Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Profil für D. Heinz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von D. Heinz
Top-Rezensenten Rang: 731.319
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
D. Heinz (Leipzig, Germany)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
We'Re All Gonna die
We'Re All Gonna die
Preis: EUR 13,49

5.0 von 5 Sternen Frischer Wind, gleiches hohes Niveau, 14. Februar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: We'Re All Gonna die (Audio CD)
Fantastisch, wie Dawes hier frischen Wind in ihre eigene Musik bringen: mehr produktionstechnisxhe Details und Überraschungen, aber die gleiche enorm hohe Qualität in Sachen Performance und Songwriting. Für mich das bislang stärkste Album der Kalifornier.


Red Oaks - Staffel 1 [dt./OV]
Red Oaks - Staffel 1 [dt./OV]
DVD

5.0 von 5 Sternen Sehr kurzweilig, 2. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Oaks - Staffel 1 [dt./OV] (Amazon Video)
Kurzweilige, liebenswerte Comedy mit tollen Charakteren und guter Story. Gut gemachte, runde Unterhaltung. Würde mich freuen, wenn weitere Staffeln folgen würden.


Songs from the Road
Songs from the Road
Preis: EUR 9,79

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Live-Dokument - erstes offizielles Livealbum der Spin Doctors seit 1992, 14. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Songs from the Road (Audio CD)
Dass Spin Doctors live am besten sind, beweist nicht zuletzt "If The River Was Whiskey", das 2013er Studioalbum der Band - wurde es doch live und ohne Overdubs im Studio eingespielt und gilt bei Kritikern als auch Fans als das vielleicht beste Album der vier Herren. Das hier zu hörende und zu sehende Konzert fand im Rahmen der "If The River Was Whiskey"-Europa-Tour im Herbst 2013 statt und bietet dementsprechend viele Stücke von jener blueslastigen Platte. Dazu bergeweise Songs vom 1991er Erfolgs-Release "Pocketful Of Kryptonite", mit dem die Spins Weltstars wurden. Gewiss, der Hardcore-Fan in mir vermisst "deep cuts" von anderen Platten und ein paar längere Jams - aber hey, das hier war ja schließlich auch eine Show fürs Fernsehen (WDR-Rockpalast) und dementsprechend zeitlich recht limitiert.

Mein Fazit daher: eine echt "okaye" Songauswahl, eine wunderbar spielfreudige Band, das ganze klanglich wie optisch tadellos abgemischt und aufbereitet.

Anspieltipps: Sweetest Portion, About A Train, Lady Kerosene.


Kein Titel verfügbar

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht genau, was es soll (und was auf der Verpackung steht) ..., 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... und täglich sind neue Apps Chromecast-kompatibel. Installation völlig unkompliziert, Bedienung über Tablets oder Telefon läuft ebenfalls in der Regel reibungslos. Für den Preis ein absolut fairer Deal, ich möchte den Chromecast nicht mehr missen.


If the River Was Whiskey
If the River Was Whiskey
Preis: EUR 9,79

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen If the river was whiskey, you'd have no trouble drowning me, 20. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: If the River Was Whiskey (Audio CD)
IF THE RIVER WAS WHISKEY ist das vielleicht überraschendste Album, das die Spin Doctors je veröffentlicht haben. Eigentlich wollten sie im Sommer 2012 in New York nur ein paar Demos aufnehmen. Was dabei herauskam, ist dieses Album: ein aufs Wesentliche reduzierter Sound, live im Studio eingespielte Tracks, keine Overdubs, keine Korrektur kleiner Unsauberkeiten oder Fehlerchen. Das Songmaterial? Blues-Tracks aus den Anfangstagen der Band, gemischt mit ein paar neuen Stücken und drei Neuaufnahmen bereits veröffentlichter Stücke.

Die Kritiker in UK und den USA überbieten sich gerade mit Superlativen, noch nie wurde ein Spin Doctors-Album so einhellig von Fans und Presse gelobt. Aber die wohlwollenden Kommentare sind berechtigt. Jeder, der die Band schon einmal live gesehen hat, wird beim Hören von WHISKEY bestätigen: jawoll, DAS sind die Doctors. Klarer, dreckiger, funkier Rock'n'Roll, mit Wurzeln im Blues. Eben deutlich mehr als eine One-, Two- oder Three-Hit-Band aus den Neunzigern.

Sie machen seit 25 Jahren zusammen Musik, doch nie klangen sie besser und authentischer als auf diesem Album. "... you're the sweetest portion of my life."
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 7, 2013 1:56 PM MEST


Suzie Cracks the Whip (Deluxe Edition)
Suzie Cracks the Whip (Deluxe Edition)
Preis: EUR 11,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I'm tired of songs about angels I could use a punch in the face, 24. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kann sich eine Band im 26. Jahr ihres Bestehens noch einmal neu erfinden? Kann sie. Blues Traveler legen mit "Suzie Cracks The Whip" ihr elftes Studioalbum vor, das erste seit dem zwar handwerklich zwar grundsoliden, aber doch recht behäbigen 2008er Release "North Hollywood Shootout".

Co-Songwriter wie Ron Sexsmith, Carrie Rodriguez, Chris Barron und Aaron Beavers (Shurman) sorgen dafür, dass den Jungs um John Popper zwölf grandiose Poprock-Preziosen gelingen sollten. Freilich kann man "Suzie" vorwerfen, sie sei sehr eingängig und mainstreamig - was mich aber an diesem Album begeistert, sind: die Frische. Der Druck. Das Tempo. Keine Kompromisse, sondern das, was die Band im Kern auszeichnet: das wilde Harmonikaspiel und der atemberaubend gute Gesang Poppers, tolle Songs und ein absolut aufeinander eingestimmtes Ensemble. Soviel geile Gitarre wie auf "Suzie" hat man von der Band seit fast 10 Jahren nicht mehr gehört.

Ausverkauf? Ach was.
Eine Band, die sich - statt auf okayen "Altherrenrock" zu bauen - auf eine kreative Frischzellenkur einlässt? Aber ja!

Der Kauf der Deluxe Edition lohnt sich übrigens ungemein, denn zu den 12 regulären Tracks gibt es noch sechs weitere Stücke obendrauf: Demos aus den Songwriting-Sessions zum Album. Unfassbar, dass es Songs wie "Maureen" und vor allem "Price For Giving" nicht bis zu den finalen Aufnahmen geschafft haben - umso besser, dass wenigstens diese Demos verfügbar sind, denn es handelt sich um wahrlich tolle Musik.


25
25
Preis: EUR 25,35

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Happy 25th anniversary, Blues Traveler!, 24. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 25 (Audio CD)
Seit 25 Jahren gibt es Blues Traveler. Zehn Alben, tausende Konzerte, einige heftige Schicksalsschläge und unzählige Songs und Jams, die die Band um John Popper veröffentlicht hat. Mit "25" feiern BT dieses Vierteljahrhundert. In der Tat ist die Zusammenstellung auf CD 1 ein gelungener Ritt durch alle Alben ihrer Karriere (mit Ausnahme des Akustikalbums "Cover Yourself", das 2012er Album "Suzie Cracks The Whip" war zum Zeitpunkt von "25" noch nicht fertig), der zwar nicht annähernd vollständig oder umfassend sein kann, aber dennoch beeindruckt.
CD 2 ist ein Geschenk an die "harten" Fans: B-Seiten, Outtakes, Demos. Vieles davon kennt der geneigte Fan leider schon (deshalb ein Punkt Abzug, da hätten noch mehr Überraschungen Platz gehabt). Aber allein schon die bislang unveröffentlichte Ballade "Blue Hour" aus den Sessions zum 2001er Album "Bridge" rechtfertigt den Kaufpreis dieser Doppel-CD. Ebenfalls erwähnenswert: das liebevoll gestaltete Booklet mit warmen Worten von Sänger und Schlagzeuger, vielen alten Bildern und allen Lyrics zu den auf der zweiten Disc versammelten Raritäten. Danke für 25 wunderbare Jahre, auf die nächsten 25!


Truth Be Told
Truth Be Told
Wird angeboten von I-Deal Media
Preis: EUR 23,75

5.0 von 5 Sternen Songwriting auf Weltniveau, 23. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Truth Be Told (Audio CD)
Ich bin verblüfft, wie unterschiedlich dieses inzwischen neun Jahre alte Album wahrgenommen wurde und wird. Für mich ist Truth Be Told ein echter Meilenstein, eine Sternstunde in Sachen Songwriting und Spielfreude. Höhepunkte zu nennen fällt schwer, da ich das Album als Ganzes unheimlich schätze. Aber Songs wie der Opener "Unable To Get Free", das gemeinsam mit Spin Doctors-Sänger Chris Barron geschriebene "Sweet And Broken" sowie "Thinnest Of Air" und "This Ache" sind beeindruckend und fräsen sich regelrecht ins Ohr. Hier hört man eine Jamband, die sich auf das Wesentliche konzentriert (und ja, bisweilen auch reduziert) - und damit eine der dichtesten, kompaktesten und zugänglichsten Platten ihrer Karriere abliefert. "So rock and roll and kick and scream".


Ausschau halten nach Tigern: Erzählungen
Ausschau halten nach Tigern: Erzählungen
von Stefan Petermann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

5.0 von 5 Sternen Kleine Dinge, groß(artig) beobachtet, 27. April 2011
Stefan Petermann versteht es, höchst interessante Charaktere zu erfinden und wahnsinnig gut und genau zu beobachten. Die Geschichten sind originell, kurzweilig, pointiert, überraschend. Nichts, aber auch gar nichts sollte den, der es geschafft hat, auf diese Amazon-Unterseite hier zu gelangen, vom Kauf dieses Buches abhalten.


Seite: 1 | 2