Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Klaus141 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Klaus141
Top-Rezensenten Rang: 5.661.053
Hilfreiche Bewertungen: 98

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Klaus141

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Ghost in the Shell (Ultimate Edition)
Ghost in the Shell (Ultimate Edition)
DVD ~ Takashi Watabe
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 29,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Genialer Film, schlechte deutsche Sprecherin, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ghost in the Shell (Ultimate Edition) (DVD)
Der Film ist excellent, da muß man eigentlich nichts weiter dazu sagen.

Allerdings ist die deutsche Sprecherin von Major Kusanagi ein echter Treppenwitz. Im englischen ist die Stimme kühl und berechnend, langsam und philosophisch, also recht passend. Im deutschen allerdings klingt die Diktion wie von einer fröhlichen Schauspielschülerin im ersten Semester, die weder Ahnung von der Rolle noch vom Genre hat. Grauslich, das verdirbt die geniale Gesamtheit des Films.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 4, 2014 6:06 AM CET


World of Warcraft, More Magic and Mayhem: Sourcebook for World of Warcraft
World of Warcraft, More Magic and Mayhem: Sourcebook for World of Warcraft
von Ellen P. Kiley
  Gebundene Ausgabe

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das D20 System für WoW? Schwachsinnige Entscheidung!, 11. November 2009
World of Warcraft hätte was besseres verdient als diesen Aufguß alter und ultrakomplexer D20 Regeln. Hier fehlt es einfach an allem. Die Eigenheiten der WoW Charakterklassen KANN das D20 System gar nicht darstellen. Dafür ist es nicht geeignet. In den WoW RPG Büchern findet man weder typische Fähigkeiten wie Fallen stellen (Jäger), Wiedererwecken auf niedriger Stufe (Paladin), Wutmanagement (Krieger) und Kombopunkte (Schurke) noch eine genügende Übersetzung der rassenspezifischen Fähigkeiten. Alles ist in unflexible und überkomplizierte Regeln eingebettet bei denen man nach bereits einmaligen kurzen Durchblätter übles Kopfweg kriegt. Für einen Causal unmöglich zu spielen, ohne daß er sich 2 Wochen lange frei nimmt und die mittlerweile 1 Dutzend Rollenspielbücher durchliest um zu begreifen worum es in diesen Regeln überhaupt geht. Und ich bezweifle daß er dann irgendeinen Mitspieler findet der diesen unnötig komplexen Regelsystem überhaupt mit ihm spielen will. Trotz aller Regeln schafft es das D20 System absolut nicht den Charm von WoW umzusetzen. Wesentliche Dinge die diesen ausmachen fehlen und werden mit unnötigem und sperrigem Regelballast ersetzt. Das gehört zu den schlechtesten Umsetzungen die jemals in diesem Bereich getätigt wurden. Daher für die Regeln zu diesem Unspiel ein dickes Minus!

Was mir allerdings gefällt sind folgende Dinge:
Das Lore. In diesem Punkt kann das WoW RPG auftrumpfen Schön geschrieben und recht detailliert führt es die Länder, Monster und Geschichte der Spielwelt auf. Fürs schöne Lore gibts dann doch noch +2 Sterne mehr.

Zum Magiebuch selbst ist nicht viel zu sagen außer das die Regeln zur Magie die es anbietet für WoW überhaupt nicht passen. Das Lore ist auch in diesem Buch wiederum in Ordnung.

Fazit: Dh. wenn man nur nach einem guten Lesestoff für den Abend aus ist um sein WoW Wissen aufzupeppen, dann sind die RPG Bücher gut geeignet. Will man das P&P Rollenspiel aber spielen es sozusagen praktisch anwenden dann auf alle Fälle Finger weg!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 27, 2010 7:04 AM CET


Die Nibelungen - Der Fluch des Drachen
Die Nibelungen - Der Fluch des Drachen
DVD ~ Benno Fürmann
Wird angeboten von Blumasa
Preis: EUR 8,58

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen guter Durchschnitt, 4. Mai 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Nibelungen - Der Fluch des Drachen (DVD)
ich denke daß man mit den Machern des Filmes nicht so hart umgehen sollte. Wenn man von der Verstümmelung der Sage und den zum Teil ein wenig dümmlichen Dialogen absieht, so war der Film eigentlich gar nicht so schlecht. Kurze Bestandsaufnahme:

-Schauspieler: boten eine durchschnittliche Leistung. Interessant fand ich Hagen der von Julien Sands verkörpert wurde und die Figur wirklich verschlagen und dunkel herüberbrachte. Kristina Locken ein wahre Schönheit war ebenso eine gute, fast ideale Besetzung. Es stellt sicher ein gewisses Problem dar eine Schauspielerin zu finden, die schön ist und gleichzeitig wilde Nahkampfszenen gekonnt darstellen kann. Nicht besonders war Benno Führmann, der drückt den Durchschnitt ein wenig.

-Dialoge: oft dümmlich und ein Schwachpunkt, da halfen auch die recht guten Einlagen in Althochdeutsch (Altskandinavisch?) bei den Begräbnissen nur wenig aus.

-Handlung: leider wirkt sie ziemlich verstümmelt. Sie weicht in vielen Punkten vom Nibelungenlied ab. Allerdings selbst Altmeister Wagner hat sich auch die Freiheit genommen den Ring nicht unbedingt orginalgetreu nach der 12. Jhd. Saga auf die Bühne zu bringen. Außerdem weicht das Nibelungenlied auch stark von den eigenen mythologischen Quellen ab, der Völsungensaga und der Edda und einigen andere Sagas, ist also selbst nicht sehr authentisch. Trotzdem gefällt mir die Handlung des vertrauten Nibelungenliedes besser als die des Filmes. (ein Stern Abzug dafür)

-Special Effects: toll. Der Drache ist spitze. Ist für mich in einer Riege mit der genialen Disney-Verfilmung des "Drachentöters" aus den 80er Jahren zu setzen. Der Rest ist ok, aber nicht spektakulär.

-Farbe und Beleuchtung: sehr gut. Düster und dezent

-Ausstattung: Durchschnitt. z.T. gute Kostüme. Bei den Nebenrollen hat man aber gespart. die wirken dürftig. Der Rest der Ausstattung ist in Ordnung.

-Kämpfe: z.T. gut gelungen. sehr rasant. Ein bißchen zuviel Kung Fuoid in manchen Stellen. Andererseits es sind Helden, da verzeiht man manche Extremstunts. Gut gefallen hat mir die Choreographie des Kampfes Speer gegen Schwert, bzw. Axt gegen Axt in Island.

-Musik: Badelt ist immer gut

Also alles in allem kann man sichs anschauen. Sind einige Stunden gute Unterhaltung. Filmkunst sollte man sich aber nicht erwarten. Zu dem haben die Intentionen (wahrscheinlich auch die handwerklichen Fähigkeiten) von Herrn Edel leider nicht gereicht.


Robocop
Robocop
DVD ~ Peter Weller
Wird angeboten von RAPIDisc
Preis: EUR 7,95

27 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schade, 5. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robocop (DVD)
Dieser eigentlich geniale Film von Verhoeven ist leider stark zensiert. Er hätte hierzu sicher nicht seine Zustimmung gegeben. Szenen wurden brutal entfernt, sodaß man gelegentlich den Handlungsfaden verliert. Der berühmte blutige Zynismus des Altmeisters kommt in dieser Kaufversion nicht zu tragen. Deshalb nur ein Stern. Wäre der Film ungekürzt so könnte man problemlos 4 oder sogar 5 Sterne vergeben.


Total Recall
Total Recall
DVD ~ Arnold Schwarzenegger

57 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit! Zensiert!, 31. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Total Recall (DVD)
Diese DVD ist eine absolute Frechtheit! Die Zensur hat hier wieder einmal voll zugeschlagen. Und dabei erheben viele den Anspruch wir würden in einem demokratischen, freien Land leben. Bei dieser Version des Films werden jedoch beinhart 5min. mit actionreichen Schlüsselszenen zensiert. Übrig bleibt ein verstümmeltes Werk unter das Verhoeven sicher nicht seine Unterschrift setzen würde. Pfui der deutschen Zensur. Und diese selbstgerechten Arschgeigen leben noch von meinen Steuergeldern. Ein Wahnsinn!!!

Deshalb: Auf keinen Fall kaufen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 13, 2008 10:35 AM CET


Seite: 1