Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Photon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Photon
Top-Rezensenten Rang: 51.038
Hilfreiche Bewertungen: 239

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Photon

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Curious
Curious
Preis: EUR 2,58

5.0 von 5 Sternen Something I Quite Eager To Know !!, 27. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Curious (MP3-Download)
Lange ist es her, dass ich hier das letzte mal über einem meiner absoluten Lieblingsacts des Psychedelic Trance geschrieben habe! Damals noch auf "Terror Lab Industries" und schon seid langem kommen seine letzten Veröffentlichungen auf einem der ganz besonderen Labels des Psy/Twilight und auch Night-Psy raus, nämlich auf keinem anderen als "Global Army Music", dem mittlerweile gewachsenen und hoch anerkannten Label von "Alfonso S.Zambrano" aka "Brain Hunters" und auch gewachsen und seinen Sound weiterentwickelt hat sich auch "Joao Varela" aka "Zinx" und "Star Alliance"(Nebenproject mit "Brain Hunters")!

Seine neue EP "Curious" die letzten Monat veröffentlicht wurde ist für mich bis jetzt dieses Jahr 2016 das EP Highlight schlechthin! Damals auf "TLI" stand "Zinx" noch eher für brachialen Twilight bis Nighttime Sound der obersten Liga, heute hat er nichts von seiner ehemaligen Power verloren, ist aber melodischer, sehr emotional, ja schon nahezu sentimental geworden und hat eine innovative neue Art von Sound kreiert, welcher dazu noch in feinstem, kristallklaren Mastering abgemischt und präsentiert wird. Unübertrieben habe ich selten so eine hohe und gute Qualität an Sound zu hören bekommen!

Beide Tracks sind hier vom allerfeinsten, obwohl der Opener "Eager To Know" mein persönlicher Liebling der beiden ist. Der Sound ist super Modern, die Basslines mit einer selten dagewesenen Power und Tiefe, dennoch haben die hervorragenden Synth-Melodien einen gewissen Old-School Charakter und erinnern mich an die größten Höhepunkte der damaligen Zeit des Goa, bzw Psy-Trance, ja sie übertreffen diese sogar noch, setzten noch einen oben drauf, gerade zum Ende dieses reinen Kunstwerkes steigert sich alles in nahezu ekstatische tiefen, die ich in solcher Perfektion selten zu hören bekommen habe!

Der zweite Track "Polyphonic Feelings" steht dem in nichts nach, obwohl die Basslines fast noch einen Tick dynamischer sind, ganz besonders hat mich hier gefreut, dass die Voice Samples meinen "Zinx" Liebingstracks der "TLI" Zeit "Deady Sector"(V.A. Dead By Dawn) hier wieder verwendet wurden, eine nette Überraschung, die dieses kleine Meisterwerk vollendet abrundet. Das ist Psychedelic Trance der Zukunft und zeigt das diese Musik noch lange nicht am Ende Ihrer Reise angekommen ist, nein sie hat gerade erst begonnen!


Byzantine Tales
Byzantine Tales
Preis: EUR 20,98

5.0 von 5 Sternen MUSICAL SACRED GEOMETRIE SYMMETRY !!, 11. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Byzantine Tales (Audio CD)
Nachdem 2015 ein Jahr im Genre des Progressive und Psychedelic Trance war, wo so viele gute Alben herausgekommen sind, dass man schon nicht mehr hinterher gekommen ist, geht dieses Jahr etwas ruhiger an. Obwohl am Anfang des Jahres ganz überraschend das nunmehr dritte und neue "KINGPINK"(NIKOS STAMATIS/ ATHENS,GREECE) Album "BYZANTINE TALES"(PHOENIX GROOVE RECORDS) veröffentlicht wurde und dieses Album ist für mich im progressiven Bereich, aber auch generell das Highlight 2016 bis jetzt!

Obwohl das Album etwas Zeit braucht und sich mir erst nach und nach geöffnet hat, da das zweite "KINGPINK" Album "GLOBAL PULSE" ja zu meinen Lieblingsalbum der Szene überhaupt gehört. Es ist wie guter Wein, der sich erst nach und nach in seinem vollkommenen Aroma entfaltet. Man sollte auch nicht den Fehler machen es mit "GLOBAL PULSE" zu vergleichen oder mit den selben Erwartungen an das Album herangehen, es vermittelt eine ganz andere Stimmung, die für mich etwas lichtvoller ist und eher heilenden Charakter hat. Mittlerweile höre ich es fast sogar lieber, da 2014 wo "GLOBAL PULSE" raus kam, für mich mit einer sehr schweren dunklen Zeit verbunden war und das Album mich dementsprechend geprägt hat, wie kaum ein anderes zu dieser Zeit!

Kleiner Wehrmutstropfen, auf "BYZANTINE TALES" sind leider diesmal nur 7 Tracks veröffentlicht wurden und das Album ist damit für eines in diesem Genre relativ kurz geraten. Die Tracks sind aber wie es Kenner von "KINGPINK" gewohnt sind in bester Qualität, die man in dieser hervorragenden musikalischen und nahezu magischen Art, leider eher selten in unserer Szene zu hören bekommt. "NIKOS STAMATIS" ist ein regelrechter Soundarchitekt und musikalisches Genie(Begründer der diverse, CRISP BASSLINES, die sein Markenzeichen sind), wobei sein Label "PHOENIX GROOVE RECORDS" generell für hochqualitativen Progressive Trance vom allerfeinster steht!

Meine persönlichen Highlights auf "BYZANTINE TALES" sind an aller erster Stelle erstmal das melodisch und harmonische"SOPHIA", für mich mit der beste Track, den er überhaupt mit geschrieben hat, den man einfach selbst gehört haben muss, da Wörter dies nur unzureichend übermitteln können, der Track baut einen echt auf und vermittelt für mich einfach nur ein wunderschönes, heilendes Gefühl. Wobei jeder Track auf dem Album seine ganz eigene Geschichte erzählt und man kann hierzu sogar auf seiner Soundcloud Seite genaueres Hintergrundmaterial finden und eventuell baue ich als Anhang an meine Rezension, dieses noch in deutscher Übersetzung mit ein, da hier teilweise historische Information und spirituelles, sowie esoterisches der griechischen Weisheit vermittelt werden, was man auch in dieser Art eher selten in unserer Szene so präsentiert bekommt!!

Die nächsten beiden großen Highlights auf dem Album sind für mich der Opener "MELCHIZEDEK THE GREAT GREEK" und der Abschlusstrack "MAGNA GRECIA", wobei der energiegeladene Opener einfach grandios und nahezu perfekt für die Reise durch die verschieden Etappen des Albums von Nikos ausgewählt wurde und eine optimistisch, positive Grundschwingung aufbaut die gleich sofort nach mehr verlangt und einen in höhere Ebenen des Bewusstsein dahinschmelzen lässt. "MAGNA GRECIA" gehört für mich ebenfalls zu einem der schönsten Tracks den ich von "KINGPINK" je gehört habe, ein wahrer Meilenstein in der progressiven Musikgeschichte, der die Reise grandios ausklingen läßt und diese ganz besondere, heilende Wirkung auf mich hat, die ich weiter vorne erwähnt habe!

Auch die 4 weiteren Tracks "PHALLUSSOPHY", "TETRACTYS, TRINITY", "SEPENT COLUMN" und "PALATINE HILL, ROME, THE ARCADIANS CITY" haben alle ihren eigenen Grundcharakter, Ihre eigene Geschichte und sind es für mich wert im Anhang die Hintergrundinformationen zu übersetzen und hier hinzubauen!!

ANHANG - Deutsche Übersetzung der Hintergrundinformationen der KINGPINK Soundcloudpage zu BYZANTINE TALES. Anmerkungen sind von mir PHOTON hinzugefügt!

1. MELCHIZEDEK THE GREAT GREEK
"Melchizedek, König von Salem und Priester von El Elyon, Gott der Höchste. Melchizedek war der Sohn von Melchi und Enkel von Sidou, der erste griechische König von Canaan. Erwähnt im 14.Kapitel des Buches Genesis. Er brachte Brot und Wein und Segnungen für den ersten Abraham. Danach beginnt die große Geschichte der Israelis."

Anmerkung: Drunvalo Melchizedek, in der New-Age Szene bekannter Lehrer der Mer-Ka-Bah Meditation und Vermittler des heiligen geometrischen Mandalas - Der Blume des Lebens, welches als Ur-Schöpfungsmuster für unser Universum stehen soll und heutzutage sehr oft in der Psychedelic und Progressive Trance-Szene auf etlichen Covern Verwendung findet, dabei ist glaube ich den wenigsten bewusst, dass Drunvalo Melchizedek dieses Symbol durch seine ersten beiden Bücher, "Die Blume des Lebens Band 1+2" bekannt gemacht hat!

2. PHALLUSOPHY
Phallusophy(von Philosophy=Philosophie) / männliche Weisheit / der Riese/Gigant intelligible/verständlich als solar/sonnen Phallus / Philosophie Geheimnisse / Adam und Eva am Baum der Erkenntnis

3. SOPHIA
Sophia, griechisch für "Weisheit" ist ein Leitgedanke in der hellenistischen Philosophie und Religion, Platonismus, Gnostizismus, orthodoxes Christentum, esoterisches Christentum, ebenso wie im christlichen Mystizismus. Sophiologie ist ein philosophisches Konzept in Bezug auf Weisheit, ebenso wie ein theologisches Konzept bezüglich der Weisheit Gottes. Sophia wird von den Gnostikern als eine Göttin der Weisheit geehrt, genauso wie von einigen neu heidnischen, New Age und Göttinnen spiritualitäts Gruppen. Im orthodoxen Christentum, Sophia, oder eher Hagia Sophia (heilige Weisheit), ist ein Ausdruck des Verstehens für die zweite Person der heiligen Dreieinigkeit, wie in der Widmung der Hagia Sophia in Constantinople.

4. TETRACTYS, TRINITY
Tetractys:
1.Die ersten vier Nummern symbolisieren die Harmonie der Spähren und des Kosmos als:(1) Einheit (Monad), (2) Dyad - Power/Macht - Begrenzung/Unbegrenztheit (peras/apeiron), (3) Harmonie (Triad), (4) Kosmos (Tetrad).

2.Die vier Zeilen summieren sich zu 10, welches eine Einheit einer höheren Ordnung ist (The Dekad).

3.Die Tetractys symbolisiert die vier Elemente - Feuer, Luft, Wasser und Erde

4.Die Tetractys repräsentiert die Organisation des Raums:(1) Die erste Reihe repräsentiert Null Dimensionen (ein Punkt), (2) Die zweite Reihe repräsentiert eine Dimension (eine Linie von zwei Punkten), (3) Die dritte Reihe repräsentiert zwei Dimensionen (eine Ebene definiert durch ein Dreieck von drei Punkten), (4) Die vierte Reihe repräsentiert drei Dimensionen (ein Tetraeder definiert durch vier Punkte).

Ein Gebet Pythagoräer zeigt die Wichtigkeit der Tetractys, manchmal genannt als "Mystic Tetrad":
"Bei diesen reinen, heiligen, vier buchstabigen Namen am hohen, natürlichen ewigen Brunnen und Versorgung, die Eltern aller Seelen des lebenden Seins, durch sie, mit Glauben treffe Schwur, ich schwöre euch."

Das musikalische System der Pythagoräer basiert auf den Tetractys, wo die Zeilen als Verhältnisse gelesen werden können zu 4:3 (Quarte), 3:2 (Quint), 2:1 (Oktave), diese bilden die Grundintervalle der pythagoreischen Skala. Das heißt, pythagoreische Skalen werden aus der Kombination einer reinen vierten erzeugt (in einer 4:3 Relation), einer reinen fünften (in einer 3:2 Relation), und das einfache Verhältnis des Unisono(Einklang/Gleichklang) 1:1 und der Oktave 2:1. Beachten Sie, dass die Diapason, 2:1 (Oktave), und die Diapason plus Diapente, 3:1 (Kompositum fünfte oder perfekte zwölf), konsonante Intervalle übereinstimmend zu den Tetractys der Dekade sind.

Die Tetractys sind auch bekannt als ein gleichseitiges Dreieck gebildet aus der Sequenz der ersten Zehn Nummern ausgerichtet in vier Reihen. Es ist beides eine mathematische Idee und ein meta-physikalisches Symbol das es in sich selbst umarmt-in Samengleicher Form-die Prinzipien der natürlichen Welt, der Harmonie des Kosmos, der Aufstieg des göttlichen und den Geheimnissen des göttlichen Reichs.
Dreieinigkeit

5. SERPENT COLUMN
Schlangen Säule - Trikarenos Ophis - Dreiköpfige Schlange - Das Delphi Stativ(Dreibein/Dreifuß), oder Plataean Stativ, ist eine altertümliche bronzene Säule am Hippodrom von Constantinople. Es ist Teil eines altgriechischen Opferungsstativs, ursprünglich aus Delphi und wurde von Constantine I(dem großen von 324) nach Constantinople verlegt. Es stellte ein Trophäe, oder Opfergabe, gewidmet für Apollo von Delphi dar. Diese Opfergabe wurde im Frühjahr 478 BC gemacht, mehrere Monate nachdem die persische Armee in der Schlacht von Plataea besiegt wurde - Marathon.

6. PALATINE HILL, ROME, THE ARCADIANS CITY
In der römischen Geschichte, Evander aus dem griechischen Euandros, "guter Mann" oder "starker Mann", war ein deificer Kulturheros von Arkadia, Griechenland, der das griechische Pantheon, Gesetzte und Alphabet nach Italien brachte, wo er die Stadt von Pallantium, sechs Jahre vor dem trojanischen Krieg, am künftigen Standort von Rom gründete. Er leitete die Feste von Lupercalia ein.
Evander wurde unter Merkur und Carmenta(römische Göttin) geboren, und seine Weisheit war derer aller Arkadier weit voraus. Übereinstimmend mit Virgil, vor dem trojanischen Krieg, versammelte Evander eine Gruppe von Einheimischen zu einer Stadt die er in Italien gründete, in der nähe des Tiber Rivers, welche er Pallantium Rom nannte, bezeichnet nach der einen in Arkadien.

Die älteste Tradition Ihrer Gründung belegt Evander mit der Errichtung des großen Altars von Herkules in den Forum Boarium. In Virgil's Aeneid, VIII, wo Aeneas und seine Crew zuerst Evander und seine Leute überfallen, die Herkules dafür verehren das er den Riesen Cacus erledigt hat. Evander wurde der erste der einen Altar zum Herkules Heldentum erhebt. Dieser altertümliche Altar wurde im großen Feuer von Rom, AD64, zerstört.

7. MAGNA GRECIA
Magna Graecia, lateinische Bedeutung "Großes Griechenland".
Die Ansiedler welche im 8.Jahrhundert BC begannen einzutreffen brachten Ihre hellenische Zivilisation mit, welche einen dauerhaften Aufdruck(Stempel) auf das heutige Italien hinterließen, sowie der Kultur und der Stadt des altertümlichen Roms.
Mit dieser Kolonisation, wurde die griechische Kultur nach Italien exportiert, in seinen Dialekten der altertümlichen griechischen Sprache, seinen religiösen Riten und seiner Tradition eines unabhängigen Polis. Eine originale hellenische Zivilisation entwickelte sich bald, später interagierte sie mit den Einheimischen. Das am allerwichtigsten kulturelle Transplantat war das griechische Alphabet, welches von den Etruskern angenommen wurde.
Das alte italienische Alphabet entwickelte sich anschließend ins lateinische Alphabet.
Die Ursprünge der Etrusker sind weitestgehend in der Vorgeschichte verloren gegangen, Historiker bereits im 5.Jahrhundert BCE, wiederholten assozierend die Etrusker als Pelasger, Söhne von Pelasgos.
Pelasgos war der König der altgriechischen Stadt Argos.


Second Anthology (Lim. 2CD Edition im 7"-Format)
Second Anthology (Lim. 2CD Edition im 7"-Format)
Preis: EUR 29,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I'M LONGING FOR THE DAY...WHEN DARKNESS FADES AWAY !!, 11. März 2016
War leider vom ersten Eindruck über die neu aufgenommenen Songs etwas enttäuscht, dass hat sich aber sofort gelegt, nachdem ich das Gesamtkunstwerk gestern mitten in der Nacht in aller Ruhe auf mich hab wirken lassen...finde die neue Version von "VIEW FROM A THRONE" mal echt genial, geht unter Haut und tief in die Seele!
WHAT HAVE WE DONE einfach nur ein wunderschöner Song der mich ebenso unglaublich anspricht... Stört mich auch nicht das PITCHFORK sich der Gothic-Szene seid einigen Jahren wieder mehr angepasst haben, liebe sie so oder so, dass hab ich gestern ganz klar wieder gespürt, diese Magie, dieses besondere das man nur von Ihnen geboten bekommt...Ok, finde den ein oder anderen der neu aufgenommenen Songs etwas Gewöhnungsbedürftig, dafür klingen die remastereden Songs mal echt super und man hört echt einen riesengroßen Unterschied zu den alten Versionen. Schade allerdings, das von BEHOLDER nicht die original Version mit dabei ist, fand ich persönlich schon besser als den Remix, aber egal die Zusammenstellung ist es wert, dass ich sie mir demnächst kaufen werde !!


Painkiller - Deep Future
Painkiller - Deep Future
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen THE FUTURE IS NOW, WHAT HAVE WE DONE..., 1. Februar 2016
Rezension bezieht sich auf: Painkiller - Deep Future (MP3-Download)
Vor kurzem ist es endlich raus gekommen, dass 5. und neue Album DEEP FUTURE von ROY ENGEL aka PAINKILLER. 4 Jahre mussten Fans dieses einzigartigen Psychedelic Trance Actes sich gedulden und das warten sich mehr als gelohnt!

Mit DEEP FUTURE präsentiert uns Roy ein Album, voller Überraschungen, Innovationen, kreativen Ideen und Feinheiten und zeigt hiermit seine jahrelange Erfahrung und kontinuierliche Weiterentwicklung seines PAINKILLER sounds. Ein Album das zeit braucht und sich einen mit jeden erneuten hören auf immer tieferen Ebenen öffnet. Jeder Track ist hier ein kleines Meisterwerk, hat seinen ganz eigenen Charakter, steht für sich selbst und bildet dennoch eine Einheit die sich wie ein roter Faden durch das ganze Album zieht und zeigt das Psychedelic Trance noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist. Das ist wirklich Musik mit hohem Anspruch, musikalische Kunst auf sehr hohen Niveau und trägt ganz eindeutig die Handschrift dieses ganz besonderen Musikers der Psychedelic Trance Szene, der nicht umsonst Labelchef von NUTEK RECORDS ist, auf dem DEEP FUTURE natürlich auch wieder veröffentlicht wurde!

Meine ganz besonderen persönlichen Highlights auf DEEP FUTURE sind MENTAL IMAGES (vs PUNCHLINE) ein Track der unter die Haut geht und durch seine gefühlvollen Gitarren Samples aus dem mittleren Osten eine ganz eigene Atmosphäre erzeugt, die man in dieser Art nur von PAINKILLER zu hören bekommt und sich von den ganzen Copy & Paste Kopien der Szene ganz eindeutig abhebt. OPTIMUM LEVEL (vs MASTICATE) ebenfalls ein sehr emotionales Kunstwerk der Extraklasse, das eine gewisse Melancholie in sich verbirgt, die keiner weiteren Wörter mehr bedarf und SYNCOPATION ein 2 Step Track der einfach nur wunderschön ist, schon eine romantische Stimmung erzeugt, die die Seele aufhellen und dahin schmelzen lässt!

Aber auch den genialen Opener MYSTERY & WONDER, der von Roy nicht besser hätte gewählt sein können um die Reise in eine bessere Zukunft zu beginnen, schon die ersten Sounds kündigen das Album mehr als würdevoll an und lassen einen Staunen. Der Titeltrack DEEP FUTURE der mit optimistischen Samples auf unsere Situation anspielt und klar macht das keine Zeit mehr für Apathie und Negativität ist, möchte ich an dieser Stelle noch besonders erwähnen, ein Track der seinen Namen alle Ehre erweist.

Außerdem befindet sich hier auch TANGOSH(inspiriert von LA CUMPARSITA) in der Albumversion, welcher vorab schon als Single veröffentlicht wurde sowie THE 5TH(inspiriert von BEETHOVEN) und hiermit dem Album eine ganz besondere musikalische Würze verleiht. Genauso wie CONCORDIA, welchen Fans schon von der ALONG THE WAY EP kennen und mit 144Bpm zu den powervollsten Track des Albums gehört, PAINKILLER in seiner reinen Essenz und ohne Kompromisse!

Zum Ende meines Reviews möchte ich dann noch X-PERIMENTAL erwähnen, ein weiters Highlight auf dem Album, mit einem genial, euphorisierenden Synth-Sample in der Mitte und zum Ende hin, der Live die Masse in Trance und magische Bewußtseinsebenen versetzten wird und mit CACEROLADA (vs EARTH CHILD) klingt die Reise ebenfalls mit einen erstklassigen Downbeat/Ambient Track wunderbar aus!

Bei diesem Album haben wir es mit einem echten musikalischen Gesamtkunstwerk zu tun und man hört und spürt ganz eindeutig das Roy ein Musiker ist, der seinen Stile über die Jahre immer mehr perfektioniert hat und sich mit diesem Album ein Denkmal gesetzt hat.Definitiv eines der großen Highlight im Jahr 2015, ein wichtiges Jahr für die Szene, mit sehr vielen großen anspruchsvollen Veröffentlichungen!!


Keymaker
Keymaker

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WE ARE LOOKING FOR THE KEYMAKER..., 17. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Keymaker (MP3-Download)
Weiter geht es mit der aktuellen EP "KEYMAKER"(Oct.2015) von Psy-Progressive Trance Master "NIKOS STAMATIS" aka "KINGPINK", die ich jetzt direkt im Anschluss eine seine vorletzte EP "MIRROR", beide auf seinem Label "PHOENIX GROOVE RECORDS", jetzt ebenfalls vorstellen möchte!

"KEYMAKER" ist für mich persönlich das Progressive Trance Highlight 2015, neben dem atemberaubenden neuen Album "SOL"(Jul.2015) von "STATIC MOVEMENT". Mit "KEYMAKER" zeigt Nikos erneut, warum er zu den besten Top Progressive Trance Acts unserer Zeit gehört und das er in der Lage ist, den Sound seines legendäres Album "GLOBAL PULSE" kontinuierlich weiter zu entwickeln. Da kann man sich schon mal auf 2016 freuen, wo er uns hoffentlich wieder mit einem neuen Album zu begeistern weiß!

Beide Tracks verkörpern die reine Seele und Essenz von "KINGPINK", wobei "KEYMAKER" seinem Namen alle Ehre erweist und den Schlüssel schmiedet, damit das Tor zu unseren wirklichen Sein, unserer wahren Spiritualität, wieder geöffnet werden kann. Er setzt die Dinge in Bewegung mit seiner heilmagnetisierenden Sequenz und ich kann mir nur zu gut vorstellen, dass "KEYMAKER" die Masse auf einen großen Open Air in magische, sprituelle, nicht von dieser Welt stammende Bewusstseinszustände versetzten wird. Aber auch "AEI GEOMETREI"(THE ARCHITECT...) ist ein sehr gelungenes, kleines Meisterwerk, dass mich sehr an sein "GLOBAL PULSE" Album erinnert und lust auf mehr von diesem großartigen Ausnahmekünstler der Psy-Progressive Trance Szene macht. Auch hier wieder meine absolute Kaufempfehlung!!

Anmerkung: Es gibt noch einen weiteren Track der 2015 heraus gekommen ist und zwar "COSMIC EXPERIENCE", der auf der Compilation "V.A. - GOA CULTURE Vol.17" veröffentlicht wurde und es echt mehr als in sich hat. Full-Power Psy-Progressive Trance vom allerfeinsten, wahrlich ein kosmische Erfahrung, mehr möchte ich hierzu auch nicht weiter hinzufügen...man muss diesen Track selbst erleben und erfahren!!


Mirror
Mirror

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WHAT WE SEE IN THE OUTSIDE IS A MIRROR OF WHAT IS INSIDE..., 17. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Mirror (MP3-Download)
Was freue ich mich im folgenden jetzt die beiden noch recht neuen EP's meines Psy-Progressive Trance Lieblingsactes "KINGPINK"(NIKOS STAMATIS) auf seinem legendären griechischem Label "PHOENIX GROOVE RECORDS" vorstellen zu dürfen. Wobei ich drauf hinweisen möchte das ich die beiden erstklassigen "KINGPINK" Alben "TONIGHT"(Jan.2013) und "GLOBAL PULSE"(Jan.2014) hier auch rezensiert habe und "GLOBAL PULSE" mein absolutes Lieblingsalbum 2014 war!

Das Wahrenzeichen von "KINGPINK" sind seine massiven, knackigen Basslines, atemberaubende Grooves, intelligente synth riffs, coole Vocals und eine emotionale tiefe und Spiritualität in seinem Sound, die man in dieser hochqualitativen Art nur sehr selten zu hören bekommt, sodass es kein Wunder ist das er mittlerweile zu den Top Progressive Acts weltweit überhaupt gehört!!

Auch seine vorletzte EP "MIRROR"(Jun.2015) weiß wahrlich nicht zu enttäuschen und führt den Weg fort der mit "TONIGHT" und "GLOBAL PULSE" eingeschlagen wurde. Beide Tracks sind mal wieder absolute Spitzenklasse, wobei "MIRROR" sehr in die emotionale Tiefe geht, eine gewisse Melancholie in sich verbirgt, die einen über sich selbst und die Situation in unserer Welt reflektieren lassen kann. "INLIGHT" ist dann einen regelrechter Dancefloor Stampfer, mit unglaublich fetten und tiefen Beats, die einen dann wieder aus der etwas nachdenklichen Stimmung rausholt und auf mich eine sehr, euphorisierende und aufbauende Wirkung hat. Das ist wirklich Progressive Trance wie ich Ihn liebe, Musik mit ganz hohen Anspruch und Niveau. Meine absolute Empfehlung!!

OUR NATURE IS ENLIGHTEND OR UNENLIGHTEND...


Intricate Web
Intricate Web
Preis: EUR 2,58

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UNIVERSAL CONNECTION !!, 17. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Intricate Web (MP3-Download)
Um die neueren Veröffentlichungen von "OLLI WISDOM" zu vervollständigen, möchte ich an dieser Stelle die letzte EP "INTRICATE WEB"(Mai 2015) von "ESP" aka "ELECTRIC SPACE PHENOMENON" jetzt auch noch vorstellen. Wobei ich nochmal darauf hinweise, dass ich die beiden Alben "ELECTRIC SPACE PHENOMENON"(2006) und "SENSORY OVERLOAD"(2007) dieses ganz besonderen Projektes im Rahmen meiner Rezensionen hier auch schon gezeigt habe!

Wiegesagt "ESP" ist das Nebenprojekt zwei absoluter Ausnahmekünstler und Pioniere des Goa/Psychedelic Trance, "OLLI WISDOM"(SPACE TRIBE) und Boris Blenn(ELECTRIC UNIVERSE) und Ihre zweite EP "INTRICATE WEB" die nach der erstklassigen EP "MYSTICAL REVELATION"(2012) veröffentlicht wurde, setzt mal wieder neue Maßstäbe und führt die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres regelrecht magischen Soundes fort!!

Was ich an "ESP" ganz besonders liebe, ist die emotionale Komponente in der Musik, man hört förmlich wie "ELECTRIC UNIVERSE" und "SPACE TRIBE" zu einer Synthese miteinander verschmelzen und den Track "INTRICATE WEB" zu einer Erfahrung der ganz besonderen Art machen. Das ganze hat auch wieder diesen magischen Old-School Vibe, euphorische Melodien die einen regelrecht staunen lassen und die Sehnsucht an längst vergessene Zeiten in einem Wecken...einfach nur psychedelische Kunst auf ganz hohen Niveau. Dann befindet sich auf dieser EP noch der 2015 Remix und damit die dritte Auskoppelung des Klassikers "ACID TEST", den man ursprünglich auf dem "SPACE TRIBE" Album "HEART BEAT"(2002) hören konnte und vor diesem Album auf Vinyl veröffentlicht wurde(mit TIMOTHY LEARY auf dem Cover!!) und die erste Veröffentlichung von "ESP" überhaupt war, obwohl sie zu dieser Zeit noch gar nicht zu hießen!!

Dann möchte ich noch darauf hinweisen, dass es noch drei weitere neuere Tracks von "SPACE TRIBE" gibt(2 davon sogar nahezu brandaktuell) und zwar einmal den Track "HACK A HAKA" den man auf dem Album "INEBRIATTI"(Jun.2015) von "DICKSTER" finden kann, mit dem Olli ja auch schon oft zusammen gearbeitet hat, zb. auf der "SPACE TRIBE" EP - ALIEN SEX FIEND und die beiden ganz neuen Tracks "MAGIC CARPET RIDE" den man auf der "BUMPER CROP" Bonus EP zur Compilation "V.A.- LUCAS PRESENTS AVANTGARDEN" findet und das brandaktuelle "BLAST OFF TO KICKSVILLE"(ebenfalls wieder mit DICKSTER) welcher auf "V.A.- REGAN PRESENTS ORIGIN 5"(NANO RECORDS) vertreten ist. Viel Spaß hiermit!!


No Limits
No Limits
Preis: EUR 1,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen PUSHING THE BOUNDERIES FOR ALL WHAT IS REAL..., 16. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: No Limits (MP3-Download)
Ebenso freue ich mich hier an dieser stelle, die mehr als fantastische letzte EP "NO LIMITS"(Aug.2014) von "SPACE TRIBE & LAUGHING BUDDHA" im Anschluss an meine letzte Rezension jetzt vorstellen zu dürfen. "OLLI WISDOM" hat ja schon auf dem letzten "LAUGHING BUDDHA" Album "ILLUSION & COLLUSION" mit "JEREMY VAN KAMPEN" einen sehr geilen Track abgeliefert und zwar "MIND ALTERING TECHNOLOGIE" und die beiden kreativen Psyheads wissen mit Ihrer EP erneut zu begeistern und einen in noch unerforschte Bereiche des Gehirns oder vielmehr des Bewusstseins zu entführen!

Beide Tracks sind einfach genial, meisterhaft und verkörpern SPACE TRIBE seinen einzigartigen Sound, den jeder Kenner der Materie sofort raushören kann, twisted, uplifting Psychedlic Full-On der Nachts unter klarem Sternenhimmel seine wahre Wirkung zu entfalten weiß. Der Track NO LIMITS baut sich stück für stück auf, schraubt sich einen immer mehr und mehr ins Hirn und explodiert in einem regelrechten Feuerwerk aus Farben. Aber auch EUPHORIA kann dieses hohle Level der Produktion halten, auch hier erleben wir eine kontinuierliche Steigerung, die sich langsam aufbaut und man gar nicht mitbekommt, wie Raum und Zeit sich aufzulösen beginnen und man in Ekstase regelrecht mit dem unendlichen Bewusstsein zu verschmelzen beginnt!


Spaced Out
Spaced Out
Preis: EUR 16,03

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A WILD RIDE INTO DEEPER LEVELS OF CONSCIOUSNESS..., 16. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Spaced Out (Audio CD)
Sehr lange ist es her, jetzt fast ein Jahr, als ich meine letzte Rezension verfasst habe. Aufgrund einer für mich mehr als erfreulichen Situation, die ich jetzt noch nicht bekannt gebe, habe ich meine Motivation wieder gefunden neue Rezensionen über meine Lieblingsmusik Psychedelic und Progressive Trance zu schreiben!
2015 war wirklich ein großartiges Jahr für die Szene und es sind so viele mehr als nur gute Alben raus gekommen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Da ich über "OLLI WISDOM" und sein legendäres Projekt "SPACE TRIBE", ja schon ausführlich berichtet habe, freue ich mich an dieser Stelle ganz besonders sein neues Album von "MAD TRIBE" - "SPACED OUT" an dieser Stelle vorstellen zu dürfen!!

"MAD TRIBE" ist ein Nebenprojekt von "OLLI WISDOM" mit seinen guten und langjährigen Freund "MAX PETERSEN", der wiederum auch schon sehr lange in der Szene bekannt und beliebt ist. Sein erster Act war "BIODEGRADABLE", zusammen mit "SAMI GUEDICHE"(CPU) und "NICOLAS OESCH"(MEKKANIKKA) und es gab 2002 ein Album von Ihnen und zwar "PHASER" welches auf dem damaligen Label "INTI RAIMY" veröffentlicht wurde. Dann natürlich der legendäre Act "SIRIUS ISNESS" mit seiner damaligen Lebensgefährtin "DAVINA ELMOSNINO"(MASSIVE), wobei ich Ihr Album "BREAKING THE MATRIX" ja hier auch schon vorgestellt habe. Max hat dann ab 2007 unter "MAD MAXX" seine Solokarriere begonnen und seinen eigenen einzigartigen Psy-Trance Stile entwickelt und seitdem 2 Alben veröffentlicht. Dann gibt es von Max auch noch ein neueres Projekt und zwar "WILD MONKEYS", welches in zusammenarbeit mit "X.S.I."(BARTHELEMY BAYONA und JEAN MARC SEGONDY) entstanden ist und lupenreiner Psychedelic Trance vom feinsten ist!

Olli arbeitet mit Max seid 2005 zusammen, wobei sie sich in San Francisco auf einer der berüchtigten CCC Parties kennengelernt haben. Ihre beliebten Klassiker "PEAK EXPERIENCE" , "TIME WARP" und "ELECTRO CONVULSIVE THERAPIE" konnte man weltweit auf den großen Festivals bewundern. Wobei "JON KLEIN"(SPECIMEN, SIOUXSIE AND THE BANSHEES, SINHEAD O'CONNOR) beim Track "ECT" seine Gitarrensamples zum besten gegeben hat!
Von "MAD TRIBE" wiederum gab es bis jetzt 2 EP's und zwar einmal "MIND IS GOD"(2012) und "JUST A RIDE"(2014), die ich im Zusammenhang meiner "SPACE TRIBE" Rezension "ALIEN SEX FIEND" beide hier auch schon vorgestellt habe. Wobei die beiden Tracks der EP "JUST A RIDE", einmal der Titeltrack und das mehr als grandiose "KEYS TO THE UNIVERSE" jetzt auch wiederum auf dem neuen Album "SPACED OUT" veröffentlicht wurden, was mich wirklich sehr glücklich macht, da zuletzt genannter Track einer meiner absoluten Lieblinge von Olli überhaupt ist, den er in seiner langjährigen Karriere(erstes Album "SONIC MANDALA" von 1996) je produziert hat!!

Das Album "SPACED OUT" wurde diesmal allerdings nicht auf Olli seinen eigenen Label "SPACE TRIBE MUSIC", sondern auf keinem anderen als dem legendären "TIP.WORLD", dem Label von Master "RAJA RAM" veröffentlicht und ist das erste Album das von Olli und seinem "SPACE TRIBE" Album "PEAK EXPERIENCE" seid 2011 veröffentlicht wurde, wobei man bedenken sollte das er früher jedes Jahr ein Album raus gebracht hat. Die 6 neuen Tracks und der SECULAR MIX zu "MIND IS GOD" haben es wie gewohnt in sich, Full Power Uplifting Psychedelic Trance ohne Kompromisse, besser abgemischt den je, den diesmal hat kein anderer als Bart aka "XSI/STRYKER" das mastering übernommen, welcher von "CEDERIC DASULLE"(TALAMASCA) als the best possible "mastering master" for trance music bezeichnet wurde und das meiner Meinung nach zurecht!

Den Track "INTO THE FUTURE"(der mit einer unglaublichen Energie und Power nach vorn los geht) konnte man allerdings schon Anfang des Jahres hören und zwar auf der Compilation "PART SMART VOL.2 - Compiled by Javier Bussola" und gehört neben "EVOLUTION OF REVOLUTION" und "TRIPPERS" zu meinen Favoriten der neuen Tracks. Gerade "TRIPPERS" kommt unglaublich fett und massiv rüber, die Bässe gehen einen wahrlich unter die Haut. "EVOLUTION OF REVOLUTION" ist ein weiters Highlight der CD, wobei Olli und Max es meisterhaft umsetzten den Vibe von old-school Psy-Trance in modernster Produktion zu präsentieren, dass ganze klingt unglaublich frisch, kreativ, verspielt, steht für sich selbst und ist mit nichts anderem in dieser Art zu vergleichen. Hier spürt man ganz eindeutig, die jahrelange Erfahrung, die Freude am produzieren und auch mal wieder den humor dieser beiden Ausnahmekünstler, die mit ihren neuem Album die reine Essenz von Psychdelic Trance für mich verkörpern und dieses Album zu einen Pflichtkauf für mich machen!!

WARNING THIS MUSIC MAY CAUSE UNCONTROLABLE BODY MOVEMENTS & BURSTS OF SPONTANEOUS EXHULATION
COMPLETE WITH REAL ALIEN SOUNDS !!!


Universal Hippy
Universal Hippy

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ON THE WAY OF LIFE WITH PHOENIX GROOVE..., 21. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Universal Hippy (MP3-Download)
"SENSOGRAM" sind "ALEX KARANASOS"(aka "DJ ALEX SENSE") und "SIMON REVILL" aus dem Hause "PHOENIX GROOVE RECORDS", welche im Febuar 2012 Ihr hervorragendes Debütalbum "PARALLEL MINDS" veröffentlicht haben!
Die neue EP "UNIVERSAL HIPPY" ist brandaktuell und jetzt gerade erst Anfang Januar 2015 herausgekommen, nachdem Sie ebenfalls auf "PHOENIX GROOVE RECORDS" im April 2013 Ihre erste EP "ONE MILLON DOLLARS" zum besten gegeben haben. Hier befindet sich auch der Track "CHEMISTRY OF SOULS", welcher in Zusammenarbeit mit "KINGPINK" entstanden ist!!

Der Sound von "SENSOGRAM" ist sehr vielseitig und facettenreich, Progressiver Trance in meisterhafter Produktion, nicht umsonst gehören sie zu "PHOENIX GROOVE" Ihren Lieblingsacts!!
Hier auf der neuen EP befindet sich ein erstklassiger neuer Track "UNIVERSAL HIPPY" und ausserdem noch ein grandioser Remix zu "KINGPINK" und "ZYCE" Ihrem Hittrack "UNDER THE TREE", wobei er ganz eindeutig "SENSOGRAM" Ihre einzigartige Signatur und Ihren Stil verkörpert!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17