Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Lothar Hitzges > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lothar Hitzges
Top-Rezensenten Rang: 3.990
Hilfreiche Bewertungen: 14275

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Die zwei Gesichter des Januars
Die zwei Gesichter des Januars
DVD ~ Viggo Mortensen
Preis: EUR 8,49

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geheimnisvolle Menschen, 25. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Die zwei Gesichter des Januars (DVD)
Es sind die Sechziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Das us-amerikanische Ehepaar Cheester und Colette MacFarland bereist Europa. In Griechenland treffen sie auf den Landsmann Rydal. Rydal hält sich als Fremdenführer und mit kleinen illegalen Geschäften notdürftig über Wasser. Er wittert bei den MacFarlands Geld und bietet ihnen seine Dienste an.

Wenig später überrascht Rydal Cheester mit einer Leiche im Hotel und wird nun der ständige Begleiter des Paares. Die Lage spitzt sich zu, als über die Medien nach den MacFarlands gesucht wird.

Die Geschichte lebt von ihren Geheimnissen und Intrigen. Dialoge und schlüssige Handlungen geben immer nur das nötigste preis und bekräftigen die Protagonisten in ihrer Ambivalenz. Überraschende Ereignisse verstärken zudem den Druck auf den Kessel. Genau hier wird die Suppe versalzen, denn das moderate Ende kann die hochgetriebenen Erwartungen des hingehaltenen Betrachters nicht befriedigen. Mediterrane Szenenbilder lenken nur wenig von den Handelnden ab. Regie und Schauspielern ist mittelmäßiger Thriller gelungen.


The Last Will and Testament of Rosalind Leigh
The Last Will and Testament of Rosalind Leigh
DVD ~ Aaron Poole
Preis: EUR 9,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einpersonenstück erfordert volle Aufmerksamkeit, 24. September 2014
Leon kommt nach dem Tod seiner Mutter in das Haus seiner Kindheit zurück. Das Haus und die Einrichtung hat den Charme einer Geisterbahn. Nippes oder wertvolle Kunstgegenstände? Das Auge wird erschlagen von der Vielzahl der hier verwahrten Gegenstände. Auch für Leon ist das alles zu viel. Er greift zu seinem Handy und am anderen Ende ist eine Frauenstimme. Wie eine Therapeutin redet sie auf Leon ein und beruhigt ihn. Wieder in sich gestärkt, verbleibt Leon im Gebäude. Es scheint so: Nicht er versucht hinter ein Geheimnis zu kommen, sondern ein Geheimnis möchte von ihm entdeckt werden.

Die Geschichte wird langsam und leise erzählt. Der Protagonist ist größtenteils alleine. Nur Eindrücke und Erinnerungsfetzen geben zögerlich Einblick in eine sich zuspitzende Situation. Das Haus mit seinem Inventar ist ein erdrückendes Szenario, das dem Betrachter unvorstellbar viel zu bieten hat und vom ersten Moment an seine persönliche Atmosphäre generiert. Regie und Schauspieler ist ein raffinierter sehenswerter Gruselfilm gelungen.


A Good Man - Gegen alle Regeln
A Good Man - Gegen alle Regeln
DVD ~ Steven Seagal
Preis: EUR 6,20

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gut das es so viele Veteranen gibt, 23. September 2014
Rezension bezieht sich auf: A Good Man - Gegen alle Regeln (DVD)
Der Kriegs-Veteran Alexander hat sich auf sein Altenteil zurück gezogen und arbeitet als Hausmeister in einem Apartment-Komplex. Als in der Nachbarschaft Sam Huang mit seiner Familie von der russischen Mafia verschleppt wird, greift er ein und gerät zwischen die Fronten zweiten mächtiger Organisationen.

Die Geschichte wirkt amateurhaft. Gestelzt ausgesprochene Sätze und pathetische Handlungen lassen keine Atmosphäre aufkommen. Der Handlungsstrang ist größtenteils vorhersehbar. Asketische Szenenbilder lassen Low Budget vermuten. Regie und Schauspieler liefern kein High Light ab.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 29, 2014 12:42 PM MEST


Phoenix Wright - Ace Attorney
Phoenix Wright - Ace Attorney
DVD ~ Hiroki Narimiya
Wird angeboten von bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,82

4.0 von 5 Sternen Sehenswertes Spektakel, 21. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Phoenix Wright - Ace Attorney (DVD)
Auf die ansteigende Zahl von Gerichtsverfahren reagiert die japanische Welt mit einer Begrenzung: Kein Fall darf länger als drei Tage verhandelt werden. Im Mittelpunkt steht der Junganwalt Phoenix Wright, der in selbst aussichtslosen Fällen Zweifel zu sähen versteht. Der gewaltsame Tod seiner Chefin und Mentorin Mia Fey beschert ihn den wichtigsten Fall seiner bisherigen Karriere. Während der Verhandlung kommt immer wieder der fünfzehn Jahre zurück liegende Mordfall DL-6 zur Sprache.

Im Kern der Geschichte geht es um einen aktuellen Fall und einen der fünfzehn Jahre zurück liegt. Dialoge und schlüssige Handlungen sind aufgebauscht und verzerren die Figuren ins komikhafte. Überraschende Wendungen sorgen für Aufmerksamkeit, erschweren aber auch die Verfolgung des Handlungsstrangs. Pittoresk ausgestattete Szenenbilder bieten manchen Eyecatcher und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist ein unterhaltsamer atypischer Genrefilm gelungen.


Saving Mr. Banks
Saving Mr. Banks
DVD ~ Emma Thompson
Preis: EUR 6,99

1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen So aufregend wie pasteurisierte Milch, 20. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Saving Mr. Banks (DVD)
Zwanzig Jahre nach dem Erscheinen ihres erfolgreichen Kinderbuches Mary Poppins fließen die Tantiemen nicht mehr wie am Anfang und die Autorin P.L. Travers folgt widerwillig dem Rat ihres Agenten und reist nach Los Angels um über die Filmrechte mit Walt Disney zu verhandeln. Die eigenwillige Travers trifft auf einen eigenwilligen Walt Disney und um jede Verhandlungsposition wird gefeilscht. Dabei wird der Chauffeur von Travers zu einem ruhenden Pol, der die Wogen auf seine Weise zu glätten versteht.

Die semi-dokumentarische Geschichte plätschert wenig unterhaltsam vor sich hin. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen zwar an den Profilen der Protagonisten, liefern aber keine authentischen Charakteren ab. Überraschende Ereignisse peppen die lahme Story nur wenig auf. Auch die Szenenbilder fallen bieder und zum Gähnen langweilig aus. Regie und Schauspieler hätten durchaus mehr aus der Filmidee herausholen können, aber da standen allzu mächtige Konventionen Pate.


La grande bellezza - Die große Schönheit
La grande bellezza - Die große Schönheit
DVD ~ Toni Servillo
Preis: EUR 4,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dolce vita, 19. September 2014
Der Erfolgsautor Jep Gambardella wird fünfundsechzig und der Partylöwe weiß wie man Feste feiert. Es ist vierzig Jahre her, dass Jep seinen Bestseller veröffentlichte und es folgten keine weiteren Werke. Aber Jep liebt das Leben und das Leben liebt Jep. Rom ist seine Spielarena. Hin und wieder trauert er seiner Jugendliebe nach und ist betroffen, als er erfährt, dass sie mit dem Tode ringt.

Die langatmige Geschichte plätschert ohne Höhepunkte dahin und spiegelt so das bedeutungslose Leben des Protagonisten wieder. Ohne Hintergrundwissen sind die Dialoge schwer zu interpretieren. Es fehlt an überraschenden Ereignissen und Wendepunkten. Einige Szenenbilder mit luxeriösen Wohnungen verbunden mit deren Panoramablick auf römische Sehenswürdigkeiten sind prächtig anzuschauen, kompensieren aber nicht die Handlungsarmut der Story. Regie und Schauspieler liefern etwas sehr spezielles für ein handverlesenes Publikum ab.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 9, 2015 6:34 PM MEST


Banklady
Banklady
DVD ~ Nadeshda Brennicke
Preis: EUR 7,97

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einbruch in eine Männerdomäne, 18. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Banklady (DVD)
Mitte der Sechziger Jahre arbeitet die dreißigjährige Gisela Werler in einer Altonaer Tapetenfabrik. Als sie erfährt, dass ihr Freund und Arbeitskollege Uwe heimlich Banküberfälle verübt, ist sie fasziniert.Uwe unternimmt die Raubzüge mit seinem Freund Hermann Wittorff. Gisela will mit allen Mitteln mitmachen. Herrmann ermöglicht Gisela den Wunsch und bald ziehen die beiden ohne Uwe los. Erst nach zweieinhalb Jahren gehen die beiden ins Netz der Polizei.

Die semi-dokumentarische Geschichte wird spannend erzählt. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen einfach gestrickte Geister hervor. Überraschende Ereignisse sorgen für Aufmerksamkeit. Einfache Szenenbilder wirken authentisch und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspieler liefern einen sehenswerten kurzweiligen Genrefilm mit historischem Hintergrund.


45 Minuten bis Ramallah
45 Minuten bis Ramallah
DVD ~ Karim Saleh
Preis: EUR 6,97

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ungleiche Brüder, 17. September 2014
Rezension bezieht sich auf: 45 Minuten bis Ramallah (DVD)
Zur Hochzeit seines Bruders Jamal reist der in Hamburg lebende Rafik in seine Heimat Ostjerusalem. Während der Hochzeit stirbt Jamal's und Rafik's Vater. Nun ist es an den Söhnen, den letzten Wunsch des Verstorbenen zu erfüllen und ihn in Ramallah beizusetzen. Die beiden Brüder begeben sich auf die gefährliche Reise und erleben einige Abenteuer.

Die Geschichte wird als Roadmovie dargebracht. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen wenig an den Profilen der Protagonisten. Sie bleiben der Willkür ausgesetzte Antihelden. Überraschende Ereignisse sorgen für Aufmerksamkeit. Einige sehenswerte Landschaftsbilder beeindrucken. Ansonsten fallen die Szenenbilder eher asketisch aus und belassen den Fokus bei den Handelnden. Regie und Schauspielern ist ein mittelmäßiger Unterhaltungsfilm gelungen.


British Scarface
British Scarface
DVD ~ Dave Courtney
Wird angeboten von gebraucht-medien-ankauf
Preis: EUR 5,39

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Böse Jungs, 16. September 2014
Rezension bezieht sich auf: British Scarface (DVD)
Der abgebrannte Veteran Jamie Sullivan findet die Brieftasche von Gangsterboss Dave Bishop und gönnt sich erst einmal ein umfangreiches Frühstück. Dann besinnt sich Jamie und bringt die Brieftasche ihrem Eigentümer zurück.

Bishop bedankt sich auf seine Weise und stellt Jamie als neuen Chauffeur ein. Seinen beruflichen Vorgänger, einen Afghanen, lernt Jamie nur kurz kennen. Später taucht der Bruder des Afghanen bei Jamie auf und hinterfragt den Verbleib seines nahen Verwandten.

Jamie's Job ist es nicht nur Bishop zu kutschieren, sondern auch dessen schöne Frau und einige andere verbotene Dinge. Nachdem Jamie ein Verhältnis mit Bishop's Frau beginnt und die Afghanen immer mehr Druck machen, spitzt sich die Lage für Jamie und Bishop zu.

Die bekannte Geschichte wird wenig spannend erzählt. Amatuerhafte Dialoge drücken das Niveau weiter. Die Ereignisse leiden unter ihrer Vorhersehbarkeit. Asketische Szenarien lassen Low Budget vermuten. Regie und Schauspieler schaffen es nicht in die Profilliga der Filmemacher.


Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom
Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom
DVD ~ Manuela Martelli
Preis: EUR 8,97

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Im Werden, 15. September 2014
Die beiden Waisenkinder Tomas und Bianca leben in der elterlichen Wohnung in Rom. Anfangs möchte Tomas noch studieren, lässt sich aber dann mit zwei Typen, die er im Fitness-Studio kennen gelernt hat, ein und bringt sie mit nach Hause. Diese setzen Bianca auf den blinden wohlhabenden Maciste an und erhoffen sich fette Beute. Bianca macht Anfangs mit. Doch durch die Zweisamkeit mit Maciste ändert sich ihr Blickwinkel und sie geht auf Distanz zu allen.

Die Geschichte ist keine leichte Kost. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen vielsichtige Typen hervor. Überraschende Ereignisse sorgen für Aufmerksamkeit. Ausladende Szenenbilder bieten viel fürs Auge und lenken manchmal sogar vom Geschehen ab. Regie und Schauspielern ist anstrengender Film gelungen, der nicht jedermanns Geschmack ist.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20