Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive
Profil für Mustafa Isik > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mustafa Isik
Top-Rezensenten Rang: 6.936.102
Hilfreiche Bewertungen: 59

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mustafa Isik (München)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Call of Duty 4 - Modern Warfare
Call of Duty 4 - Modern Warfare

38 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und dennoch ein Muss: abwechslungsreich, fesselnd & auf der Hoehe der Zeit, 22. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty 4 - Modern Warfare (Videospiel)
Call of Duty 4 ist seit knapp einem Jahr erhaeltlich und meiner Meinung nach immer noch ein Muss fuer erwachsene Spieler mit einem Hang zu realistischer Atmosphaere und Darstellung.

Obwohl der Titel in Sachen Darstellung auf Realismus setzt, geht die Spielmechanik andere Wege. Wer actionlastige Scharmuetzel sucht, dabei auf Abwechslung in Ausruestung und Missionsdesign wert legt, wird seine helle Freude mit dem Spiel haben.

Das Gros der Einsaetze wird aus der Egoperspektive und zu Fuss bestritten. Abwechslung bei entsprechenden Einsaetzen bieten der durch die Story begleitete Rollentausch zwischen einem U.S. Marine, einem britischen Vertreter des S.A.S. in der Gegenwart und seines Vorgesetzten in einer Mission in der Vergangenheit. Einsaetze als Begleiter bei einem Helikoptereinsatz im Tiefflug ueber einer dicht bebauten Stadt bzw. als Besatzungsmitglied eines C-130 Gunships (komplett mit makaber realistischer Thermalsicht ueber die gesamte Mission), lassen keine Laengen im Spielablauf verspueren - ganz im Gegenteil.

Im Allgemeinen ist anzunehmen, dass die Rahmenhandlung und Motivation Spielern die Gefallen an Filmhandlungen wie z.B. bei Projekt: Peacemaker finden, zusagen wird.

Es sei allerdings bemerkt, dass die Abenteuer rund um Krisenherde in Russland/Aserbaidschan und dem mittleren Osten nicht in Kinderhaende gehoeren - ich haette kaum gedacht, dass ich so etwas mal von mir geben wuerde (ich bin sicherlich kein unkritischer Freund der BPjS). Dazu ist die Thematik zu aktuell, die Sicht der Story zu undifferenziert und der Grafikstil wohl auch ein wenig zu realistisch.

Der Einzelspielermodus ist nach relativen Masstaeben kurz. Den Abspann, welchen man tunlichst komplett schauen sollte um mit einer lohnenden Ueberraschung im Missionsformat belohnt zu werden, kann man schon nach acht Stunden mit dem Titel sehen.

Dennoch oder vielleicht gerade deswegen lohnt sich Call of Duty 4 - Modern Warfare fuer berufstaetige oder in Studium/Ausbildung eingebundene Erwachsene mit knappem Zeitbudget und dem Wunsch auch mal wieder in den Genuss eines Abspanns zu kommen ;)
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 7, 2014 3:32 PM CET


Pocket Teacher Abi. Sekundarstufe II -Bisherige Ausgabe: Pocket Teacher Abi, Mathe
Pocket Teacher Abi. Sekundarstufe II -Bisherige Ausgabe: Pocket Teacher Abi, Mathe
von Fritz Kammermeyer
  Taschenbuch

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der wenigen, sehr gut gelungenen Kompaktwiederholungen!, 7. Mai 2001
Ich bin Informatik Student an der TU München, und habe dieses Buch erst zum zweiten Semester, allerdings noch rechtzeitig für "Höhere Mathematik 2" entdeckt, wo unter anderem auch die Integralrechnung erneut abgehandelt wird. Dieses Büchlein hat sich dabei, sowohl als Wiederauffrischungs-Literatur als auch zum Neulernen längst vergessener/verdrängter Regeln und Konzepte, bewährt. Ich bin sehr kritisch bei der Auswahl von mathematischen Lehrbüchern, da viele oft dazu neigen entweder wesentliche Informationen unter den Tisch fallen zu lassen, oder aber sich als zu ausführlich erweisen um bestimmte Konzepte präzise und schnell zu erlernen. Viele sind als Folge relativ praxisfremd, nicht so dieses kleine Helferlein. Es handelt den Stoff der gymnasialen Oberstufe prima ab und findet dabei einen sehr guten Kompromiss zwischen Verständlichkeit und Prägnanz. Sehr viele Beispiele im Text, mit vernünftig aufgeführten Einzel-Rechenschritten, ermöglichen dem Leser ein gutes Verständnis der soeben beschriebenen Regel(n). Ich kann dieses Buch nur durch und durch empfehlen. Als ein umfangreicheres und mehr auf das Studium ausgelegtes Buch empfehle Ich das "Repetitorium der Höheren Mathematik" von Merziger/Wirth und als kompakte Basis Formelsammlung die "Mathematische Formelsammlung" aus dem Klett Verlag von Sieber. Eine umfangreichere FS ist die aus dem Springer Verlag von Dr. Vachenauer, der meine HM Vorlesung an der TUM hält.


Seite: 1