Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für www.digital-webdesigners.de > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von www.digital-we...
Top-Rezensenten Rang: 6.749.917
Hilfreiche Bewertungen: 249

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
www.digital-webdesigners.de

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Always Outnumbered, Never Outgunned
Always Outnumbered, Never Outgunned
Wird angeboten von mrtopseller
Preis: EUR 5,73

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt kann der Sommer kommen!, 22. Juli 2004
Eins vorab: ja, die neue Prodigy-Scheibe ist definitiv gewöhnungsbedürftig. Zumindest wenn man eine Fortsetzung von "The Fat of the Land" erwartet. Man muss sich die CD, mehr als bei allen bisherigen Prodigy-CDs, mehrfach anhören um damit warm zu werden - aber dann schlägt sie wirklich ein wie eine Bombe! Bei mir läuft "AONO" schon seit drei Tagen fast 24/7 auf Rotation.
"Spitfire", der erste Track, klingt noch nach dem "typischen" Prodigy-Sound, der auch problemlos auf die "Fat of the Land" gepasst hätte, aber spätestens bei "Girls" merkt man, dass "AONO" kein billiger Nachfolger ist, sondern wieder einmal einen komplett neuen Stil kreiert. Der Track klingt wie eine waghalsige Fusion aus einem 80s Oldskool Elektro-Theme, Broken Beats, Captain Future und Aphex Twin.
Das neue Album lässt sich kaum mit den alten Alben vergleichen: Es ist wieder elektronischer als "FotL" aber gleichzeitig trotzdem agressiver als die alte "Jilted Generation". Meiner Meinung nach lassen sich Prodigy-Alben aber sowieso schlecht miteinander vergleichen, da jedes Album schon immer einen eigenständigen Stil beinhaltet hat.
Das einzige, dass man "AONO" vorwerfen könnte ist, dass im Vergleich zu den sonst oft revolutionären, innovativen alten Alben der Sound genau genommen nicht wirklich neu ist. Man kennt das Ganze schon als "ElectroClash", "NeoPop", "Synthpunk" und von recht bekannten Acts wie Miss Kittin, Peaches, Chicks on Speed oder Fisherspooner.
In der Perfektion wie Liam Howlett das Ganze allerdings arrangiert und gemixed hat und dabei die Prodigy-Einflüsse integriert, hört man so etwas selten. Kurz gesagt: DIE Top Sommer-Scheibe 2004! Kaufen!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 23, 2011 2:54 PM MEST


St. John's Wort
St. John's Wort
DVD ~ Megumi Okina
Preis: EUR 4,55

6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwach, schwach, schwach..., 12. Juli 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: St. John's Wort (DVD)
Schwach, schwach, schwach...
Eigentlich liebe ich ja das asiatische Kino - auch oder gerade Suspense-Horror Filme wie "Ringu", "Ju-On" oder "The Eye".
"St. John`s Wort" lässt sich allerdings leider nicht in die Reihe dieser Meisterwerke einordnen - genau genommen hat dieses wirklich langatmige, nach wenigen Minuten vorhersehbare Machwerk weder den Titel Gruselfilm noch Psycho-Thriller verdient. Der Film bietet weder etwas, dass man entfernt "Story" nennen könnte, noch zumindest ein paar gute Grusel-Szenen. Was übrig bleibt ist eine freche, schlechte Kopie von Vorbildern wie Psycho oder Blairwitch Project.
Das Einzige, was man dem Film noch zu Gute halten könnte, wäre die zum Teil recht skurille Farbgebung die (eher schlecht als recht) an ein Adventure-Game erinnern soll. Aber nur weil der Kameramann ein paar Grün/Violett-Filter vor die Kamera hält, macht es "St. John's Wort" noch zu keinem guten Film.
Fazit: Macht einen grossen Bogen um dieses Machwerk!


The Eye
The Eye
DVD ~ Angelica Lee
Preis: EUR 6,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das asiatische Horror-Kino ist stark im Kommen!, 14. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: The Eye (DVD)
Mun ist seit Ihrem 2. Lebensjahr blind. Durch eine Hornhauttransplantation soll sie nun, nach fast 20 Jahren, wieder Sehen können. Leider mehr als ihr selber lieb ist - sie erkennt nun (anfangs nur schemenhafte) dunkle Wesen, Schatten, Geister und Tote...
"The Eye" ist - wie "Ringu" oder "Ju-On" ein weiteres Meisterwerk des asiatischen Suspense-Horror Kinos. Gerade weil der Film nicht auf billige Splatter-Effekte setzt ist die Spannung und der Gänsehaut-Faktor zum Teil wirklich unerträglich.
Zugegeben - aus dem Finale hätte man meiner Meinung nach noch etwas mehr rausholen können, aber nichtsdestotrotz ist "The Eye" eine uneingeschränkte Kauf-Empfehlung für alle Freunde des gepflegten Grusels, der einem wirklich das Blut in den Adern gefrieren lässt.


The Eye [UK IMPORT]
The Eye [UK IMPORT]
DVD ~ Angelica Lee
Wird angeboten von WholeFilmsMarket
Preis: EUR 23,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das asiatische Horror-Kino ist stark im Kommen, 14. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: The Eye [UK IMPORT] (DVD)
Mun ist seit Ihrem 2. Lebensjahr blind. Durch eine Hornhauttransplantation soll sie nun, nach fast 20 Jahren, wieder Sehen können. Leider mehr als ihr selber lieb ist - sie erkennt nun (anfangs nur schemenhafte) dunkle Wesen, Schatten, Geister und Tote...
"The Eye" ist - wie "Ringu" oder "Ju-On" ein weiteres Meisterwerk des asiatischen Suspense-Horror Kinos. Gerade weil der Film nicht auf billige Splatter-Effekte setzt ist die Spannung und der Gänsehaut-Faktor zum Teil wirklich unerträglich.
Zugegeben - aus dem Finale hätte man meiner Meinung nach noch etwas mehr rausholen können, aber nichtsdestotrotz ist "The Eye" eine uneingeschränkte Kauf-Empfehlung für alle Freunde des gepflegten Grusels, der einem wirklich das Blut in den Adern gefrieren lässt.


High Fidelity
High Fidelity
DVD ~ Iben Hjejle
Preis: EUR 7,79

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beziehungen sind wie Songs, 18. Mai 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: High Fidelity (DVD)
"Beziehungen sind wie Songs: Manche vergisst Du nie - egal ob gut oder schlecht". John Cusack in seinem bisher wohl besten und liebenswürdigsten Film - er scheint die Rolle des demotivierten Mittdreißigers Rob Gordon nicht einfach nur zu spielen, sondern sie wirklich zu leben.
Ein wirklich phantastischer, witziger, trauriger, romantischer, nachdenklicher Film über Musik, Liebe, Freundschaft und Beziehungen. Und nein - dass ist diesmal kein typisch romantischer "Chick-Flick", sondern durchaus (oder gerade) für Männer absolut empfehlenswert.
Auf der DVD selbst finden sich ein paar nette kleine Specials (entfallene Szenen, Interviews etc.) und für diesen Schnäppchenpreis bekommt sie auf jeden Fall 5 Sterne von mir. Der Film selbst sowieso.


P.Live in NYC
P.Live in NYC
Wird angeboten von samurai media
Preis: EUR 64,37

5.0 von 5 Sternen Geniales Live-Album / Portishead`s Beste, 15. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: P.Live in NYC (Audio CD)
Ich bin eigentlich wirklich kein Fan von Live-Alben, aber Portishead haben es geschafft mich umzustimmen. Wer die beiden Studio-Alben "Portishead" und "Dummy" schon hat kommt um diese Veröffentlichung sowieso nicht herum. Genau genommen stellt dieses Release die Studio-Alben sogar in den Schatten.
Dabei schafft es Beth Gibbons wie niemand zuvor das depressive Flair der Studio-Alben aufzufangen und live sogar noch intensiver darzubieten. Die rauhe, kratzige, gebrechliche Stimme lässt wirklich immer wieder eine Gänsehaut entstehen. Definitiv ein Album für die kalten, dunklen Wintertage zum immer und immer wieder anhören.


Roseland NYC Live
Roseland NYC Live
Preis: EUR 7,99

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Live-Album / Portishead`s Beste, 15. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Roseland NYC Live (Audio CD)
Ich bin eigentlich wirklich kein Fan von Live-Alben, aber Portishead haben es geschafft mich umzustimmen. Wer die beiden Studio-Alben "Portishead" und "Dummy" schon hat kommt um diese Veröffentlichung sowieso nicht herum. Genau genommen stellt dieses Release die Studio-Alben sogar in den Schatten.
Dabei schafft es Beth Gibbons wie niemand zuvor das depressive Flair der Studio-Alben aufzufangen und live sogar noch intensiver darzubieten. Die rauhe, kratzige, gebrechliche Stimme lässt wirklich immer wieder eine Gänsehaut entstehen. Definitiv ein Album für die kalten, dunklen Wintertage zum immer und immer wieder anhören.


Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits
Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits
DVD ~ Tim Robbins

23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lynchesker Albtraum, 14. Mai 2004
Hab von "Jacob`s Ladder" im Vorfeld schon ziemlich viel gehört, so dass ich mir endlich die DVD besorgt habe. Immerhin haben sich die Produzenten der genialen "Silent Hill" Survival Horror-Videospielreihe auch maßgeblich von diesem Film beeinflussen lassen - zwar nicht von der Story, aber von der Machart her. Wer genau aufpasst findet im Spiel auch immer wieder kleine Hinweise darauf.
"Jacob`s Ladder" ist ein wahrer Albtraum, der zum Teil an die obskuren Meisterwerke von David Lynch erinnert. Die Grenze zwischen (Alb-)Traum und Realität verschwindet immer weiter, bis weder der Protagonist (Tim Robbins) noch der Zuschauer weiß, was nun Realität ist. Das geniale Ende wird wohl viele überraschen, lässt aber immer noch ein wenig Raum für Interpretationen offen.
Diese, von der ersten bis zur letzten Minute spannende, Perle unter den Suspense Horror-Thrillern kommt zum Grossteil ohne blutige Effekte aus und beschert trotzdem (oder gerade deshalb) immer wieder eine Gänsehaut. Alle, die mit gepflegtem Grusel etwas anfangen können können hier bedenkenlos zugreifen.
Die DVD hat leider nicht sonderlich viele Extras zu bieten, was für diesen Schnäppchenpreis allerdings in Ordnung geht - der Film selbst ist es allemal wert.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 14, 2016 4:26 AM CET


MENACE II SOCIETY - This is the truth - This is what´s real
MENACE II SOCIETY - This is the truth - This is what´s real
DVD ~ Tyrin Turner
Wird angeboten von Movie-Panel
Preis: EUR 14,97

38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Alltag im Ghetto, 14. Mai 2004
Zum Film selbst muss ich denke ich nicht mehr viel sagen - für mich eines der besten und vor allem auch schonungslosesten Gangster-Dramen bzw. Milieu-Studien die es je auf die Leinwand geschafft haben.
Nur kurz für alle die, trotz des günstigen Preises, die DVD wegen der FSK16-Freigabe nicht gekauft haben: Diese Version ist ungeschnitten und entspricht 1:1 der Tv-Ausstrahlung bzw. Kino-Fassung! Die frühere, deutsche FSK18 DVD-Fassung wurde neu geprüft und erhielt dann eine FSK16-Freigabe (was mich persönlich wirklich wundert, da der Film einen wirklich hohen und eindeutigen Gewaltanteil hat).
Für wirkliche Sammler gibt es zwar noch eine "R-Rated Criterion-Edition", die ausschliesslich auf Laser Disc erschienen ist, allerdings sind hier auch nur 3 Schnitte unbedeutend länger (insgesamt ca. 5 Sekunden).


High Fidelity
High Fidelity
DVD ~ Iben Hjejle
Preis: EUR 7,79

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel sagt eigentlich schon alles, 14. Mai 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: High Fidelity (DVD)
"Beziehungen sind wie Songs: Manche vergisst Du nie - egal ob gut oder schlecht". John Cusack in seinem bisher wohl besten und liebenswürdigsten Film - er scheint die Rolle des demotivierten Mittdreißigers Rob Gordon nicht einfach nur zu spielen, sondern sie wirklich zu leben.
Ein wirklich phantastischer, witziger, trauriger, romantischer, nachdenklicher Film über Musik, Liebe, Freundschaft und Beziehungen. Und nein - dass ist diesmal kein typisch romantischer "Chick-Flick", sondern durchaus (oder gerade) für Männer absolut empfehlenswert.
Auf der DVD selbst finden sich ein paar nette kleine Specials (entfallene Szenen, Interviews etc.) und für diesen Schnäppchenpreis bekommt sie auf jeden Fall 5 Sterne von mir. Der Film selbst sowieso.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4