Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Profil für danzlmoidl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von danzlmoidl
Top-Rezensenten Rang: 5.048
Hilfreiche Bewertungen: 207

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
danzlmoidl

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Herz über Board: Mein Sommer mit Jonah
Herz über Board: Mein Sommer mit Jonah
von Sina Müller
  Broschiert
Preis: EUR 12,90

5.0 von 5 Sternen Herz über Board - ein Sommermärchen, oder doch nicht?, 9. August 2016
Meine Meinung:
Seit langem mal wieder ein Buch von Sina Müller. Was soll ich sagen, ich habe es definitiv vermisst. Als ich gesehen habe, dass sie den Beginn einer neuen Diologie geschaffen hat, hab ich mich wahnsinnig gefreut, denn ich wusste, wo Sina drauf steht, ist auch Sina drin.

Obwohl ich diesmal lange mit Lesen gebraucht hab (was definitiv nicht am Buch, sondern an mir lag) und mich doch lange mit dem Buch beschäftigt und aufgehalten habe, finde ich es sehr schade, dass es nun vorbei ist. Mir hat die komplette Story wirklich wahnsinnig gut gefallen. Nichts war zu übertrieben, nichts total an den Haaren herbei gezogen. Überhaupt nicht. Im Gegenteil, es könnte eine reale Geschichte sein. Das macht die Story so attraktiv.

Lin und Jonah hab ich von Anfang an ins Herz geschlossen. Manchmal dauert es wahnsinnig lange, bis man mit den Protagonisten warm wird uns sich wirklich auch in sie hinein fühlen kann. Das war hier überhaupt nicht der Fall.

Sina Müller schafft es, die Szenen so zu beschreiben, das man sich fühlt, als wäre man dort. Die Gefühle, die Atmosphäre, alles ist so nah und doch so fern! Solch etwas schaffen nur wenig Autoren und vor allem schaffen es auch wenige, mich dann auch so zu überzeugen.

Auch brenzlige Situationen meistert sie gekonnt und schafft es, einen perfekten Spagat zwischen zu brav und zu gewagt zu schaffen. Gerade, da dieses Buch von sehr verschiedenen Altergruppierungen gelesen werden, ob jung, ob alt, da ist alles dabei, schafft sie es perfekt alle anzusprechen, ohne die einen zu überfordern oder die anderen eben zu langweilen. Auch das muss man erst einmal können. Aber genau das macht sie aus.

Soweit ich es mitbekommen habe, kommt der zweite Teil 2017 raus. Tja... Was soll man da sagen... Ich hoffe Sina Müller übertrifft sich selbst und schreibt so schnell es nur geht, um ihren Leserinnen und Lesern bald wieder die Möglichkeit zu geben, in die Welt von Lin und Jonah eintauchen zu können. Ich freu mich auf jeden Fall schon darauf und kann es kaum erwarten.

Fazit:
Meiner Rezi gibt es nichts hinzuzufügen, muss man einfach lesen!!!


Die Ehre der Sophie Dupont
Die Ehre der Sophie Dupont
von Julie Klassen
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,95

5.0 von 5 Sternen Wieder ein Meisterwerk von Julie Klassen, 22. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Die Ehre der Sophie Dupont (Taschenbuch)
Meine Meinung:
Bei diesem Buch habe ich mich anfangs ein wenig schwer getan, mich in die Geschichte einzufinden und mit den Personen warm zu werden, doch von Abschnitt zu Abschnitt wurde es dann doch besser und ich habe mich zum Schluss wirklich wahnsinnig wohl gefühlt. Hätte ich so nicht erwartet.

Der Schreibstil von Julie Klassen ist wie auch schon beim letzten Buch, welches ich lesen durfte einfach nur genial. Sie kann einen überzeugen, zeichnet die Charaktere so toll und so einzigartig, dass man sie sich super vorstellen kann und so, dass auch jede Person ihre Eigenheiten hat. Einfach nur klasse (wie auch schon ihr Name sagt).

Ich fand den kompletten Handlungsaufbau echt gut gelungen. Man konnte sich richtig gut in den Aufbau einfühlen. Es war wirklich eine Achterbahn der Gefühle, man wusste nie, was als nächstes passiert, da sich alles immer wieder in eine andere Richtung als erwartet, entwickelt hat.

Man kann wirklich hoffen, dass wir noch sehr viel von dieser wirklich tollen Autorin hören werden, denn sie verdient es wirklich bekannter zu werden.

Fazit:
Auf jeden Fall lesen!


Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung
Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung
von Alia Cruz
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Shapeshifter, der Anfang, 1. Juli 2016
Meine Meinung:
Vor diesem Buch ist mir der Name Alia Cruz zwar immer wieder mal untergekommen, allerdings hatte ich noch nie die Möglichkeit ein Buch dieser doch, wie ich jetzt sagen muss, talentierten Autorin zu lesen.

Ich wusste anfangs nicht ganz, was auf mich zukommt. Alles was ich wusste ist, dass es sich um ein Fantasy-Buch handelt. Genauer hab ich mich damit aber nicht beschäftigt, ich bin also nicht in die Tiefe gegangen.

Das Buch war aber dann relativ zügig in meinen Händen und ich konnte mir einen ersten Eindruck verschaffen. Von außen ist es meiner Meinung nach recht unscheinbar. Wahrscheinlich würde es mir in einer Buchhandlung gar nicht auffallen, was ich eigentlich ein wenig schade finde.

Die Länge dieser Geschichte ist relativ übersichtlich, so dass man sie recht zügig durch hat. Fand ich aber nicht schlecht, da damit ein Abend fürs Lesen gereicht hat und ich nicht so lange auf die Folter gespannt wurde.

Der Aufbau der Story gefällt mir sehr gut. Wir haben es hier nicht mit einem reinem Fantasy-Buch zu tun, auch die Spannung kommt eindeutig nicht zu kurz, und natürlich wird auch die Romantic nicht ganz außen vor gelassen. Somit kann ich eindeutig sagen, dass mir die Handlung gut gefallen hat, es wurde nicht langweilig, somit wurde ich sehr gut unterhalten.

Der Schreibstil ist nicht abgehoben, man kann also auch leicht mal gedanklich abschweifen, ohne gleich total weg von der Rolle zu sein, trotzdem wird man nicht "unterfordert", somit also die richtige Mischung.

Die Personen haben mir auch sehr gut gefallen, deren Eigenheiten wurden sehr gut gewählt und man fühlt sich bei ihnen richtig wohl.

Ich hoffe wirklich, dass ich hier bald eine Fortsetzung in den Händen halten kann, denn ich würde sehr gerne wissen, wie es bei den Shapeshiftern weitergeht.

Fazit:
Wer Fantasy-Romance mit ein wenig Spannung mag, ist hier absolut richtig.


Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung
Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Shapeshifter, der Anfang, 1. Juli 2016
Meine Meinung:

Vor diesem Buch ist mir der Name Alia Cruz zwar immer wieder mal untergekommen, allerdings hatte ich noch nie die Möglichkeit ein Buch dieser doch, wie ich jetzt sagen muss, talentierten Autorin zu lesen.

Ich wusste anfangs nicht ganz, was auf mich zukommt. Alles was ich wusste ist, dass es sich um ein Fantasy-Buch handelt. Genauer hab ich mich damit aber nicht beschäftigt, ich bin also nicht in die Tiefe gegangen.

Das Buch war aber dann relativ zügig in meinen Händen und ich konnte mir einen ersten Eindruck verschaffen. Von außen ist es meiner Meinung nach recht unscheinbar. Wahrscheinlich würde es mir in einer Buchhandlung gar nicht auffallen, was ich eigentlich ein wenig schade finde.

Die Länge dieser Geschichte ist relativ übersichtlich, so dass man sie recht zügig durch hat. Fand ich aber nicht schlecht, da damit ein Abend fürs Lesen gereicht hat und ich nicht so lange auf die Folter gespannt wurde.

Der Aufbau der Story gefällt mir sehr gut. Wir haben es hier nicht mit einem reinem Fantasy-Buch zu tun, auch die Spannung kommt eindeutig nicht zu kurz, und natürlich wird auch die Romantic nicht ganz außen vor gelassen. Somit kann ich eindeutig sagen, dass mir die Handlung gut gefallen hat, es wurde nicht langweilig, somit wurde ich sehr gut unterhalten.

Der Schreibstil ist nicht abgehoben, man kann also auch leicht mal gedanklich abschweifen, ohne gleich total weg von der Rolle zu sein, trotzdem wird man nicht "unterfordert", somit also die richtige Mischung.

Die Personen haben mir auch sehr gut gefallen, deren Eigenheiten wurden sehr gut gewählt und man fühlt sich bei ihnen richtig wohl.

Ich hoffe wirklich, dass ich hier bald eine Fortsetzung in den Händen halten kann, denn ich würde sehr gerne wissen, wie es bei den Shapeshiftern weitergeht.

Fazit:
Wer Fantasy-Romance mit ein wenig Spannung mag, ist hier absolut richtig.


Archibald in love: Frösche lügen nicht
Archibald in love: Frösche lügen nicht
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Ich will auch einen Archibald!!!, 1. Juli 2016
Meine Meinung:
Das ist mal ganz was anderes, was man von M.L. Busch zu lesen bekommt, denn diesmal kommt sie mit ein klein wenig Magie daher. Man muss aber ganz klar sagen, dass sie die richtige Prise gefunden hat und man sich damit absolut nicht überfordert fühlt.

Ich habe Archibald wahnsinnig schnell ins Herz geschlossen und das obwohl er es Ally wirklich nicht leicht macht. Aber an dieser Stelle erzähle ich lieber nicht mehr, da sonst zuviel verraten wird.

Ally ist ein total lieber Mensch, die es aber auch nicht ganz so leicht in ihrem Leben, denn mit der Liebe will es nicht so ganz klappen. Verstehe ich ja überhaupt nicht, weil sie wirklich total den netten Eindruck macht.

Aber auch Max ist total lieb, wobei schon die ein oder andere Tatsache nicht ganz so ideal ist.

Der Schreibstil von M.L. Busch lässt einen wie gehabt in die Geschichte eintauchen, man fühlt mit den Personen mit und wünscht ihnen einfach nur das beste.

Das Buch wurde an einem Abend durchgelesen, ich denke, dass ist auch ein Zeichen für gute Unterhaltung. Ich hoffe wirklich, dass wir auf Archibald 2 nicht allzulange warten müssen.

Fazit:
Wie gehabt sehr zu empfehlen.


Eine Dame außer Rand und Band: Roman.
Eine Dame außer Rand und Band: Roman.
von Jen Turano
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Dame außer Rand und Band, im wahrsten Sinne des Wortes, 20. Juni 2016
Meine Meinung:
Auf dieses Buch habe ich mich schon wahnsinnig gefreut, da ich bereits "Zwei wie Hund und Katz" von dieser Autorin lesen durfte. Ich muss sagen, dass ich überhaupt nicht enttäuscht wurde.

Da ich aktuell nicht zu schwieriger Literatur greife, da mein Kopf einfach dafür nicht so aufnahmefähig ist, war ich hier natürlich sehr gut aufgehoben. Schwere Literatur trifft man hier nämlich nicht an.

Der Schreibstil ist leicht verständlich, trotzdem wird man aber nicht gelangweilt, da ständig neue Aktionen durch Felicia oder ihre Freunde gestartet werden. Man springt von einem Abenteuer ins nächste, wobei man nie im Vornherein weiß, was passiert, die Spannung bleibt somit erhalten.

Ich finde Felicia ganz zauberhaft. Jen Turano hat eine tolle Protagonistin geschaffen, die trotz ihrer doch recht anstrengenden Art, extrem liebenswert ist, man muss sie einfach mögen.

Auch die anderen handelnden Personen muss man einfach mögen, natürlich nur die Guten, das ist eh klar :) Sie sind alle auf ihre Art verschieden, wodurch man erst gar nicht auf die Idee kommt, trotz der doch recht hohen Anzahl an Personen, eine Verwechslung hervorzurufen.

Der Aufbau der Geschichte ist sehr gut gelungen, wie schon erwähnt, weiß man nie, was als nächstes passiert, es sind auch immer wieder Aktionen, die einen ein wenig schocken und zugleich wieder ins Geschehen holen.

Ich wurde mit diesem Buch mehr als gut unterhalten und kann es allen ans Herz legen, die auch gerne mal in die Vergangenheit zurückreisen und das Amerika vor unserer Zeit erleben möchten.

Fazit:
Unbedingt lesen...!


Diese eine Liebe - Wellentänzer
Diese eine Liebe - Wellentänzer
von Annette Schmitz
  Broschiert
Preis: EUR 13,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Diese eine Liebe, 23. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Diese eine Liebe - Wellentänzer (Broschiert)
Meine Meinung:
Dieses Buch musste ich zweimal zur Hand nehmen, weil ich anfangs nicht so recht wusste, was ich mit dieser Geschichte anfangen soll. Der Anfang war ein wenig skuril um ehrlich zu sein, doch mit der Zeit entwickelte sich eine schöne Geschichte mit Hintergrund, die mich wirklich gefesselt hat.

Ich habe mich gefühlt, als wäre ich selbst Gast auf der Polyantha, so bildhaft schreibt diese Autorin. Trotz der Unkenntnis über das Segeln konnte ich ein paar erste Eindrücke über diese tolle Beschäftigung sammeln. So bekommt man total Lust, das selbst mal mitzumachen.

Die Personen sind alle wahnsinnig toll beschrieben, alle sind einzigartig auf ihre Art und Weise und haben ihre Eigenarten, die mal gut, mal nicht ganz so gut sind. Aber gerade dadurch konnte ich die meisten ziemlich schnell ins Herz schließen.

Das Buch ist auch so aufgebaut, dass auch die Spannung nicht zu kurz kommt und man immer wieder überrascht wird, was doch so alles passiert. Hier kann ich aber schlecht noch mehr erzählen, das würde zu viel verraten.

Die Geschichte ist vom Anfang bis zu Schluss gut geschrieben, ich habe mich wohlgefühlt und ich könnte mir definitiv vorstellen, noch weitere Bücher dieser Autorin zu lesen.

Fazit:
Mir hat es definitiv gefallen mit der Polyantha in See stechen zu dürfen.


Der Irische Löwe: Anna Kronbergs vierter Fall (KiWi)
Der Irische Löwe: Anna Kronbergs vierter Fall (KiWi)
von Annelie Wendeberg
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Mir hat dieserAnna Kronberg bis jetzt am besten gefallen, die Spannung kommt aber definitiv zu kurz, 23. Mai 2016
Meine Meinung:
Ich hatte bis jetzt das Glück, alle vier Anna Kronberg Krimis lesen zu dürfen und ich muss sagen, dass ich mich bis jetzt mit diesem hier am besten unterhalten gefühlt habe.

Man muss ganz klar sagen, dass die Story nicht zu aufregend ist, die Spannung bleibt ein wenig auf der Strecke, wenn man sich aber für etwas altertümlichere Krimis interessiert, ist man hier definitiv gut beraten.

Auch wenn ich die Vorgänger alle gelesen habe, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass man hiermit auch ohne Vorkenntnisse definitiv klar kommt, da nur ganz wenig aus den Vorgängern aufgenommen wird.

Der Schreibstil der Autorin bleibt unverändert, so dass man sich leicht wiederfindet. Anna Kronberg ist eine Protagonistin, die man einfach mögen muss. Mit ihrer liebevollen Art und wie sie sich für die Armen aufopfert, ist sie in dieser Zeit eine Seltenheit, vor allem auch als Frau.

Was mir ein wenig fehlt, sind die Wechsel zwischen Anna Kronberg und Dr. Kronberg. Das geht irgendwie ein wenig unter, man kann es allerdings verkraften, somit nicht ganze so schlimm.

Ich bleibe auf jeden Fall dabei, dass ich mich mit diesem Buch gut unterhalten gefühlt habe und kann es weiterempfehlen.

Fazit:
Unbedingt lesen, vor allem, wenn man die Vorgänger kennt.


Wenn der Hoffnung Flügel wachsen: Roman.
Wenn der Hoffnung Flügel wachsen: Roman.
von Janette Oke
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Wenn der Hoffnung Flügel wachsen, 20. Mai 2016
Meine Meinung:
Bei diesem Buch hatte ich anfangs ein wenig Sorge, dass ich mit der Geschichte nicht klar komme, weil ich den ersten Teil nicht gelesen habe und somit die Vorgeschichte von Beth und Jarrick nicht kannte. Doch diese Sorge war vollkommen unbegründet, denn dies kann ich überhaupt nicht unterschreiben.

Die Geschichte ist so geschrieben, dass man auch ohne das doch so typische "Was vorher geschah", ganz gut mit der Situation klar kommt. Man erfährt nach und nach (natürlich nicht in Tiefe), was im Wilden Westen passiert ist und kann sich so alles vorstellen.

Der Schreibstil ist angenehm, jemand, der sich wahnsinnig viel darunter vorstellt, wird hier aber höchstwahrscheinlich nicht zufrieden sein. Für mich war es ideal, um vom Alltag entfliehen zu können.

Die Personen konnte ich mir sehr gut vorstellen. Vor allem Beth habe ich wirklich ins Herz geschlossen, sie ist ein wahnsinnig lieber Mensch, der niemand etwas zu Leide tun würde, aber umsonst, konnte sie nicht im Wilden Westen unterrichten und der Leute Herzen gewinnen.

Aber auch ihre Schwestern sind wahnsinnig tolle Menschen, die teilweise schon zu gut für die Welt sind :)

Die Geschichte an sich hat mir auch sehr gut gefallen, ich konnte richtig eintauchen. Teilweise ein wenig langatmig, alles in allem fand ich aber gerade das sehr entspannend und angenehm.

Ich kann dieses Buch definitiv empfehlen. Dass ich mir gleich den ersten Band geholt habe, sagt glaube ich auch schon alles aus :)

Fazit:
Unbedingt lesen.


Tote leben länger: Thriller
Tote leben länger: Thriller
von James Douglas
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,00

2.0 von 5 Sternen Leider nichtt so gut, wie ich erwartet hatte, 10. Mai 2016
Meine Meinung:
Hier tu ich mich seit langem mal wieder schwer, eine vernünftige Rezi zu schreiben. Grund hierfür ist, dass mich das Buch leider überhaupt nicht überzeugen konnte.

Der Beginn war schon ziemlich rasant und versprach der Anfang eines tollen Thrillers zu sein. Spannend, mitreißend, hochaktuell. So hat sich mir das Buch erst vorgestellt. Doch leider konnte sich dieser Eindruck bei mir nicht sehr lange halten.

Man ist es ja gewohnt, bzw. rechnet damit, dass es in einem Thriller hoch hergeht, noch dazu, wenn es sich um solch ein aktuelles Thema, wie den aktuellen Terror auf der Welt handelt, allerdings war mir hier alles viel zu viel. Viel zu viele Perspektivenwechsel bzw. Schauplatzwechsel, viel zu viele Personen, mit denen ich überhaupt nicht klar und überhaupt nicht warm geworden bin.

Die ganzen Wechsel der Schauplätze haben mich so dermaßen verwirrt, dass ich der Handlung teilweise überhaupt nicht mehr folgen konnte und keinen Überblick mehr hatte, wo ich mich mit welchen Personen befinde.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es viele Leute gibt, die diesen Thriller super gut finden, mich konnte er leider nicht überzeugen. Vielleicht gebe ich dem Buch noch einmal eine Chance, sobald es bei mir ein wenig ruhiger ist, ich möchte nicht ausschließen, dass auch dies ein wenig Schuld an meiner Wahrnehmung ist.

Fazit:
Für manche mit Sicherheit ein top Thriller, für mich leider nicht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20