Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für Velocity > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Velocity
Top-Rezensenten Rang: 4.949.980
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Velocity "neuronews" (Celle)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Tears on Tape (Limited Deluxe Edition)
Tears on Tape (Limited Deluxe Edition)
Preis: EUR 14,58

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu poppig, 29. April 2013
Die Songs sind alle sehr schön melodisch und gehen teilweise auch rockig ab. Es fehlt mir persönlich an fetzigen Gitarrensolophasen. Insgesamt kann man sagen, dass das Album gelungen ist.

Aber...wo ist die mystisch düstere tiefe Stimme von Ville geblieben???

Leider im poppigen Geseier versunken. Da helfen auch einige Kreischattacken nicht weiter, aus dem Album etwas Besonderes zu machen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 9, 2014 1:02 AM MEST


Somebody That I Used To Know
Somebody That I Used To Know
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Musikalisch besonders wertvoll, 20. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Somebody That I Used To Know (MP3-Download)
Toller Spannungsbogen, melodisch einzigartig, der Text ist die vorwurfsvolle Bewältigung von Trennung, für den Zuhörer ist vieles wohl durch das eigene Leben bekannt! Außerdem ist das Lied sehr schwer nachzusingen. Probiert es doch mal. Ich bin gespannt....


Swrmxs
Swrmxs
Preis: EUR 8,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gut gedacht schlecht gemacht, 10. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Swrmxs (Audio CD)
Hey... das kann jeder semiprofessionelle Homerecorder der sich mal nen Abend mit den Geräten beschäftigt hat besser mixen! Die Idee Him mit Techno zu verknüpfen ist genial, dann aber bitte auch mit mehr Liebe zur Musik und nich so ein zusammengeholzter Blechhaufen im Müllpressegewand!


Seite: 1