find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für dedl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von dedl
Top-Rezensenten Rang: 1.729.692
Hilfreiche Bewertungen: 71

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
dedl

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Günther 1039 - lenkbarer Parafoil-Drachen Meteor, 2 m
Günther 1039 - lenkbarer Parafoil-Drachen Meteor, 2 m
Preis: EUR 39,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für die Mülltonne, 20. April 2017
Ich habe den Meteor 200 viele Jahre an der Nordseeküste geflogen . Ein echter Hingucker . Pfeilschneller Flug und rasant in den Kurven .
Das war aber vor einigen Jahren (Modell von 2009) . Der neue Meteor 200 wurde im Design leicht verändert . Der "Stoff" ist ein anderer -
auch die Nähte wurden mit einem anderen Garn gefertigt . Die zwei Spulen und die Leinen sind billiger Schrott . Diese ehemals tolle
Lenkmatte kann ich nicht mehr weiterempfehlen . Die Flugeigenschaften dieser Matte sind miserabel - nämlich langsam und träge in allen Aktionen . Mit Drachen beschäftige ich mich seit 50 Jahren , damit keine Missverständnisse aufkommen .


13 [Vinyl LP]
13 [Vinyl LP]
Preis: EUR 19,49

18 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zeitgeist verpaßt ?!, 7. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: 13 [Vinyl LP] (Vinyl)
Der erste Durchgang auf dem Plattenspieler wirkt auf mich wie eine Dröhnung .
Wer die 70er Jahre nicht kennt - weiß nicht , was hier "Sache" ist . Im Traum hätte ich nicht
daran gedacht , das Ozzy nach vielen vielen Jahren einen tiefen Griff in dien Doom-Kiste
wagen würde . Er und seine frühen Mitreiter liefern für Fans dieser Musik eine Abschiedsplatte
nach Maß . Ich kann mich der vielen positiven Rezis auf Amazon allerdings nicht anschließen . Nach 35 Jahren
Abstinenz hätte ich von Ozzy ein Feuerwerk erwartet - vor allem was die Songs betrifft . Der Bass
von Geezer Butler ist dermaßen dominant , das man oft den Eindruck hat , dass Tony fehlen würde .
Dafür stimmt bei Osbourne jedenfalls die Stimme , was sicherlich der guten Arbeit von Rick Rubin
anzukreiden ist . Herausragende Lieder sind Mangelware . Age Of Reason und Dear Father
gefallen mir noch am besten . Mir fehlt auf 13 vor allem das Tempo , und die klassischen
Übergänge , also von einer Gruft zur nächsten . Knapp drei Sterne gibt es für diese Noten .
Kommentar Kommentare (11) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 12, 2013 7:13 PM MEST


Dirty Dynamite
Dirty Dynamite
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 6,00

6 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur laut reicht nicht......, 23. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Dirty Dynamite (Audio CD)
Ziemlich dirty ist die Kost , die uns Krokus anno 2013 präsentiert . Für meinen Geschmack
kopieren sich die Schweizer ein ums andere mal . Geboten wird 70er Jahre Hardrock - was ja eigentlich nichts
Schlechtes bedeutet , mit dem Unterschied , dass sich alle Tracks sehr ähneln . Es gibt zwar Druck auf die Ohren ,
doch scheint mir das Songmaterial im Gegensatz zu Hoodoo ziemlich schwach zu sein . Es ist eine CD/LP
für Sammler , und keine, an die man sich noch in 10 oder 20 Jahren erinnert . Schade .
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 25, 2013 2:00 PM CET


Life Begins Tour
Life Begins Tour

4.0 von 5 Sternen Tolles Konzerterlebnis...., 29. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Life Begins Tour (Audio CD)
Es hat ein wenig gedauert , bis Martin Turner seine eigene Live-Performance auf CD und DVD brachte .
Die Lieferzeiten aus dem Ausland betragen 3-4 Wochen . Das Warten aber lohnt sich . Mitgeschnitten
wurde eine Show im Y Theatre in Leicester , das mit 300 Plätzen ausverkauft war . Auf der Setlist stehen
natürlich die Klassiker aus der Argus-Zeit , aber auch die eine oder andere Perle , die bei Andy Powell nicht
live zu hören ist . Dazu gehören "Everybody needs a friend" (Wishbone Four) , "You see red "und "Time and Space"
vom Album "No Smoke Without Fire" . Die lockere "Clubatmosphäre" macht diese Doppel-CD zu einem
echten Schatz .

1 Time and space
2 Vas dis
3 Ballad of the beacon
4 Rock 'n' roll widow
5 Sorrel
6 Everybody needs a friend
7 Phoenix
8 Lost cause in paradise
9 Errors of my way
10 Ships in the sky
11 You see red

Disk 2 von 2
1 Time was
2 Sometime world
3 The king will come
4 Leaf and stream
5 Warrior
6 Throw down the sword
7 Blowin' free
8 Living proof
9 Jailbait

Die Band :

Martin Turner lead vocals & bass
Danny Wilson guitars & vocals
Ray Hatfield guitars & vocals
Dave Wagstaffe drums


Danger Zone
Danger Zone
Preis: EUR 17,99

7 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gääääähn......, 2. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Danger Zone (Audio CD)
Also gefährlich wird diese Scheibe an keiner Stelle . Geboten wird ein Mischmasch aus Treat , Dare ,
Bonfire und Magnum , nur das Ganze mit weniger Elan . Spätestens beim vierten Song fragt man
sich , ob es sich lohnt , bis zum zwölften Lied durchzuhalten . Alles klingt gefällig und brav , und
hat mit Hardrock wenig am Hut . Selbst ein Coverdale hätte mit siebzig Jahren noch mehr Biss
als diese Amerikanische Band . Fazit : Muss man nicht haben .
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 13, 2015 8:51 PM MEST


Firebirth (Digi Pack Limited Edition)
Firebirth (Digi Pack Limited Edition)
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie ein gutes Debütalbum !!!, 2. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gotthard ohne Steve Lee - kann das klappen ? Nach dem Tod des charismatischen Ausnahmesängers
schien die Band am Ende zu sein . Ein Jahr hörte man überhaupt nichts mehr . Als man den Entschuss
faßte weiterzumachen , begab sich die Band auf die Suche nach einem neuen Sänger . Dieser sollte
nicht nur klasse performen , sondern auch menschlich zur Band passen . In Australien schließlich wurde der
Schweizer Nic Maeder entdeckt . Er ist für Gotthard wie ein Sechser im Lotto . Nic war es , der den ersten
Song für das neue Album schrieb , und den Rest der Band pushte . "Firebirth" ist für viele Fans der
langersehnte Output , auf dem auch (endlich) wieder richtig gerockt wird . Der Opener "Starlight" geht
da gleich in die Vollen . Track 2 "Give Me Real" fetzt ab wie die Scorpions - vor langer langer Zeit .
Was Nic Maeder als Sänger drauf hat , wird bei "Tell Me" klar . Es ist das i-Tüpfelchen auf einem grandiosen
Rockalbum . Auf der Limited-Edition (CD) gibt es Starlight noch als Akustikversion , gefolgt von einem
echten Schmankerl . "While My Guitar Gently Weeps" (Beatles 1969) . Mehr geht wirklich nicht !
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 9, 2012 1:11 PM MEST


Seven Deadly [Vinyl LP]
Seven Deadly [Vinyl LP]
Wird angeboten von reinharddinges
Preis: EUR 35,00

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UFO wieder ein Volltreffer ...., 25. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seven Deadly [Vinyl LP] (Vinyl)
"Burn Your House Down" , da ist der Titel Programm . Als UFO 2009 "The Visitor
herausbrachten , begann ich wieder Schallplatten zu kaufen . Die neue Doppel-LP
Seven Deadly" kommt in orangen Vinyl daher . Das ist schon ein echter Hingucker.
Musikalisch haben sich Phil Mogg und Co. vom klassischem Hardrock verabschiedet ,
was nicht heißen soll , das auf S.D. jetzt Pop und Schnulzen a la Gotthard zu hören
sind . Paul Raymond und Vinnie Moore zaubern jede Menge Blues in die Rille -
wer hätte das gedacht . Was auf ihrer letzten LP begann , wird auf der neuen Scheibe
fortgesetzt . Acht der 12 Songs wurden von Vinnie Moore und Phil Mogg komponiert , die Restlichen
hat Paul beigesteuert . UFO 2012 lassen sich nur schwer mit Alben der früheren
Ära vergleichen . Nach über 40 Jahren Bandgeschichte ist es einfach erfrischend ,
das diese Band nicht bei Flying" oder Too Hot To Handle" stehengeblieben ist . Meine
Favoritesongs nach zweimaligem durchhören sind : Angel Station" , The Last Stone
Rider" , Burn Your House Down" und Waving Good Bye" . Herausragend !!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 3, 2012 12:39 PM CET


Elegant Stealth
Elegant Stealth
Preis: EUR 13,66

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 70er bis heute - alles dabei....., 30. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elegant Stealth (Audio CD)
Zum Jahresende bescheren uns Wishbone Ash ein brandneues Album . Was soll ich sagen :
Es haut einen die Socken weg . Die CD beginnt mit "Reason To Believe" - ich möchte fast sagen-
mit einem Chart-Hit . Auch "Warm Tears" und "Man With No Name" sind eingängige Songs ,
die sofort im Ohr hängen bleiben . Track 4 und 5 , "CanŽt Go It Alone" und "Give It Up" hätten
auch gut auf dem 77er Werk "Front Page News" gepaßt . Der Gesang von Andy Powell ist
überragend . Die Ballade "Searching For Satellites" sucht Ihresgleichen . Gehts denn noch
besser ? Ja. Im weiteren Verlauf gehen wir in die Siebziger Jahre zurück . Bei "Mud Slick"
und "Big Issues" wird es Progessiv - der Gesang verstummt nahezu . Erstklassiger Progrock.
Einen Extra-Bonbon haben die Engländer zum Schluss parat . Einen sogenannter "Hidden-Track"
(versteckt) der nach einer Pause plötzlich startet . Eine Remix-Version von "Reason To Believe"
offenbart noch einmal eindrucksvoll , wie modern diese Band sein kann - wenn sie will .
Eine schleichende Eleganz liegt auf diesem Album . Weltklasse !!!


III [Vinyl LP]
III [Vinyl LP]

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Hühnerbeine schmecken...., 24. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: III [Vinyl LP] (Vinyl)
Musikalisch haben die Hühnerbeine ihr "zweites Album" einfach übersprungen.
So sind diese Superstars halt . Chickenfoot III bietet allerfeinsten Hardrock
auf 10 gnadenlos geilen Tracks . Satriani und Hagar wissen wie es geht .
Ausgelutschte "Van Halen" -Überreste sucht man hier vergeblich . Anspieltipps
gibt es keine - das sagt ja schon alles . Überragend in Hochglanz gestaltet sind
Cover und Booklet . Die Fotos gefallen in 3D - die Brille liegt natürlich bei.
Fazit : Chickenfoot haben ihre erste CD/LP ganz klar übertroffen .


Welcome 2 My Nightmare (2 Lp) [Vinyl LP]
Welcome 2 My Nightmare (2 Lp) [Vinyl LP]

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für die Ewigkeit ......, 17. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
36 Jahre - ja ein halbes Leben lang - hat Alice verstreichen lassen , um an einer Fortsetzung
seines Klassikers von 1975 weiter zu arbeiten . Und was hat dieser Shocking-Boy nicht alles in der
Zwischenzeit gemacht : Hardrock , Metal , Golf spielen usw . Mit Star-Produzent Bob Ezrin
hat Alice die Geschichte um Steven weitergesponnen , ohne sich dabei auch nur im Ansatz
zu kopieren . Kaum liegt die Nadel in der Rille , bekommt man eine Gänsehaut . Hier fehlt es
an nichts . Schnelle Tracks , aber auch die obgigatorische Hammer-Ballade wird in Perfektion
dargeboten . An jedes Detail wurde gedacht . Selbst das 180gr blutrote Vinyl ist schon der
Hingucker . Fazit : 14 Tracks allerfeinste Unterhaltung . Absolut Classic-Verdächtig !!


Seite: 1 | 2