find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für CEU > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von CEU
Top-Rezensenten Rang: 1.236.137
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
CEU

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Fujifilm MHG-XE Handgriff schwarz
Fujifilm MHG-XE Handgriff schwarz
Preis: EUR 84,65

4.0 von 5 Sternen Handgriff verbessert die manuelle Kamerastabilität., 3. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fujifilm MHG-XE Handgriff schwarz (Camera)
Sehr gut verarbeiteter Zusatzgriff, sitzt stabil an der Kamera, könnte allerdings etwas größer für meine Hände (Handschuhgröße 7,5) sein. Verbessert die manuelle Haltung der Kamera ohne deren Gewicht subjektiv entscheidend zu erschweren und wird daher stets angeschraubt bleiben.


2x High Transparency Qualitäts Displayschutz für Fujifilm X-T1
2x High Transparency Qualitäts Displayschutz für Fujifilm X-T1
Preis: EUR 6,34

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugende Folie., 10. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alles bestens. Die Folie ist stabil und ordentlich zu handeln; blasenfreies Aufziehen war an der X-T1 möglich. Passt größenmäßig gut. Gerne wieder.


Nikon AF-S 28-300mm 1:3.5-5.6G ED VR Objektiv inkl. HB-50 (77 mm Filtergewinde)
Nikon AF-S 28-300mm 1:3.5-5.6G ED VR Objektiv inkl. HB-50 (77 mm Filtergewinde)
Preis: EUR 942,95

26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nikkor 28-300 an Nikon D800, 16. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach zunächst Kauf eines neuen Nikkor AF-S VR 70-300 mm 1:4.5-5.6 G IF-ED und Erprobung an einer Nikon D800 Rückgabe des Objektivs wegen unbefriedigender Schärfe ab 250 mm, gleich mit welcher Blenden-Zeitkombination, VR on oder off oder Stativeinsatz.

Nun Erhalt des Nikkor AF-S 28-300 mm 1:3.5-5.6 ED VR. Ebenfalls Einsatz an D800:
Schärfe: Bei 28 mm bis 300 mm ab Offenblende bis zu zu mittleren Blenden am PC in 100%iger Vergrößerung hervorragende Schärfe.
VR-Modus: Sehr effektiv. Ermöglicht unverwackelte Aufnahmen mit Zeiteinstellungen, bei denen sonst definitiv Unschärfe droht (bis zu ca. drei Zeitstufen).
Verzeichnung: Bei Aufnahme geometrischer Objekte liegt bei Verwendung kurzer (z.B. 28 mm) Brennnweiten eine sichtbar tonnenförmige Verzeichnung vor, bei langen Brennweiten (300 mm) ist diese kissenförmig.
Chromatische Aberration: Im Vgl. zum o.g. Nikkor 70-300 zwar deutlicher, aber nur bei 100%iger Ansicht erkennbar (helle Formgrenzen mit leicht bläulichem Rand - meines Erachtens unbedeutend).
Größe / Gewicht: Das Objektiv ist bei Einstellung kurzer Brennweite merklich kürzer als das 70-300 mm aber grundsätzlich auch spürbar schwerer.
Vignettierung: Im Telebereich bei gleichmäßig gezeichneten Objekten (z.B. Himmel) deutlich sichtbar mit Abdunklung der Ecken.
Materialanmutung und Verarbeitung: Tadellos. Die Schneckenringe laufen gleichmäßig, der Autofokus arbeitet leise und präzise.

Ich hatte zuvor ein baugleiches Nikkor 28-300 im Einzelhandel ausprobiert, welches eine deutlich ausgeprägtere chromatische Aberration (bei vergleichbarer Schärfeleistung) aufwies. Daher vermute ich, dass zumindest bei Verwendung der auflösungsstarken D800 auch geringe Fertigungstoleranzen des Objektivs schneller sichtbar werden und es vorteilhaft ist, das jeweils angedachte Objektiv vor dem Kauf auszuprobieren.

Persönliches Fazit: Dieses Objektiv-Exemplar ist aus meiner Sicht in der Summe mechanisch und optisch für die meisten Situationen exzellent. Die Verzeichnungen werde ich, sofern motivbedingt störend, mit PC-Software (Photoshop) begradigen, ebenfalls die Vignettierungen, was jedoch mit Photoshop per Vignettierungskorrekur alleine nicht immer zu wirklich gleichmäßigen Flächen führt, also weiterer Bearbeitung bedarf.


Seite: 1