Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Kasimir > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kasimir
Top-Rezensenten Rang: 367.472
Hilfreiche Bewertungen: 112

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kasimir

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Magier der Märkte. Interviews mit Top-Tradern der Finanzwelt. Deutsche Übersetzung von Axel Retz.
Magier der Märkte. Interviews mit Top-Tradern der Finanzwelt. Deutsche Übersetzung von Axel Retz.

5.0 von 5 Sternen Artikel wie neu, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Inhalt des Buchs ist mir bereits bestens bekannt. Ich war auf der Suche nach einem gut erhaltenen Exemplar der Erstausgabe. Und dies hier ist in einem Zustand, der Bestnoten verdient.


Adobe Design Std CS6 dt. Mac
Adobe Design Std CS6 dt. Mac

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der letzten ..., 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Adobe Design Std CS6 dt. Mac (DVD-ROM)
Nachdem Adobe ja nun seine Software mehrheitlich auf dem Abonnementsweg vertreiben will (was für die Aktionäre gut, für den Anwender aber schlecht ist), habe ich mir mit CS6 für Mac nun eine der letzten verfügbaren Ausgaben dieser Software gesichert. CS2 hatte ich bereits seit vielen Jahren und technisch hat sich vieles weiter entwickelt. Wer keine High End-Gestaltung machen will oder muss, der kann sich heute CS2 kostenlos von Adobe herunter laden und hat damit alles, war er braucht. CS6 bietet mir alles, was das Herz begehrt. Und vieles, was ich vermutlich nie nutzen werde. Wie halt jede gute Software. Abwicklung des Kaufs und Geschwindigkeit: hervorragend.


AEG 222120 MTD 350 hydraulischer Klein-Durchlauferhitzer EEK A, 3,5 kW druckfest für Handwaschbecken
AEG 222120 MTD 350 hydraulischer Klein-Durchlauferhitzer EEK A, 3,5 kW druckfest für Handwaschbecken
Preis: EUR 149,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr war nicht zu erwarten, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer keine Lust hat, erst einmal zig Liter kaltes Wasser durch den Abfluss zu schicken, bevor dann endlich das zentral erwärmte Wasser aus dem Zapfhahn kommt, der ist mit diesem kleinen Durchlauferhitzer gut bedient, wenn er nicht mehr erwartet als handwarmes Wasser. Für den kleinen Abwasch zwischendurch reicht es gerade, mehr aber auch nicht. Aufs Jahr gerechnet, dürften mein mehrmals täglicher Nutzung aber einige Kubikmeter Wasser werden können. Wer's heißer mag, der muss eine belastbarere Stromleitung legen (zwei oder drei Phasen). Und auch bedenken, dass Strom als Energieträger trotz des heutigen Ölpreises immer noch rund dreimal so teuer ist wie Öl.
Montage und Inbetriebnahme des Geräts sind einfach, wenn man schon etwas Erfahrung im Heimwerkeln hat. Alles Erforderliche liegt bei, inkl. T-Stück und Druckleitungen.
Fazit: Für weit von der zentralen Warmwasserbereitung entfernt liegende Zapfstellen und geringen Ansprüchen an die Wassertemperatur reicht es. Mehr geht nicht.


Office / Multimedia COMPUTER PC | Front USB2.0 | 300W BeQuiet 80PLUS Netzteil | Dual-Core AMD A4 X2 6320 2x3.8GHz | 256GB SSD + 1000GB SATA III Festplatte | 8GB DDR3 Arbeitsspeicher | MSI A68HM-P33 FM2+ Mainboard | AMD Grafik HD8370D mit DVI und VGA | DVD-Brenner | 5.1 Sound | Gigabit-LAN | Cardreader | Windows 7 Professional 64Bit
Office / Multimedia COMPUTER PC | Front USB2.0 | 300W BeQuiet 80PLUS Netzteil | Dual-Core AMD A4 X2 6320 2x3.8GHz | 256GB SSD + 1000GB SATA III Festplatte | 8GB DDR3 Arbeitsspeicher | MSI A68HM-P33 FM2+ Mainboard | AMD Grafik HD8370D mit DVI und VGA | DVD-Brenner | 5.1 Sound | Gigabit-LAN | Cardreader | Windows 7 Professional 64Bit

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Understatement pur, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich meinen Rechner nicht zum "Spielen", sondern zum Verarbeiten großer Datenmengen benötige und mein alter, treuer Weggefährte diesen Aufgaben zuletzt nur noch schleppend zu folgen vermochte, darf er nun als Ersatzrechner ausruhen. Der neue PC:
Erster Eindruck: Kein Maserati, eher ein Golf - was die Optik betrifft. Aber das war auch das, was ich wollte.
Zweiter Eindruck: Windows nervt wieder mit seinem Installationsritus. Und erstaunlich, dass es Microsoft bis heute noch nicht auf die Reihe gebracht hat, dass man sein Betriebssystem rund um die Uhr und auch an Feiertagen freischalten kann.
Dritter Eindruck: Ein Wolf im Schafspelz.Der PC ist nicht nur "leise", er ist überhaupt nicht hörbar. Ob der wirklich einen Lüfter hat? Warten wir mal auf den Sommer.
Die Geschwindikeit für meine Aufgaben: Sensationell. 8 GB RAM Win7 Pro (das benötigt wird, um die 8GB auch wirklich ansprechen zu können) und vor allem die SSD lassen den tgl. Datenberg viermal schneller dahinschmelzen als bei meinem alten Rechner.
Der Gesamteindruck: Genau bzw. sogar mehr als das, was ich mir erhofft hatte. Und zu einem absolut fairen Preis.


Samsung CLP-365W Farblaserdrucker (2400x600 dpi, A4, WLAN, USB)
Samsung CLP-365W Farblaserdrucker (2400x600 dpi, A4, WLAN, USB)

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leiser Arbeiter, 16. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kleine Farblaser hatte ich schon einige. Dieser hier ist auffällig leise, rasch im Antritt, für meine Büro-Aufgaben mehr als ausreichend in der Qualität und dank WLAN auch mal rasch auszulagern. Tonerverbrauch wird sich noch zeigen. Wenn der erste Eindruck beibehalten werden kann, eine kleine, feine und preiswerte Kiste.


Sag' beim Abschied leise Service
Sag' beim Abschied leise Service
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gebrüllt, Löwe!, 6. Januar 2012
Verglichen mit all dem, was ich in den vergangenen Jahren als angeblich humorvoll gelesen habe und was teilweise auch in den Medien hochgelobt wurde, verdient dieses Buch tatsächlich das majestätisch einfache Prädikat "lustig". Und der Autor ist ein klassischer und wohl heute auch selten gewordener Verteter der Spezies "Humor ist, wenn man trotzdem lacht". Denn bei Licht betrachtet, sind die dargestellten Erfahrungen wirklich alles andere als erheiternd - im Gegensatz zu ihrer Darstellung im Buch.

18 Bewertungen gab es bis jetzt für dieses Büchlein, 17 mal mit fünf Sternen und einmal mit nur einem. Über drei Viertel der positiven Rezensenten hatten bis jetzt bei amazon noch nie ein anderes Buch bewertet, was vermuten lässt, dass es sich bei den positiven Bewertungen teilweise um Gefälligkeitsgutachten Bekannter, Verwandter oder Freunde handelt. Wie dem auch sei: Das ist weder anrüchig noch unüblich, zumal die Leute einfach Recht haben.

Peinlich ist einzig die negative Bewertung. Deren Verfasser hat zwar schon 17 andere Statements abgegeben (darunter auch einige ähnlich vernichtende), scheint das Buch aber gar nicht wirklich gelesen zu haben, da er den wiederholten Hinweis auf einen Folgeband zu subversiven Vermutungen nutzt. Vielleicht kommt ja gerade diese negative Bewertung aus dem näheren Umfeld des Autors - oder hat "Bahnschaf" sich die wenig erfreuliche Darstellung der Bundesbahn persönlich zu Herzen genommen?

Wer lange nicht mehr gelacht und sich an einem flotten Schreibstil erfreut hat, liegt mit diesem Buch goldrichtig. Gäbe es mehr Werke dieses Kalibers, hätte das "verjauchte" TV gewiss weniger Zulauf!


Keine Panik, ich will nur Sex: Auf der Suche nach dem Mann für jede Lage
Keine Panik, ich will nur Sex: Auf der Suche nach dem Mann für jede Lage
von Paula Lambert
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

96 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Falsch gesucht und nichts gefunden?, 8. Oktober 2010
Keine Panik, ich will nur Sex: Auf der Suche nach dem Mann für jede Lage

Wenn das Wortwitz ist, dann besteht er vielleicht darin, (fast) all die wunderschönen Möglichkeiten ausgelassen zu haben, die unsere Sprache bietet. Und was will uns Frau Lambert denn eigentlich mitteilen, was nicht nach hinten los geht?

Sicher hat sie recht, dass die von ihr beschriebenen, katalogisierten Männertypen wohl nicht das waren, was frau sucht. Aber warum finde ich in diesem Buch nicht ein einziges Mal einen Hinweis darauf, dass sie ihren fast schon zwanghaft anmutend auserkorenen Partnern vielleicht einmal mitteilt, was denn ihre Bedürfnisse sind und was sie vielleicht gerade nicht will?

Spätestens nach der dritten übereilten und frustrierenden Spritztour durch die Daunen hätte sich Frau Lambert die Frage stellen können/müssen, was denn wohl zu tun sei, wenn die Jungs ganz offensichtlich keine Ahnung davon haben, wie eine Frau befriedigt werden kann. Aber nein, sie hofft, hofft und hofft sich von Kapitel zu Kapitel ihrer Bettgeschichten durch. Aber sie sagt nichts. Und bleibt ihrem Schweigen treu. Perfekter kann man trotz umfangreicher "Phallstudien" nicht unbefriedigt bleiben.

Wenn die Autorin tatsächlich Nr. 1 der deutschen Sexkolumnistinnen ist, dann verfügt sie doch über den entsprechenden Hebel, die offensichtlich ahnungslose Männerwelt aufzuklären. Mit den (eheblich wenigeren) Frauen, mit denen ich zu tun hatte, habe ich mir in intimer Gemeinsamkeit das erschlossen, was eine erfüllte Sexualität ausmacht. Und zwar nicht durch frustriertes Dreinblicken oder ersatzweise literarische Ergüsse, sondern durch eine "Kommunikation der Willigen". In einer Nacht oder zwei ging das nicht.

Eine Generation, die die "Aufklärung" aus Pornoclips oder gar diesem Buch bewerkstelligt, hat es, denke ich, paradoxerweise weitaus schwerer, das zu schaffen. Und komplexfreier geht sie danach eh nicht zu Werke.

Und die Frau Lambert so konsequent versagten Orgasmen sind doch nicht das Einzige, was wunderschönen Sex ausmacht. Welchen Stellenwert hat denn der Höhepunkt des Partners für Frau Lambert?
Wer so zwanghaft und orgasmusfixiert sucht, ohne sich mitzuteilen, muss vielleicht irgendwann ein Buch wie dieses schreiben.

Ich möchte Frau L. nicht in meinem Bett haben. Und ihr Buch auch nicht daneben.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 29, 2015 9:50 AM MEST


Seite: 1