Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16
Profil für Thomas > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas
Top-Rezensenten Rang: 73.893
Hilfreiche Bewertungen: 44

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas "thomasangel"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Melitta E 950-222 Kaffeevollautomat Caffeo Solo mit Vorbrühfunktion, 15 bar, Designedition schwarz
Melitta E 950-222 Kaffeevollautomat Caffeo Solo mit Vorbrühfunktion, 15 bar, Designedition schwarz
Preis: EUR 293,24

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schön anzusehen, funktioniert aber nicht, 19. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Gerät als Blitzangebot in der Vorweihnachtszeit für 222 Euro erworben. Ich habe mich dazu zum einen wegen der zumeist positiven Rezensionen, zum anderen wegen dem relativ kompakten und einfachen Design dazu entschieden. Ich habe auch sehr wohl die 1-Sterne Bewertungen gelesen (im Verhältnis zu den 5-Sterne Bewertungen nicht wirklich viele) und war der Meinung, dass das wohl Ausnahmen sind und es sich dabei um "Montagsgeräte" handelte.

Äußerlich macht das Gerät auf den Bildern einen schönen schlichten Eindruck. Der wurde allerdings nach dem Auspacken gerade schon mal getrübt, da die Haptik des Geräts sehr zu wünschen übrig lässt. Das Gehäuse besteht aus relativ dünnem Plastik, das den Eindruck von Spielzeug in China Qualität hinterlässt.

So viel zum Äußeren. Die inneren Werte konnten leider auch nicht wirklich überzeugen. Hier haben sich verschiedene 1-Sterne Rezensionen anderer Käufer leider bewahrheitet. Ich habe bei ca. 10 Brüh-Versuchen lediglich eine Tasse Kaffee produzieren können, die zugegebener maßen auch gut geschmeckt hat.

Bei allen anderen Versuchen wurden offensichtlich nie genug Kaffeebohnen ins Mahlwerk gezogen, weil hier wohl eines der Kernprobleme liegt. Die Bohnen rutschen einfach nicht aus dem Vorratsbehälter ins Mahlwerk. Und wenn beim Brühvorgang nicht genug Bohnen ins Mahlwerk gelangt sind, geht das Gerät auf "Störung" - es leuchten vorne 3 Kaffeebohnen am Display auf, was bedeutet, dass der Vorratsbehälter nachgefüllt werden soll - und bricht den Brühvorgang ab. Es läuft auch nicht ein Tropfen aus dem Auslauf in die Kaffeetasse. In der Anleitung ist für diese Art der Störung zu lesen "leicht mit den Fingern gegen den Bohnenbehälter klopfen, damit weitere Kaffeebohnen nachrutschen". Und das soll ich jedes Mal, wenn ich einen Kaffee haben will, machen?

Und dann kommt es zu der Situation, die ich auch in anderen Erfahrungsberichten gelesen habe: Wasser bzw. Kaffee steht in der Tropfschale, der Tresterbehälter enthält keinen gepressten Kaffeesatz, sondern eine wässrige Pampe aus Kaffeepulver und Brühe.

Ein weiterer Kritikpunkt: wenn das Gerät wie oben beschrieben mangels Kaffeebohnen auf Störung gegangen ist, lässt sich auch die Brühgruppe nicht aus dem Gerät entfernen. Anscheinend bleibt die Mechanik in einer Position stehen, die das Entfernen der Brühgruppe nicht zulässt. Das ist allerdings nirgends am Display zu erkennen und auch nicht der Beschreibung des Geräts zu entnehmen. Da der Griff, mit dem die Brühgruppe aus dem Gerät herausgezogen werden kann, ebenfalls aus Plastik besteht, das nicht wirklich stabil wirkt, sei der geneigte Anwender davor gewarnt, in dieser Situation mit zuviel Gewalt an die Sache zu gehen, da m.E. ansonsten mit einer Beschädigung des Geräts zu rechnen ist.

Alles in Allem ist das Gerät für mich eine Enttäuschung. Ich habe wie gesagt nach 10 Versuchen am ersten Tag aufgegeben, da ich exakt die negativen Bewertungen/Beschreibungen feststellen konnte, die ich zuvor in den 1-Sterne Bewertungen lesen konnte.

Ich bin noch auf der Suche nach einem Alternativgerät und habe mittlerweile eine Delonghi im Auge. Ein Gerät dieses Herstellers haben wir auf der Arbeit in der Kaffeeküche stehen. Das hat unwesentlich mehr gekostet, macht einen weitaus stabileren Eindruck, was die Verarbeitung angeht und funktioniert einfach. Und das bei einem geschätzten Kaffeedurchsatz von 30-40 Tassen am Tag.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 20, 2016 9:25 AM CET


5V Handy Ladegerät Ladekabel Ladeadapter EU-Stecker für Tablets, Smartphone, Handy, PSP,für Tablets, Smartphone, Handy, PSP,Universal
5V Handy Ladegerät Ladekabel Ladeadapter EU-Stecker für Tablets, Smartphone, Handy, PSP,für Tablets, Smartphone, Handy, PSP,Universal

4.0 von 5 Sternen Funktioniert mit 2 Raspberrys, 12. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Ladegerät für meine beiden Raspberrys geholt (aus "Steckdosen-Platzgründen"). Funktioniert soweit
tadellos. Verarbeitung ist ok. Was ich etwas seltsam fand, war der Preis und die Versandkosten. Gerät kostet 1 Cent (!)
und 2,99 Euro Versandkosten. Da dachte ich, kaufst Du Dir doch gleich 2 Stück (2x 1 Cent + 2,99 = 3,01 Euro?).
Aber: 2 x 1 Cent + 2 x 2,99 Versand? Also doch nur eins bestellt, ich finde, so was grenzt schon an Nepp.
Daher nur 4 von 5 Sternen.


Bosch BGS5ZOOO3 Bodenstaubsauger Zoo'o ProAnimal - beutellos, Turbobürste/Polsterdüse, tornadorot EEK c
Bosch BGS5ZOOO3 Bodenstaubsauger Zoo'o ProAnimal - beutellos, Turbobürste/Polsterdüse, tornadorot EEK c
Preis: EUR 284,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur bedingt brauchbar, 12. Juli 2016
Ich habe den Bosch ZOOO3 nicht über Amazon gekauft, bin aber der Meinung, die Kritikpunkte zu teilen.
Generell ist an der Saugleistung des Geräts eigentlich nichts auszusetzen.
Aber wie so oft im Leben: es kommt darauf an.

Hat man Haustiere (bei uns ist es ein großer Hund mit mittel langem Fell und eine Mietze) und die Haustiere
verbringen nicht den Großteil des Tages im Haus, sondern draußen, wenn Wetter ist, dann hat man mit dem
Gerät ein Problem.

Da Tiere die Angewohnheit haben, neben den Haaren auch "gelegentlich" Dreck von draußen in der Wohnung
abwerfen - und der Dreck bewegt sich zwischen Sandkorn- und Erbsengröße - sollte das Gerät m.E. in einem
Aufwasch sowohl Haare als auch den Dreck aufsaugen. Rein von der Saugleistung her sollte das auch kein
Problem für das Bosch Gerät sein, aber:
man entdeckt eine Stelle mit grobem Schmutz saugt darüber und ist der Meinung, dass man ihn beseitigt hat.
Allerdings findet sich der Dreck ganz einfach an einer anderen Stelle wieder, da die Turbobürste (man möchte
ja auch die Haare aus dem Teppich entfernen) so schnell rotiert, dass der Dreck ganz einfach an einer anderen
Stelle der Wohnung landet. In dem Fall hilft nur, entweder den Fuß für eine Weile über der Stelle mit dem groben
Schmutz zu halten (und ihn bloß nicht zu bewegen), oder man demontiert kurzerhand das Saugrohr vom Schlauch
und zieht den Schmutz über das verbleibende Handstück in den Sauger.

Dieses Prozedere verlängert den ganzen Prozess. Alternative wäre, zuerst die Wohnung mit dem normalen Fuß
des Geräts zu säubern und danach nochmal die Flächen, die mit Teppich ausgelegt sind, mit der Turbobürste zu
reinigen. Das verlängert die fürs Saubermachen notwendige Dauer aber nochmals, und das ist aus meiner Sicht
nicht akzeptabel.

Das ist für mich der Hauptkritikpunkt. Die weiteren Punkte folgen in einer kurzen Zusammenfassung:

Positiv:
- gute Saugleistung

Negativ:
- schlechtes Ergebnis bei groben Schmutz und Tierhaaren und gleichzeitiger Verwendung der Turbobürste
- Unhandliches Gerät
- Schwer - bislang der schwerste Sauger, den wir hatten (ich bin kein schwächlicher Mensch)
- Kabelaufroller relativ schnell kaputt (nach nicht mal einem Jahr)
- Lamellenfilter des Auffangbehälters umständlich zu reinigen (war bei einem anderen beutellosen
Staubsauger eines anderen Herstellers aber genauso)
- infernalischer Lärm - da unser Hund langes, feines Fell hat, muss das Gerät auf hoher Leistung
laufen

Fazit: Finger weg, wenn man Freigänger hat bzw. viel mit dem Hund im Gelände ist, wenn die
Haustiere überwiegend im Haus sind - z.B. reine Hauskatzen - ok (ich würde aber dem Gerät
wg. der sonstigen negativen Punkte maximal eine 3-Sterne Bewertung geben).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 15, 2016 10:57 AM MEST


MagiDeal Gehäusekasten Box für Raspberry Pi B + / Raspberry Pi 2 Schwarz
MagiDeal Gehäusekasten Box für Raspberry Pi B + / Raspberry Pi 2 Schwarz
Wird angeboten von März Gerste
Preis: EUR 3,04

5.0 von 5 Sternen Gutes Häuschen für den Pi B, 30. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gute, stabile Verarbeitung, zudem sehr passgenau, weniger frickelig als das "Originalgehäuse". Vier kleine Schrauben halten das Board an der richtigen Stelle, an der Unterseite sind noch zwei Bohrungen für eine Wandmontage vorhanden (für mich nicht relevant). Im Lieferumfang sind auch noch 4 kleine Silikonfüsschen, damit es keine Kratzer auf der Unterlage gibt. Der Preis ist auch top (etwas mehr als 3 Euro, auch noch versandkostenfrei).
Die Lieferung hat etwas gedauert (2-3 Wochen), kam per Luftpost aus Hongkong. Wundert mich immer wieder, dass so etwas geht für den Preis...


SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
Preis: EUR 11,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnelle MicroSDHC Karte für meinen PI, 30. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Karte für meinen Raspberry Pi B geholt und es nicht bereut. Die Übertragung des Raspbian Images mit WinDiskImager hat unter 10 Minuten gedauert, wobei die Schreibrate konstant bei über 10MB/s war. Auch im Betrieb mit dem Raspberry ist die Karte schnell und macht keinerlei Probleme. Die Erweiterung der Karte nach der Übertragung des Images auf die volle Größe (raspi-config) ist auch problemlos vonstatten gegangen.


Die Erleuchteten - The Enlightened (Gedankendimensionen 3)
Die Erleuchteten - The Enlightened (Gedankendimensionen 3)
Preis: EUR 3,99

4.0 von 5 Sternen Spannender dritter Teil der Story..., 30. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...um Darren und die "versteckte" Welt der Gedankenleser und -Führer. Wie die anderen Teile aus der Ich-Perspektive erzählt, was normalerweise nicht so mein Fall ist, aber im Falle der Geschichten von Dima Zales tut das der Sache keinen Abbruch. Normalerweise hätte ich eine 5-Sterne Bewertung dafür abgegeben, aber wie auch schon Andere in ihren Bewertungen geschrieben haben, hat der Übersetzer ins Deutsche seinen Job nicht wirklich gut gemacht, bzw. das Lektorat vor der Freigabe der übersetzten Version. Es gibt schon ziemlich viele Fehler was die Kommasetzung angeht, dazu kommen noch ein paar Rechtschreibefehler, zudem sind ein paar Worte aus dem falschen Kontext heraus übersetzt worden (Wörter, die im Englischen mehrere Bedeutungen haben, wurden mit einem falschen deutschen Wort übersetzt).
Aber die Story an sich ist echt klasse.


Gefährliches Verlangen (Buch 2 der Krinar Chroniken)
Gefährliches Verlangen (Buch 2 der Krinar Chroniken)
Preis: EUR 4,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht mein ding, 22. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie ich bereits in meiner Bewertung des ersten Teils geschrieben habe, nimmt im zweiten Teil der erotische Aspekt m.E. überhand. Die erotischen Szenen füllen jeweils mehrere Seiten und machen den Eindruck, dass der Autorin nichts mehr einfällt und damit die Seitenzahl hochtreibt. Bei der Protagonistin ist keine Entwicklung des Charakters erkennbar. Während sie im im ersten Teil entweder toootaaal fasziniert oder toootaaal verängstigt von ihrem Krinar war, ist sie im zweiten Teil toootaaal verliebt in ihn, sozusagen abhängig. Und das bei einer studierten Psychologin? Nicht wirklich glaubwürdig, dass jemand so unreflektiert sein kann... Ich denke, den dritten Teil der Reihe schenke ich mir, auch wenn ich normalerweise Geschichten - wenn man die Trilogie als eine Geschichte betrachtet - zu ende lese...
Als Tipp für den SciFi Fan: lieber zu den Büchern ihres Mannes - Dima Zales - greifen, sind um Meilen besser, haben mehr Story und sind spannender.


Die Eule mit der Beule
Die Eule mit der Beule
von Susanne Weber
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Ein Freund von "Der Biber hat Fiber", 22. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Eule mit der Beule (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist in der gleichen Manier wie "Der Biber hat Fieber" aufgemacht und ist genauso goldig. Als kurzes Geschichtchen vor dem Schlafengehen oder als Trösterchen für die Kleinen.


Der Biber hat Fieber
Der Biber hat Fieber
von Susanne Weber
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Einfach putzig, 22. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Biber hat Fieber (Gebundene Ausgabe)
Total süß gezeichnet. Auch die Reime sind stimmig und einprägsam. Etwas kurz, aber trotzdem eins der Lieblings Bücher unserer Kleinen.


Gefährliche Begegnungen (Buch 1 der Krinar Chroniken)
Gefährliche Begegnungen (Buch 1 der Krinar Chroniken)
Preis: EUR 3,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen AlienMeetsHarryPotterWithVampiresInPornoland, 22. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die 5 Sterne Bewertungen der Bücher der Reihe wirklich nicht nachvollziehen. Ich bin eigentlich ein eingefleischter SciFi Fan und hab mich von der Beschreibung - Mischung aus SciFi und Erotik - dazu Verleiten lassen, die ersten beiden Teile zu lesen. Allerdings kommt die Story definitiv zu kurz, wie andere bereits geschrieben haben, hätte man mehr daraus machen können. Anstelle dessen ergeht sich die Autorin in Oberflächlichkeiten. Exzessive - und sich in ähnlichem Wortlaut wiederholende - Beschreibungen des ach so gut aussehenden außerirdischen Partners der Protagonistin, der überaus tollen Technologie der Aliens, des "geschmacksexplosionen" verursachenden (natürlich vegetarischen) Essens der Aliens und nicht zuletzt der erotischen Szenen machen das Lesen eher ermüdend als spannend. Während mich das im ersten Teil noch nicht so gestört hat, fühlte ich mich im zweiten Teil eher genervt und habe angefangen, diese Teile zu überblättern. Besonders die "erotischen" Abschnitte (nein, ich bin weder prüde noch verklemmt) nerven, weil sie in besagter Wiederholung - über mehrere Seiten hinweg - wie "Seitenfüller" daherkommen und somit die Schwäche der Story verdeutlicht wird. Mein Fall ist es definitiv nicht und ich werde mir den dritten Teil der Story vermutlich nicht antun.


Seite: 1 | 2 | 3