Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Königin Luise > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Königin Luise
Top-Rezensenten Rang: 5.142.018
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Königin Luise

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das Haupt der Welt: Historischer Roman (Otto der Große 1)
Das Haupt der Welt: Historischer Roman (Otto der Große 1)
Preis: EUR 8,99

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tiefe fehlt, 18. Oktober 2013
Wie so viele Gablè-Fans habe auch ich sehnsüchtig auf das Neue gewartet. Beim Preis für die Hardcover-Ausgabe zuckt man leicht zusammen, aber das neue Buch heimzutragen, es auszupacken, den Duft der frischen Seiten zu atmen entschädigt dann doch ein wenig.
Das Thema König Otto und Editha finde ich spannend. Gerade für mich, die ich in Thüringen lebe und auch Magdeburg, Quedlinburg etc. kenne, bietet das Buch eine neue Perspektive auf Historisches der Region. Erst im Jahr 2009 ging die Meldung durch die Presse, dass Königin Editha doch in Magdeburg bestattet worden ist. Nun lernen wir diese starke, für ihre Zeit selbstbewusste und kluge Frau näher kennen. Es war nicht selbstverständlich, dass eine Königin einen gewissen Mitsprache- und Beratungsanteil beim Regieren hatte.
Wie schwierig muss ein Leben als König damals gewesen sein? Ein bisschen kann ich es nachvollziehen. Ebenso das Leben der Slawen, und ihre furchtbare Unterdrückung, wurde umfassend dargestellt. Auch ich konnte das Buch nicht weglegen, musste immer und immer weiterlesen.
Trotzdem fehlt mir in diesem Werk die Tiefe in den Figuren im Vergleich zu vorhergehenden Werken der Autorin. Sie kommen mir ein wenig blass und konturenlos herüber, egal ob es Otto, Tugomir oder Gero sind. Ich hatte ständig das Gefühl, dass da noch eine Nuance fehlt, um die jeweilige Figur vor mir zu sehen. Schade, bei diesem großen Thema.
Ich denke, es wird ein Fortsetzung geben, bei diesem Schluss und freue mich darauf.
Als Bewertung möchte ich drei Sterne geben.


Seite: 1