Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Profil für Evi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Evi
Top-Rezensenten Rang: 68.418
Hilfreiche Bewertungen: 182

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Evi "Buchstabenwurm" (Deutschland)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-19
pixel
Frevel: Roman (Giordano Bruno, Band 2)
Frevel: Roman (Giordano Bruno, Band 2)
von Stephanie Parris
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen Schöner historischer Krimi ohne Nachhall, 18. Juni 2017
Mein erstes und bisher einziges Abenteuer an der Seite Giordano Bruno liegt nun schon einige Zeit zurück und um diese Rezension verfassen zu können musste ich noch einmal quer lesen da mir vom ersten Mal nicht viel im Gedächnis geblieben ist.

"Frevel" von Stephanie Parries spielt im England des 16 Jahrhunderts. Königin Elisabeth sitzt fest auf dem Thron und bereitet sich auf ihr Thronjubiläum vor als man eine ihrer jungen Hofdamen ermordet vorfindet. Mysteriöse beigaben zur Leiche lassen darauf schließen das ein Komplott seitens Elisabeths katholischer Cousine Maria Stuart geschmiedet wird. Giordano Bruno nimmt die Herausforderung an, Beweise zu sammeln und die Verschwörung aufzudecken. Die Reise und die Verwicklungen in denen sich Giordano kurzum wiederfindet sind rau bis hin zu lebensgefährlich. Belohnt wird Giordano und auch der Leser mit einem überraschenden Ende.

Ich wusste beim Lesen nicht, dass es den Vorgängerroman "Ketzer" gibt. Es hat mich auch nicht gestört bzw. Hatte ich nicht das Gefühl, dass mir etwas fehlen würde. Mir persönlich gibt es in diesem Roman streckenweise zu viele Dialoge. Die Geschichte gerät dadurch ins stocken und mir ging an einigen Stellen der Lesefluss verloren. Ich hätte mich über eine Register der historischen Personen und wie sie zueinander stehen sehr gefreut und auch über ein Nachwort der Autorin.

Ich kann den Roman als Urlaubslektüre empfehlen die großen Emotionen sucht man allerdings vergebens was wahrscheinlich am Genre liegt.


Russell Hobbs 21711-56 Retro Classic Noir Thermo-Kaffeemaschine mit stylischer Brüh- und Warmhalteanzeige, Brausekopftechnologie, schwarz
Russell Hobbs 21711-56 Retro Classic Noir Thermo-Kaffeemaschine mit stylischer Brüh- und Warmhalteanzeige, Brausekopftechnologie, schwarz
Preis: EUR 84,99

4.0 von 5 Sternen Zweckmäßige Kaffeemaschine in schönem Design., 21. Mai 2017
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die wichtigste Aufgabe einer Kaffeemaschine ist es Kaffee zu kochen. Die Russell Hobbs Retro Classic Noir erledigt ihren Job mit bravur. Der Kaffee ist im Vergleich zu anderen Maschinen schnell fertig, richtig heiß und vorteilhafter weise schmeckt dieser auch noch sehr sehr gut. Möglicherweise liegt dies wirklich an der Brausekopftechnologie. Da sich die Thermokanne sehr gut kippen lässt, gelangt das wertvolle schwarze Getränk ohne kleckern und tropfen in die Tasse. Die Thermokanne als solches ist stabil gefertigt und somit stellen auch verschlafene unkoordinierte Hände am Morgen keine Gefahr da. Die Wahrscheinlichkeit bei normalen Gebrauch etwas zu zerstören geht gegen Null. Die Thermokanne hält den Kaffee mehrere Stunden warm. Durch den leicht abnehmbaren Deckel ist die Reinigung der Maschine problemlos möglich. Die Wassertankanzeige auf beiden Seiten ist zudem sehr praktisch da man die Maschine so hinstellen kann wie sie in die Küche passt und nicht zwangsläufig so das die einseitige Anzeige zu sehen ist. Zudem ist die Wassertankanzeige verlässlich. Wenn 4 Tassen drauf stehen kommen am Ende auch 4 Tassen raus oder eben zwei große Becher.

Als kleines Manko empfinden wir die fehlende Kontrolllampe. Ich bin mir nicht sicher ob sie dem 50 Jahre Design zum Opfer gefallen ist oder schlicht vergessen wurde. Auch die Warmhalteanzeige ist dafür nur ein schwacher Trost. Da diese nicht beleuchtet ist geht die Anzeige bei uns im täglichen Gebrauch unter und findet nicht wirklich Beachtung.

Kurz und Gut. Die Russell Hobbs Retro Classic Noir kommt in einem ansprechendem zeitlos schönen Design daher und kocht Kaffee auf hohen Niveau. Dennoch empfinden wir den aktuellen Preis von 84,99€ als etwas zu teuer.


Die Pilgerin
Die Pilgerin
von Iny Lorentz
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,99

5.0 von 5 Sternen Einer der besseren Romane das Autorenpärchens, 14. Mai 2017
Rezension bezieht sich auf: Die Pilgerin (Taschenbuch)
Wenn man sich wie ich im Genre der historischen Romane zu Hause fühl, kommt man ja irgendwie nicht an dem Autorenpärchen Iny Lorenz vorbei. So habe ich schon etliche Romane gelesen, gesehen und gehört und wenn mich jemand nach einem guten Iny Lorenz Roman fragt dann würde ich immer als erstes "Die Pilgerin" nennen.

Im vergleich zu manch anderem Roman aus Iny Lorenz Feder wirkt dieser weniger gezwungen und gestelzt. Die Figuren sind gut ausgearbeitet und wirken plastisch und so gut wie immer glaubwürdig. Die Story als solches ist zwar keine neue Erfindung aber ich habe die Geschichte dennoch genossen. Da ich den Film vor dem Buch gesehen habe, hatte ich natürlich schon ein festes Bild von Tilla. Was allerdings keinesfalls negativ zu werten ist denn ich mag Josefine Preuß unglaublich gern und finde, dass sie meine Fantasie durchaus beflügelte.

Was bleibt noch zu sagen? Nach vielen Abenteuerlichen Irrungen, Wirrungen und Begegnungen ist's wie so oft, "Ende gut, Reise gut." Natürlich kommt die Liebe nicht so kurz und so ist für jeden was dabei. Ich denke die Pilgerin wird mein Bücherregal für lange Zeit schmücken und bei Gelegenheit bestimmt nochmal den weg in meine Hände finde um gemeinsam mit Tilla auf die Reise nach Santiago de Compostela zu gehen.


Idena 10461 - Fineliner in Box, 12 Stück
Idena 10461 - Fineliner in Box, 12 Stück
Preis: EUR 9,37

4.0 von 5 Sternen Gute Fineliner - Kleiner Abstrich für die Box, 18. April 2017
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Fineliner sind wohl unbestreitbar in vielen Lebenslagen einfach sehr praktisch. Natürlich ist dies bei den Finelinern von Idena nicht anders. Nur die Fineliner als solches betrachtet kommen diese in einer guten Qualität daher. Die Farben sind kräftig und bis auf den gelben Stift sehen die Farben auf dem Papier der Farbe der Kappe sehr ähnlich. Beim hellgrünen Stift hatte ich zu erst ein etwas kratziges Gefühl aber nach kürzester Zeit schrieb und malte auch dieser so geschmeidig wie die anderen Fineliner. Die Kappe lässt sich leicht öffnen und schließen hält dabei aber normalen äußeren Einflüssen sicher stand.

Was an den Finelinern von Idena allerdings alles andere als praktisch ist, ist die Verpackung. Die mitgelieferte Box empfinde ich als sperrig und platzraubend. Ob zu Hause im Regal oder in der Tasche, mir ist die Box zu groß. Auch wirkt sie auf mich durch die gewählten Farben (rosa oder blau) kindlich und sogar ein wenig billig. Was schade ist denn wie gesagt die Fineliner als solches wirken ganz und gar nicht billig. Weiterhin stört mich auch dieses Plastikteil auf der Rückseite. Es ist als Aufhängung gedacht aber ich habe im privaten berreich überhaupt keine Verwendung dafür. So hängt es auf der Rückseite lose rum und klappert bzw. verharkt sich bestensfalls noch in einem Block oder ähnlichem wenn man die Box aus der Tasche holt.

Man kann die Box hinstellen so das alle Stifte senkrecht nach oben zeigen und stehen bleiben. Diese Idee finde ich ganz nett aber für mich, die gern zwischen den Farben der Stifte springt ist es auch eher überflüssig da ich die gewählten Farben meist neben mir liegen habe oder in der linken Hand bereit halte. Zudem kippt diese auch leicht um.

Die Fineliner finde ich spitze und empfehle ich gern. Die Box ist Geschmackssache. Mein Fall ist diese Art der Aufbewahrung nicht.


Effi Briest
Effi Briest
von Theodor Fontane
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 3,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nach damaligen Maßstab ein wundervoller Roman., 9. April 2017
Rezension bezieht sich auf: Effi Briest (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir seiner Zeit sehr gewünscht "Effi Briest" für die Schule zu lesen und zu behandeln. Leider entschied sich mein damaliger Deutschlehrer für Iphigenie auf Tauris von Goethe.

Kommt Zeit, kommt Effi Briest. Lange aus der Schule raus, ist mir ein fast schon antikes Exemplar durch Zufall in die Hände gefallen und ich hab mich voll Vorfreude auf diesen Jahrhunderte überdauernden Klassiker gestürzt.

Die leisen Töne sind es, die diesen Gesellschaftsroman für mich sehr authentisch machen. Wirkt es Stellenweise fad so liegt es wahrscheinlich daran das dieser Roman von einem Autor aus jener Zeit geschrieben wurde und mitten aus dem Leben gegriffen ist. Für uns ist Ehebruch und Untreue so langes es nicht uns persönlich betrifft nichts besonderes. Es kommt immerwieder und immer öfter vor und überall liest und sieht man Geschichten zu diesem Thema. Da muss schon ordentlich mit Drama gewürzt werden um unsere übersättigten Seelen zu rühren. Aber Ende des 19 Jahrhunderts war Effis Affäre zum Major Crampas obwohl sie mit dem Landrat Baron von Innstetten verheiratet ist mehr als Skandalös. Ja es war ein absolutes Tabu. Schlimm genug das sowas passiert aber dennoch darüber schreiben oder zu sprechen? Viele Feinheiten und ein klein wenig Talent zwischen den Zeilen zu lesen offenbaren das ganz ausmaß der Katastrophe.

Neben Effis persönlicher Geschichte finde ich die Darstellung der historischen Hintergründe äußerst interessant und gut eingefangen. Die teilweise gestelzte Sprache hebt die Realitätsnähe weiter hervor. Kleine Anmerkungen am Seitenende vermeiden mögliche Verständnisprobleme.

Ganz klar muss man festhalten das "Effi Briest" kein aufrührerischer oder reißender Roman nach unserem heutigen Verständnis ist. Wenn man sich aber drauf einlassen möchte, kann man einen Hauch realer Zeitgeschichte spüren und genießen.


Staedtler 8801-9 Fingermalfarbe Noris Club, 100ml, schwarz
Staedtler 8801-9 Fingermalfarbe Noris Club, 100ml, schwarz
Preis: EUR 4,93

5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen, 5. März 2017
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nun bin ich schon seit geraumer Zeit dem Trend "Ausmalen für Erwachsene" verfallen und klar das sich neben den tollen Effekten des Hobbys an sich auch eine kleine Stiftesucht entwickelt hat. Also ist es nicht weiter verwunderlich das mein Herzchen schneller schlug als ich die Möglichkeit bekam die Noris Club Fasermaler von Staedtler zu testen.

Tatsächlich habe ich schon allerlei Fasermaler von diversen Marken zu Hause und kann somit auf einen großen Erfahrungsschatz zurück greifen. Auf Grund des Preises hatte ich die Staedtler Noris Club bisher nicht in mein Arsenal aufgenommen. Mein Gedanke war immer das ich für diesen Günstigen Preis einfach nicht wirklich was erwarten kann. Tja, schön blöd denn tatsächlich finde ich die 20 Farben gerade zu Brillant in Ihrer Leuchtkraft.

In Ihrer klaren Verpackung kommen Sie zweckmäßig und praktisch daher und machen überhaupt keinen billigen Eindruck. Die Stifte als solches sind ziemlich dünn, liegen aber gut in der Hand. Auch die Spitze ist sehr fein. Womit sie ideal zum kolorieren kleiner Flächen geeignet sind. Was mich tatsächlich umgehauen hat, dass es mit einer flinken Hand und etwas Geschick möglich ist ganze Flächen so gut wie streifenfrei zu kolorieren. Das ist bei Fasermalern auf Wasserbasis in der Regel nicht der Fall.

Etwas schwieriger ist es mit Ihnen Farbverläufe zu kreieren. Normalerweise sind Fasermaler dafür generell nicht unbedingt vorgesehen. Dennoch kann man sich mit einem Trick behelfen. Indem man die Spitzen zweier Stifte miteinander berührt. Und je nach dem von wo nach wo der Verlauf gehen soll hällt man den einen Stift mit der Spitze nach oben oder den anderen. Da die Spitzen der Staedtler Noris Club so fein sind ist hier einige Fingerfertigkeit und Geduld erforderlich. Das geht mit anderen Fasermalern tatsächlich besser. Aber dennoch ist das kein Grund für mich einen Stern abzuziehen. Da die Stifte ansonsten Rund herum überzeugen.

Die Tinte der Stifte ist aus Lebensmittelfarbstoffen und von daher gut auswaschbar und auch für Kinder sehr gut geeignet. Ich mag die Stifte sehr und werde sie mit Sicherheit des Öfteren verwenden. Ein wirklich tolles Produkt.


Der letzte Sommer in Mayfair
Der letzte Sommer in Mayfair
von Theresa Revay
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Bewegende Schicksale in Zeiten des Umbuchs., 26. Februar 2017
Mein Lesevergnügen liegt nun schon einige Zeit zurück und nach "Das Erbe der Fonteroys" ist "Der letzte Sommer in Mayfair" mein zweites Abenteuer der Autorin.

Ich denke zur Story wurde schon einiges geschrieben und der Buchrücken gibt in diesem Fall einen kurzen aber wirklich guten Einblick worum es im Roman geht.

Ich kann mich erinnern das die Autorin ihre Charakter sehr fein zeichnet. Es entsteht bereits nach den ersten Seiten eine tiefe Verbindung zu den Protagonisten die auch bis zum Ende nicht abreist. Theresa Rèvay hat das seltene Talent geschichtsträchtige Ereignisse nicht zu verbanalisieren. Sie streut keine Blumen wo sie nicht hingehören und dennoch wird die eh schon furchtbare Zeit des ersten Weltkrieges nicht über gebühr ausgeschlachtet. Die Schicksale der Adelsfamilie Rotherfield und damit verwobenen Schicksale der Familie du Forstel sind bewegend und stimmen manches Mal tief traurig ohne dabei die Hoffnung je gänzlich über Bord zu werfen.

Zwei Familien im Wandel der Zeit. Zwei Familien in denen jedes Mitglied seinen Platz in der neuen Weltordnung finden muss. Alte Konventionen werden neu überdacht und geordnet was nicht ohne Schmerz einhergeht aber auf Grund der Geschehnisse unausweichlich ist.

Dieser Roman geht zur Herzen ohne kitschig zu sein. Großes Kompliment an die Autorin. Es war ganz sicher nicht mein letzter Ausflug in ihr Repertoire.


Idena 606044 - Geozirkel mit 2 Gelenke im Etui
Idena 606044 - Geozirkel mit 2 Gelenke im Etui
Wird angeboten von Lux-Tor
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Qualität zum angemessenen Preis, 22. Januar 2017
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Auf dem ersten Blick ist mir besonder positiv die robuste Optik aufgefallen. Ich kann mir gut vorstellen das dieser Zirkel auch etwas stürmischen Bemühungen eine gewisse Zeit ohne Probleme durchsteht. Mein Schulzirkel hatte seiner Zeit kein Rädchen um den eingestellten Radius zu fixieren und ich kann mich noch gut erinnern das die Gelenke meiner Zirkel nach einer gewissen Zeit ausgenuckelt waren und ich oftmals wärend der Benutzung nach justieren musste. Diesem Malheur arbeitet der Zirkel von Idena mit der Gelenkschiene und dem kleinen Verstellrädchen schon von vornherein entgegen. Gut gefällt mir auch die Härte der Zirkelmine. Man kann den gezirkelten Kreis auch mit wenig Druck sehr gut auf dem Papier sehen was die Arbeit zusätzlich noch ein wenig erleichtert.

So wie es meistens bei Zirkeln üblich ist, werden neben der bereits befestigten Mine noch zwei Ersatzminen geliefert. Verpackt ist der Zirkel in einem Plastiketui welches auch in einer Schultasche Schutz bietet.

Ich empfehle den Zirkel sehr gern weiter. Meines Erachtens nach stimmt das Preisleistungsverhältnis und bei normaler Handhabung kann man diesen Zirkel Jahre verwenden.


Juliregen
Juliregen
von Iny Lorentz
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Auch der dritte Teil macht mich nicht zum Fan der Reihe., 15. Januar 2017
Rezension bezieht sich auf: Juliregen (Taschenbuch)
"Im Hause von Trettin nichts Neues" So oder so ähnlich hätte der Titel des Buches auch lauten können.

Im letzten Teil der "Schlecht Wetter Saga" vom Autorenpärchen Iny Lorenz geht es von Berlin zurück nach Ostpreußen. Um seine Bank vor einem großen Schaden zu beschützen greift Fridolin die Gelegenheit beim Schoppfe und ersteht ein ziemlich herunter gewirtschaftetes Gut. Und als wenn dies allein nicht schon für Wirbel und Aufregung sorgen würde, dürfen natürlich die bösen Verwandten nicht fehlen. Diese haben es noch immer auf das junge Glück abgesehen und versuchen erneut mit Intriegen und hinterhältigen Aktionen der Familie von Trettin und Nathalia das Leben schwer zu machen. Wenn überhaupt irgendjemand Nathalias Übermut und ihre Naivität im Zaum halten kann dann ist es wie in den voran gegangen Teilen auch zum größten Teil fast ausschließlich Lore.

Ich habe den dritten Band gelesen weil ich die ganze Triologie geschenkt bekommen habe und ich gern alle Teile einer Buchreihe lese wenn ich diese erstmal begonnen habe. Nicht selten steigern sich die Autoren mit jedem Teil. Leider ist es hier nicht der Fall. Streckenweise ist das Buch "Juliregen" sehr langatmig. Die Charaktere sind lieblos und klischehaft gezeichnet. Sie entwickeln sich nicht weiter und lernen nicht dazu.

Wie schon in meiner Rezension zu "Aprilgewitter" beschrieben, werde ich weiterhin Romane von Iny Lorenz lesen. Denn sie haben in der Vergangenheit bereits bewiesen das sie historische Romane schreiben können nur hier ist es leider wenig geglückt.

1. Teil: Dezembersturm
2. Teil: Aprilgewitter
3. Teil: Juliregen


Bosch DIY Multifunktionswerkzeug PMF 220 CE, Tiefenanschlag, 2 Sägeblatter, Schleifplatte, 6tlg. Schleifpapier-Set, Koffer (220 W, für Starlock Zubehör, Oszillation: 2,8°)
Bosch DIY Multifunktionswerkzeug PMF 220 CE, Tiefenanschlag, 2 Sägeblatter, Schleifplatte, 6tlg. Schleifpapier-Set, Koffer (220 W, für Starlock Zubehör, Oszillation: 2,8°)
Preis: EUR 75,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein super Helfer für die kleinen handwerklichen Arbeiten., 18. Dezember 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe das Bosch DIY Multifunktionswerkzeug nach dem Auspacken meinem Mann mit den Worte, mach da mal was mit und gib mir eine Rückmeldung, in die Hand gedrückt. Da mein Mann ein Boot besitzt und dieses von ihm selbst instand gehalten wird, gibt es dort immer was zu schneiden, schleifen oder ähnliches. Gesagt getan...

Er hat das Multifunktionsgerät verwendet um einen GFK Sockel zuzuschneiden und anzupassen. Hierbei hat er vorallem gelobt, dass beim sägen wenig Staub anfällt und dieser durch den Anschluss für einen Sauger direkt abgesaugt werden kann. Er empfand das Multifunktionsgerät auch nach längerer Benutzung nicht als schwer. Es liegt gut in der Hand und durch den Schnellverschluss lassen sich die Sägeblätter schnell wechseln oder in eine andere Position bringen. Es werden 2 Ersatzsägeblätter mitgeliefert aber auch wenn diese abgenutzt sind lässt sich weiterer Ersatz und weiteres Zubehör in einem normalen Baummarkt nachkaufen. Das Gerät wird in einem Koffer geliefert wo es sicher und praktisch bis zur nächsten Benutzung verwahrt werden kann.

Einen Stern Abzug gibt es für den Geräuschpegel der nach längerer Inbetriebnahme noch angestiegen ist.

Für kleine Arbeiten rund ums Haus und Hobby ist das Bosch DIY Multifunktionswerkzeug sehr zu empfehlen. Sollten größere oder langwierige Arbeiten anstehen ist es evtl. doch ratsam einen Blick in die Profi Abteilung zu werfen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-19