Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für hankcgn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hankcgn
Top-Rezensenten Rang: 17.018
Hilfreiche Bewertungen: 1246

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hankcgn "hankcgn" (köln)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Mit Dir Sind Wir Vier
Mit Dir Sind Wir Vier
Preis: EUR 42,79

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen The Funkadelic Spaceship....., 9. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Mit Dir Sind Wir Vier (Audio CD)
....wo reiten die Ponys hin? "Mit Dir sind wir vier" pendelt zwischen galaktischem Clintonesken P-Funk, Ambient-Flächen und synthetischen Blubber-Bläschen die zerplatzen und viel Wodka und Speed durch die Luft blasen. Dann wenns losgeht blenden sie aus...die drei von der Tanzstelle treten die Verweigerungshaltung an. Eingängig war gestern...und wer "Gothic Girl" mag wird den Rest nicht verstehen. Für mich zu viel und doch zu wenig. Manche Tracks (Vodka Biene, Gravity, Gonzos Grill Party) sind für mich Lückenfüller und nicht zu fassender Kinderkram...die Ponys können es eigentlich besser, doch mit diesem Album betreten sie Neuland. Weit von Mittelerde kreieren sie ihr eigenes Terrain...letzten endes bleibt jedem Hörer überlassen ob er da mit will oder nicht....denn mit dir wären es vier....bei mir leider nur partiell....strange!!!


The Eraser
The Eraser
Preis: EUR 16,49

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Filigrane Schönheit...., 25. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: The Eraser (Audio CD)
...und meiner Meinung die Platte des bisherigen Jahres 2006. Klingt nicht bahnbrechend anders als bei Radiohead, aber das war auch gar nicht Yorkes Absicht. Vielmehr ist es eine weitere Station, eine mehr intimere Einsicht, ein kleines, feines entspanntes Meisterwerk, eine stramme Brandung inmitten all des akkustischen Mülls der uns tagtäglich überschwemmt. Man muss kein Radiohead-Fan sein um "The Eraser" zu lieben. Es ist einfach schöne, ruhige Musik die berührt und bewegt. Müssig all die Feinheiten und Besonderheiten zu erwähnen, die wurden hier schon alle besprochen. Kaufen, weinen und wohlfühlen!


Bande à part
Bande à part
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen 80er Reloaded, 12. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Bande à part (Audio CD)
Mit Cover-Versionen ist das ja bekanntlich eine schwierige Sache. Wie geht man die Neuauflage an? Verneigt man sich in Ehrfurcht vor dem Original oder verwischt man komplett die Konturen? Das Debüt von Nouvelle Vague konnte direkt punkten. Die fluffig-samtenen Bossa-Versionen vergangener 80ies und Wave-Ikonen waren einfach unwiderstehlich eingängig und clever produziert...was im übrigen auch der Werbe-Industrie auffiel! Mit dem neuen Album "Bande a Parte" fügen die kessen Franzosen dem Sound nun mehr Ecken und Kanten hinzu. Das Ganze ist ein Tick dunkler und interessanter geworden. Anfangs irritiert, gefallen mir nun die "düsteren" Versionen besser. "Human Fly" oder "Bela Lugosis dead" oder auch das fantastisch umgesetzte "Fade to Grey" sind wirklich eigenwillige Neu-Interpretationen und nicht so mal schnell hingegurkte Geldmacher. Das wird umso deutlicher wenn man Nouvelle Vague live erlebt hat. Hier wird nicht einfach nachgespielt und mit süsslichen Sound zugekleistert...es geht tatsächlich um das neue Er-leben vergangener Sounds in eigenständigem Kostüm. Und das macht die Truppe so sympathisch. Es ist zwar schick Bossa und Chill-Versionen vergangener Klassiker neu zu servieren...aber niemand macht das so geschickt, kokett und charmant wie Nouvelle Vague und das sie keine Eintagsfliegen sind und wir noch einiges zu erwarten haben beweisen sie mit diesem gelungenen zweiten Wurf, dem ich jedem geneigten Musikfreund nur wärmstens empfehlen kann. Auch wenns draussen regnet..mit "Bande a Parte" geht bestimmt die Sonne auf!!


Made in Menorca
Made in Menorca
Preis: EUR 19,60

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glücklichmacher!!!, 27. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Made in Menorca (Audio CD)
Rekid aka Matt Edwards aka Radio Slave aka Quiet Village ist ein rastloser Zeitgenosse. Seit Anfang der 90er hat er in unzähligen Projekten und DJ-Mixen sein Talent bewiesen. Die vielzähligen White Label Radioslave Mixe sind ein Garant für volle Tanzflächen! Mit seinem Rekid-Projekt und dem Album "Made in Menorca" knipst er aber das Licht auf dem Tanzflur aus und lässt die Leute im Dunkeln stehen. Die Horror-Show kann beginnen. Ein derart grooviges-funkiges Soundkostüm verpackt in düsteren, bedrohlichen Waber-Sounds habe ich schon lange nicht mehr gehört. "Lost Star" , "Diamond Black" "Tranzit" sind so unglaublich gute, andersklingende und spannende Dance-Tracks die zwar die 110 BPM seltenst überschreiten und dennoch hypnotisch in den Bann ziehen können. Man verliert sich in Rekids Sound-Ästhetik ohne eingelullt zu werden. Verstörende, unheimliche und dennoch so tiefe Rhythmen...eine wahre Freude dem zu lauschen. Ohne in allzu grosse Superlativen zu verfallen....dsas hier ist Pink Floyd in der Disko und eines der Kracher des Jahres!! Da wird Moodyman ganz schön ranklotzen müssen!! Kaufen! Pflicht!!


Lunático
Lunático
Preis: EUR 15,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Direkte Fortsetzung...., 13. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Lunático (Audio CD)
...ihres Klassikers "Revancha del Tango". Die Schwierigkeit mit dem zweiten Album zu punkten schaffen Gotan Project meisterlich. Konsequent und ohne Mätzchen setzen sie ihre "Tango-Variationen" fort..etwas rauher als bei dem Vorgänger..mit einer kleinen Prise Jazz versehen und dennoch genauso gekonnt, geschickt und mit dieser brennenden Leidenschaft die selbst abgekühlte West-Europäer in fiebrige Tanz-Wut stürzt!! Unbedint zulegen...lohnt sich!!


King Kong (Einzel-DVD)
King Kong (Einzel-DVD)
DVD ~ Naomi Watts
Preis: EUR 6,79

11 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Trash as Trash can, 3. April 2006
Rezension bezieht sich auf: King Kong (Einzel-DVD) (DVD)
Armer Affe....war sein Opa in den Dreissiger Jahren wenigstens noch erfrischend anders, neu und charmant in der damals etwas unbeholfenen Slow-Motion-Tricktechnik ist diese Neu-Auflage ein absloutes Ärgernis. Hier wurde schon genügend über die "Qualitäten" berichtet....aber das Peter Jackson im Dunsthauch seiner Herr der Ringe -Trilogie noch flott den Gorilla mit reinpackt und quasi King Kong im Tolkien-Gewand präsentiert ist lachhaft. Hiermit demontiert Mr. Jackson genüsslich seinen gerade errungenen guten Ruf und zerstört mit der Realisation seines Kindheitstraums mal eben das erworbene Vertrauen der Zuschauer. Ich finde es traurig, das Hollywood alles verwurstet und neu auflegen muss was nicht schnell genug auf den Bäumen ist und so wurde auch aus "King Kong" ein hohles, sinnloses Augen-Spektakel welches vor Logik und Dramaturgiefehlern nur so strotzt...mal abgesehen davon das Mr. Jackson auch noch flott die Schwerkraft ausser Gefecht gesetzt hat. Alles fliegt und fällt wild durch die Gegend und nur die Bösen sterben. Letztendlich ist King Kong ein weiteres trauriges Beispiel für die permanente, verzweifelte Ideenlosigkeit die wohl in Hollywood gang und gebe ist. Das hat der arme alte Affe echt nicht verdient!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 18, 2008 11:47 PM MEST


Before the Dawn Heals Us
Before the Dawn Heals Us
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 15,57

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verstörende Schönheit, 3. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Before the Dawn Heals Us (Audio CD)
Irgendwo zwischen Air und Sigur Ros sind M83 mit "Before the dawn..." angekommen. Ihre Musik verlangt Aufmerksamkeit....ist sehr visuell...fast ein Soundtrack oder selber ein Musikalischer Film. Betörend...abartig...bezaubernd...verstörend! Eine sehr einzig und eigenartige Musik, so wollten Air wohl immer sein und haben es doch nicht erreicht. Am Schönsten ist der SphärenTrip am Ende.."Lower your Eye Lids.." damit fährt man in den Himmel auf...kitschig ausgedrückt! Nicht einfach und erst recht nicht eingängig...doch wenn man sich eine Stunde auf M83 einlässt wird man in kurzer Zeit süchtig danach!! Ohne Übertreibung....ein zukünftiger Klassiker seines Genres!! Empfehlenswert!!


Hounds of Love
Hounds of Love

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meilstenstein der 80er, 15. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Hounds of Love (Audio CD)
Es wurde hier schon so viel gutes und positives über dieses Album geschrieben...das dem eigentlich nichts hinzuzufügen scheint. Wenn die typische ein paar Teile mit auf eine einsame Insel mitnehmen - Frage fällt, wird natürlich auch Kate Bushs "Hounds of Love" mit eingepackt. Sie hat damals den Weg für so viele eifrige und fast so geniale Nachfolge-Künstlerinnen geebnet (siehe natürlich Björk oder Tori Amos...)! Doch "Hounds of Love" ist so ein aussenstehendes, herausragendes Album, ein Meilenstein der Popmusik....es ist schwer zu beschreiben....einer akustischen Reise gleichzusetzen. Man hat den Eindruck, mit dieser Platte in Kate Bushs Gedankenwelt einzudringen...es ist ein so intimes und dennoch aggressiv forderndes Album! Man wird unweigerlich mit einer emotionalen Tiefe in ihre Musik hineingesogen...das ist mir davor und selten auch danach mit kaum mit einer anderen Platte so wiederfahren. Ein Meilensteiin der 8oer und ein Meisterwerk der modernen Popmusik. Perfekt!


At the Controls
At the Controls

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht süchtig!, 14. März 2006
Rezension bezieht sich auf: At the Controls (Audio CD)
James Holden hat mit Mitte zwanzig das geschafft, was andere DJ´s auf diesem Sektor in jahrelanger Aufbauarbeit mühselig erarbeiten mussten...die perfekte Mix-CD abzuliefern! "At the Controls" ist wahrlich ein genialer Bastard...eine Mischung aus TechHouse, Electro, Trance, Abstract....und das alles genial zusammengeknüpft und ineinander verwoben mit einem untrüglichen Gespür für Atmosphäre und Rhythmus. Drogen für die Ohren..packend..treibend und sehr intelligent. James Holden besetzt damit seine eigene Nische auf diesem Sektor und in Zukunft müssen folgende DJ´s sich an diesem "perfekten" Mix messen lassen. Unbedingt komplett durchhören..in den Player und nur auf die Musik konzentrieren....es lohnt sich!!


Victimizer
Victimizer
Wird angeboten von FastMedia "Versenden von USA"
Preis: EUR 31,53

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fade to Grey, 11. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Victimizer (Audio CD)
Mikkel Metal legt mit "Victimizer" sein zweites reguläres Album vor und es ist definitv ein kleines Meisterwerk. Aus dem Kompakt-Umfeld kommend weiss man ungefähr was geboten wird...reduzierte, minimale Elektronik...mal tanzbar, mal sehr chillig. Man merkt den Tracks an, das Mikkel aus dem Indie-Bereich kommen. Einige Passagen erinnern sehr an frühe Joy Divison oder alte Wave-Klassiker wie z. Bsp. von Visage. Was das Album so besonders macht ist seine kühle Ästhetik. Die bedächtigen, beruhigenden Sounds lassen unweigerlich einen imaginären Film ablaufen. Man sieht alte Trabantensiedlungen in monochromen Grau-Ton und fühlt sich dennoch wohl dabei. Sehr melancholisch, sehr elektronisch und wunderschön filigran. Dahingehauchter Minimalismus in höchster Opulenz!! Klasse!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20