Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für T. C. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T. C.
Top-Rezensenten Rang: 2.657.015
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T. C. "thorny" (im süden)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
The Astonishing
The Astonishing
Preis: EUR 14,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber weichgespült, 16. Februar 2016
Rezension bezieht sich auf: The Astonishing (Audio CD)
Ich betrachte mich als DT Fan. Meine erste Begegnung war mit Scenes From a Memory und danach habe ich alles gehört wa de Jungs jemals aufgenommen haben, bis hin zum Pink Floyd Cover Bootleg. SFAM bleibt für mich unerreichbar in der Wucht, der Genialität und der Geschichte. Keine Platte konte es für mich je mit meiner ersten Liebe aufnehmen, und bei jedem neue Release hoffe ich eines Besseren belehrt zu werden. The Astonishing ist ja eigentlich, zumindest vom Konzept her, sowas wie SFAM aber erreicht nicht mal ansatzweise die Qualität. Mein Problem, und damit die 3 Sterne ist der fehlende Wow-Faktor. Es gibt kein Track der mich einfach nur umhaut, bei dem ich fast Tränen in den Augen habe, sei es wegen der Melode, dem Text der einfach nur der unglaublichen technischen Komplexität. Dieses Album klingt nicht schlecht, aber bei mir bleibt einfach nix hängen; nach jeder DT Platte hatte ich nach dem ersten Anhören mindestens einen Track im Kopf der mich überall hin verfolgt hat. Nicht hier. Irgeendwie klingt alles weichgespült, gefällig und nicht wuchtig. Rudess und Petrucci haben das Ruder übernommen und Ihren Ideen freien Lauf gelassen und ich ziehe meinen Hut vor dem Mut und der Innovation so eine Rock-Oper zu schreiben. Ich verstehe das hier eine Geschichte erzählt wird und die Musik der Geschichte dient und nicht anders rum; LaBrie klingt endlich mal wieder als ob er sich beim Singen wohl fühlen würde. Mangini ist mir zu stark im Hintergrund, er trägt nix bei und ich habe echt keine Ahnung wo Myung sich versteckt hat.
Es gibt kein schlechtes DT Album.. aber dieses Album ist, meiner subjektiven Wahrnehmung nach, eines der geringeren Alben dieser Band. Trotzdem bleibe ich gespannt was als nächstes kommt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 19, 2016 1:19 PM CET


JVC HA-SR85S-B-E Over-Ear-Kopfhörer mit Mikrofon und Fernbedienung schwarz
JVC HA-SR85S-B-E Over-Ear-Kopfhörer mit Mikrofon und Fernbedienung schwarz
Preis: EUR 131,60

3.0 von 5 Sternen Guter Sound, leider etwas zu schwer., 29. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kopfhörer sehen gut aus und klingen auch ziemlich gut.
Leider sind sie sehr schwer und sitzen nicht sehr bequem; speziell der Druck auf dem oberen Kieferknochen ist nach einiger Zeit nicht mehr auszuhalten.
Schade.


Utopia
Utopia
Preis: EUR 7,74

5.0 von 5 Sternen Unglaublich, 11. November 2015
Rezension bezieht sich auf: Utopia (MP3-Download)
Nachdem ich mir dieses Album nun 3 mal hintereinander angehört habe, kröne ich die Jungs ald Nachfolger von Dream Theater. Wie bei DT auch, ist der Gesang das schwächste Glied in der Kette aber alles andere ist einfach nur eine tolle Mischung aus Harmonie, Härte und instrumenteller Meisterlichkeit die nicht zu übertreffen ist.
Ich bin übrigens über Haken auf diese Band gestossen.


Asymmetry
Asymmetry
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Die Jungs legen eine Schippe drauf, 18. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Asymmetry (Audio CD)
Nach den ersten beiden Alben, die auf ihre Art schon wegweisend waren, erreichen Karnivool die nächste Evolutionsstufe. Sie experimentieren, spielen und testen was möglich ist ohne aber den Hörer zu vergraulen; sie fordern dem Hörer vieles ab, daher empfehle ich dieses Album nicht beim Autofahren abzuspielen - es gibt einfach zuviel zu entdecken und zu lernen als das man da noch was anderes nebenher machen könnte.
Es ist einfach herrlich zu sehen wenn mal eine Band sich nicht um die Charts schert und einfach nur macht worauf sie Bock hat; der werte Zuhörer und Kenner wird sich dafür bedanken.
Ich würde mich nicht wundern wenn die nächste Platte in eine komplett andere Richtung geht.


zipitbag Spacebag Tasche Schultertasche Hunter Stripe Braun Brown
zipitbag Spacebag Tasche Schultertasche Hunter Stripe Braun Brown

5.0 von 5 Sternen Hervorragende Tasche, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tasche ist genau das was ich schon immer gesucht habe; stylisch, geräumig und vor allem wasserfest. Kann ich nur empfehlen


Dream Theater
Dream Theater
Preis: EUR 9,59

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zurück zu altem Glanz, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dream Theater (MP3-Download)
Wie bei jeder neuen DT Scheibe, habe ich auch dieser monatelang entgegen gefiebert und wurde natürlich nicht enttäuscht; die ganze Platte erinnert an die großen drei (Images and Words, Awake und Falling into Infinity) ohne an die Genialität von Scenes from a Memory heran zu kommen und ohne die härtere Gangart späterer Platten (bis auf das zweite Lied).
Wie immer hatte ich eine Gänsehaut als ich die ganze Platte zuerst gehört habe, wobei dann beim dritten oder vierten anhören sich bei ein oder zwei Songs so etwas wie Langeweile einstellt - einige Stücke sind austauschbar, klingen etwas zu "gefällig" und einfach (ich werde keine Titel nennen damit sich jeder selber ein Bild machen kann)
Alles andere ist gute, alte DT Kost, welche jeder Fan zu schätzen wissen wird - zumindest die Fans der älteren Platten.
Die vier Sterne rühren eben daher weil mich eben nicht jedes Lied in seinen Bann zieht, und weil die Drums zu sehr im Hintergrund sind; der zweite Mike drischt zwar auf alles ein was sich nicht wehren kann und macht dabei einen hervorragenden Job aber trotzdem fehlt die Aggressivität des Schlagzeugs, welche von Portnoy so sehr zelebriert wurde und den DT Sound jahrelang geprägt hat.


Weider 80 Plus Protein, Waldfrucht-Joghurt, 500g Beutel
Weider 80 Plus Protein, Waldfrucht-Joghurt, 500g Beutel
Preis: EUR 16,48

5.0 von 5 Sternen Lecker, 2. März 2011
Leider trainiere ich noch zu wenig um beurteilen zu können ob das Pulver was bringt oder nicht, aber es schmeckt sehr gut und löst sich hervorragend auf.
Ich habs im Amazon Abo bestellt, also krieg ich es automatisch einmal im Monat geliefert zum Sonderpreis.
Was will man mehr?


Periphery
Periphery
Preis: EUR 17,43

4.0 von 5 Sternen Die Zukunft des Schwermetalls, 2. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Periphery (Audio CD)
Eins vorweg: Ich würde diese junge Band eher als eine Mischung zwischen Meshuggah und den Deftones einstufen, was also nur eine gute Mischung ergeben kann.
Die Gitarren hämmern sich mit mathematischer Präzision ins Hirn, die Drums tragen mich durch das Riffgewitter und der Bass wühlt sich durch meine Eingeweide; allein der Gesang enttäuscht in den Growl-Passagen, macht dies aber mit der klaren Stimme wieder wett.
Dies sind die neuen Boten des Metal, und ich bin gespannt wie es weiter geht.


Late Registration
Late Registration
Preis: EUR 8,99

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut geklaut ist halb gewonnen, 2. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Late Registration (Audio CD)
Da ist er wieder, der beste Dieb des HipHop. Kanye kann, wie schon auf seiner ersten Platte, sehr gut alte Hits samplen und sie zu einem guten R'n'B Eintopf für den Massengeschmack zusammenkochen. Die Rezepte gehören ihm natürlich nicht, aber was solls.. Was wissen denn die ganzen kleinen Charthüpfer wer Curtis Mayfield war. Für mich ist Kanye West auf der selben Stufe wie Diddy/Puffy ( oder wie auch immer der sich jetzt nennt) Klauen, Weichspülen, als neu verkaufen
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 28, 2013 12:46 AM CET


The Lost Symbol, 14 Audio-CDs
The Lost Symbol, 14 Audio-CDs
von Dan Brown
  Audio CD
Preis: EUR 33,17

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Laaaaaaaaaaangweilig, 28. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: The Lost Symbol, 14 Audio-CDs (Audio CD)
Ich hatte von vornerein keine gutes Gefühl beim neuen Pseudo-historischen Thriller von Dan Brown; und meine Erwartungen wurden erfüllt.
Langeweile pur, speziell wenn man sich das Hörbuch zu Gemüte führt.
Brown war noch nie ein wirklich guter Autor, aber seine vorherigen Bücher haben zumindest unterhalten. Man wollte wissen wie denn die Geschichte aufgelöst wird.
Bei diesem, war es mir mittendrin schon egal wie es ausgeht.
Ich habe den Eindruck Brown hat das Buch mit dem dazugehörigen Film im Kopf geschrieben; unnötige Cliffhanger, die nicht mal spannend sind.. Sinnlose Rätsel, die auch nicht spannend sind.

Es ist eins der wenige Male, dass ich den Kauf eine Buches/Hörbuches wirklich bereue.


Seite: 1 | 2