Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für steve6@gmx.net > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von steve6@gmx.net
Top-Rezensenten Rang: 2.101.751
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
steve6@gmx.net (Bayern)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Bigger Picture
The Bigger Picture
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Gespannte Erwartung - nicht enttäuscht!, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Bigger Picture (MP3-Download)
Ich kenne Nicki seit Jahren durch ihren im In- und Ausland sehr erfolgreichen Youtube-Channel. Ich war schon lange sehr gespannt auf den Moment, wo man sie mal nicht nur mit Gitarrre vor einer Webcam hört und sieht (obwohl das auch schon sehr beeindruckend war) sondern mit einer professionell produzierten Studioaufnahme. Nun ist es so weit: sie ist jetzt volljährig und will es wissen!

Ihre erste Single habe ich mir voller neugieriger Spannung heruntergeladen. Erster Eindruck: ich liebe einfach ihre Stimme, die nun erstmals in voller Aufnahmequalität zu hören ist. Den Song fand ich beim ersten Hören ein bisschen unspektakulär, aber je öfter ich ihn höre, desto mehr entdecke ich darin. Ein echter Grower. Macht Lust auf mehr!

Volle Punktzahl, auch in Anerkennung ihrer bisherigen Leistungen und als "Anzahlung" auf das, was noch kommt - hoffentlich bald ein Album!


Lovestrong
Lovestrong
Preis: EUR 11,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suchtgefahr, 30. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Lovestrong (Audio CD)
Das ist mir schon lange nicht passiert, dass ein Album tagelang rauf und runter läuft - und ich mich frage, wann es eine Fortsetzung gibt! Wahnsinnsdebut einer Künstlerin, der man jede Zeile als selbst erlebt abnimmt!

Durch den Erfolg von "Jar of Hearts" plötzlich ins Rampenlicht katapultiert, wurde von Christina Perri möglichst schnell ein Album erwartet, also kramte sie alles zusammen, was sie zwischen 15 und 22 eigentlich nur für sich selbst und ihre Couch komponiert hatte. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen/hören lassen! Während die Texte teilweise erkennen lassen, dass sie von einer verliebten Teenagerin geschrieben wurden, beweist Perri schon in ihren Frühwerken eine ungewöhnliche musikalische Kreativität.

Eine Genre-Einordnung fällt schwer. Manchmal klingt Perri wie Shania Twain, manchmal wie Beyoncé. Ich würde alle Vergleiche gerne weglassen und sagen: Perri klingt wie Perri! Christina Perri's Stimme (auch live) hat Weltniveau.

Schade, dass es nur 5 Sterne gibt. Von dieser Künstlerin werden wir noch viel hören!


Tenda W322U Wireless N300 Adapter (300Mbps, USB 2.0)
Tenda W322U Wireless N300 Adapter (300Mbps, USB 2.0)
Wird angeboten von TechPoint1111
Preis: EUR 5,77

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mit Fritz!Box WLAN nicht funktioniert, 18. Mai 2011
Installiert, WPA-Key eingegeben, als verbunden angezeigt, aber keine IP-Adresse erhalten. Keine Internetverbindung möglich. Als Gegenprobe habe ich einen WLAN USB-Stick eines anderen Herstellers ausprobiert: funktioniert auf Anhieb. Den Tenda Stick habe ich zurückgeschickt, nachdem der Verkäufer nicht geantwortet hat. Auf mein Geld warte ich bis heute. Randnotiz: für die Bedienungsanleitung hat man die Wahl zwischen Chinesisch und schlechtem Englisch.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 13, 2016 5:58 PM MEST


Das LOLA-Prinzip: Die Formel für Reichtum
Das LOLA-Prinzip: Die Formel für Reichtum
von René Egli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 13,50

17 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kurzweilig, aber gefährlich, 24. September 2001
Dieses Buch ist erstens lächerlich, weil es voller Widersprüche ist und der Autor, der selbst kein Naturwissenschaftler ist, pausenlos behauptet, seine abstrusen Thesen seien durch die Physik belegt. Kein Physiker würde aber z.B. Gesetze der Mechanik auf menschliche Beziehungen übertragen.
Dieses Buch ist zweitens anmaßend, weil es billige Antworten auf alle Probleme der Menschheit gibt, sei es Arbeitslosigkeit, Krankheit, Hungersnot oder Krieg. Damit wird millionenfaches Leid und Elend banalisiert.
Dieses Buch ist drittens gefährlich, weil es die These vertritt, jeder sei an allem, was ihm im Leben passiert, selbst schuld. Dies wird explizit sogar für Mordopfer bestätigt. Folgerichtig müsste es also auch für die Auschwitz-Opfer gelten, was das Buch unerträglich macht.
Einen Stern gibt's trotzdem: das Buch ist außerordentlich kurzweilig geschrieben, man verschlingt die abenteuerlichen gut 200 Seiten leicht an einem Abend.


Seite: 1