find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für D.K. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von D.K.
Top-Rezensenten Rang: 7.143.256
Hilfreiche Bewertungen: 65

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
D.K.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Janosch - Vorschule 4 Englisch
Janosch - Vorschule 4 Englisch

25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Janosch - Vorschule 4 Englisch, 14. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Janosch - Vorschule 4 Englisch (CD-ROM)
Ein Plus dieser Software:
Die Software lässt sich leicht installieren und läuft schnell und problemlos.
Auch hier sind die Grafiken wieder sehr schön und übersichtlich gehalten.
Die englischen Lieder sind ein guter Beitrag zu dieser Software, toll ist auch, dass die Texte dazu über den Elternratgeber ausgedruckt werden können.
Begleitende Bildszenen zu den Liedern sind eine gute Idee, leider sind sie nicht animiert, was schöner gewesen wäre.
Verbale Instruktionen sind zwar ein Merkmal guter, kindgerechter Software, aber auch hier wieder zu langatmig und somit nicht kindgerecht.
Genauso langweilig gestalten sich übrigens die "Kommunikationsszenen", die angeblich wichtige englische Phrasen vermitteln wollen.
Die englischen Vokabeln (ein weiterer Schwerpunkt dieser Software) werden nicht systematisch vor den Übungen eingeführt, so dass sich das Angebot doch recht verwirrend für Vorschüler gestaltet. (Ob man den Wörtern in einem anderen Spiel vorher schon einmal begegnet ist,z.B. im Memory Spiel, ist ein reiner Glückstreffer.) Somit ist auch diese Ausgabe der Janosch Vorschulreihe nicht entwicklungsgerecht.
Leider handelt es sich auch hier um einen reine "drill and practice" Software, denn die Kinder können weder den Verlauf eines Spiels beeinflussen, noch können sie wirklich kreativ werden. Sie reagieren lediglich auf die angebotenen Spiele, was mir besonders beim Spiel "Tiere zusammenbauen" oder beim "Ausmalen" aufgefallen ist - beides jeweils eine rein mechanische Abwicklung.
Das Argument Muttersprachler zu Wort kommen zu lassen, ist auch bei den Entwicklern dieser Software angekommen, aber irgendwie hat der Tiger wohl keine entsprechende Besetzung ergattern können.
Auch finden wir in der Vorschule 4 wieder das Spiel "Fuchs jagd Gans", diese Art von Aggression ist in einer guten Kindersoftware vollkommen überflüssig.
Die Grafiken sind, obwohl sehr schön doch ein wenig "nutzlos", es gibt kaum animierte Objekte, die wenigen, die es gibt, können von den Kindern nicht wirklich kontrolliert werden und so ensteht hier für Kinder auch keine aufregende Mikro-Lern-Welt.
Weiterer Kritikpunkt: die Kinder können nicht in ein begonnenes Spiel wieder einsteigen, sondern müssen jedes Mal von vorne beginnen.
Fazit: Schade, auch hier vermisse ich als Kinder-und Lernpsychologin (und Mama dreier Vorschulkinder) die Einbindung der vielen guten Möglichkeiten, die ein Computer bietet. Bei dieser Software werden mechanisch (aber entsprechend bunt verpackt) Vokabeln "gedrillt", das Ziel besteht aus einem reinen Auswendiglernen. Da dies ja nicht nur negativ ist, gebe ich zwei Sterne. Wer aber die Lust am Lernen bei den Kindern erhalten und fördern will, sollte auf jeden Fall darüberhinaus auf bessere Lernsoftware zurückgreifen.


Janosch - Vorschule 2 Deutsch
Janosch - Vorschule 2 Deutsch

40 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Janosch - Vorschule 2 - Deutsch, 13. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Janosch - Vorschule 2 Deutsch (CD-ROM)
Das Öko-Test diese Software mit "sehr gut" bewertet hat, ist nicht wirklich nachvollziehbar (es kann ja nicht nur am Eltern-Ratgeber liegen). Es handelt sich hierbei um eine reine "drill and practice" Software, die als nicht entwicklungsgerecht eingestuft werden muss. Es sind die Kinder, die sich den Anforderungen dieser Software anpassen müssen, leider nicht umgekehrt.
Zum Beispiel wird bei einem der Spiele erwartet, dass die zu suchenden Buchstaben nur an ihrem Laut erkannt und dann einem entsprechenden Schriftbild zugeordnet werden. Dieses Spiel setzt somit voraus, dass bereits Vorschulkinder über gute Buchstabenkenntnisse verfügen. Die Software berücksichtigt nicht, dass Kinder sich in ihrem individuellen Entwicklungsstand durchaus unterscheiden.
Auch Silbenraten mit dem Blubberfisch ist für Vorschulkinder noch zu schwer.
Weiterhin bestimmt der Computer und nicht das Kind den Verlauf einer "activity", Kinder reagieren in dieser Software meist passiv auf die ihnen gestellten Aufgaben.
Verbale Instruktionen werden erfreulicherweise gegeben, allerdings sind sie in der Regel recht langatmig. Für jüngere Kinder sind kurze, einfache Erklärungen viel besser geeignet.
Das Spiel "Fuchs jagd Gans" ist ebenfalls zu kritisieren,da leicht aggressiv gestaltet und somit überflüssig. Kindgerechte Software sollte einen positiven Beitrag zur Entwicklung der sozialen Fähigkeiten leisten.
Hat ein Kind ein Spiel geschafft, ertönt entsprechend ein "Gong" oder ähnliches, in der Vorschule 2 setzt man also auf Motivationsanstöße von aussen. Auch das ist ein Merkmal für "drill and practice" Software.
Als Kinder- und Lernpsychologin kann ich nur empfehlen, dass Kinder viele, viele Möglichkeiten zur Erforschung eines Programs, zur Animation von Objekten und zu deren Kontrolle haben, was in dieser Software so gut wie gar nicht möglich ist. In der Vorschule 2 können die Kinder keine Objekte und/oder Situationen verändern oder mit ihnen experimentieren.
Leider können die Kinder in ein Spiel auch nicht wieder dort einsteigen, wo sie das letzte Mal aufgehört haben, sondern müssen wieder von vorne beginnen.
Auch überwiegt bei den wichtigen Charakteren eindeutig das männliche Geschlecht, was leider ebenfalls nicht einer entwicklungsgrerechten Software entspricht.
Ein Plus ist, dass die Software sich leicht installieren lässt und recht schnell und gut läuft.
Die Grafiken sind sehr schön, beruhigend und nicht überladen.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Software nicht aus den Stärken, die ein Computer bietet, Kapital schlägt.
Somit nicht empfehlenswert.
Fazit: Lieber das Geld in wirklich gute, entwicklungsgerechte Software investieren.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 23, 2010 2:12 AM CET


Seite: 1