Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Erna Esser > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Erna Esser
Top-Rezensenten Rang: 766.582
Hilfreiche Bewertungen: 169

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Erna Esser

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kaiser Lammfelleinlage für Babyschale 35x 80 cm, Patchwork medizin gerade Form (keine Lammwolle)
Kaiser Lammfelleinlage für Babyschale 35x 80 cm, Patchwork medizin gerade Form (keine Lammwolle)
Preis: EUR 39,99

4.0 von 5 Sternen Gute Entscheidung..., 23. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Artikel wie abgebildet, wir sind zufrieden. Es fusselt ein wenig, daher der Punktabzug. Passt sowohl dem Maxi Cosi als auch der Babywanne. Empfehlenswert


Shaggy Teppich Hochflor Langflor Funny XXL Top Qualität Super Dick und Weich Uni beige, Größe: 200x290 cm
Shaggy Teppich Hochflor Langflor Funny XXL Top Qualität Super Dick und Weich Uni beige, Größe: 200x290 cm
Wird angeboten von easy-carpet
Preis: EUR 199,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gemütlich und kuschelig, 29. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben diesen Teppich für das Kinderzimmer bestellt und sind begeistert. Er macht das Zimmer gemütlich und sorgt für ein sehr schönes wohliges Gefühl.


In Liebe wachsen: Liebevolle Erziehung für glückliche Familien
In Liebe wachsen: Liebevolle Erziehung für glückliche Familien
von Carlos Dr. González
  Taschenbuch

21 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auf Bauchgefühl hören - dieses Buch entsorgen!!, 29. Juni 2013
Leider habe ich die schlechte Gewohnheit, jedes Buch, das ich kaufe, durchzulesen. Bei diesem Buch habe ich mehr gelitten, als bei allen anderen bisherigen Fehlkäufen. Dies ist nicht nur in Top 3, sondern hat unangefochten den ersten Platz verdient!

Kinder sind ein Teil des Lebens und gehören dazu. Sie sind nicht boshaft, manipulativ oder egoistisch. Sie brauchen unsere bedingungslose Liebe, Zuneigung und Schutz, aber auch Grenzen.

Natürlich wird das bisherige Leben auf den Kopf gestellt, wenn man sich mal auf dieses Abenteuer einlässt. Aber nach diesem Buch heißt es:

-das Leben dreht sich ab sofort nur und ausschließlich um das Kind. Da haben Ihre Bedürfnisse, Ihr Partner und Ihre Beziehung nichts mehr verloren;
-wenn Sie Ihrem Kind Grenzen setzen, sind Sie eine schlechte Mutter;
-wenn Sie versuchen, Ihr Leben mit einem Baby zu organisieren und sich nicht 100% seinen Futter-Windelwechsel-Schlafzeiten unterwerfen, sind Sie eine mieserable Mutter;
-wenn Sie Ihren Partner NICHT aus dem Ehebett verbannen, sind Sie eine schlechte Mutter. Das brauchen Sie nicht mal direkt zu tun - er wird es spätestens nach einem Jahr freiwillig verlassen. So haben Sie viel Platz für den Nachwuchs im Familienbett, welches man dann nicht mehr als Ehebett bezeichnen kann.
-wenn Sie bisher im Leben andere Prioritäten hatten wie Ihr Beruf, Ihr Partner, eventuell auch Ihr selbstbestimmtes Leben und vorhaben, diese mit Ihrem Kind neu zu organisieren, sind Sie ganz bestimmt eine schlechte Mutter - denn alles unterliegt ab sofort den Wünschen Ihres Nachwuchses;
-Sexualität, Intimität und Zärtlichkeiten werden in einer Partnerschaft vollkommen überbewertet, jetzt haben Sie ja Ihr Kind zum Kuscheln. Vernachlässigen Sie Ihren Partner, gehen Sie auf keinen Fall auf seine Wünsche ein. Er hat zu warten, bis das Kind mindestens die Pubertät überstanden, am besten ausgezogen ist. Wenn er das nicht versteht, ist er nicht nur ein schlechter Partner, ganz bestimmt auch ein schlechter Vater;
-Stillen Sie Ihr Kind mindestens bis zur Einschulung, kümmern Sie sich um nichts anderes. Geben Sie Ihrem Partner das Gefühl, vollkommen überflüssig zu sein. Auch wenn er bisher in Ihrem Leben die wichtigste Person war - jetzt sind diese Zeiten vorbei und er hat es zu akzeptieren. Sonst sind Sie eine schlechte Mutter!

Falls Sie die Empfehlungen des Autors zu Herzen nehmen - legen Sie ein Sparbuch an und sorgen Sie für einen großen Freundeskreis: das Sparbuch für die spätere Therapie Ihres Kindes, die Freunde für Sie. Ihr Kind wird es sich nicht mehr anhören können, was die Mutter alles im Leben aufgegeben hat. Und ohne Partner kann das Leben ganz schön einsam sein...
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 27, 2015 6:19 PM CET


Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe: Band 2 - Roman
von E L James
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

112 von 134 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Atemberaubend schlecht..., 6. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In diesem Buch läuft die Zeit für die Protagonisten etwas anders als für andere Sterbliche: nach unendlich langen fünf Tagen Trennung findet man endlich wieder zueinander, nach einer Woche Praktikantentätigkeit wird die Madame zur Führungsebene gefördert, nach drei Wochen wird die Hochzeit beschlossen! Und in dieser erlebnisreichen Zeit hat man soviele Höhepunkte (bildlich wie wörtlich), wie andere im ganzen Leben. Nur für den Leser verlangsamt sich die Zeit mit jeder Seite und zieht sich hin wie ein zäher Kaugummi unter dem Schuh.
Dass Mr. Grey nur aus hintereinander gereihten Superlativen besteht, Madame hochgradig neurotisch ist, über ein Selbstwertgefühl von 0 verfügt und ihre sogewollte Naivität die Grenze von Dummheit längst überschritten hat, ist noch nicht mal das Schlimmste an diesem Buch. Auch nicht die Tatsache, dass die sogenannten erotischen Szenen zum Gähnen langweilig sind und den Eindruck erwecken, mit copy/paste geschrieben worden zu sein. Der wahre Höhepunkt (in diesem Fall Tiefpunkt) dieses Buches ist nämlich unumstritten der beschränkte Wortschatz der Autorin, der auf einem Teelöffel reichlich Platz findet.
Warum habe ich dann dieses Buch zu Ende gelesen: ich wollte wissen, ob die Autorin das bereits gelesene Kapitel mit dem nächsten an Niveau, Wiederholung und Unterhaltung unterbieten kann.
Die Antwort ist: Ja, sie kann!


Die Insel der Farbenblinden: Die Insel der Palmfarne
Die Insel der Farbenblinden: Die Insel der Palmfarne
von Oliver Sacks
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur für Botanik-Fans, 17. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach "Eine Anthropologin auf dem Mars" und "Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte", hatte ich hohe Erwartungen. Oliver Sacks hatte in seinen anderen Büchern eine -für Wissenschaftler und Ärzte- außergewöhnliche und wunderbare Art, auf seine Patienten und deren Krankheiten einzugehen, ohne sie auf Krankenakten zu reduzieren und dennoch die Emotionalität in angemessenen Grenzen zu halten. Dieses Buch ist jedoch eher ein Reisejournal für Botanik-Fans, in dem die Patienten und Krankheiten eher eine Nebenrolle spielen und als eine Basis für einen sentimentalen Wissenschaftler dienen, der gerne mal in eigenen Erinnerungen schwelgt.


Important Artifacts and Personal Property from the Collection of Lenore Doolan and Harold Morris: Including Books, Street Fashion and Jewelry
Important Artifacts and Personal Property from the Collection of Lenore Doolan and Harold Morris: Including Books, Street Fashion and Jewelry
von Leanne Shapton
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bittersweet, delightful and sad, 16. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
A very down to earth chronicle of a relationship: romantic in the beginning and sad in the end. Marvellous!


Die Frau des Zeitreisenden: Roman
Die Frau des Zeitreisenden: Roman
von Audrey Niffenegger
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderschön..., 21. April 2008
Es ist eine wunderschöne, hinreißende Liebesgeschichte, die über Zeit, Ort und auch Alter hinausgeht. Es erfordert eine Menge Konzentration und Aufmerksamkeit, dem Zeitreisenden auf der Spur zu bleiben, aber seine Begegnungen mit sich selbst sind so intensiv und seine Liebe über alle Jahre so groß, dass es man manchmal gleichzeitig weint und lacht.


Die Schopenhauer-Kur: Roman
Die Schopenhauer-Kur: Roman
von Irvin D. Yalom
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,00

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gespalten..., 21. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Schopenhauer-Kur: Roman (Taschenbuch)
Fest steht: Ich werde erstmal keine Werke von Schopenhauer lesen! Wenn dies die Absicht des Autors war, dann ist es ihm wirklich gelungen. "Und Nietsche weinte" war für mich wie eine Offenbarung. In diesem Buch habe ich aber das Gefühl, dass der Therapeut im Autor rebelliert und sich im Größenwahnsinn und Selbstgefälligkeit verliert. Dies als Bilanz einer Karriere und Abrechnung eines Lebens mit Großzügigkeit zu tarnen, um auch dem letzten Patienten zu helfen, ist dem Autor leider nicht gelungen. Sein Schreibstil fasziniert mich trotzdem so sehr, dass ich das ganze Buch in einem Atemzug gelesen habe.


Bis(s) zum Morgengrauen: Band 1
Bis(s) zum Morgengrauen: Band 1
von Stephenie Meyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen rührend..., 21. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei der Fortsetzung müsste jedoch der Leser unbedingt darauf aufmerksam gemacht werden, dass dieses Buch für eine Leserschaft unter 18, am besten noch in der Pubertät und mit dem ersten Liebesleid geschrieben wurde. Sonst ist das erste Buch noch mit einem Schmunzeln zu lesen, aber mehr ist nicht drin...


The Secret - Das Geheimnis
The Secret - Das Geheimnis
von Rhonda Byrne
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

17 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sprachlos..., 21. April 2008
Die Arroganz der Autorin, getarnt als Großzügigkeit, das Geheimnis aller Glückseligkeit mit der Welt zu teilen, ist wirklich nicht zu übertreffen. Dieses Buch ist in einem Ton geschrieben, der den dümmsten anzunehmenden Leser ansprechen soll, und ist damit eine Beleidigung. Nicht lesen, nicht verschenken, nicht mal daran denken!! Und ganz fest wünschen, dass die Autorin mit dieser bodenlosen Frechheit soviel Geld verdient hat, dass sie nie wieder schreibt...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 25, 2012 6:45 PM MEST


Seite: 1