Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Marc L. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marc L.
Top-Rezensenten Rang: 233.746
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marc L.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
3DR Solo Quadrocopter Drohne
3DR Solo Quadrocopter Drohne
Wird angeboten von NRWmedia
Preis: EUR 479,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine schöner Quadrocopter, ABER..., 21. April 2017
Rezension bezieht sich auf: 3DR Solo Quadrocopter Drohne (Camera)
Länge:: 0:32 Minuten

Ich habe diesen Quadrocopter nicht über Amazon erworben, sondern in einem bekannten Elektro-Discounter. Nun bin ich ein knappes Jahr damit unterwegs und kann aus meiner Erfahrung mit diesem Quadrocopter berichten.

Ich möchte gerne in dieser Bewertung auf folgendes eingehen:

1 – Verarbeitung
2 – Controller
3 – Flugeigenschaften
4 – Funkabbrüche
5 – Foto und Videoaufnahmen
6 – Fazit (mit einem großen ABER!)

1.: VERARBEITUNG
-----------------------------
Dieser Copter ist wirklich gut und auch schön verarbeitet. Das Gehäuse ist zwar, wie bei nahezu jeder Drohne aus dem Consumer-Bereich, aus hartem Kunststoff gefertigt, ist aber extrem stabil. Sie überlebte bislang 2 von mir verschuldete Crashs. Und das möchte was heißen. Denn diese waren durchaus etwas "schwungvoller" und in einer gewissen Höhe. Dennoch nur leichte Kratzer am Gehäuse. Es existieren an meinem Exemplar keinerlei Spalte zwischen der Gehäuse Unter- und Oberseite, auch an den Armen nicht. Von daher kann ich nur sagen: TOP!

Was mich etwas nervt, sind die Schutzkappen der LEDs. Diese sind abnehmbar, was ich nicht ganz verstehe, Beim Transport ohne einem speziellen Koffer, Tasche oder Rucksack, kann es durchaus gerne mal passieren, dass sich diese Abdeckungen lösen. Diese sind nämlich nicht verschraubt, sondern eingerastet. ABER es ist durchaus ok. Eventuell möchte man die Option geben, selbst defekte LEDs auszutauschen, was durchaus möglich WÄRE.

2.: CONTROLLER
----------------------
Der Controller ist, wie der Copter, wunderbar verarbeitet. Er ist schön leicht und lässt sich sehr angenehm auch mittels Gurt tragen. Das ist allerdings kein Muss. Die Funktionstasten lassen sich nicht zu leicht, aber eben auch nicht zu schwer bedienen. Das ist hilfreich, da man so nicht aus Versehen einen Button (warum auch immer) betätigt. Die Steuerungssticks sind ebenfalls wunderbar. Bisher gibt es bei meinem Controller kein Anzeichen des Ausleierns oder ähnlichem. Durch die Sticks lässt sich der Copter exakt steuern. Der austauschbare (!) Akku hält bei voller Ladung auch ein paar (ich glaube 5-6 oder sogar mehr) Flugeinheiten aus.

3.: FLUGEIGENSCHAFTEN
--------------------------------------
Die Menschen von 3DR haben hier definitiv nichts verschlafen. Dieses Teil reagiert wunderbar und genau. Ein "swapping", damit meine ich eine Art "Trudeln" oder Schwanken, kann ich nicht bestätigen. Dies lese ich aber häufig auch bei Produkten anderer Hersteller. Hier sollte man eventuell den Wind berücksichtigen. Wenn nicht gerade stärkere Windböen zu Gange sind, verhält sich der Copter wunderbar. Der Akku hält den Copter auch ca. 20-25 Minuten in der Luft. Hierbei spielt es auch eine Rolle, wie stark der Wind weht (der Copter muss also gegensteuern) oder auch, ob man einen Gimbal verwendet oder nicht. Eigentlich logisch, dennoch möchte ich es nicht unerwähnt lassen: in jedem Modus verhält sich der Copter anders. Das sollte klar sein. Denn jeder einzelne Modus erfüllt einen bestimmten Zweck und dadurch ist beispielsweise die Länge des Bremsweges etwas länger als im normalen Flugbetrieb. Wie schon geschrieben, es ist logisch und dennoch soll es den einen oder anderen geben, der dies bemängelt. Hier kann ich allerdings nichts bemängeln. Auch die Geschwindigkeit des Copters macht Spaß. Ich kann es nicht anders beschreiben. Allerdings sollte man bereits ein wenig Flugerfahrung gesammelt haben. Denn für Anfänger ist der „Normal-Modus“ nicht wirklich geeignet, da der Copter einfach etwas schneller unterwegs ist und sich Anfänger dadurch schnell verschätzen können. Es gibt allerdings einen passenden Modus der zuvor zu aktivieren ist.

4.: FUNKABBRÜCHE
--------------------------
Ja, diese gibt es. Bei meinem letzten Flug relativ häufig. Aber die Ursache wird oft übersehen, da diese sowas von leicht zu übersehen ist, dass es schon fast weh tut wenn man darauf aufmerksam wird. Ich habe ein kleines Tablet (Größe in etwa wie die eines iPad Minis) an dem Controller montiert, welches mit dem Copter verbunden ist. In der Jackentasche befindet sich mein Smartphone. Wenn dieses aktiv ist, KANN (nicht muss) die Verbindung durchaus gestört werden. Ich wollte es nicht glauben und habe es getestet. Ja, in der Tat. Habe ich mein Smartphone im Flugzeugmodus oder eben komplett abgeschaltet, traten keine Verbindungsschwierigkeiten auf. Das gleiche auch bei den Konkurrenzprodukten. Natürlich kann man darüber schimpfen und sich auslassen: „In der heutigen Zeit…bla bla bla!“. Jedoch muss man sich darüber im Klaren sein, dass man es hier nicht gerade mit Spielzeug aus Schaumstoff zu tun hat, sondern mit richtigen Flugapparaten mit Gewicht, die man mit hoher Verantwortung und Hirnschmalz verwenden sollte. Da stört selbst der alltägliche und treue Begleiter. Ablenkung ist das Letzte was man hier gebrauchen kann. Daher am besten die Dinger ausschalten.

5.: FOTO- UND VIDEOAUFNAHMEN
-----------------------------------------------
Mit dem Argument „Zukunftssicher jede GoPro verwendbar!“ hatte mich 3DR sofort an der Angel. Kurz nach meinem Kauf wurde die GoPro Hero 5 präsentiert und ich ärgerte mich. Denn hier funktioniert auf Grund des Anschlusses die Kamera leider nicht mehr mit dem Copter. Also hierbei leider in die Toilette gegriffen. Wenn man allerdings eine GoPro der (beispielsweise) 4. Generation in seinem Besitz hat, ist es einfach wunderbar mit diesem Copter Fotos und Videos aufzunehmen. Warum? Nun, die 3DR Solo ist die erste Drohne die vollen Zugriff auf die Einstellungen der GoPro besitzt. Es ist also möglich den Modus zu wechseln, ohne die Actioncam abmontieren zu müssen. Ja, selbst im Flug. Das ist großartig und hat mich dann doch wiederum gefesselt und begeistert. Fotos und Videoaufzeichnungen können über das verbundene Smartphone oder Tablet wunderbar ausgelöst bzw. gestartet und gestoppt werden. Das ist wirklich ein tolles Feature. Dadurch kann man durchaus brauchbare Aufnahmen schießen.

6.: FAZIT
------------
Ich möchte nicht sagen, dass der Copter aus dem Hause 3DR ein Schnäppchen ist, aber es kommt hierbei auf den jeweiligen Nutzer bzw. auch auf den Anwendungszweck an. Der Copter lässt sich wunderbar bedienen, der Akku bietet eine normale Flugzeit von knapp 20-25 Minuten und dadurch dass man die GoPro (in meinem Falle 4. Gen.) mittels Software bedienen kann, ist dieser Copter für mich hervorragend für Video- und Fotoaufnahmen geeignet.

Das liest sich alles ganz wunderbar. Jedoch habe ich ein großes ABER! 3DR zieht sich zum jetzigen Zeitpunkt aus dem Consumer-Bereich zurück und räumt so zu sagen jetzt die Lager mit dem Restbestand leer. Dadurch sind beispielsweise ERSATZPROPELLER im europäischen Raum aktuell sehr schwer zu bekommen. Wenn, dann kann man diese aus den USA bestellen, das wird durch Versand aber schnell richtig teuer. Deshalb würde ich nicht mehr zugreifen wollen, da man Ersatzpropeller (je nach Flugkunst ;-) ) dann doch schon mal öfter benötigt.

Schöner und toller Copter, jedoch ist die Nummer mit den Ersatzpropeller (aktuell zumindest) ein NoGo. Wenn sich die Verfügbarkeit wieder ändern sollte, dann gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung. Aber zum jetzigen Zeitpunkt rate ich, gerade Anfängern, von diesem tollen und spaßbringenden Quadrocopter ab.

ANMERKUNG: Das Videobeispiel sind nicht das Resultat der GoPro, sondern handelt es sich um den Videostream, der mittels der 3DR App während des Flugs aufgezeichnet wurde. Die Qualität ist daher... reden wir nicht darüber. Damit möchte ich lediglich zeigen, wie sich der Copter verhält.


wrcibo [2-Pack] Displayschutzfolie, 9H 0,26 mm Kratz und Fingerprint Schutz Film, HD gehärtetem Glas Screen Protector (Hinweis: nicht vollständige Abdeckung)
wrcibo [2-Pack] Displayschutzfolie, 9H 0,26 mm Kratz und Fingerprint Schutz Film, HD gehärtetem Glas Screen Protector (Hinweis: nicht vollständige Abdeckung)

1.0 von 5 Sternen Maße = Pi +Daumen?!, 2. Februar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Folie / Glas passt NICHT genau zum Phab 2 Pro! Es entsteht ein Rahmen aus LUFT, der das Phab 2 Pro umrahmt, da die Folie nicht passt! Es sieht einfach nur schrecklich aus! Das ist nicht passend Leute! Material ist Qualitativ wahrscheinlich ok, aber da die Folie nun mal nicht passt, kann ich leider dieses Produkt NICHT empfehlen!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


iPhone 7 Schutzfolie, Mture Displayschutz Panzerglasfolie für iPhone 7 Schutzglas Hartglas 9H Kunststoffglas für iPhone 7 - Schwarz (1 Pack)
iPhone 7 Schutzfolie, Mture Displayschutz Panzerglasfolie für iPhone 7 Schutzglas Hartglas 9H Kunststoffglas für iPhone 7 - Schwarz (1 Pack)
Wird angeboten von Mture
Preis: EUR 6,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Prompte Lieferung, (leider) enttäuschender Artikel, 18. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lieferung erfolgte prompt.
Allerdings lies der mir gelieferte Schutz zu wünschen übrig! STAUBFREI aufgetragen und dennoch bildeten sich große, weiße, hässliche blasenähnliche Abbildungen, die das neue Smartphone extrem hässlich wirken lassen! Als ob dies nicht genug sei, klebt der Schutz einfach nicht korrekt auf dem Display. Und das obwohl der Schutz 100% korrekt aufgetragen wurde! Für mich ein NO GO!
Es ist garantiert nicht die erste Folie die ich auf ein Gerät auftrage, aber so schlimm war noch keine.
Vielleicht ein "Montagsartikel", das ändert aber leider nichts an den Fakten. Ich habe die Nase voll und der Schutz geht umgehend zurück.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Hama HighSpeed Pro CompactFlash 32GB 200X
Hama HighSpeed Pro CompactFlash 32GB 200X
Preis: EUR 22,99

5.0 von 5 Sternen Für Videos im Einsatz, 7. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir von dieser Karte zu diesem Preis nichts versprochen. Bestellt und in meiner 5D Mark ii ausprobiert. Für Fotos perfekt. Schnell und flüssig. 32GB zu einen Preis von ca. 25 Euro. Will man wirklich für Videos in full HD diese Karte verwenden? Nein. Dennoch habe ich das getestet, ebenfalls mit der 5D Mark ii, und was soll ich sagen... es funktioniert! Bei mir KEINE Dropouts, keine Ausfälle, kein Defekt. Läuft seit Mai 2014 noch immer fehlerfrei. Großartig! Ich kann diese Karte nur empfehlen!

Viel Speicher, für wenig Geld. Großartig, so wünscht man sich das!


deleyCON HDMI zu HDMI Adapter Kupplung - HDMI Buchse zu HDMI Buchse [ vergoldete Kontakte ]
deleyCON HDMI zu HDMI Adapter Kupplung - HDMI Buchse zu HDMI Buchse [ vergoldete Kontakte ]
Wird angeboten von *MEMORYKING*
Preis: EUR 6,25

4.0 von 5 Sternen Eine Kupplung..., 7. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...die genau macht, was sie soll! Kein Wackeln der von mir angeschlossenen HDMI Kabeln, keine Ausfälle. Warum keine 5 Sterne? Der Preis ist mir schlicht diesen einen Stern Abzug wert. Beispielsweise wären 5 Euro für mich ein fairer Preis. Klingt kleinlich, ist es wahrscheinlich auch. Aber dennoch bleibe ich bei meiner Meinung. Top Produkt, mittelmäßiger Preis.


5er Sparset | Original Bullwork PowerGrip | Arbeitshandschuhe Gr.9 | Latexbeschichtung EN388:4131
5er Sparset | Original Bullwork PowerGrip | Arbeitshandschuhe Gr.9 | Latexbeschichtung EN388:4131
Wird angeboten von abalando GmbH
Preis: EUR 7,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überraschung, 7. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach den eher durchwachsenen Bewertungen ließ ich es auf einen Versuch ankommen. Ich wurde, im Gegensatz zu einigen anderen Käufern, nicht enttäuscht. Natürlich riechen diese Handschuhe nach dem auspacken nach Gummi! Immerhin liegen hier 5 Paar in einem Beutel. Die Handinnenflächen sind gummiert, um einen besseren Grip zu bieten. Die Oberfläche besteht aus einem elastischen Material.

Bei einem solchen Preis kann man nichts beanstanden. Zwar sind nach 4 Tagen bei sehr groben Arbeiten (Material Holz und Beton) die ersten kleinere Löcher zu sehen, aber man muss eben realistisch sein. Diese Handschuhe werden bei meinem Einsatzzweck sehr strapaziert. Bei "normaler" Anwendung halten sie wunderbar.

Vorher habe ich die Handschuhe an einem geöffneten Fenster mal auslüften lassen. Das ist zu empfehlen. Aber Ausschläge oder Hautreizungen kann ich nicht bestätigen. Ich habe eine empfindliche Haut und bin daher sehr anfällig für solche Geschichten. Bereits mehrere Wochen im Einsatz und ich bin mit den Handschuhen, zu diesem Preis zufrieden!


Goliton® Kamera DSLR triple Mount Hot Shoe dreifache Monte heißer Schuh V-Form Mount Bracket für LED Videoleuchten, Mikrofone - Schwarz
Goliton® Kamera DSLR triple Mount Hot Shoe dreifache Monte heißer Schuh V-Form Mount Bracket für LED Videoleuchten, Mikrofone - Schwarz
Wird angeboten von Goliton Tech
Preis: EUR 15,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchaus akzeptabel..., 7. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...aber mehr auch nicht. Keinesfalls irgendwie "billig". Wirkt einigermaßen gut verarbeitet. Aber warum "einigermaßen gut verarbeitet"? Bei meinem Exemplar wackelt die Konstruktion, was aber die Funktion natürlich keineswegs einschränkt. Die Verbindung vom Blitzschuh zum Metall ist leider wacklig. Das hätte ich mir gerne anders gewünscht. Aber man kann nicht sagen, dass der Mount irgendwie Schrott wäre. Nein. Er macht das, was er machen soll. Und das gut! Zu dem Preis kann man gerne zugreifen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


SanDisk SSD PLUS 120GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 520 MB/Sek
SanDisk SSD PLUS 120GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 520 MB/Sek

4.0 von 5 Sternen Günstiges Upgrade, 5. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die SanDisk SSD PLUS 120GB mit dem Sata III Anschluss befindet sich bei mir seit 5 Monaten im täglichen Einsatz. Sie ersetzt in meinem Desktop-PC die Betriebssystem-Platte, die bereits schon etwas in die Jahre gekommen ist. Wer sich für das Betriebssystem interessiert, was aber prinzipiell egal ist, dem sei gesagt dass Windows 10 darauf installiert ist.

Dank der SSD ist der PC still wie ein Mäuschen, verarbeitet die Daten um vielfaches schneller und läuft zudem zuverlässig. Keine Abstürze, BlueScreens oder ähnliches. Einen Datenausfall hatte ich bislang nicht und kann nur nochmal betonen, dass diese Platte bei mir seit Februar 2016 täglich benutzt wird.

Wer seine mechanische Festplatte in den Ruhestand schicken oder zum Datenspeicher degradieren möchte, um sie durch eine kleine, flinke und kaum wärme produzierenden Festplatte zu ersetzen, dem sei diese SSD ans Herz gelegt. Ich bin sehr zufrieden und würde sofort bedenkenlos wieder zugreifen.


Apple Magic Wireless Maus
Apple Magic Wireless Maus
Wird angeboten von onAd Shop
Preis: EUR 57,32

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Multi-Touch Mouse- Geile Sache, aber irgendwie zu teuer... Hand liegt nicht wirklich gut auf..., 23. April 2014
Länge:: 5:59 Minuten

Die Magic Mouse kommt in einer edlen Verpackung zu uns. Ein Plastikgehäuse (weiß) mit transparentem Deckel
schützt die Mouse. Wir lösen mal diese Klebstreifen die den Deckel und Gehäuse verbinden und schwups: “…da ist das Ding”! Die Maus fühlt sich ohne Batterien sehr leicht an. Ich lege diese mal ein und merke schon dass die Maus für Gamer ganz klar nicht geeignet ist. Der Grund ist schlicht zum ersten das Design, welches einfach zu flach ist und zweitens das Gewicht. Für Gamer eignen sich etwas schwerere Geräte. Da gibt es ja bekanntlich sogar Mäuse mit extra Gewichte. Zudem kommt noch, dass die Maus über keinerlei Tasten verfügt. HÖ? Wie jetzt, keine Tasten?

Die Maus wird mit dem von Apple patentierten “Multi-Touch” gesteuert. Schlicht und einfach ausgedrückt: Gesten wie z.b: von rechts nach links wischen, von oben nach unten, usw. Der Deckel für das Batteriefach ist durch einen kleinen schwarzen horizontalen Hebel relativ einfach zu öffnen und noch einfacher wieder zu verschließen. Hierzu rastet man den Deckel einfach ein, ohne irgendwas zu drücken oder anzuheben. Ein kleiner Alu-Schalter schiebt man nun nach oben und schon erleuchtet eine kleine grüne LED. Ooooops. Sie blinkt! Was ist denn nun? Treiber installieren oder was? NEIN! Sobald man Bluetooth an seinem Macbook oder iMac aktiviert hat und die Maus aktiviert, verbindet sich diese ohne große Umwege mit dem Computer. ACH GOTTchen wie krass! Funktioniert auf anhieb ohne großes Gefummel oder gar Treibersuche. Ja man merkt es sofort: Ich bin Windows geschädigt.

Wo man schon beim Thema wäre: Windows. Die Maus funktioniert offiziell NICHT mit Windows-Systemen! Einzig und alleine MacBooks und iMacs nehmen die Maus mit ihrem vollen Funktionsumfang, ohne zu meckern, an. Beim testen fällt mir direkt auf: Der Handballen liegt auf der Schreibtischoberfläche und die Hand liegt nicht komplett auf der Maus. Eher könnte man sagen, dass die Hand über die Maus gebeugt ist. Kein Vorteil, kein Nachteil. Einfach eine Gewohnheitssache! Denn mittlerweile macht mir dieser Punkt absolut nichts mehr aus. Diese “Multi-Touch” Kiste ist einfach ein Erlebnis. Anders kann ich es nicht wirklich beschreiben. Was die Maus genau kann und welche Gesten welche Funktion steuern, kann man in den Mauseinstellungen am Mac einsehen und einstellen.

Kommen wir zum FAZIT:
Am Besten ist es, wenn sich Interessenten in einem MacStore oder bei einem der zahlreichen ReSeller diese Maus einfach mal testen. Ich möchte sie nicht mehr missen. Durch dieses Eingabegerät konnte ich meinen Workflow optimieren. Das kommt aber auch ehrlicherweise immer auf den Nutzer selbst an! WAS macht der Nutzer am Computer? Grafik, Video oder Büro? Das kann man einfach nicht alles über einen Haufen werden. Welcher Nutzertyp ist man? Diese Fragen beantwortet man sich am besten selbst, in dem man die Maus einfach mal ausprobiert. Es hört sich alles nach einem Happyend an, nicht wahr? Jedoch kommt noch ein dickes ABER: satte 69 € kostet die Apple’s Magic Mouse mit Multi-Touch. Ein krasser Preis für eine Maus. Keine Frage. Man bekommt allerdings auch was für sein Geld. Multi-Touch, kabellose Maus und das legendäre Apple-Feeling. Mir schmeckt der Preis dennoch nicht wirklich. Gerecht fände ich maximal 49 Euro. Aber gut. Apple ist ja nicht gerade für seine günstigen Preise bekannt. SCHLUSSWORT: Schaut euch die Maus selbst an und so weh die 69 Euro tun, es lohnt sich doch irgendwie!

PROS
- Multi-Touch
- Gebogene Glasoberfläche
- Leicht
CONS
- Preis (ca. 69 €)
- Handballen liegt auf Schreibtisch


Wentronic Audio/Video Kabel (3,5mm stereo Klinken Stecker auf 2x Cinchkupplung) 0,2 m
Wentronic Audio/Video Kabel (3,5mm stereo Klinken Stecker auf 2x Cinchkupplung) 0,2 m
Preis: EUR 2,09

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für wenig Geld..., 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... bekommt man in der Tat ein Artikel der auch genau das tut, was man von diesem auch erwartet!

Ich habe das Kabel als optionale analoge Anschlussmöglichkeit in meinem Heimkino verbaut und auch bereits mehrmals ausgiebig getestet. Die Tonqualität entspricht nun mal eben dem analogen Standart. Soll bedeuten: Es gibt absolut nichts zu meckern.

Die Verarbeitung, gut, da könnte man etwas meckern. Aber mal ehrlich: im Vergleich mit den Adapterkabel von HAMA, kann dieses auch in Sachen Qualität und Verarbeitung locker mithalten. Wenn man das Kabel natürlich dementsprechend behandelt, ist es kein Wunder dass es auch irgendwann nun mal bricht oder eben nicht mehr funktioniert.

Versand war relativ schnell. 2-3 Werktage und schwups war das Teil im Briefkasten.

Alles im Allem bin ich sehr zufrieden und kann das Kabel nur weiterempfehlen! Ich bin jedenfalls zufrieden.


Seite: 1 | 2