Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
Profil für hajfly > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hajfly
Top-Rezensenten Rang: 1.230.308
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hajfly

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Langzeitbelichtung: Für bessere Fotos von Anfang an!
Langzeitbelichtung: Für bessere Fotos von Anfang an!
von Ronny Behnert
  Gebundene Ausgabe

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prädikat Empfehlenswert, 19. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe schon allerlei Fotobücher gekauft, gelesen und die meisten als Fehlanschaffung verworfen, der Grund, dass ich sie noch habe liegt nur darin, dass ich sie auch niemandem anders empfehlen kann. Bei diesem Buch ist das anders. Der Autor ist Autodidakt und es ist ihm -sicher nicht immer einfach - gelungen, die Zoohandlung gegen die Kamera zu tauschen. Und eben deswegen vermag er auch zu beschreiben, wie man gute Fotos macht, ohne sich dabei selbst zu beweihräuchern. Die abgebildeten Fotos, nebst allen relevanten Aufnahmeinformationen sprechen für sich. Der geneigte Leser wäre bei jedem froh ein solches mal selbst zu schießen. Und das Werkzeug dazu wird einem in diesem Buch an die Hand gegeben. Erst heißt es lesen, dann üben probieren. Und auch wenn der Titel "Langzeitbelichtung" heißt, kommen die Basics der Fotografie im Zusammenspiel von Blende, Brennweite, Belichtungszeit und "Film"-empfindlichkeit nicht zu kurz.

Insofern klare Leseempfehlung, egal, ob Anfänger oder Fortgeschritten, hier kann man kurzweilig vom Profi lernen. Und sicher freut sich auch der Fotodealer des Vertrauens, wenn man feststellt, dass es mal wieder Zeit für ein besseres Stativ oder neues Objektiv wird.


Zwei nach Shanghai: 13600 Kilometer mit dem Fahrrad von Deutschland nach China
Zwei nach Shanghai: 13600 Kilometer mit dem Fahrrad von Deutschland nach China
von Hansen Hoepner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abenteuerlust...., 2. Oktober 2013
... hat wohl fast jeden schonmal gepackt. Und Hansen und Paul Hoepner haben wohl das Abenteuer Ihres Lebens erlebt, als Sie mit dem Rad von Berlin nach Shanghai fuhren. Durch Länder, die nicht in der Top 10 mitteleuropäischer Touristen stehen, mit Erlebnissen, die sie wohl ihr Leben lang im Herzen tragen werden. Und mit diesem Buch lassen sie all diejenigen, die sich auch gern einmal in die Ferne träumen, an diesen Erlebnissen teilhaben.

Man zittert mit und träumt sich weit weg und manchmal tut einem fast schon selbst der Hintern weh, während man sich freut, auf der warmen Couch zu sitzen, wenn die beiden im Regen oder im Sandsturm ihrem Ziel Shanghai wörtlich Meter um Meter näherkommen. Dabei gibt es stellenweise schon fast intime Einblicke in das Seelenleben der Zwillinge, Brüder und Freunde, die sich bei dieser Grenzerfahrung auch selbst und gegenseitig (wieder-)finden.

Das Kopfkino, das beim Lesen der Zeilen plastisch am inneren Auge vorbeisaust, kann man am Ende eines jeden Kapitels wunderbar mit dem Bonusmaterial auf der Homepage zum Buch ergänzen (einfach QR Code scannen) und damit wird das ganze auch zum multimedialen Erlebnis.

Für jeden Weltenbummler unbedingt empfehlenswert.


Höllenritt Wahlkampf - Ein Insider-Bericht
Höllenritt Wahlkampf - Ein Insider-Bericht
von Frank Stauss
  Broschiert

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend wie ein Krimi, 16. August 2013
Ein Sachbuch zum Thema Wahlkampf klingt auf den ersten Blick nicht sonderlich aufregend. Bei der Lektüre stellt man dann allerdings das genaue Gegenteil fest, denn so hat man Wahlkampf noch nie erlebt. Kurzweilig und mitreissend schildert Frank Stauss, wie es hinter den Kulissen zuging. Und so erschließt sich dem Leser, der von der Bundestagswahl 2005 neben den üblichen Plakatwäldern, vielleicht gerade noch die damalige Elefantenrunde erinnert, eine ganz neue Perspektive. Und auch wenn man das Ergebnis schon lange kennt, möchte man fast mitzittern, als es an den Wahltag geht.

Stauss ist Werber und mag offensichtlich nicht nur Wähler umschmeicheln, um sie zu animieren, Ihr Kreuz an der richtigen Stelle zu setzen, mit Herzblut ist er auch in der Lage zu schildern, welche Waffen und Werkzeuge man hierfür benötigt und - viel wichtiger - wie man sie richtig einsetzt. Langweilig wird das beim Lesen nicht, zeigt der Autor doch deutlich, dass er sein Geschäft versteht, mit Worten und Sprache umzugehen, so dass man die Luft in der Kampa damals vibrieren spürt.

Sieht man aktuell auf Deutschlands Straßen gerade wieder, Poster, Phrasen und hin und wieder auch pfiffige Sprüche, so kann man hier erfahren, was dem vorausgeht und wie alle versuchen, ihre Kandidaten ins rechte Licht zu rücken. Ich habe mich bei der Lektüre ganz köstlich amüsiert, viel geschmunzelt und manches gelernt und kann das Buch daher uneingeschränkt weiterempfehlen.


Ich. Darf. Nicht. Schlafen
Ich. Darf. Nicht. Schlafen
von S.J. Watson
  Broschiert

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen quälend..., 6. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Ich. Darf. Nicht. Schlafen (Broschiert)
... war es, sich durch diese 397 Seiten zu lesen und allein die Neugier auf den - allerdings irgendwann vorhersehbaren - Ausgang hat mich am Ball bleiben lassen. Bis dahin wiederholte sich episch die immer nur leicht variierende Geschichte zwischen Aufwachen und Einschlafen. Als Kurzgeschichte über 30 Seiten wäre die Story sicher gut zu lesen gewesen, so war es eher eine Qual und auch die letzten Seiten haben nicht wirklich dafür entschädigt. Klare Empfehlung: Finger weg!


Seite: 1