Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17
Profil für TomBuchWurm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TomBuchWurm
Top-Rezensenten Rang: 740.783
Hilfreiche Bewertungen: 89

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TomBuchWurm

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Kochbibel - Göttlich kochen mit der Küchenmaschine
Die Kochbibel - Göttlich kochen mit der Küchenmaschine
von Su Vössing
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schöne Bilder zu fehlerhaften Rezepten, 20. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies war nach "Für jeden Tag, das neue Kochbuch für die bunte Welt von Staub" mein zweites Kochbuch von Su Vössing.
Das tolle Großformat in schicker Aufmachung, das Thema "Göttlich kochen mit der Küchenmaschine" und der annehmbare Preis überzeugte mich für den Kauf, obwohl ich schon 2 Kochbücher zum Thema Küchenmaschine besitze. Nach dem ersten Durchblättern hatte ich 2 Rezepte in Angriff genommen.
1. Kartoffeltarte mit Reblochon
Als Zutaten sind 1,5 g kleine, mehligkochende Kartoffeln angegeben. Sollte wohl kg gemeint sein, liest hier niemand Korrektur?
Im Rezept sind von 3 Lagen Reblochon und 4 Lagen Kartoffel die Rede, auf dem Bild sind mehr Lagen zu erkennen. Daher hatte ich zum Glück gleich die doppelte angegebene Menge an Reblochon eingekauft und auch benötigt. So dünn hätte ich den Reblochon wohl nur tiefgefroren schneiden können. Der Einsatz der Küchenmaschine wird hier lediglich für das Schneiden der Kartoffel mit der Scheibenschneidereibe benötigt.
2. Zupfbrot mit rotem Pesto
Die im Rezept angegebenen 500 g Weizenmehl mit insgesamt 350ml Wasser ergaben keinen Teig, der zum Ausrollen, eher zum Ausgießen geeignet war. Daher musste ich noch ca. 180 g Mehl hinzugeben. Hier kam der Knethaken der Küchenmaschine zum Einsatz.

Fazit: Ein optisch schönes Buch mit hervoragenden Bildern. Allerdings waren bei 2 von 2 probierten Rezepten die Mengenangaben der Zutaten nicht korrekt. Die Kochrezepte selbst sind sehr kurz gefasst. Die Rezepte sind durchgehend nicht speziell für die Küchenmaschine. Daher nur 2 Sterne für die hübsche Aufmachung und den Preis.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 1, 2016 10:49 AM CET


Pasta. Von einfach bis extravagant
Pasta. Von einfach bis extravagant
von Nino Zoccali
  Gebundene Ausgabe

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pasta - ein extravagantes Kochbuch, 3. März 2013
Eigentlich habe ich schon genug Kochbücher zum Thema Pasta. Aber diesen optischen Leckerbissen musste ich im Buchhandel genauer anschauen. Es hat sich gelohnt, nun habe ich ein Kochbuch mehr.
Sowohl das Cover, als auch die 232 Seiten im Inneren wurden mit gutem Material aufwendig und sehr schön gestaltet. Die Fotografien sind exzellent, der Text in einer angemessenen, nicht übertriebenen Grösse.
Die Aufteilung und Rezepte umfassen getrocknete Pasta, frische Pasta, gefüllte Pasta, Pasta aus dem Ofen, Nudelsuppen, Pasta als Dessert und Grundrezepte. Die Rezepte kommen ohne unnützen, exotischen, und nicht im Laden erhältlichen Zutaten aus. Die Anleitungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, da hier auf unnötiges Fachlatein verzichtet wurde. Die Auswahl der Rezepte ist für meinen Geschmack genial. Als Beispiel "Spaghetti della zia Maria con costate di maiale - Zia Marias Spaghetti mit Scheinerippchen". Hier entsteht aus gängigen Zutaten wie Olivenöl, Spareribs, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Weißwein, passierten Tomaten, Spaghetti und Parmagiano eine Delikatesse. Bis auf die Spareribs hat der Hobbykoch in der Regel schon alle Zutaten in seinem Vorrat.
Fazit: wer gute Pastarezepte in optimaler Aufmachung sucht --- Kaufen!


Mini-Gugelhupf
Mini-Gugelhupf
von Margareta Maurer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung pur, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mini-Gugelhupf (Gebundene Ausgabe)
Es gibt Koch-/Backbücher mit schönen Fotografien, es gibt auch Bücher die ohne Fotografien auskommen. Da die Fotografien hier sehr unansehlich sind, hätte man besser darauf verzichten sollen.
Nachdem ich mich für ein Rezept in diesem Buch entschieden habe (Cappuccino-Tässchen Gugelhüpfchen, Seite 118) stellte ich während der Herstellung fest, dass dies unvollständig ist. Erste Schritte "Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen." Leider wird im folgenden Rezept nicht mehr erwähnt, was man nun mit dem hergestellten Schnee machen soll. Wir haben uns entschieden diesen auch unterzumischen, obwohl es im Rezept nicht erwähnt war. Resultat war geniessbar. Auf weitere Überraschungen mit anderen Rezepte haben wir verzichtet.
Fazit:
Für den Liebhaber/Kenner sind die Fotografien unzumutbar.
Für den Laien sind die Rezepte unzumutbar.
Daher ist das Buch seinen Preis nicht wert.


Spanien.: Das Kochbuch
Spanien.: Das Kochbuch
von Claudia Roden
  Gebundene Ausgabe

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chorizo, Tapas & Co, 23. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spanien.: Das Kochbuch (Gebundene Ausgabe)
Ein Werk mit über 500 Seiten in einer schönen Aufmachung.
Davon sind:
Seite 17-49 Geschichte und Kultur: 5 Seiten wären für mich ausreichend gewesen.
Seite 51-91 Die Regionen: auch hier hätten mir 5 Seiten gelangt.
Seite 92-121 Zutaten, Küchengeräte und Küchentechniken: fand ich angemessen.
Seite 122-505 Rezepte: einfach super, entschädigen für die Seiten 17-91!!!

Die Rezepte sind sehr gut beschrieben. Die Fotografien hierzu genial.
Die Zutatenlisten sind überschaubar und blieben von schwer zu beschaffenden Zutaten verschont.
Wer Paella, Chorizo und Tapas mag, wird dieses Buch lieben.
Wer gern Reiseführer liest, wird auch die Seiten 17-91 mögen.

Da es nur sehr wenige Kochbücher mit 400 sehr schönen Rezept-Seiten für 39,95€uro gibt, sind für mich 5 Sterne angebracht.
So, muss jetzt weiter kochen ....


50 Kilo weg, ohne Verzicht!   UFFBASSE ABNEMME! - oder: Lach Dich Schlank
50 Kilo weg, ohne Verzicht! UFFBASSE ABNEMME! - oder: Lach Dich Schlank
Preis: EUR 3,99

12 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "... Lach Dich Schlank ..."--- Wo sind die Lacher?, 10. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe nicht erwartet, einige Gramm beim Lesen durch Lachen zu verlieren. Aber bis auf einen kleinen Schmunzler, konnte ich hier keinen Lacher entdecken.
Demzufolge kann ich mich den anderen Rezensionen nicht anschliessen.
Anscheinend benötigt man hier einen speziellen Humor, der mir verborgen blieb.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 3, 2012 9:31 PM MEST


Der Silberlöffel: Die Bibel der italienischen Küche: vollständige Neuausgabe
Der Silberlöffel: Die Bibel der italienischen Küche: vollständige Neuausgabe
von Phaidon by Edel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

33 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gold für den Silberlöffel, 18. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In den letzten Jahren habe ich mir diverse Kochbücher zugelegt. Hier waren auch fast alle Preisklassen vertreten. Die knapp 40 €uro sind hier mehr als gerechtfertigt. Guter Einband, hochwertiges Papier, tolle Bilder und natürlich Rezepte, Rezepte, Rezepte. Manch Kochbücher in höheren Preisklassen sollten sich hier ein Beispiel nehmen!

Der Inhalt ist sehr gut gestaffelt.
Die Rezepte exakt und ohne unnötiges Beiwerk.
Die Auswahl der Rezepte genial.
Die benötigten Zutaten gut erhältlich.

Daher Gold (5 Sterne) für den aktuellen Silberlöffel.


Seite: 1