Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16
Profil für MacGyver > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MacGyver
Top-Rezensenten Rang: 347.733
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MacGyver

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Bestimmung - Insurgent [dt./OV]
Die Bestimmung - Insurgent [dt./OV]
DVD

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Film in Ordnung aber sehr weit weg von der Buchvorlage, 16. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich erst kürzlich das Buch gelesen hatte und mich bereits auf den Film gefreut habe, wurde der Heimkinoabend zur Enttäuschung.
Die Macher des Films halten sich ab dem zweiten Drittel überhaupt nicht mehr an die Buchvorlage. Wichtige Dinge werden weggelassen und Elemente erfunden die es im Buch nicht gibt.

Im Film ist das Ziel das öffnen der Box, die es im Buch nicht gibt. Im Buch ist das Ziel die Herstellung eines Serums das auch die Unbestimmten gefügig macht. Was ist im Film mit der Rückeroberung der Festung der Ferox? Was mit der Paintball schlacht? Wo sind die Selbstzweifel die Tris während des gesamten Buchs fast zerreisen? Was ist mit dem Gericht, das Eric zum Todeverurteilt? Was ist mit dem Betrug der Fraktionslosen an dem Bündnis mit den Ferox?

Hier wurde so viel unterschlagen und hinzugedichtet, dass man bestenfalls von der Übernahme der Idee sprechen kann.
Sehr sehr Schade.

Wenn man nur den Film gesehen hat, glaube ich das es ein recht unterhaltsamer Film sein kann.
Deshalb auch die drei Sterne.

Ich persönlich bin Maßlos enttäuscht!!!


Bose Cinemate 220 Verstärker
Bose Cinemate 220 Verstärker

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eines der Besten 2.1 Systeme mit Brüllwürfeln, 30. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Bose Cinemate 220 Verstärker (Elektronik)
Eines muss man ganz klar vorweg nehmen. Keines der Heimkinosysteme kommt an eine große Anlage von JBL, Canton, etc und wie sie alle heißen ran. Diese Bestehen aus Basslautsprecher Hoch- und Mittentöner - oft in Mehrfacher Ausführung. Heimkinosysteme Bestehen aus Bass und Brüllwürfeln/Hochtönern.

Wenn man aber die Systeme untereinander vergleicht, fallen auf einen Schlag viele Hersteller aus dem Rennen. Viele haben einfach ein Problem mit Störgeräuschen Damit sind Brummgeräusche, hochfrequentes Pfeifen etc gemeint.. Außerdem haben viele Hersteller Probleme mit den Subwoofern. Häufig kommt daraus nicht mehr als eine undifferenzierte Suppe, die mit viel Bassdruck versucht die Schwächen des gesamtem Systems zu überdecken. Eine komplizierte Bedienung kommt noch dazu.

Hier spielt das Cinemate 220 System ganz klare Stärken aus. Einfach Bedienung. Gute nicht überstrahlende Bässe, Klare Hochtöner. Was etwas untergeht sind die Mitten. Das ist aber wie gesagt systembedingt. An dieser Stelle wird es von jedem ordentlichen Hersteller für Systemlautsprecher geschlagen. Allerdings nimmt man damit auch eine gewisse Größe der Lautsprecher in Kauf. Volumen ist einfach nur durch Volumen zu ersetzen. Das ist analog zum Auto. Hubraum ist nur mit Hubraum zu ersetzen.

Nichts desto trotz bleibt man in der Klasse der Heimkinosysteme und hier im speziellen im Bereich der 2.1 Systeme ist das Bose Cinemate 220 eines der besten auf dem Markt. Insbesondere die Mainstreammarken wie Samsung, Sony, Philipps werden deutlich geschlagen.

Ähnlich gut sind Systeme der Hersteller Teufel, Harman-Kardon, Bang und Olufsen Onkyo.

Was mir nicht gefällt ist der Preis. 949€ für das Bose sind einfach 600€ mehr als für vergleichbare Systeme. Hier zahlt man ganz klar den Namen mit einem hohen Anteil mit.

Dennoch macht die Anlage großen Spass und ich würde Sie vermutlich wieder kaufen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 3, 2016 1:42 PM MEST


Wii U Mario + Luigi Premium Pack, black
Wii U Mario + Luigi Premium Pack, black
Wird angeboten von Spielwelt Vetter
Preis: EUR 399,00

26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP. Wer nicht auf schlachten steht., 15. Dezember 2013
Warum heute eine Wii U kaufen? Jetzt in den Tagen wo Playstation 4 und XBOX ONE auf dem Markt sind. Ist es wirklich sinnvoll in die angeblich so durchschnittliche Konsole zu investieren?

==> JA.

Zum einen ist die Wii U für Gelegenheitsspieler interessant, die nicht rund um die Uhr am "zocken" sind. Das Bedienkonzept macht die Konsole zum ultimativen Familienspass. Allein durch die vollständige Abwärtskompatibilität zur Wii, kann der Geldbeutel am Anfang deutlich geschont werden. Es ist am Anfang ja nicht nur die Konsole. Es kommen noch weitere Controller, Ladestation, Spiele und sonsitges Zubehör dazu. Wer schon eine Wii besitzt, kann hier seine "alten Sachen" weiter nutzen. Ebenfalls die Spiele können direkt in die Wii U eingelegt werden und laufen. Wie oft kommt es vor, dass man sich eine schöne Spielesammlung zusammen kauft um diese dann mit dem Ende der Konsolen Generation wegzuschmeißen. Hier geht Nintendo mit der Wii U neue und sehr lobenswerte Wege.

Vom Gameplay und den Titeln scheiden sich die Geister.
Ich hatte bereits eine Playstation 3 und hatte mich immer gefragt, warum die Konsole selten angeschaltet wird. Mir fehlte etwas. Da ich nicht der Typ für "Schlächterspiele" und "Egoshooter" bin, war mir nachdem ich Super Mario in der Wii U hatte klar, das die tollen Konsolengames meist aus dem Hause Nintendo kommen. Wenn man schnell 5 Titel für Konsole aufschreibt, stehen meist auf dem Papier: Super Mario, Mario Kart, Zelda, Sonic etc. es sind die knuffigen kitschbunten Spiele, die seit Jahren die Konsolenwelt prägen, die Spass machen. Diese Spiele bekomm ich leider nicht für den PC. Außerdem lassen sich diese Spiele auf der Wii U toll im Kooperationsmodus spielen. Das heißt, es können fast immer mehrere Spieler mitspielen. Erst dann machts doch richtig Spass.

Wer eher zu den härteren Genres greift, ist bei Sony und Microsoft wohl besser aufgehoben. In diesen bereichen Spielen diese Konsolen ihr können aus. Der Nachteil ist hier jedoch die begrenzte Multiplayerfähigkeit vor einen TV. Online können mitlerweile alle. Aber es macht doch am meisten vor dem TV Spass. Und genau an dieser Stelle spielt die Wii und auch die Wii U ihre größten Stärken aus.

Zur Technik schreibe ich nichts. Die Daten sind bekannt oder in den Spezifikationen nachzulesen. Größere Probleme gibt es mit der Konsole nicht. Im letzten Jahr hat sich Updatemäßig viel getan und das Ding läuft äußerst flüssig.

-----------------------

Von mir gibts eine klare Kaufempfehlung für:

- Fungamer
- Non Pro Gamer
- Kinder
- Familien
- Partyzocker
- Preisbewusste Gamer
- Nintendoliebhaber (Mario, Mariokart, Mario Brothers, Zelda, und wie sie alle heißen.)
- Gruppenspieler

-----------------------

Keine Kaufempfehlung für:

- Spieler die hauptsächlich Actionspiele (CoD, Battlefield, etc) spielen
- Spieler für die einer Fotorealistische Grafik das größte ist.
- Fulltimegamer / Pro Gamer

Hier ist eine PS4 oder XBOX ONE wahrscheinlich die bessere Wahl!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2013 11:00 AM CET


Canon LEGRIA HF R306 Full-HD Camcorder (HD-CMOS Sensor, 7,5 cm (3 Zoll) Touch-LCD, 32-fach opt. Zoom, SDXC-Kartenslot, Intelligent IS) schwarz
Canon LEGRIA HF R306 Full-HD Camcorder (HD-CMOS Sensor, 7,5 cm (3 Zoll) Touch-LCD, 32-fach opt. Zoom, SDXC-Kartenslot, Intelligent IS) schwarz

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbar aber nicht gut genug., 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Camcorder ist grundsätzlich in Ordnung. Es lassen sich nette Filmchen damit drehen. Wird es dunkler hat der große Bruder aber deutlich die Nase vorn. Ich spreche von der 506. Zusätzlich wird diese direkt mit dem BP-718 Akku ausgeliefert. Damit wird die Preisdifferenz fast relativiert. Denn mit dem mitgelieferten Akku, kann man gerade einmal eine halbe Stunde arbeiten. Dank Canons unverschämter Preispolitik, kostet ein Zusatzakku über 100€ + Ladegerät 100€ sind wir bei über 200€ für ein Ladegerät und einen Akku. Hallo? In welcher Welt Leben wir denn?? Da die Akkus gechippt sind, tun sich Dritthersteller relativ schwer.

Daher mein Tipp:

Direkt zum Legria 506 greifen und sich über eine noch bessere Bildqualität und vor allem über einen ausdauerdenen Akku freuen.


Seite: 1