find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für The Wolf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von The Wolf
Top-Rezensenten Rang: 24.165
Hilfreiche Bewertungen: 370

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
The Wolf "The Wolf" (Wien)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Live (2cd+Dvd)
Live (2cd+Dvd)
Preis: EUR 20,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Live-Konzerte - Dvd mit Schwächen, 22. März 2017
Rezension bezieht sich auf: Live (2cd+Dvd) (Audio CD)
Hier werden zwei verschiedene Konzerte auf Cd/Dvd, warum erschliesst sich mir nicht ganz.
Musikalisch erstklassig, aber das war ja zu erwarten.
Bluesrock, treibend, mitunter funky mit der rauhen Stimme von Alan Nimmo.
Am besten gefallen mir aber die ruhigeren Nummern wie "A Long History Of Love" oder (leider nur auf der Dvd) das Clapton-Cover "Old Love".

Leider ist die Dvd von der Bildqualität nicht optimal. Vor allem der Kontrast ist viel zu schwach! Schwarz ist hier grau ...

Trotzdem von mir volle Punktezahl, weil - mir - Stimmung und gute Musik wichtiger ist als technische Perfektion.


Eric Clapton - Live in San Diego (with Special Guest JJ Cale)
Eric Clapton - Live in San Diego (with Special Guest JJ Cale)
DVD ~ Eric Clapton
Preis: EUR 14,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Konzert mit kleinem Wermuthtropfen, 15. März 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bis auf den kurzen Mitschnitt vom Crossroads-Festival ist mir kein Live-Video von Clapton und Cale bekannt.
Hier sind nun fünf gemeinsame Nummern.
Natürlich das Filetstück dieser Dvd.
Aber auch der Rest der Dvd ist hervorragend.
Die Band ist eine der besten, die er je hatte - mit Derek Trucks, Doyle Bramhall II, Chris Stainton, u.a. ...
Auch des abschließende Crossroads - mit Robert Cay - ist ein Highlight.
Schade nur, daß das - von mir geliebte - Little Wing der Schere zum Opfer gefallen ist (Auf der Cd-Version vorhanden).
Die zwei Nummern mit Cale vom Soundcheck spiegeln die relaxte Atmosphäre wieder.

Allein schon wegen der Cale-Nummern ein MUSS!


On A Mission - Live In Madrid (DVD)
On A Mission - Live In Madrid (DVD)
DVD ~ Michael Schenker's Temple Of Rock
Preis: EUR 18,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartige Show, 31. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On A Mission - Live In Madrid (DVD) (DVD)
Inzwischen sind "Temple of Rock" eine perfekt eingespielte Band!
Natürlich sind in der Setlist Scorpions-Songs und UFO-Songs in der Überzahl, aber das Band-eigene Material fügt sich perfekt ein.
Lord Of The Lost & Lonely, Befor the Devil Knows You're Dead und Where The Wild Wind Blows sind echte Rock-Perlen!
Wer hier Inovation erwartet ist fehl am Platz, aber wer braucht das schon...
Bild und Ton sind recht gut.
Die Band hat keine Schwachstelle und Sänger Dougie White ist wie immer eine Bank.
Natürlich ist der AHA-Effekt, der ersten Tour/Dvd weg, aber was bleibt ist Hardrock as it's best!


The Rolling Stones - Totally Stripped (4 Discs, + Audio-CD)
The Rolling Stones - Totally Stripped (4 Discs, + Audio-CD)
DVD ~ The Rolling Stones
Preis: EUR 32,11

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr wertig, 31. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Drei komplete Club-Konzerte, der (überarbeitete) Stripped-Film und eine(alernative) Stripped Cd ist schon eine Menge!
Aber in erster Linie ist es die Qualität die überzeugt
Bild- und Tonqualität sind gemessen am Alter hervorragend!
Auch die Aufmachung als Buch ist sehr gut (Knapp LP-Format).
Der Preis ist nicht billig aber angemessen...


Muddy Waters - Journeymann Blues - Live 1971
Muddy Waters - Journeymann Blues - Live 1971
DVD ~ Muddy Waters

4.0 von 5 Sternen Part of Gunsmoke Blues, 31. Oktober 2016
Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut, ebenso die Songauswahl.
Soweit würde ich sogar 5 Sterne geben, aber - das Konzert stammt aus dem Film "Gunsmoke Blues", wo auch Aufnamen von Big Joe Turner, Big Mama Thornton und George "Harmonica" Smith dabei sind.
Für Besitzer dieser DVD ist diese Zusammenstellung sinnlos.
Auch bietet Gunsmoke Blues den BESSEREN Überblick.
Fazit: Wer Gunsmoke Blues also nicht hat und NUR an Muddy Waters interessiert ist sehr empfehlenswert. Fur alle anderen ist Gunsmoke Blues besser, geeignet.


Let Me Feel Your Power
Let Me Feel Your Power

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Let me feel the Glory, 8. Oktober 2016
Rezension bezieht sich auf: Let Me Feel Your Power (Blu-ray)
Wenn Saxon Eine Dvd rausbringen, wird keine noble Zurückhaltung geübt.
Diesmal sind es zwei volle Sets (München, Chicago) und drei einzelne Songs (Brighton).

In München waren Saxon Vorgruppe von Motörhead, daher ist der Set etwas kurz.
Der Support-Status erlaubte es der Band auf einige Klassiker zu verzichten (747, Eagle has landed) und Material von Battering Ram zu spielen.
Nicht unbedingt mein Lieblingsalbum, aber live ganz o.k. .
Die Stimmung ist spitze. Der Ton ist gewohnt mächtig, das Bild leidet unter der Lightshow, somit reicht die Dvd völlig aus.

Das Konzert in Brighton war nach Lemmys Tod. Hier widmet er ihm passenderweise "Requiem - we will remember".
Sonst sind von diesem Konzert nur noch Batllions und Eye of the Storm drauf.
Technisch der schwächste Part. (Vor allem Ton)

Mein Lieblingspart ist das Konzert in Chicago.
In einem old fashioned Theater werden alle Klassiker gezockt und einige neuere Songs.
Hat man das nicht alles schon mal gesehen (und gehört)? Na klar, aber es ist immer wieder geil!
Bild und Ton gehen voll in Ordnung, aber auch hier ist eine BD nicht nötig/sinnvoll.

Die Cd's hätt's nicht gebraucht, aber wenn man sie um den Preis dazu bekommt...
Allerdings fehlen von Chicago drei Songs.

Sehr dürftig leider das Booklet - nicht einmal die Daten und genauen Orte sind vemerkt.


Let Me Feel Your Power
Let Me Feel Your Power
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 17,84

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...let me feel the Glory..., 7. Oktober 2016
Rezension bezieht sich auf: Let Me Feel Your Power (Audio CD)
Wenn Saxon Eine Dvd rausbringen, wird keine noble Zurückhaltung geübt.
Diesmal sind es zwei volle Sets (München, Chicago) und drei einzelne Songs (Brighton).

In München waren Saxon Vorgruppe von Motörhead, daher ist der Set etwas kurz.
Der Support-Status erlaubte es der Band auf einige Klassiker zu verzichten (747, Eagle has landed) und Material von Battering Ram zu spielen.
Nicht unbedingt mein Lieblingsalbum, aber live ganz o.k. .
Die Stimmung ist spitze. Der Ton ist gewohnt mächtig, das Bild leidet unter der Lightshow, somit reicht die Dvd völlig aus.

Das Konzert in Brighton war nach Lemmys Tod. Hier widmet er ihm passenderweise "Requiem - we will remember".
Sonst sind von diesem Konzert nur noch Batllions und Eye of the Storm drauf.
Technisch der schwächste Part. (Vor allem Ton)

Mein Lieblingspart ist das Konzert in Chicago.
In einem old fashioned Theater werden alle Klassiker gezockt und einige neuere Songs.
Hat man das nicht alles schon mal gesehen (und gehört)? Na klar, aber es ist immer wieder geil!
Bild und Ton gehen voll in Ordnung, aber auch hier ist eine BD nicht nötig/sinnvoll.

Die Cd's hätt's nicht gebraucht, aber wenn man sie um den Preis dazu bekommt...
Allerdings fehlen von Chicago drei Songs.

Sehr dürftig leider das Booklet - nicht einmal die Daten und genauen Orte sind vemerkt.


Live at the Greek Theatre [2 DVDs]
Live at the Greek Theatre [2 DVDs]
DVD ~ Joe Bonamassa
Preis: EUR 15,69

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drei Kings, 24. September 2016
Rezension bezieht sich auf: Live at the Greek Theatre [2 DVDs] (DVD)
Joe Bonamassa die dreisigste ...
Klar der gute Joe hat einen enormen Output. Zuletzt habe ich mehr als zwanzig Dvd's in meinen Regalen gezählt.
Aber auf vorliegender Disc ist mit Ausnahme von "Trill is gone" (Sunflower Jam) keine Überschneidung.
Es sind AUSSCHLIESSLICH Numern der drei Kings (Freddie, Albert und B.B.) und auch hier nicht umbedingt die Hits
Bonamasssa verfolgt strikt seine Linie. Neu sind die Background Sängerinen, denen viel Zeit eingeräumt wird.
Passt natürlich gut zu diesem Stil, aber für die nächste Dvd (nächstes Monat?) wünsch ich mir doch etwas schlankere Arrangements.
Das Bild ist etwas verwaschen, der Klang aber hervorragend.
Das Bonus-Material ist diesmal sehr dürftig - einmal gesehn reicht.

Fazit - für Fans unverzichtbar, für Neueinsteiger sind andere empfehlenswerter(Tour de Force, Bonamassa/Hart...)


Black Stone Cherry - Thank You: Livin' Live (+ Audio-CD)
Black Stone Cherry - Thank You: Livin' Live (+ Audio-CD)
DVD ~ Black Stone Cherry
Preis: EUR 15,99

4.0 von 5 Sternen Heftiger Southern Rock, 7. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl - das ist nur ein Aspekt. Es kracht, es kratzt, es rumpelt - das alles klingt wie eine räudige Straßenköter-Version der 70er-Südstaaten-Heroes.
Mir gefallen ja die eingängigeren Songs besser, da ist auch die meiste Stimmung.
Things my Father said zum Beispiel ist Gänsehaut pur. Da singt Robertson gerade mal ein paar Worte - den Rest übernimmt das Publikum.

Ein BSC-Konzert ist eine Party und genau so kommt das 'rüber. V.A. auf der Dvd herscht Stimmung!


John Mayall: Live In London [DVD] [Region 1] [NTSC] [US Import]
John Mayall: Live In London [DVD] [Region 1] [NTSC] [US Import]
Wird angeboten von -uniqueplace-
Preis: EUR 18,43

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbar..., 7. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...daß John Mayall mittlerweile 82 ! Jahre alt ist!
Ich habe ihn kurz vor seinem 82.Geburtstag in Wien gesehen und da hat er mir noch besser gefallen - liegt v.a. an der Setlist - hat er da doch Oh Pretty Woman und als Zugabe Looking Back gespielt. Aber Meister Mayall kann gar nicht alle Wünsche erfüllen, bei dem Backkatalog.
Die aktuelle Band ist - wie eigentlich alle - exzellent.
Besonders Rocky Athas - steht in einer Linie mit Clapton, Taylor, Trout, Montoya, Whitington...

Daß John Mayall nie den ganz großen Erfolg hatte ist ein wenig schade, aber wer die Möglichkeit ihn live zu sehen, sollte als sein Jünger zu ihm pilgern - auf eine gepflegte Erleuchtung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9