wahre Sehnsucht (auch in Sinne Bellinis melancholische Musik) gibt ihm nur die Callas. In mia man alfin tu sei ist das große Duett in den letzten Akt und hier kann man wirklich das Wanken der liebenden Frau zwischen Liebe und Rache hören. In dem Libretto liest man Rachewörter, bei Callas hört man Hilfeschreien. Aber vor allem ragt die Callas in dem Rezitativ vom zweiten Akt, wo sie überlegt ihre Kinder zu ermorden, was für Wechselbad der Gefühle in all ihren Farben und Zwischenfarben, so was kann man nicht in Worten fassen.


Verdi: Don Carlos (Gesamtaufnahme) (Rom 1954)
Verdi: Don Carlos (Gesamtaufnahme) (Rom 1954)
Wird angeboten von Smaller World Future DE
Preis: EUR 51,72

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen O Rimembranza, 19. Dezember 2002
Da liegen auf dem Markt sehr gute Don Carlo aufnahmen. Aber die hier ist eine besondere mit 3 Rollen ideal besetzt: B. Christoff als Phillip und Gobbi als Posa. G. Neri einer der nicht so berühmten Bässe gibt einen spektakulären Inquisitor. Warum die Callas in diese Aufnahme die Elisabetta singt, bleibt mir ein Rätsel. Aber die Stella gibt eine gute Leistung. Fillipeschi ist als Carlo auch okay. Schade dass diese Aufnahme nicht mehr zum kaufen gibt. Weil Christoffs Phillip und Gobbis Posa und Neris Inquistor beleiben unerreicht!! Gute Grunde diese Aufnahme wieder auf dem Markt zu bringen!


Seite: 1