Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für R. Wagner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von R. Wagner
Top-Rezensenten Rang: 11.080
Hilfreiche Bewertungen: 212

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
R. Wagner (Rodgau)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Er ist wieder da
Er ist wieder da
DVD
Preis: EUR 4,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, ist ok, 13. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Er ist wieder da (Amazon Video)
Naja, ich habe das Buch vorher gelesen bzw. als Hörbuch gehört und war total begeistert davon. Der Film ist da dann eher angelehnt und beleuchtet andere Aspekte. Die Pseudo-Live-Befragungen der Passanten oder auch die schauspielerische Leistung des "Führers" sind irgendwie mittelmäßig. Der Film hatte eine gute Aussage und war inhaltlich OK, aber ich hätte es mir besser vorgestellt. Zwischendrin war's auch ehrlich gesagt ein wenig langweilig. Wer das Buch kennt, sollte sich den Film nicht angucken.


Chilisamen-Mix (Habanero) 30 Samen
Chilisamen-Mix (Habanero) 30 Samen

3.0 von 5 Sternen Ausbeute sehr gering, 13. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chilisamen-Mix (Habanero) 30 Samen
Ich habe alle 30 Samen aus den Tütchen in einem kleinen Tisch-Gewächshaus in frischer Erde ausgesäät. Es sind nur 20-30 Prozent davon aufgegangen. Aus denen wurde dann jetzt schon eine gute Pflanze, aber mit den restlichen ist einfach nichts passiert. Ich kann nicht beurteilen woran es gelegen hat. Aber alle hatten das gleiche Wasser und das gleiche Licht und die gleiche Erde.


Bluetooth 4.1 Sport Kopfhörer mit integriertem Fitness Tracker, kabelloses Bass Stereo Headset mit bis zu 60 Stunden Betriebszeit, CVC 6.0 Rauschreduzierung, mit Mikrofon, Freisprecheinrichtung, NFC Pairing, Rot
Bluetooth 4.1 Sport Kopfhörer mit integriertem Fitness Tracker, kabelloses Bass Stereo Headset mit bis zu 60 Stunden Betriebszeit, CVC 6.0 Rauschreduzierung, mit Mikrofon, Freisprecheinrichtung, NFC Pairing, Rot

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solider Kopfhörer, gut verarbeitet, Klang ganz OK, 13. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Kopfhörer kostet nur EUR 35,- und bietet ein hochwertiges Reissverschluss-Case, eine gute Klappfunktion, edle Material-Anmutung, einfache und frustfreie Bedienung. Kopplung mit iPhone genau einmal lange Knopf drücken, hinzufügen, fertig. Der Kopfhörer kam bereits geladen, so dass man direkt loslegen kann. Insgesamt sitzt das Teil sehr fest auf dem Ohr.

Nun zu den Klangeigenschaften. Ich besitze Westone In-Ear Monitore für EUR 400,- aber ich verwende auch regelmäßig die normalen iPhone-In-Ears und mitunter auch mal Sennheiser-Mickymäuse. Ich kenne den Unterschied zwischen guter Klang-Qualität und Ramsch.

Hier bekommt man für EUR 35,- soliden, jedoch stark bass-lastigen Sound. Da ich gerne Trance und Dance höre finde ich das erstmal eigentlich nicht schlecht, aber es fehlen spürbar Höhen. Natürlich gewöhnt man sich schnell beim Hören dran, aber insgesamt ist der Klang als objektiv "dumpf" zu bewerten.

Natürlich hat der Kopfhörer keine Klang-Brillianz und streckenweise fehlen Frequenzen auch irgendwie komplett. Die Qualität ist eine solide 0815-Klangqualität. Ich gebe dem Kopfhörer trotzdem 5 Sterne, da man ja bei 35 EUR wissen sollte, worauf man sich einlässt.

Auch hat der Kopfhörer ein Bluetooth-Headset integriert mit Mikrofon, so dass man damit auch telefonieren kann. Funktioniert gut.

Als Fazit bin ich eigentlich positiv überrascht, dass man für EUR 35,- so ein schönes und grundsolides Teil erhält. Mal sehn was die "geplante Obsoleszenz" hier vorsieht und ob ich in 2 Jahren noch Musik damit höre oder ob das Teil dann schon längt auf dem Müll verschwunden ist... wir werden es sehen. Bisher erstmal top und als Zweit- oder Drittkopfhörer für's Büro oder für die Kinder zum Hörspiel-hören geeignet.

Die Noise-Cancelling Eigenschaften sind ganz ok. Sobald das den Kopfhörer auf hat und Musik in mittlerer Lautstärke hört, sind die Kollegen im Büro nicht mehr zu hören. Es kann also rundherum telefoniert werden, man kann sich endlich mal auf seine Arbeit konzentrieren ;-)
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


GoPro Roter Tauchfilter (geeignet für Standard und Blackout Gehäuse)
GoPro Roter Tauchfilter (geeignet für Standard und Blackout Gehäuse)
Wird angeboten von DASTRO ® --- Einfach. Genial. Günstig.
Preis: EUR 59,12

5.0 von 5 Sternen Absolute Kaufempfehlung. Bereicherung für jede Tauch-Safari, 6. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich frage mich einfach nur, warum ich diesen Rotfilter nicht sofort vom ersten Tag an zu meiner GoPro 4 dazugekauft habe. Im Bereich zwischen 5 und 20 Metern eine absolute Top-Bereicherung. Die Bilder haben endlich mal eine natürlich Farbe und die blau-grauen Videos haben ein Ende. Was jetzt noch nicht ganz an Farbe rauskommt, kann man mit Final Cut oder Adobe Premiere ohne weiteres noch rausholen.


Suunto Unisex Armbanduhr Traverse, amber, 50 x 50 x 16,5 mm, SS021844000
Suunto Unisex Armbanduhr Traverse, amber, 50 x 50 x 16,5 mm, SS021844000
Preis: EUR 269,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Sportuhr, durch Movescount-Community unbegrenzte Anzeige-Möglichkeiten, 6. Juli 2016
Ich besitze die Uhr nun seit 8 Monaten und habe mehr als 100 aufgezeichnete Aktivitäten durchgeführt. Mein Verwendungszweck ist zu 80% mit zugehörigem Pulsgurt und ich nutze die Uhr für's Mountainbiken und Laufen.

== GPS / Akku ==

Die Qualität des GPS Signal war bisher immer top in Ordnung, selbst beim Mountainbiken und Joggen im dichten Wald. Ich musste noch nie länger als höchstens mal 20 Sek. warten, bis das GPS Signal da ist. Meist geht es schneller nach wenigen Sekunden. Ich nutze immer GPS-Messung im 1 Sekunden Takt mit höchster Genauigkeit. Wenn man voll geladen mit 90% Akku (oder mehr) startet, kann man ohne weiteres 5-6 Stunden (oder ggf. länger) inkl. Pulsgurt (was ja auch Strom zieht) sporteln. Wenn man GPS nicht nutzt hält die Uhr ca. 2 Wochen, bis man sie langsam wieder aufladen sollte.

Das GPS Modul ist in der Uhr drin und nicht zusätzlich am Armband dran wie bei der Ambit. Sowohl ästhetisch als auch komfortabel ein Pro-Argument. Die Genauigkeit war bei meinen Läufen und Ausfahrten immer super und die Distanz-Werte passten plusminus 2% zu Google-Earth Werten oder iPhone-Werten. Eine Kollegin von mir hat eine Polar M400 und die hier gemessenen GPS Werte sind immer ganz anders als bei mir, wenn wir gemeinsam laufen. Dazu kann ich nur sagen, dass meine Werte aber zur Realität passen und die von der M400 manchmal nach dem Mond gehen.

== Routenplanung ==

Ein Kauf-Argument war vor allem die Möglichkeit, eine Route zu planen und sich navigieren zu lassen. Ich habe häufig bei Ausfahrten mit meinem Mountainbike mitten im Wald gestanden und wusste nicht, ob ich links oder rechts lang muss. Wenn man dann erstmal das iPhone rausfuddeln muss und mit Mountainbike-Handschuhen entsperren muss, dann in die Karten-App geht und wartet bis man LTE hat (im Wald) um dann endlich mal zu gucken wo's lang geht... total blöd. Ich habe auch eine Zeit lang das iPhone auf dem Lenker mit einer Halterung festgemacht. Hat auch nur genervt. Da ich gerne mal den einen oder anderen ruppigen Trail fahre und im schlechten Fall auch mal auf der Schnauze liege, habe ich auf diesem Wege bereits 2 iPhone-Halterungen kaputt gebrochen. Davon abgesehen kann man sich vorstellen, wie schnell der Akku vom iPhone down ist, wenn man das Ding auf voller Helligkeit mit GPS am Lenker hat. Also keine Option.

Im Movescount-Portal von Suunto kann man eine Route vorher planen (was echt gut funktioniert) und diese Route dann auf die Uhr laden. Ebenso kann man jede beliebige GPX Route von GPSies oder anderen Portalen dort mit einem Klick importieren und auf die Uhr laden. Wo immer man so eine GPX Datei her hat (auch kml Dateien von Google Earth kriegt man da rein).. man kann das in sein Movescount-Suunto-Portal reinladen und hat's dann auf der Uhr.

Und dann muss man einfach nur dezent dem Strich auf der Uhr nachfahren. (Oder nach-joggen... oder nach-wandern.) Man darf keine Navigation wie beim Auto erwarten. ("In 100m links abbiegen") So ein aufdringliches Vibrieren, am besten noch mit piepen usw. wäre mir echt zu nervig beim Sport. Man sieht einfach die Strecke auf der Uhr und wenn man mal unsicher ist, ob es links oder rechts geht blickt man lässig aufs Handgelenk und hat die Orientierung wieder. Also für mich persönlich war das eine Top-Bereicherung.

Ich habe mich dadurch getraut Gegenden zu erforschen und neue Wege zu gehen, was mir sonst zu anstrengend und ungewiss gewesen wäre, weil ich genau weiss, dass ich mit meinem tollen Orientierungssinn wieder dreimal im Kreis gefahren wäre.

Wie gesagt - es ist was anderes, auf eine Uhr zu gucken, als wenn man ständig auf dem Handy rum-eiern muss - also jedesmal anhalten, Handschuhe ausziehen, aus der Hosentasche holen, Handy entsperren, App aufmachen, gucken wo's lang geht, Handy wieder sperren, in die Hosentasche stecken, Handschuhe wieder anziehen.

== Fehlende Funktionen / Killer-Feature Suunto-Apps ==

Als Ausdauer-Sportler hatte mir die Funktion gefehlt, den Pulsbereich in Prozent zu sehen. Man kann im Benutzer-Profil seinen Max-Puls eintragen und anhand dessen kann man hinterher sehen in welchen Zonen man gelaufen oder gefahren ist. Also zum Beispiel Grundlagenausdauer oder Anaerobe Zone usw. Ich hätte das gerne halt in Prozent auf der Armbanduhr gesehen, wenn ich z.B. vorhabe GA1 mit 65% - 70% zu fahren. Lange Zeit dachte ich, das geht halt nicht - dafür ist die Uhr nicht gemacht.

Von wegen. Durch diese Suunto-Movescount-Apps kann man sich jede Anzeige herunterladen und in die Uhr integrieren die man möchte. Es gibt dort die verrücktesten Apps wie z.B. "Anzeige für bereits verbrannte Biere" oder ähnliches. Die Programmierschnittstelle bietet ambitionierten IT-Menschen auch die Möglichkeit eigene Apps zu schreiben.

Langer Rede kurzer Sinn: Die Uhr erhebt eine Menge Daten wie Distanz, Geschwindigkeit, Kalorien, Puls, Schritte, Luftdruck, Zeit ... Und alles was man mit diesen Daten ausrechnen kann, lässt sich auf der Uhr anzeigen. Egal wie abgefahren der Wunsch auch sein mag.

== Armband ==

Ich habe das Orangefarbene Armband und bin begeistert. Es ist nicht steif sondern weich und anschmiegsam. Das Material ist sehr sehr angenehm und die Qualität ist top. Ich war mit der Uhr auch schon öfter im Meer. Das Armband ist mehr als 100 Mal komplett nassgeschwitzt worden. Sieht noch aus wie am ersten Tag aus der Verpackung. Also bisher kein Kritikpunkt.

== Kritikpunkte ==

-- Display --
Natürlich hat jedes Produkt auch Kritikpunkte. Das Display der Uhr ist ziemlich Old-School. Im Jahr 2016 würde man sich doch tatsächlich ein bisschen was moderneres wünschen. Dafür dass die Uhr 2015 auf den Markt kam für EUR 400,- war das Display schon eher mittelmäßig. Man kann natürlich alles ganz gut ablesen, aber "toll" ist es nicht. Schon gar nicht, wie es auf den tollen Produktfotos rüberkommt.
Im Invert-Modus kann man fast gar nix lesen. Der ist für die Katz. Also Hintergrund schwarz und Schrift weiss... überzeugt gar nicht. Wird zwar auf der Homepage und hier im Amazon-Produktbild so angezeigt, sieht aber in der Realität ziemlich blöd aus. Geringer Kontrast. Naja, da bin ich halt mal auf die Suunto Spartan gespannt. Die sieht ja schon Apple-Watch-mäßig aus.

-- Movescount-iPhone-App --
Die iPhone-App läuft mittlerweile recht stabil und die Bluetooth-Übertragung funktioniert ganz passabel. Da gab's am Anfang aber auch viele Frust-Momente. Muss man ehrlich sagen, stundenlanges Laden und Abbrüche per Bluetooth habe ich auch mitgemacht. Mittlerweile läuft's ganz passabel. - Aber nicht überzeugend. Hier muss ich aber auch festhalten, dass ich mehrere Garmin-Freunde habe mit der Fenix 3 und Forerunner Uhren. Und was ich da so sehe mit Smartphone-Übertragung.... da lob ich mir das tolle Suunto ;-)

== Fazit ==

Ich würde die Uhr sofort wieder kaufen und überlege mir sogar noch eine zweite Traverse für meine Frau zu kaufen. Die Uhr ist ihr Geld (mittlerweile ja nur noch 269 EUR) absolut wert und ich trage sie jeden Tag - auch als Schrittzähler. Das ist jedenfalls seit langem Mal wieder ein Produkt wovon ich halbwegs überzeugt bin und mir die Mühe mache so eine Rezension zu schreiben.


Asics Gt-1000 4, Herren Laufschuhe, Rot (fiery Red/white/black 2301), 44.5 EU
Asics Gt-1000 4, Herren Laufschuhe, Rot (fiery Red/white/black 2301), 44.5 EU
Wird angeboten von SportsShoes Unlimited Germany
Preis: EUR 112,09

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Design, 7. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asics Gt-1000 4, Herren Laufschuhe (Schuhe)
Ich habe den Schuh auf Verdacht bestellt. Ich verwende fast ausschließlich Kayano und GT2000 Modelle. Der GT 1000 war einfach mal ein Test, da mir das Design gut gefallen hat und ich einen alternativen Schuh testen wollte.
Zu den Laufeigenschaften muss ich sagen, dass der Schuh mehr "geführtes Laufen" bietet und man irgendwie mehr in eine "Lauf-Form" gepresst wird, als beim GT2000 oder Kayano. Aber genau das ist mir persönlich ein wenig unangenehmer. Sicher ist diese Rezension eine subjektive Einschätzung, daher habe ich dem Schuh auch 5 Sterne gegeben, da das Teil TOP ist.
Aber für mich persönlich bietet der GT2000 mehr Flexibilität beim Laufen und fühlt sich "freier" an.


Microsoft Office Mac Home and Business 2016 (Product Key Card ohne Datenträger)
Microsoft Office Mac Home and Business 2016 (Product Key Card ohne Datenträger)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophe :-(, 7. März 2016
Kurze Info vorab: Ich bin seit 15 Jahren als IT Administrator tätig und seit 10 Jahren Mac-User. Ich sollte zumindest grob wissen, wovon ich spreche. Und in diesem Fall kann ich nur sagen, dass ich in der Konstellation Macbook Pro 15" Retina (Mid 2012), El Capitan und Office 2016 nur Probleme und Abstürze habe. Ich habe jede Aktualisierung, welche von Microsoft für das Paket zur Verfügung steht installiert, aber das Office stürzt dauernd im Betrieb ab. Oder es dauert ewig, bis eine Excel-Datei geöffnet wird (bis zu 40 Sekunden).
Auch habe ich diverse Maßnahmen unternommen, um das Problem einzugrenzen. Zum Beispiel einen neuen User erstellt und das Verhalten von Office mit einem neuen Benutzerkonto getestet. Aber auch hier größere Performance-Probleme.
Insgesamt eine Katastrophe. Ich weiss ja nicht, ob ich "Schuld" bin oder mein Mac "Schuld" ist oder sich ein Fehler in meinem System eingeschlichen hat, der mir nicht bekannt ist. Letztendlich lief aber Office 2011 einwandfrei und ich bereue das Update. Da ich das Paket eher selten verwende, bin ich da noch entspannt. Wäre ich aber täglich darauf angewiesen, hätte ich LÄNGST wieder Office 2011 installiert.


PEPPERED - DRIED BEEF STEAK 200g | Getrocknete Gewürzt Beef Steak
PEPPERED - DRIED BEEF STEAK 200g | Getrocknete Gewürzt Beef Steak
Wird angeboten von AV Brothers Ltd.
Preis: EUR 13,49

2.0 von 5 Sternen Geschmackssache, 30. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was soll ich sagen... echt Geschmackssache... ich konnte die Packung nicht zu Ende essen und habe den Rest weggeworfen. Aber Kollegen von mir waren total begeistert. Muss man probieren. Von den ganzen Beef-Jerks vielleicht das beste. Aber trotzdem eklig.


TP-Link TL-WPA4220TKIT AV500 WiFi N300 Powerline Netzwerkadapter (WLAN Repeater, 2 Ports, kompatibel mit Adaptern anderer Marken, 3er Set) weiß
TP-Link TL-WPA4220TKIT AV500 WiFi N300 Powerline Netzwerkadapter (WLAN Repeater, 2 Ports, kompatibel mit Adaptern anderer Marken, 3er Set) weiß
Preis: EUR 86,50

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Taugt nix, 30. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe ein Reihenhaus mit 2 Stockwerken. Dachte, ich probier's mal. W-Lan Verbindung mit 2 iPhones, Macbook und iPads bricht immer wieder mal ab. Die Dinger taugen nix. Auch Hotspot-Roaming klappt nicht sauber mit den Dingern. Das war eine Fehl-Investition. Ich lege jetzt Kabel und setze eine Airport-Extreme an die richtige Stelle und dann klappts auch überall mit W-Lan. Ende.


Grin&Bear Slim Fit kontrast Hemd Herrenhemd, langarm, Dunkelgrau-Schwarz, L, SH510
Grin&Bear Slim Fit kontrast Hemd Herrenhemd, langarm, Dunkelgrau-Schwarz, L, SH510
Wird angeboten von i-love-outlet
Preis: EUR 59,99

1.0 von 5 Sternen Schlechte Qualität, 30. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Qualität von diesem Produkt stimmt absolut nicht. Das Hemd wirkt wie Pappe. Sowas kann man nicht anziehen. Hätte ich mir bei dem Preis eigentlich denken können.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12