Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17
Profil für Most Awesome Movies...PB > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Most Awesome M...
Top-Rezensenten Rang: 7.180.195
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Most Awesome Movies...PB

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Escape Plan [Blu-ray]
Escape Plan [Blu-ray]
DVD ~ Sylvester Stallone
Preis: EUR 7,99

8 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer braucht schon Synchro..., 31. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Escape Plan [Blu-ray] (Blu-ray)
Es ist immer wieder erstaunlich wie viele "Filmfans" es da draussen gibt die sich nicht die Mühe machen
sich Filme so anzusehen, wie sie gedacht waren - in Originalsprache.
Schwarzenegger ist nur mit einer Stimme gut, und das ist seine eigene... und mal Hand aufs Herz, selbst
wer sich in der Schule mit Englisch schwer getan hat, Arnie zu verstehen kriegt wohl noch jeder hin!

Der Film an sich ist super, lange genug musste man auf dieses "Teaming-Up" warten.

Also, Wörterbuch raus, bisschen Englisch gepaukt und diesem Synchro-Käse mal ein Ende machen!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 19, 2014 1:45 AM CET


Heat - Premium Collection [Blu-ray]
Heat - Premium Collection [Blu-ray]
DVD ~ Al Pacino

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Sternstunde des Films auf gelungener BluRay, 3. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Heat - Premium Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film

Unendlich lange musste man warten bis die beiden Schauspiellegenden Al Pacino und Robert de Niro gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sind.
Das Gute daran: Dies passiert in einem wahren Meisterwerk welches auch noch von Regisseur Michael Mann gelenkt wird.
3 Stunden zieht einen dieser Film in seinen Bann, zeigt den klassischen Kampf des Verbrechens gegen die Staatsgewalt und geht dabei aber tiefer und vielschichtiger auf die menschliche Psyche als die meisten anderen Filme...und wer kann schon facettenreicher Charaktere bilden als das Duo Pacino/de Niro?

Der Soundtrack

Für die Filmmusik ging man keine Risiken ein und engagierte Routinier Elliot Goldenthal für den Score. Dieser bedankt sich mit mitreißenden Kompositionen die immer perfekt zur Szene passen.
Aber auch die Moderne bekommt Ihren Auftritt, House-Ikone Moby darf 2 Tracks beisteuern die ebenfalls nachhaltig wirken.
BluRay-Bild

Ich bin mit dem Ergebnis des Transfers sehr zufrieden. Stellenweise liest man von Enttäuschung hinsichtlich mangelnder Schärfe und grober Körnung, hierzu sei nur eins gesagt: Das ist nun mal der Stil des Regisseurs, auch Collateral" und Miami Vice" tragen die selbe Handschrift.
Das Bild soll realistisch und nicht zu glattgebügelt wirken.
Dunkle Passagen sind ohne Zweifel, die Farben kommen stark und natürlich an und im direkten Vergleich zur DVD sieht man sofort, dass dieser Transfer, auch in der Schärfe, in allen Bereichen Verbesserungen zeigt.

BluRay-Sound

Die frühere Dolby Digital-Spur wird nun von der TrueHD-Variante abgelöst, das merkt man sofort!
Dialoge sind präzise und klar, die Effekte ohne Anstrengung stark und intensiv.
Das beste Beispiel ist der wohl markanteste Schusswechsel der Kinogeschichte...Augen schließen und man wird aus Reflex hinter der Couch in Deckung gehen!

Fazit

Wie schön es doch ist sich wiederholen zu müssen... sowohl der Film als auch die BluRay sind jeden Cent (und eigentlich auch mehr) wert.
Wir bekommen hier wahrlich Großes geboten... Schauspieler, Regisseur, Komponisten und letztendlich das Studio bescheren uns eine Sternstunde des Films!


Mission: Impossible [Blu-ray] [Special Collector's Edition]
Mission: Impossible [Blu-ray] [Special Collector's Edition]
DVD ~ Tom Cruise
Preis: EUR 7,97

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassiker mit zufriedenstellendem HD-Transfer, 3. Dezember 2012
Der Film

Your Mission, should you choose to accept it"... lange musste man warten diese Worte auf der großen Leinwand zu hören.
1996 war es dann soweit, Regie-Altmeister Brian de Palma (Scarface, The Untouchables) schickt Tom Cruise als IMF-Agent Ethan Hunt in die erste Runde um Ehre und Vaterland zu retten. Der Erfolg kam nicht unverdient, die Story ist spannend, rasant und trickreich in Szene gesetzt, die Nebenrollen hochkarätig besetzt (Jon Voight, Jean Reno und Ving Rhames).
Selbst nach der x-ten Wiederholung bietet der Film immer noch beste Unterhaltung und gab der erfolgreichen TV-Serie den verdienten Sprung auf die Kinoleinwand.

Der Soundtrack

Der Score von Danny Elfman liefert dem visuellen Charakter des Films eine mehr als passende Untermalung, das neu interpretierte und weltberühmte MI-Intro bleibt aber wohl mehr im Gedächtnis.
Adam Clayton und Larry Mullen von der Band U2 kreieren einen richtigen Ohrwurm der mir auch heute noch bei jedem Hören ein Lächeln entlockt.

BluRay-Bild

Sagen wir es gerade heraus, es hätte besser aber auch deutlich schlechter sein können..Es ist immer schwer einem Katalogtitel das volle Potential der BluRay mitzugeben.
Die Kinooptik mit leicht vorhandener Körnung wurde erhalten, Schwarz wird sauber dargestellt und Alles in Allem lohnt sich das Upgrade von der DVD durchaus.
In Sachen Detailschärfe und natürlicher Farbdarstellung hätte man trotz des Filmalters mehr erreichen können.

BluRay-Sound

Der Sound hat die gleiche Geschichte wie das Bild. Hier merkt man erstmal was für eine Bereicherung eine verlustfreie Tonspur ist.
Wie auch immer, das gebotene 5.1 DolbyDigital wird niemanden enttäuschen, aber es wird auch jeder merken, dass es Luft nach oben gegeben hätte.

Fazit

Bottom Line... Der Film an sich ist ein Muss für jede Sammlung, ein feines Werk des modernen Action-Kinos!
Die BluRay betrachtend...nur weil etwas besser sein könnte ist es nicht schlecht. Ich habe den Kauf nicht bereut und bin sicher, dass das auch wenige tun werden.
Für alle, die nur Top-Transfers in HD erwerben bleibt immer noch der Griff zur preiswerten DVD, auf jeden Fall muss er in irgendeiner Form im Regal stehen!
"This Tape will self destruct in 5 Seconds" - viel Spass!


Operation: Broken Arrow [Blu-ray]
Operation: Broken Arrow [Blu-ray]
DVD ~ John Travolta

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sauberer Transfer eines sehr guten Films, 2. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Operation: Broken Arrow [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film

Ok, die Story folgt einem mehr als bekannten Muster... Bösewicht entführt Atombombe und erpresst die Welt, Held muss Welt retten.
Zum Glück gibt es aber einige Faktoren die dieses Werk trotzdem kurzweilig und herausragen machen - solide inszeniert, spannend und mit feiner Action.
Hierzu muss man eigentlich nur 3 Namen nennen - John Woo, John Travolta und Hans Zimmer...

Auch wenn man schon deutlich merkt, dass Hongkong-Ikone John Woo in Hollywood in seiner exzessiven Gewaltdarstellung eingeschränkt wurde erkennt man relativ schnell seine besondere Art der Inszenierung wieder...Zeitlupen, Tauben, etc... alles wieder mit dabei!

John Travolta gibt seiner Rolle in diesem Rahmen eine beeindruckende und diabolische Präsenz mit - Tip: Auf die Synchronisation verzichten und auf englisch genießen!

Hans Zimmer, so scheint es auf den ersten Ton, konnte sich genau auf den Charakter des Films einstellen und beweist schon lange vor Inception" und der Dark Knight-Trilogie" das er zu den ganz großen Hollywood-Komponisten zählt.

BluRay-Bild

Bevor man jetzt beginnt mit brennender Videophilie die Schwachpunkte zu nennen der wichtigste Hinweis: Wir sprechen immerhin über einen Katalogtitel dessen Ursprungsmaterial fast 20 Jahre alt ist. Dies und den Vergleich zur DVD berücksichtigend lohnt sich das Upgrade durchaus.
Schärfe und Farben profitieren merklich von diesem Transfer, dunkle Passagen weisen manchmal einen merklich Grauschimmer auf, aber, wie gesagt...
Alles in Allem ein mehr als annehmbares Ergebnis, wer, wie ich, diesen Film noch aus der VHS/Laserdisc/DVD - Zeit kennt wird es nicht bereuen.

BluRay-Sound

In der Kategorie Sound ist auch sofort hörbar, dass der 5.1 MasterAudio-Track die DVD um Längen schlägt, zwar nicht perfekt, aber deutlich.
Der Subwoofer bekommt genügend Arbeit und auch die Höhen sind sauber abgestimmt. Gelegentlich tun sich die Dialoge etwas schwer was aber nicht weiter störend auffällt.
Man wird nicht wochenlang an den Audiogenuss dieser Disc zurück denken aber das Zuhören macht definitv Spaß.

Fazit

Sehr solider 90-Jahre-Actioner mit dem klassichen John-Woo-Esprit und Starbesetzung. Klare Kaufempfehlung, man wird diesen Film sicher nicht nur einmal einlegen!
Einen Stern Abzug gibt es eigentlich nur weil man eben auch Katalogtitel kennt die mit noch mehr Liebe zum Detail aufbereitet werden.


Transformers 3 [Blu-ray]
Transformers 3 [Blu-ray]
DVD ~ Shia LaBeouf
Preis: EUR 6,89

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk des Effektkinos, 2. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Transformers 3 [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film

Kritiker haben es leicht in dem man aufzählt was Transformers NICHT ist...konzentrieren wir uns auf den Punkt was dieser Film perfekt kann, nämlich unterhalten.
Erneut schickt Zerstörungs-Gott Michael Bay die Autobots in den epischen Kampf gegen die Decepticons und übertrifft sich dabei wieder einmal selbst! Noch nie war Effektkino technisch so beeindruckend umgesetzt wie hier!
Die menschlichen Protagonisten machen, wenn auch zweitrangig, Laune. Shia LaBeouf liefert eine solide Leistung (ich bedauere seine Absage für Teil 4) und auch die Nebenrollen sind passend besetzt (John Malkovich, Frances McDormand und genial wie zuvor, John Torturro).
Hervorzuheben ist ausserdem Komponist Steve Jablonsky, der diesem Spektakel wieder mal die passende musikalische Untermalung mitgibt.

BluRay-Bild

Danke, Paramount!
Hier wird gezeigt was dieses Medium leisten kann, absolute Referenz!
Die Detailschärfe ist nicht von dieser Welt, die Farben durchweg exzellent.
Der Wechsel zwischen digitalen und realen Aufnahmen zeigt sich ebenso perfekt. Ich wäre in der Lage noch weitere Lobeshymnen zu singen aber ich denke man merkt schon, das ist nicht nötig...

BluRay-Sound

...und der Dank geht weiter. Die englische 7.1 Dolby TrueHD Tonspur gibt dem Bild die passende Begleitung.
Jede Note, jeder Soundeffekt, jeder Dialog ist so klar und präzise, dass einem jeder Moment in dieser chaotischen Orgie noch realer vorkommt.
Ohne Übertreibung finden wir auch hier absolute Referenz vor, jeder der einmal dieses akustische Spektakel erleben durfte wird wissen wie eine BluRay eigentlich immer klingen sollte!

Fazit

Machen wir es kurz...Haters gonna hate... Realitätsliebhaber und Freunde von tiefsinnigen Geschichten und Dialogen sollten und werden Transformers:Dark of the Moon genau so meiden wie alles andere was uns in ähnlichem Stil über die Jahre auf Zelluloid gezeigt wurde, für alle Anderen folgender Rat:
Für 3 Stunden die Suche nach dem Sinn des Lebens einstellen, die Nachbarn unter lautem Ausruf der Parole Autobots, transform and roll out!" vorwarnen, die Play-Taste drücken und ein Meisterwerk des Films geniessen!!


Seite: 1