Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive
Profil für Peters > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peters
Top-Rezensenten Rang: 5.887.516
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peters

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sony Xperia ZL LTE Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 1,5GHz, Quad-Core, 2GB RAM, 16GB HDD, 13 Megapixel Kamera, Android 4.1) schwarz
Sony Xperia ZL LTE Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 1,5GHz, Quad-Core, 2GB RAM, 16GB HDD, 13 Megapixel Kamera, Android 4.1) schwarz
Wird angeboten von mobile trend
Preis: EUR 166,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Smartphone, 27. Juni 2013
Ich besitze das ZL nun seit einem Monat. Zuvor hatte ich ein in die Jahre gekommenes Nokia C7, welches noch mit dem leicht angestaubten Symbian läuft. Für den Kauf eines neuen Handys stellte sich zuerst die Frage für welches Betriebssystem ich mich entscheiden sollte. Apple und IOs schieden aufgrund von Preis/Leistungsverhältnis aus. Windows Phone wäre eine Alternative, allerdings gefällt es mir optisch mit den Kacheln nicht so gut. Des Weiteren ist es meiner Meinung nach noch nicht ganz so ausgereift und die Anzahl der Geräte mit Windows Phone ist auch überschaubar.

Nachfolgend möchte ich ein paar Punkte zum Sony Xperia ZL erwähnen:

- sehr kompakt für ein 5" Display
Die Abmessungen sind sehr kompakt, sodass es in der Hosentasche noch getragen werden kann.
Eine Ein-Hand-Bedienung ist möglich wobei es mit zwei Händen komfortabler ist.
Die Rückseite fühlt sich schön griffig an. Allerdings wirkt es nicht so stabil, da man bei leichtem Druck auf die Rückseite, diese ein bisschen verformen kann. Angst um die Langlebigkeit des Gehäuses habe ich trotzdem nicht.
Die Öffnung für die Micro SD-Karte und der Micro Sim-Karte ist nicht ideal gelöst. Da ich diese Öffnung nicht allzu oft benötige ist es zu verschmerzen.
Leider steht die Kameralinse auf der Rückseite ein Stück heraus, sodass das Handy auf der Umrandung der Linse aufliegt, wenn man es mit der Rückseite auf eine ebene Fläche ablegt. Die Durchsichtige Abdeckung ist ein Stück zurückversetzt, sodass diese nicht so schnell verkratzen kann.

- Full HD Display
Das Display ist knackscharf und mit tollen kräftigen Farben. Bei direkter Sonneneinstrahlung ist das Display mit maximaler Helligkeit noch gut abzulesen. Die leichte Schwäche bei der Blickwinkelstabilität stört mich im täglichen Gebrauch nicht und ist auch nicht so gravierend wie manche Kritiker schreiben. Man sollte nichts desto trotz erwähnen, dass es andere Hersteller besser können. Das Verhältnis Breite zur Länge finde ich bei dem Display ideal. Lange und schmale Displays sagen mir nicht so zu.

- Kamera
Die Kamera schießt bei guten Bedingungen sehr schöne Fotos. Wird es dunkler fangen die Bilder stark zu rauschen an. Evtl. kann man mit ein paar Einstellungen dies noch ein wenig verbessern. Damit habe ich mich aber noch nicht tiefer beschäftigt.

- Musikplayer / Sound
Den Musikplayer find ich optisch und funktionell sehr ansprechend. Was mich ein wenig stört ist, dass die leiseste Einstellung bei der Lautstärkeregelung mir (in bestimmten Situationen) immer noch zu laut ist. Der Lautsprecher auf der Rückseite ist guter Durchschnitt, vermutlich aber nicht mit dem HTC One vergleichbar. Die In-Ear-Kopfhörer sind OK, könnten jedoch besser sein.

- Akku
Der Akku hält im Schnitt 1,5 Tage. Je nach Nutzerverhalten und Einstellungen kann der Akku schon nach einem Tag leer sein oder locker zwei Tage durchhalten. Der von Sony bereitgestellte Stamina-Modus hilft die Akkulaufzeit zu verlängern.

- Infrarotschnittstelle
Die Einrichtung geht sehr schnell und einfach. Klasse finde ich, dass man sich z.B. eine Taste so programmieren kann die dann mehrere Tastenkombinationen auf einmal ausführt. Man kann sich z.B. eine Taste so programmieren, dass diese automatisch zuerst den TV einschaltet, danach den Receiver und danach die Heimkinoanlage.

- Quad-Core Prozessor / 2 GB Arbeitsspeicher
Alles läuft rund und flüssig. Das Handy wird bei starker Beanspruchung relativ schnell warm. Ist aber noch im Rahmen.

- gute Updatepolitik bei Sony
Seit ein paar Tagen ist Android 4.2.2 verfügbar.
Auch wenn es ab und zu bei manchen Geräten (Sony Xperia S) etwas länger dauert.

- günstiger Preis
(450€ beim Kauf vor ca. 1 Monat) im Verlgeich zu HTC One / S4

Fazit: Schade dass das Xperia ZL im Schatten des Xperia Z steht, da es ein wirklich tolles und kompaktes 5" Smartphone ist, das mit jeder Menge Technik daherkommt. Wer mit den oben genannten Einschränkungen beim Display (für mich kein Thema), Kamera bei Dunkelheit und das Design (hervorstehende Kameralinse, Micro SD-Kartenöffnung) leben kann, dem ist das Smartphone zu empfehlen.


Seite: 1