Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto hasbro nerf Calendar Promo Cloud Drive Photos Learn More naehmaschinen Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16
Profil für Ingrid Schimpf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ingrid Schimpf
Top-Rezensenten Rang: 5.722.860
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ingrid Schimpf "_-picard-_"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dragon Wars
Dragon Wars
DVD ~ Jason Behr
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 5,95

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Sehenswerter Film, 2. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Dragon Wars (DVD)
Ich habe wirklich eine sehr hohe Toleranz für nicht ganz so gute Filme, aba das war eine Stunde meines Lebens die ich nicht mehr wieder bekomme. (1 Stunde, weil ich oft mit doppelter oder dreifacher geschwindigkeit vorgespult habe.)

- Die Geschichte komplett oberflächlich, und nicht nachvollziehbar (was ist der Sinn dahinter?).
Es ist so als würde sich ne deprimierte 10jährige als Märchenschreiberin versuchen.
- Die Charakteren sind bis auf eine (und das war eine Nebenrolle als Zoowächter), absolut nicht nachvollziehbare.
- Außerdem ist der Film durchzogen mit unlogischen Wenden und verwierenden Handlungssprüngen.
- Selbst die Liebesgeschichte ist nichteinmal Klischehaft, das war eher eine Bruder, Schwester Beziehung.
Ich könnte noch eine Weile so weiter machen. Aber das ist mir die Zeit nicht wert.

- Der einzige Lichtblick sind die hin und wieder guten Effekte, welche aber auch nicht wirklich überzeugen.

Meine Empfehlung ist eindeutig: Schaut euch diesen Film nicht an!!! Das ist nur verschwendete Zeit und kaufen würde ich ihn erst recht nicht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 13, 2010 8:36 PM MEST


Mass Effect
Mass Effect
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 29,46

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Netter Ego-Shotter, 23. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Mass Effect (Computerspiel)
Wenn mal jemand lust auf nen Science Fiction Ego-Shotter hat, ist man hier genau richtig.
Es ist nicht das beste Spiel, aber durchaus Lohnenswert. Wenn man bereits etwas weiter ist, wird es zwar einfach, aber spass hat man trotzdem noch dabei.

Storry:
Die Story ist Filmreich, könnte durchaus als guter Film realisierbar sein. Es sind zahlreiche und nette Wendepunkte dabei und entwickelt sich auch wirklich von Mission zu Mission.

Nebenmissionen:
Die Nebenmissionen sind etwas eintönig, immer etwas ähnliches und die Kulissen sind auch nicht besonderst vielfältig. Allerdings muss man auch nicht so viele Nebenmissionen machen.

Steuerung:
Man merkt zwar, dass die Steuerung von der XBox übernommen wurde. Aber das stört mich nicht weiter, es lässt sich gut spielen.

Fazit:
Wer also mal wieder Zeit für ein Spiel hat, kann ruigen gewissens zugreifen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 17, 2009 2:26 AM MEST


Stargate: The Ark of Truth - Quelle der Wahrheit
Stargate: The Ark of Truth - Quelle der Wahrheit
DVD ~ Ben Browder
Wird angeboten von Flohpreis
Preis: EUR 14,90

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Abschluss der Ori Saga, 6. Mai 2008
Ich habe mich auf den Film wie wahnsinnig gefreut und mich mit Popcorn und Cola vor den Fernseher gesetzt. Ich gab die DVD in den Player, startete den Film und war sofort dabei.
Eigentlich dachte ich, dass es nur zwei Doppelfolgen waren, die man als Film ausgab, weil man in der Serie keinen Platz mehr für den Ori Abschluss hatte. Aber dem war nicht so.
(Obwohl die 98 Minuten schon auf Doppelfolgen hindeuten. Ich hätte gerne 120 Minuten gesehen. Immerhin hatte der erste Stagate Film 125 Minuten gedauert.)

Aufjedenfall überstiegen die Produktionskosten des Films mehr als 2 Serienfolgen. Nicht nur die Special Effects sind erstklassig (Bsp.: Stuntman wird komplett im Feuer eingehüllt.), auch die Kulissen sind großartig (Bsp.: wunderschönes Gebirgs Panorama).

Auch die Schauspieler haben wieder ersklassige Arbeit geleistet und natürlich ist auch wieder der gute alte Stargate Witz dabei.

Was die Story angeht, so muss man sich zuerst von Serie auf Film umstellen. Wäre nämlich die Geschichte in der Serie abgewickelt worden, so ginge sie bestimmt über mehr als 5 Folgen.
Aber die Handlung an sich ist sehr gut, obwohl ich mit der Entscheidung des IOA überhaupt nichts anfangen kann. Das war eine enorme Gefährdung der eigentlichen Mission und auch viel zu gefährliche um ausgeführt zu werden.

Trotz einiger kleiner Mängel ist meine Gesamtwertung sehr gut und meiner Meinung nach eine würdige Fortsetzung des ersten Stargate Films.
(Aus künstlerischer Sicht, keine wirkliche Fortsetzung!!!)


Sunshine
Sunshine
DVD ~ Cillian Murphy
Wird angeboten von DasFilmsyndikat
Preis: EUR 4,99

37 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubender Sci-fi movie, 25. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Sunshine (DVD)
Als ich ins Kino ging, habe ich einen üblichen Sci-fi Film erwartet:
Eine wichtige Mission, die ganze Erde wünscht beim Start viel Glück und auch etwas Technoblabl um mir wieder mal ein bisschen den Kopf zerbrechen zu können.
Aber es war komplett anders. Es ist ein spannender, aufregender und auch etwas horrorfilm mässiger Streifen. Technoblabla gibt es auch nicht viel. Die Theorie mit der sie die Sonne wieder erwecken wollen ist mir sehr fremd und auch etwas schwer nachzuvollziehen. Es ist einfach nicht der Sci-Fi Film im herkömlichen Sinne. Er hat auch viel ählichkeiten mit nachdenklichen Filmen wie Fight Club oder Pulp Fiction, nur mit einem etwas anderem Thema.
Ich kann den Film aufjedenfall weiter empfehlen. Bei mir ist er sehr gut angekommen.


Kein Titel verfügbar

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film der künstlerischen, niveuvollen Sorte, 26. Juni 2007
Kunstfilm:

Dieser Film reiht sich miener Sichtweise ganz oben, in die Liste der besten Science Fiction Filme ein.

Ich ging ins Kino, dachte es sei ein üblicher Sci-Fi Film mit einer interessanten Story, Leiwanden Effekten, vorhersehbaren Wendungen und etwas Technoblabl über das ich mir den Kopf zerbrechen kann.

Aber es kam ganz anders. Zuerst dachte ich mir nicht viel dabei, aber der ganze Streifen ist wohl durchdacht. Es ist mehr ein Film auf der Wellenlänge von Fight Club oder Pulp Fiction. Nur spielt er in der Zukunft und es ist mehr Gehimnissvolles dran, dass den Zuschauer fesselt als würde es nichts anderes geben. Es gab Wendungen, die ich selbst als extrem erfahrener Filmschauer nicht vorhersehen konnte und den film bis zum Schluss spannend machten.

Kurze Zusammenfassung mit persönlicher Meinung:

Die Sonne steht kurz vor ihrem Ende. 8 Spezialisten auf verschiedenen Gebieten werden losgeschickt, um sie zu retten und tretten dabei eine Reise an, die sie nicht erwartet haben.

Ein Spannungsgeladener Streifen, der die Zuschauer bis zum Schluss an den Bildschirm fesselt.

Mehr als nur ein Science Fiction Film.


Mr. & Mrs. Smith
Mr. & Mrs. Smith
DVD ~ Brad Pitt
Preis: EUR 6,79

6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig und Actionreich, 3. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Mr. & Mrs. Smith (DVD)
Ich fand den Film sehr gut. Es ist vielleicht keine Komödie aber das macht die Action wieder gut.
Es ist eine nette Geschichte mit einer kleinen, eher überraschenden Wende. Der Schluss (abgesehen vom Psychater) war nicht so gut, dass war etwas übertrieben.
Ich empfehle diese DVD mit gutem Gewissen weiter.
Eine echt gelungene Action-Komödie.


Star Trek - Voyager Season 1 (Box Set, 6 DVDs)
Star Trek - Voyager Season 1 (Box Set, 6 DVDs)
DVD ~ Kate Mulgrew

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial, 5. September 2004
Ich finde die erste Staffel ist recht gut gelungen. Man kann auch erkennen, dass die eben zusammengeführte Crew am Anfang nicht miteinander auskommen (Maqui und Sternenflotte). Jedoch wachsen sie langsam zusammen und bestehen miteinander mehrere gefährliche Situationen: In dieser Staffel wird recht deutlich klar gemacht, dass die Keazon nicht gerade erfreut über die Ankunft der Voyager in dem Delta - Quadranten sind und die Vidiianer sich über ein Schiff freuen, dass voll mit gesunden Organen ist. Eine Spionin wird entarnt und Chakoty bekommt Zweifel, ob überhaupt jemand auf seinem alten Schiff für ihn gearbeitet hat. Ein Temporal verschobenes Wurmloch wird entdeckt (Das Harry Wurmloch), dass kurzzeitig Hoffnung erweckt Heimzukommen. Der Holo Dok erfüllt seinen ersten Außeneinsatz und Chakoty bekommt Lust mal seinen Körper zu verlassen. B`Ellana wird für Forschungszwecke von den Vidiianeren dazu benutzt um die schwere Fresszellen Seuche zu besiegen und Neelix wird mit einem grausammen Ereignis aus seiner Vergangenheit auseinander gesetzt.
Das war eine kurze Ereigniss Beschreibung von ein Paar Folgen aus der Ersten Staffel von dem Sternenflotten Raumschiff USS Voyager. Ich hoffe dies war euch Hilfreich.


Seite: 1