Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Ivan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ivan
Top-Rezensenten Rang: 4.196
Hilfreiche Bewertungen: 2408

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ivan "Filmfan"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Ein Zug für zwei Halunken
Ein Zug für zwei Halunken
DVD ~ Lee Marvin
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 24,90

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Kaiser des Nordpols, 13. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Zug für zwei Halunken (DVD)
Es ist schon eine Weile her, dass ich diesen Film zum Ersten Mal im Nachtprogramm irgendeines TV-Senders gesehen habe. Ein Streifen der mich sofort gefesselt hat. Zwei bekannte Gesichter Ernest Borgnine und Lee Marvin bekämpfen sich bis aufs Blut auf einem Güterzug. Der eine (Borgnine) ist der brutale Zugführer Shack, der gnadenlos unerwünschte blinde Passagiere aus dem fahrenden Zug wirft. Der andere Ass Nr. 1 (Lee Marvin), der König der Tramps, der mit dem Zug nach Portland unerlaubt unterwegs ist. Es kommt zum ultimativen Kampf zwischen beiden. Die Handlung spielt während der Wirschaftskrise der 1930'er Jahre in den USA.

Regisseur Robert Aldrich (Das Dreckige Dutzend, Vera Cruz, Das Rattennest, Was geschah wirklich mit Baby Jane, Die Kampfmaschine, u.v.a) ist hier ein spannendes Meisterwerk des Action Kinos gelungen. Für mich einer der besten Szenen ist, wenn Shack eine Kollision mit einem herannahenden pfeifenden Postzug verhindern möchte. Der Originalttitel ist übrigens: The Emperor of the North Pole.

Sehr informativ sind auch das Booklet, sowie der Audiokommentar. Leider gibt es für den Audiokommentar keine UT. UT sind auch bei dieser Veröffentlichung Fehlanzeige. Bild und Ton sind gut. Alles in allem eine sehr zufriedenstellende Veröffentlichung trotz fehlender Untertitel. Die Freude, dass auch dieser Klassiker endlich seinen Weg zu uns gefunden hat, und hoffentlich auch viele Fans unter jüngerer Generationen finden wird, überwiegt.


Das Tal Der Rache - Vergessene Western Vol. 14
Das Tal Der Rache - Vergessene Western Vol. 14
DVD ~ Burt Lancaster
Wird angeboten von wernernickl
Preis: EUR 9,99

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Edelwestern mit Burt Lancaster, 2. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab Tal der Rache ist ein guter Edelwestern mit einem jungem Burt Lancaster in seiner ersten Western Rolle. Der Western ist gut besetzt. Neben Burt Lancaster ist Robert Walker, wunderbar in Der Fremde im Zug, sowie Joanne Dru (Red River) und Sally Forrest zu sehen. Burt Lancaster und Robert Walker spielen zwei Cowboys, Owen und Lee, die wie Brüder groß geworden sind. Owen hat immer für Lee den Kopf hingehalten. Auch als Lee ein uneheliches Kind bekommt, ist es nicht anders. Wieder steht Owen für Lee ein, doch diesmal werden die beiden mit zwei Banditen konfrontiert. Die ganze Geschichte mündet am Ende eines Vieh-Trek's in einem Tal in einem Kampf zwischen Gut und Böse.

Wie gesagt ein gut gemachter Edelwestern mit guten Schauspielern. Die DVD Veröffentlichung selbst ist leider nicht so gut wie sie sein sollte. Der Film hätte sich sicher mehr Sterne verdient, aber die Bildqualität der DVD halt leider nicht. Es mag sein, das der Film digital überarbeitet worden ist doch gegenüber der TV Fassung fehlt irgendwie Farbe und wirkt ausgewaschen. Für mich leider nur eine unterdurchschnittliche Veröffentlichung. Schade, die Vergessene Western Reihe hat mich bisher noch nicht besonders vom Hocker gerissen.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 9, 2011 11:16 PM MEST


Die Vier Gesetzlosen - Vergessene Western Vol. 13
Die Vier Gesetzlosen - Vergessene Western Vol. 13
DVD ~ Randolph Scott
Preis: EUR 6,49

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Stadt der toten Seelen Neu aufgelegt, 1. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Vier Gesetzlosen ist schon vor Jahren unter dem Titel: Stadt der toten Seelen mit zwei anderen Western: Tal der Rache und Sitting Bull- Das letzte Gefecht veröffentlicht worden. Nun sind alle 3 Filme die zuvor auf eine DVD gepresst worden sind, einzeln veröffentlicht worden. Die Qualität müsste nun besser geworden sein, so sollte man meinen. Leider ist die Bildqualität der vorliegenden DVD Die Vier Gesetzlosen keineswegs berauschend sondern als eher bescheiden zu bezeichnen. Vor allem bei dunkleren Szenen tut sich selbst ein geschultes Adlerauge schwer Randolph Scott & Co ausfindig zu machen. Schade auch hier wurde ein Randolph Scott Western wieder einmal in einer nicht befriedigenden Qualität veröffentlicht. Warum Rezensenten schreiben die Qualität dieser DVD sei super, ist mir schleierhaft! Fast möchte man hier von bewusster Irreführung von Kunden ausgehen.

Der Film selbst ist durchaus spannend und hat seine Qualitäten. Randolph Scott legt sich diesmal als Undercover Detektiv mit der Reno Bande an. Diese terrorisiert und raubt was das Zeug hält. Als Unterschlupf wird das Städtchen Seymour beherrscht und hier ziehen die Reno Brüder alle Fäden. Der Richter, der Sheriff, der Staatsanwalt alle stecken mit der Reno Band unter einer Decke und sind an der Beute beteiligt. Mit einem fingierten Überfall auf einen Zug macht nun der Detektiv Barlow auf sich aufmerksam und wird von der Bande aufgenommen.

Dieser Western ist stimmig, bietet einiges an Action und natürlich Cowboy Randolph Scott in der Titelrolle. Der Film hätte jede Menge zu bieten, doch die üble Bildqualität vermiest halt leider viel Positiv zu vermerken ist es, dass eine geschnittene Szene den Weg auf die DVD gefunden hat. Hiefür auch einen Bonuspunkt.


Commando Leopard
Commando Leopard
DVD ~ Lewis Collins
Wird angeboten von Filmnoir
Preis: EUR 12,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solides Action Abenteuer mit Klaus Kinski, 23. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Commando Leopard (DVD)
Mit Sicherheit kein Meisterwerk des Kinos der 1980er Jahre doch bietet Commando Leopard solide Action Unterhaltung mit jeder Menge Explosionen. Kurz zur eher nebensächlichen Handlung: Eine Gruppe von Rebellen kämpft mit Söldnerunterstützung in einem fiktiven Lateinamerikanischen Land gegen eine Diktatur. Angeführt werden die Guerilleros von El Leopardo (Lewis Collins). Ihm gegenüber steht der Chef der brutalen Miliz Silvero (Klaus Kinski) der am liebsten die Zivilbevölkerung terrorisiert.

Der Film ist ein solider Action Film mit ernsten Zwischentönen. Neben internationalen Stars kann man auch in Deutschland bekannte Gesichter wie Manfred Lehmann, Thomas Dannenberg und auch den Schweizer Olympiagewinner Hans Leutenegger bewundern. Also eine recht illustre Auswahl an Akteuren.

Die DVD ist auch sehr zufriedenstellend. Als Extra gibt es ein Making Off, das auch auf Grund Klaus Kinski interessant ist. Fans des 80er Jahre Action Kinos können hier ruhig einen Blick riskieren.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 21, 2014 7:52 AM MEST


Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte
Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte
DVD ~ George C. Scott
Preis: EUR 6,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stimmungsvolle Verfilmung des Weihnachtsklassiker!, 11. Dezember 2010
Diese Verfilmung der berühmten Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ist wirklich gut gelungen. Neben George C. Scott als Ebenezer Scrooge treten noch weitere sehr gute Darsteller wie David Warner, Susannah York etc ... auf. Für mich einer der besten aller Verfilmungen, auch dank einer stimmungsvollen Inszenierung und einer detailreichen liebevollen Ausstattung. Eine Weihnachtsgeschichte mag wie ein Kinofilm wirken ist aber tatsächlich eine TV Produktion.

Leider wird die DVD diesem Klassiker der Weihnachtsunterhaltung nicht gerecht. Keine Untertitel, kein englischer Orginalton und kein Wendecover. Schade aber für DVD Kunden hat 20th Century Fox wohl nicht mehr viel übrig. Als Billigprodukt und wer sich nur mal den Film mit Deutschen Ton angucken will, ist diese DVD aber gut genug.


Louis de Funés: Balduin Collection (Die Knallschote / Der Geldschrankknacker / Der Trockenschwimmer / Der Ferienschreck / Das Nachtgespenst / Der Sonntagsfahrer) [6 DVDs]
Louis de Funés: Balduin Collection (Die Knallschote / Der Geldschrankknacker / Der Trockenschwimmer / Der Ferienschreck / Das Nachtgespenst / Der Sonntagsfahrer) [6 DVDs]
DVD ~ Louis de Funès
Wird angeboten von media-shop
Preis: EUR 37,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hurra die Balduin Box ist da!, 27. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Fan von Louis De Funes kann man sich hier nur freuen: Balduin, das Nachtgespenst; Balduin, der Ferienschreck; Balduin, der Geldschrankknacker; Balduin, der Trockenschwimmer; Balduin, der Sonntagsfahrer und Die Knallschote werden in sehr guter Bild-/Tonqualität geboten. Dazu die Farbfassung von Balduin, der Geldschrankknacker und zwei deutsche Synchronisationen bei Balduin, der Geldschrankknacker und natürlich sind alle Filme uncut. Zu den Balduin Filmen muss man glaube ich nicht allzu viel sagen, da sie allesamt witzige Komödien sind, die man sich immer wieder gerne anschaut. Louis De Funes ist hier ganz in seinem Element.
Die Knallschote fällt hier aus dem Rahmen. Eine französische Burleske in der De Funes nur eine Nebenrolle hat. Dieser Film ist sicher eher Geschmackssache. Schade, dass es kein anderer seiner Filme in die Box geschafft hat. Zur Synchronisation von Der Ferienschreck: Hier scheint bei kurzen Sequenzen die ich schon mal in Deutsch gesehen habe die Synchronisation zu fehlen. Trotzdem die Balduin Box ist ein Hit und die Balduin DVD's werden noch öfter abgespielt werden.


Der Tiger aus Taipeh - Robert Mitchum *Cinema Classic Edition*
Der Tiger aus Taipeh - Robert Mitchum *Cinema Classic Edition*
DVD ~ Robert Mitchum

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der härteste Film der je gedreht wurde, 4. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Vorbereitung für diesen Film unbedingt den Trailer anschauen, in dem tatsächlich behauptet wird: Der Tiger von Taipeh (OT: Amsterdam Kill) sei der härteste Film der je gedreht wurde. Dem ist natürlich nicht so, sonst hätte dieser Streifen wohl kaum ein FSK 16 Siegel bekommen.

Robert Mitchum spielt einen internationalen Drogenfahnder der in Amsterdam und Hong Kong mit dem chinesischen Drogenkartell mal richtig aufräumt. Dabei wird er von einem Chinesischen Kumpel unterstützt und klopft lässig Sprüche. Einer gefällig: Hätte meine Großmutter Räder wäre sie ein Fahrrad! Die Handlung ist dabei eher Nebensache und dient als Aufhänger für Actionszenen. Auch Leslie Nielsen ( Insp. Frank Drebin aus der Nackten Kanone) darf in dieser 70er Jahre Produktion des Hong Kong Studios Golden Harvest brillieren. Der Tiger aus Taipeh bietet eine durchaus spannende Mischung aus Krimi und Hong Kong Action Film.

Die Bildqualität ist nicht gerade berauschend, aber der Ton (Deutsch und Englisch) ist in Ordnung. Als Extras gibt es eine Deleted Scene (Mitchum und sein Chinesischer Freund gehen über ein Feld) und auch den besagten Trailer, der aber auch im Internet leicht zu finden ist.


Die Hölle von Korea
Die Hölle von Korea
DVD ~ Gene Evans

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sam Fullers erster Kriegsfilm, 31. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Hölle von Korea (DVD)
Ein Sergeant der US Armee überlebt ein Massaker im Korea Krieg, dank seines Helmes. Er trifft auf einen Koreanischen Jungen und einem Afroamerikanischen Sanitäter. Das Trio begegnet einer kleinen Truppe die auf den Weg zu einem buddhistischen Tempel ist. Bald werden sie in erbitterte Kämpfe verwickelt.

Das niedrige Budget kann man den Film leider in so manchen Szenen ansehen. Umso überzeugender sind die Darsteller, allen voran Gene Evans als zynischer Zigarrenrauchender Sergeant. Krieg wird als eine dreckige Angelegenheit gezeigt und auch US Soldaten zögern nicht Gefangene zu erschießen. Mich hat der Film voll überzeugt und Regisseur Sam Fuller ist nun mal auch ein Garant, dass nicht patriotische Heldenlieder gesungen werden. Ein Film der mit wenig Geld gedreht wurde und doch den Schrecken des Krieges zeigt. Samuel Fuller sollte noch weitere Kriegsfilme drehen: The Big Red One mit Lee Marvin ist hierbei wohl sein bekanntester.

Überraschend ist auch die ordentliche Qualität dieser DVD. Der Film ist ungeschnitten und sowohl in der OV in Englisch (mit Englischen UT) als auch in Deutsch zu bewundern. Bisher nicht gezeigte Szenen sind mit deutschen UT hinterlegt. Bild (4:3) als auch Ton sind zufriedenstellend. Als Bonus gibt es den deutschen Vorspann. Das Cover ist eigentlich ganz nett geworden, allerdings wurde es durch eine hässliche FSK 16 Flatsche verhunzt. Schade ein Wendecover hätte hier Abhilfe schaffen können. Wer Sam Fuller bzw. B-Kriegsfilme auch abseits von Hollywood-Klischee mag, sollte hier einen Blick riskieren.


Kill (OmU) - Edition Nippon Classics
Kill (OmU) - Edition Nippon Classics
DVD ~ Tatsuya Nakadai

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugender Samurai Film, 24. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kill (OmU) - Edition Nippon Classics (DVD)
Ein Bauer möchte Samurai werden und ein echter Samurai möchte keiner mehr sein. Um diese Grundkonstellation geht es in diesem japanischen Klassiker der mich auf voller Linie überzeugt hat. Dazu kommen Intrigen und Machenschaften unter Mächtigen und jede Menge Schwertkämpfe. Wobei aber die Schwertkämpfe nicht im Mittelpunkt stehen. Alles in allem ein sehr unterhaltsamer Film mit einer melancholischen Grundstimmung. Das Leben der Samurai's wird nicht romantisiert sondern als dreckiges Geschäft dargestellt.
Wer an Zatoichi Filme und auch Filme wie Sanjuro oder Yojimbo Gefallen findet, wird hier sicher seine Freude haben.
Bonusmaterial gibt's nicht wirklich aber Bild/Ton sind in Ordnung. Als Tonformat gibt es Japanisch mit deutschen UT. Eine gute DVD mit einem gutem Klassiker!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 7, 2013 9:16 PM CET


Sie nannten ihn Stick
Sie nannten ihn Stick
DVD ~ Burt Reynolds
Preis: EUR 9,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 80er Jahre Zeitreise mit Schnurrbart Burt Reynolds, 24. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sie nannten ihn Stick (DVD)
Bei 'Sie nannten ihn Stick' nahm Burt Reynolds wieder mal hinter dem Regiestuhl Platz. So ist ihm phasenweise auch ein stimmungsvoller Film gelungen. Ganz klar er übernahm auch die Hauptrolle in dieser Krimi Action. Burt Reynolds ist Stick ein Ex-Knacki, der in Florida Fuß fassen möchte doch sein Kumpel zieht ihn gleich mal in einen Schlamassel hinein und wird um seinen Lohn betrogen. Mit gut sitzendem Toupet rächt er sich aber an den Voodoo gläubigen Gangstern. Durch Syntho Musi samt Florida Ambiente kommt tatsächlich 80er Jahre Miami Vice Feeling auf. Warum er allerdings Charles Durnig eine lächerliche Perücke samt ebensolcher Kluft verpasste wird wohl nur er wissen. Als weiterer schräger Typ taucht George Seagal mit seltsamen Overacting auf, der hier einen Film-Produzenten spielt der sich gerne mit Gangstern umgibt. Candice Bergen kann da schon mehr als taffe Finanzpartnerin die mit Stick in die Federn hupft, überzeugen.

Der Film ist trotz aller Bemühungen 80er Jahre Durchschnittsware. Es fehlt vor allem an Spannung und an einem konsequenten Vorantreiben der Handlung. Einzelne Charaktere wie ein Albino-Killer mit Cowboyhut hätten durchaus Potential werden aber nicht effizient genützt. Der Beginn hat mir gut gefallen, doch dann verliert der Film etwas an Fahrt. Nicht durch das Cover irritieren lassen Burt hantiert erst gegen Ende mit diesem Schießprügel. Bei der Schlussszene kann man allerdings nur mehr schmunzeln.

Mit der Bild als auch der Tonqualität kann man durchaus zufrieden sein. Bonusmaterial gibt es nicht wirklich, außer einer Bildergalerie und Trailern zu weitern Filmen. Wer 80er Jahre Action Filme und Burt Reynolds mag, kann hier ruhig einen Blick riskieren


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20