Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für Britta Lenarz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Britta Lenarz
Top-Rezensenten Rang: 958.978
Hilfreiche Bewertungen: 65

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Britta Lenarz "dasschattenwesen" (Saarbrücken)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Mythen & Legenden - Wo das Reich der NIBELUNGEN verborgen liegt - Eine Spurensuche in DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein hochwertiger Fotoband mit über 160 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag
Mythen & Legenden - Wo das Reich der NIBELUNGEN verborgen liegt - Eine Spurensuche in DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein hochwertiger Fotoband mit über 160 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag
von Gerald Axelrod
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Die Suche nach dem Rheingold..., 15. Januar 2014
Die Suche nach dem Rheingold

Mit Spannung habe ich auf das neue Werk von Gerald Axelrod gewartet und wurde, wie nicht anders zu erwarten auch nicht enttäuscht.

Mit " Wo das Teich der Nibelungen verborgen liegt" entführt uns Gerald Axelrod zu eben in wunderschönen Bildern zu diesen, lässt uns mit Siegfried und Hagen von Tronje durch deren Welt wandern und gibt uns diese in Bild und Text wider.

Die Fotos sind wie gewohnt in Axelrods bekannter Art gestaltet, und daß sie in Farbe sind tut den Fotografien kein Abbruch (obwohl ich eher ein Freund der schwarz/weiß Fotografie bin) und entführt uns Seite um Seite in die Welt der Nibelungen.

Der textliche Teil ist gut verständlich geschrieben und es macht einfach Spaß zu den Fotos auch eine informative Begleitung zu haben; das ist das, was ich an Gerald Axelrods Büchern absolut schätze.

Für mich ganz klare 5 Sterne!!


Maskenhaft (Limitiertes 3CD Box Set)
Maskenhaft (Limitiertes 3CD Box Set)
Preis: EUR 56,99

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Versinken im Bann von Musik und Lyrik, 3. August 2013
Maskenhaft - Ein Versinken in elf Bildern. Da möchte man am liebsten nie wieder auftauchen.
Als Fan hat man dieses Album schon sehnlichst erwartet, und wurde von ASP nicht enttäuscht, was das neue Album betraf, nur man hatte die Qual der Wahl: Zwischen der Ultimate Edition, der 2 CD Erstausgabe oder der 2 Vinyl Ausgabe. Für mich musste es die Ultimate Edition sein!
Dem äußeren Anschein nach könnte man denken, es wäre die Vinyl Ausgabe, wenn man jedoch die Box öffnet wird man eines Besseren belehrt, in der Box ist das Earbook, 3 CDs eingebettet (Relief Abmischung für die Anlage, Plakat Abmischung für die "neueren" Medien und Bonus CD) , ein wunderschönes Artwork, fast 100 Seiten geniale Kunst von Timo Würz, Texte zu den Songs, sowie weitere Gedichte von Asp, die ergreifend sind und absolut unter die Haut gehen.
Zudem gab es zu diesem Box ein nummeriertes Zertifikat, signiert von Asp und Timo Würz und einen Kalender von August 2013 - Dezember 2014.

Die Box ist ein absoluter Augenschmaus, toll verarbeitet, ein wahrhafter Schatz, der einen Ehrenplatz verdient hat.

Die Musik selbst klingt in meinen Augen ausgereift, einfühlsam über kritisch zu wütend zu resignierend. In den 11 Stücken zusammen wird eine Geschichte wiedergegeben, in die man versinkt und durchlebt und wieder an Land gespült wird, jedoch kann man auch jeden Songs einzeln genießen, jedoch ein wahrhafter Genus ist einfach das komplette Album in der Relief Abmischung laut auf der Anlage zu hören.

Ebenso sind die Lyrics sehr sehr wirkungsvoll und die kompletten Songs haben mich sämtliche Emotionen durchleben lassen, was bis jetzt noch kein Album keines Künstlers es bei mir in der Art geschafft hat. Hut ab, ein absolut tolles, perfektes Werk, für mich das beste, was ASP bis jetzt geschaffen haben (auch wenn ich das schon bei der GeistErfahrer behauptet habe); in seiner Art homogen und komplett perfekt, aber mit offenem Ende, was auf einen dritten Teil des Fremder Zyklus hoffen lässt.

Mir Anspieltipps tue ich mich dieses Mal sehr schwer, da jeder Song einfach klasse ist und keiner die Option "Weiterdrücken" hat.
Momentan gefällt mir "Schneefall in der Hölle" sehr gut und ist es wert, näher gehört zu werden, aber auch "Augenaufschlag" und "Die Klippe Teil 2: Hang".

Das neue Werk von ASP hat sich redlich die 5 Sterne verdient, eher mehr als weniger!!


GeistErfahrer EP (Limitierte Edition)
GeistErfahrer EP (Limitierte Edition)
Wird angeboten von echolot-records
Preis: EUR 46,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und dir bleibt immer noch die Nacht!, 20. November 2012
Mit der EP GeistErfahrer verkürzen und versüßen ASP uns das Warten auf das folgende Album.
Die EP gibt es als "normale" Version sowie als limited Edition, die ich absolut ans Herz legen kann. Eine wunderschöne Aufmachung ziert diese sehr große Box, das Booklet ist nun mehr ein richtiges Buch , mit tollem Artwork und als besonderes Beiwerk liegt ein Poster bei, welches Tim Wuerz entworfen hat. Und, nicht zu vergessen, die zweite CD mit Live Mitschnitten der Frühjahrstour, wo sich Ally the Fiddle die Ehre gibt; schlicht eine magische Verbindung und ein TeufelsALLYxier!
Die Äußerlichkeiten des Booklets und auch des Poster lassen schon in etwa erahnen, dass es wieder eine härtere kritischere Gangart in dieser EP gibt, und so ist es auch. 6 neue Songs sind zu finden, allesamt kritisch mit wahnsinnig gelungenen Texten die unter die Haut gehen. Diese Musik und vor allem die Texte sind wahrlich keine "Larifari Musik" sondern lädt zum Nachdenken und Innehalten ein, spiegelt (leider) unsere heutige Zeit wider, prangert aber auch diese Zeit kritisch an und zieht einen einfach in ihren Bann. Kurz: hart, ehrlich und anspruchsvoll.

1. Geisterfahrer: Die Botschaft, gegen den Strom zu schwimmen, wird klar in treibende Musik verpackt, die sich schnell im Gehörgang festsetzt. Der Text geht kritisch mit unserer Gesellschaft um, Menschen die sich alle in eine Richtung bewegen, nicht bereit sind gegen den Strom anzukämpfen. Ein Stück das wahrlich meine Meinung wiedergibt und einfach klasse ist!

2. Sack und Asche: In einer Welt, die nur noch aus Castingshows und anderem stupidem Irrsinn besteht hat es ein rechtschaffender Künstler besonders schwer. Auch hier hat Asp seine Botschaft in wunderschön fragile und filigrane Musik verpackt und wieder ein kleines Meisterwerk erschaffen.

3. ÜberHärte: Hart kommt auch die Musik zu diesem Stück daher, was aber das Gesamtpaket in keinster Weise beeinträchtigt, alles fügt sich perfekt zusammen und bildet einen großartigen Song, der zum Nachdenken anregt und viel Leid und Schmerz wiedergibt. Absolut top!

4. Carpe Noctem: Eher trotz seines rockigen Auftritt für mich auch ein Ruhepol dieser EP der aber auch eine Art Tiefblick in das neue Werk gibt. Der Song ist ein wenig melancholisch angehaucht gibt aber doch Mut und ist schlicht und einfach ein Ohrwurm, der Trost spendet in dieser verkehrten kalten Welt.

5. Weichen(t)stellungen: Reprise zu GeistErfahrer wie man auch unschwer an der Musik erkennen kann. Ein wundervolles Stück mit eingängigem Refrain, die Aufforderung sein eigenes Leben ohne Weichen zu geniessen und zu leben wird musikalisch perfekt untermalt.

6. Danach: ein sehr melancholisches Stück, was ich je öfter ich es höre sich mehr und mehr zu meinem absoluten Favoriten kristallisiert. Dieses Stück bereitet einem wahrlich eine Gänsehaut bei jedem Hören. Diese Ausweglosigkeit und fast Resignation in dieser Welt zu bestehen, die immer kälter wird und immer anonymer. Für mich ist "Danach" der traurigste Song den ASP je gemacht haben - und mit einer der besten, textlich wie auch musikalisch.

Die Bonus CD, die der limited Edition beiliegt, erhält 5 Songs der Frühjahrstour, die zusammen mit der zauberhaften Ally the Fiddle eingespielt wurden.
1. Sing Child
2. Duett (Minnelied der Incubi)
3. Krabat
4. Unverwandt
5. Werben

Zusammengefasst. Ein absolut faszinierendes und wundervolles Meisterwerk von ASP, was momentan für mich von den Texten und auch musikalisch das Beste ist, was Asp je geschrieben hat. Ich kann jedem diese EP nur ans Herz legen, auch für Nicht-ASP Kenner eine hervorragende Gelegenheit sich mit dieser Musik auseinander zu setzen und ihren Tiefgang schätzen zu lernen.
Mich hat lange keine Musik mehr so in den Bann gerissen wie diese EP.

Schade, dass es nur 5 Sterne zu vergeben gibt, aber jeder Stern ist absolut verdient!!


Dead End Circle
Dead End Circle
Preis: EUR 13,69

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockig und gut!, 5. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Dead End Circle (Audio CD)
Mit dem Projekt Coma Divine lebt die Frontfrau von L'Âme immortelle und Persephone ihre härtere rockige Seite aus. Sie wird von bekannten Musikern wie Ashley Dayour und Martin Höfert unterstützt, sowie von den Musikern Franz Heinrich Lirsch und Wolfgang Luckner.

Burn Sister heisst der Opener von Dead End Circle - dieser Song lässt schon erahnen wie sich das Album gestaltet, rockig und eine härtere Gangart, die in jeder Hinsicht zu gefallen weiss. Die Songs sind sehr gut arrangiert, die Instrumente passen hervorragend zu Sonja Kraushofers facettenreiche und gewaltige Stimme. Der Sound ist eingängig ohne langweilig zu wirken - die Texte( stammen allesamt aus Sonja Feder) üben auch die entsprechende Wirkung auf den Hörer aus, mal bitterlich verzweifelnd, nüchtern einschmeichelnd, allesamt mit einer guten Prise Melancholie und Härte. Die Musik auf dem gesamten Longlayer ist abwechslungsreich, Langeweile tritt beim Hören in keinster Weise auf, es geht über schnelle Song bis hin zu wunderschönen Balladen.

Das Artwork, gestaltet durch Joachim Luetke kann sich auch sehen lassen und das im Digipack gestaltete Werk iaht jetzt schon ein Favorit in meinem CD Player.
Anspieltipps: Praise The Fallen, Burn Sister, From Time To Time.


Hexenkatze. Roman
Hexenkatze. Roman
von Andrea Schacht
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Irreführender Titel - wenig Katzengeschichte, 4. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Hexenkatze. Roman (Taschenbuch)
Ich bin von diesem Buch sehr enttäuscht! Wie immer ist dieses Buch, wie auch die anderen Bücher von Andrea Schacht leicht zu lesen, doch der Titel hält nicht was er verspricht - es sind zwar Katzen in diesem Buch zu finden, doch leider nicht in der Art, in der man es bei einem "Katzenbuch" erwarten würde, vielmehr geht es in "Hexenkatze" um die teilweise leicht verworrenen zwischenmenschlichen Beziehungen, die m. E. in der Schreibweise auch eher unausgereift sind. Für alle die, die wie ich auch die Katzengeschichten von Andrea Schacht lieben, ist dieses Buch absolut nicht zu empfehlen - schade!!


Wechselbalg
Wechselbalg
Preis: EUR 6,76

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musikalischer Genuss pur!!, 12. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Wechselbalg (Audio CD)
Seit heute halte ich endlich die schon langersehnte CD von ASP in den Händen - als Vorbote zum im Oktober erscheinenden Album, gibt es eine Singleauskopplung, Wechselbalg, in einem sehr aufwendig und liebevoll gestaltetem Digipack!

Wechselbalg - genial!
Der Song kommt einem so unendlich vertraut, jedoch zugleicht fremd vor, ist wahnsinnig eingängig, rockig, tanzbar und in sich perfekt. Die Gitarren passen bestens zum neuen, aber doch bekannten Sound - dieser Song hat wirklich perfekte Singlequalitäten und ist ein absoluter Ohrwurm!!

Angstkathedrale - kommt am Anfang sehr bedrohlich und beängstigend daher, wird dann aber wirklich zu einem monumentalen Epos, und sehr vielseitig im Anhören - kein Stück, was man eben mal schnell nebenbei hören kann, man muss es intensiv hören, Mal für Mal.

Bald Anders - eine Coverversion des Stücks von Ougenweide, sehr schön gelungen, man kann es sich auch wieder und wieder anhören!

Dancing - ein Kleinod, der Song wirkt in dieser Version sehr intim, eine tolle Stimme.

Mein Fazit: den Wechsel, den Asp vollzogen hat, kann ich nur als Weiterentwicklung sehen, und man mag sehr gespannt sein, was das Album an neuen Klangwerken bietet!


Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag
Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag
von Gerald Axelrod
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unheimlich und faszinierend, 17. Juni 2011
Der österreichische Fotograf Gerald Axelrod meldet sich sich nun endlich wieder mit einem neuen Werk zurück und entführt uns dieses Mal in die Welt von der legendären Blutgräfin Elisabeth Báthory . Seine Fotos in diesem neuen coloriertem Bildband befassen sich perfekt mit diesem Thema und präsentieren in Axelrods typischer Art die Plätze, an denen die Blutgräfin gewirkt hat. Perfekte Begleitung zu den Fotos ist der sehr informative und zugleich spannend geschriebene Text, der einen in diese Welt mitnimmt und eine perfekte Ergänzung zu den Abbildungen bildet!
Ein sehr tolles Buch, auf das sich das Warten gelohnt hat, das mystisch aufgebaut ist und einen mit seinen Bildern mehr als nur fasziniert! Da kann es nur die volle Sternenzahl geben!! Ein Muss, für jeden, der sich für mystische Fotos interessiert und Interesse an das Leben der Blutgräfin hat!


Schwarzkopf Perfect Mousse permanente Farbe Stufe 3, 668 Haselnuss
Schwarzkopf Perfect Mousse permanente Farbe Stufe 3, 668 Haselnuss
Wird angeboten von D.A.CH.S. Deutschland
Preis: EUR 4,44

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hält nicht, was es verspricht, 19. Februar 2011
Im TV wird diese Colorationsart ja als hervorragende Innovation angeboten, so wollte ich mich selbst davon überzeugen und kaufte mir diese Mousse.
Wie bei auch alles anderen gängigen Produkten dieser Art, enthielt die Packung die Coloration in zwei separaten Behältern, eine Kur für die Nachbehandlung der Haare, Schutzhandschuhe und eine Anleitung.
Das Mischen der Coloration war sehr einfach, und man konnte hierbei keine Fehler machen. Leider allerdings ist dieser Colorationsschaum sehr flüssig und versprach einfach nicht das, was einem die Werbung vermittelte. Der Schaum tropfte vom Kopf und schlussendlich konnte ich nach dem Haare färben das komplette Badezimmer putzen.Zwei Sterne gibt es allerdings wegen des angenehmen Dufts dieses Produktes.
Fazit für mich: ich bleibe bei meiner herkömmlichen Coloration in "traditioneller" Beschaffenheit - die weitaus weniger tropft, genauso angenehm riecht, mir aber nach und während der Coloration weniger Putzarbeit beschert.


Dracula 2011
Dracula 2011
von Gerald Axelrod
  Kalender

5.0 von 5 Sternen Gerald Axelrod bekennt Farbe, 4. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Dracula 2011 (Kalender)
In seinem neuen Kalender für das Jahr 2011 entführt uns Gerald Axelrod nach Rumänien , auf die Spuren Graf Draculas: Die Abbildungen sind durchweg in Farbe , was dem mystischen der Bilder keinen Abbruch tut, sie wirken im Gegenteil noch wesentlich faszinierender auf den Betrachter und man taucht voll und ganz in die Stimmung hinein.

Der Kalender verdient es auf jeden Fall gesehen zu werden um täglich in die finsteren Winkel der Karpaten für einige Zeit zu entschwinden.


Mythen & Legenden - TRANSSYLVANIEN - Im Reich von DRACULA - Ein hochwertiger Fotoband mit über 110 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag
Mythen & Legenden - TRANSSYLVANIEN - Im Reich von DRACULA - Ein hochwertiger Fotoband mit über 110 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag
von Gerald Axelrod
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vampire früher und heute, 1. Juli 2009
Transsylvanien - im Reich von Dracula" ist Gerald Axelrods erster Bildband, in dem er es wagt seine mystisch angehauchten Fotos in Farbe abzubilden, und man kann sagen, ihm ist dieses Experiment vollkommen geglückt. Die farbigen Fotos verlieren nichts von ihrem geheimnisvollen und mystischen Charme, aber zudem kann man sich als Betrachter an die Orte besser hineindenken und seine Fantasie somit schweifen lassen.
Das neue Werk Axelrods enthält nicht nur interessante und fantastische Fotos , auch der textliche Teil ist sehr fesselnd und in keinem Falle belehrend geschrieben. Es wird auf 128 Seiten in drei Teilen über Transsylvanien bzw. Dracula berichtet, gespickt mit faszinierenden Aufnahmen aus Transsylvanien - im ersten Teil geht es eher um die historischen Hintergründe , im zweiten Teil um den Glauben an Vampire, bis hin ins heutige Zeitalter. Der dritte Teil des Buches befasst sich mit der literarischen Vorlage zu Bram StokerŽs Dracula" , die Entstehung und Verbreitung des Buches sowie auch Fakten zu Bram Stoker selbst.
Transsylvanien- im Reich von Dracula" ist für jeden ein spannendes Buch, der sich für Vampirismus interessiert und auch für gute und aussagekräftige Fotos zu haben ist , ein Buch was nach meiner Meinung absolut die vollen Sterne erreicht hat!


Seite: 1 | 2 | 3