Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für daisies > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von daisies
Top-Rezensenten Rang: 502.662
Hilfreiche Bewertungen: 253

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
daisies "Oldboy" (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Pathway to Glory
Pathway to Glory
Wird angeboten von mediaweisser
Preis: EUR 5,89

5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolle Weltkriegstaktik., 26. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Pathway to Glory (Videospiel)
Pathway to Glory ist definitiv das beste Strategiespiel für alle Konsoleros. Grafische Detaillverliebtheit, ein hoher Realismusgrad und Sprachausgabe zeichnen diesen fantastischen Strategiehit aus.

Für alle Anfänger gilt aber Vorsicht. PtG ist nichts für Neulinge. Die deutsche Wehrmacht ist stehts in der Überzahl, Munition ist recht knapp und nach ein bis zwei Treffern segnet auch der beste Soldat das Zeitliche.

Wer sich auskennt darf sich auf ein technisches Meisterwerk freuen, das dank abwechslungsreichem Missionsdesign durchweg motiviert.


Enter the Matrix
Enter the Matrix

2.0 von 5 Sternen Shiny unter Zeitdruck..., 24. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Enter the Matrix (Computerspiel)
...und was dabei herauskommt ist bekannt: Man macht alles nur halb fertig. So auch bei Shinys/Ataris Action-Gurke ENTER THE MATRIX. Als grosser Fan der Matrix-Filme kann ich garantieren das die Atmosphäre und die toll inszenierten Zwischenfilmchen (mit u.a. Jada Pinkett), die sogar von den Wachowski-Brüdern geschrieben wurden jeden Matrix-Fan packen werden. Auch in punkto Sound haben die Macher ganze Arbeit geleistet. Der Soundtrack passt praktisch immer und auch die Synchronisation wurde äusserst professionell aufgenommen. Soweit alles schön, aber die schon damals biedere Grafik sorgt mit den dutzenden Bugs eher für nervöses Augenzucken denn für erfreute Gesichter. Das allein wäre zu verschmerzen, doch sorgen der zickige Kameramann und die dermassen verkorkste Steuerung beinahe für die Unspielbarkeit und das Gameplay besteht meist aus dem Lauf-von-A-nach-B-und-schiess-dir-den-Weg-frei-Prinzip. Schade, denn hätte Atari dem Entwicklerteam mehr Zeit gegönnt, (oder ein anderes Verplichtet), hätte ein Knüller daraus werden können. So aber bleibt der Typische Muss-zum-Kinostart-fertig-werden-Lizenzschund.


Samurai Champloo, Vol. 01
Samurai Champloo, Vol. 01
DVD ~ David Nathan

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Urkomischer Anime-Mix, 22. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Samurai Champloo, Vol. 01 (DVD)
Samurai Champloo unterhält mit komischen Dialogen, liebenswerten Charakteren und nahezu perfekter Synchronisation. Die geniale Idee japanische Historie mit modernen Jugendklischees zu vermischen sorgt dafür, das man unglaubliche Dinge wie beatboxende Schwertkämpfer oder eine Jugendgang mit (Achtung!) Ghettoblaster sieht.

Witzige Slapstick-Einlagen mit Sitcom-Anleihen wechseln sich mit dramatischen Schwertkämpfen und gefühlsvollen Einblicken in die Vergangenheit der drei Hauptfiguren ab. Eine einmalige Animeserie mit Kultpotenzial.


Black Candles
Black Candles

5.0 von 5 Sternen Geheimtipp, 21. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Black Candles (Audio CD)
Nach seinem tollen Debütalbum von 04 bringt Chief Kamachi endlich sein JuJu Mob ins Rampenlicht. Und dessen LP ist wohl das beste was Philly in den letzten Jahren geliefert hat. Harter, teils düsterer Reality-Rap mit einigen Battle-passagen, der von der Strasse, für die Strasse konzipiert wurde.

Die Grössten Tracks des Silberlings sind BLACK DAWN, (den Sido für seinen Track GOLDJUNGE praktisch zu 100% eingesamplet hat), THIS, MY SQUAD und BURNING CANDLES.

P.S. Erinnert teilweise stark an Beanie Sigel, Fans sollten reinhören.


Hohlbeins Chronik der Unsterblichen Bd.1.  Am Abgrund
Hohlbeins Chronik der Unsterblichen Bd.1. Am Abgrund
von Thomas von Kummant
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Fans die Erfüllung!, 21. Juni 2007
Obwohl die visuelle Ergänzung zum 1. Drittel des ersten Bandes, Am Abgrund etwas kurz geraten ist und man wie verzweifelt auf den Nachfolger wartet, überzeugt dieser Edel-Comic in Übergrösse mit fantastischen Landschaftszeichnungen, Figuren im Stil der Avatar-Zeichentrickserie und nahezu perfekt aus der Saga übernommener Atmosphäre. Jeder wahre Fan kann und sollte bedenkenlos zugreifen.


Die Chronik der Unsterblichen: Die Verfluchten
Die Chronik der Unsterblichen: Die Verfluchten
von Wolfgang Hohlbein
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es wird wieder spannend., 21. Juni 2007
Der Achte Band der Hohlbein`schen Vampyr-Saga hat es in sich. Zwar ist das Buch mit 529 Seiten etwas lang geraten, und die Formulierungen des Autors wiederholen sich diverse Male. Allerdings hat sich W.H. für diesen Band wieder viele nette Ideen einfallen lassen. Meruhe bleibt bis zur letzten Seite und darüber hinaus äusserst geheimnisvoll und das völlig neue Szenario (Ägyptische Wüste) bringt frischen Wind in die Serie, die in der letzten Zeit von ihrem alten Charme verloren hat. Aabbeerr...

ACHTUNG SPOILER: Die düstere, deprimierende Atmosphäre kommt wieder (Juhuu!), Abu Dun und Andrej werden sich wieder auf den Weg nach Hause machen.


Septerra Core
Septerra Core
Wird angeboten von Freaksshop1
Preis: EUR 38,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Echter Geheimtipp!, 16. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Septerra Core (Computerspiel)
Septerra Core überzeugt mit tollem Charakterdesign, einer spannenden Handlung und einem Mix aus Echtzeit,- und rundenbasierten Kämpfen.

Die Grafik, die vor allem in den Spielerporträts und den Städten an die Guarout-geshaderte Grafikengine(1993) von Myst erinnert, erzeugt dank miesen Animationen und belanglosen Effekten eher Augenkrebs. Auch die Synchronisation hat ihre Macken. Sie schwankt von Professionell (Maya) über nervig (Grubb) bis grausam (Mädchen mit Schraubenschlüssel).All das kann man aber verschmerzen, wenn man keinen grossen Wert auf grafische Übermacht legt. Die Steuerung allerdings geht einem schon nach kurzer Zeit auf die nerven. Man lenkt Maya per Doppelklick durch die grosse Sci-Fi-Welt. Das dauert lange, und ist ist äusserst umständlich. Das hätte man durchaus besser lösen können. Jetzt aber genug gemeckert. Septerra Core ist spannend, umfangreich und durchaus motivierend. Wer einmal genau hinhört, wird merken das der Orchester-Soundtrack schlichtweg genial ist. Es lohnt sich für jeden der Rollenspiele mag und nichts gegen triste Minimaloptik hat.


Tom Clancy's Splinter Cell - Chaos Theory
Tom Clancy's Splinter Cell - Chaos Theory

5.0 von 5 Sternen Eines der besten Spiele der letzten Jahre!, 16. Juni 2007
Was Ubisoft grafisch aus der XBox herausholt ist schon fast unglaublich: Atmosphärische Licht,- und Schattenspiele, nass schimmernde Felsen und Jacken, realistische Gesichtsanimationen... und das alles vollkommen ruckelfrei. Der Soundtrack wurde von Amon Tobin zusammengestellt, und wurde perfekt auf das Spiel zugeschnitten. Das Missionsdesign ist äusserst abwechslungsreich ausgefallen: Hier muss sich Sam durch verwinkelte Höhlen zu einem Leuchtturm schleichen, da muss sich Sam durch das vom Strom abgetrennte Manhattan schleichen. Da wären wir auch schon beim einzigen Manko der Schleichparade. Sam ist schlichtweg nur am herumschleichen. Das könnte Fans von Actiontiteln sauer aufstossen. Mich persönlich störts recht wenig. Zu erwähnen wäre da noch der famose Koop-Modus: Mit einem Kumpel an der Seite macht die Agentenschleicherei nämlich noch viel Mehr Spass. Wer sich abspricht und die Team-Moves geschickt einsetzt, wird keinen spannenderen, atmosphärischeren MP-Titel finden.

Trotz dem stellenweise lahmen Gameplay und der etwas verwirrenden Handlung, in der einfach zu viele Namen auftauchen, ist Splinter Cell Chaos Theory ein grossartiges Action-Adventure mit einer einmaligen Präsentation, vielen tollen High-Tech-Gadgets und einem Systemübergreifend guten MP-Modus.

P.S.: Online-Modi konnten nicht getestet werden.


Final Fantasy VII: Advent Children (Special Edition, 2 DVDs)
Final Fantasy VII: Advent Children (Special Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Ayumi Ito
Preis: EUR 5,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer Film, Top-Qualität!, 14. Juni 2007
Die Special-Edition bietet viele tolle Extras, wie z.B. die knapp 25-Minütige Erstfassung von den Filmfestspielen in Venedig, ein ausführliches Making-Of und noch einiges mehr. Die Bild und Tonqualität ist einwandfrei, das Cover ist Kultverdächtig. Kommentare zum Film schenke ich mir mal, weil ich glaube, das nur Leute den Film kaufen, die auch wissen was auf sie zukommt.


King of Kingz Demotape-Extended Version-
King of Kingz Demotape-Extended Version-

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 2 der besten LPŽs aller Zeiten..., 14. Juni 2007
... die hier NUR für den Normalverbraucher uneingeschränkt empfehlenswert sind. Wer allerdings eingefleischter Fan ist, sollte sich die ungekürzte Version von KoKz kaufen, da die leider indizierten Top-Tracks wie "Mittelfingah", "Mit dem Schwanz in der Hand" und vom Demotape "Kingz Live" und "Auf der Jagd" fehlen. Für Fans der 1. Stunde entbehrlich, für Neulinge oder Kinder aber in Ordnung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9