Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Dietlind Kreber > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dietlind Kreber
Top-Rezensenten Rang: 6.227.933
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dietlind Kreber (Scharbeutz)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wenn du nur an dich glaubst: Roman
Wenn du nur an dich glaubst: Roman
von Birgit Rentz
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfühlsame Story, 20. Dezember 2010
Ich muss zugeben, dass ich vor dem Lesen des Buches sehr skeptisch war. Weder der Titel noch die Beschreibung haben mich angesprochen und gehören auch nicht zu der Literatur, die ich üblicherweise lese. Deshalb bin ich von dem Fazit selbst ein wenig überrascht: Es ist ein wunderbares Buch für alle, die mit überflüssigen Pfunden kämpfen und dabei oft das Ziel aus den Augen verlieren. Die Autorin Birgit Rentz versteht es, dieses Thema in einfühlsamer Weise aufzugreifen und den LeserInnen nicht nur in punkto "abnehmen" Mut zu machen. Ein gelungenes Erstlingswerk!


Der Wald steht schwarz und schweiget
Der Wald steht schwarz und schweiget
von Petra Tessendorf
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender Regio-Krimi, 12. Oktober 2010
Der Autorin gelingt es problemlos, den Leser von der ersten Seite an in die Geschichte, die im Bergischen Land spielt, einzubinden. Sie hat dafür ein Klassentreffen nach dreißig Jahren gewählt; eine Begebenheit, die viele Leser und Leserinnen sicher selbst schon nach 10 Jahren oder mehr erlebt haben. Petra Tessendorf versteht es, den Leser ganz nah an die Geschehnisse heranzuführen, ihn als Beobachter dabei sein zu lassen. Kein klassischer Krimi, sondern ein Roman, der von einer besonderen (düsteren) Stimmung lebt. Ein tolles Erstlingswerk, das auf weitere spannende Folgebücher hoffen lässt.


Ostseeblut: Ein Pia-Korittki-Fall. Pia Korittki, Bd. 6 (Kommissarin Pia Korittki, Band 6)
Ostseeblut: Ein Pia-Korittki-Fall. Pia Korittki, Bd. 6 (Kommissarin Pia Korittki, Band 6)
von Eva Almstädt
  Taschenbuch

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 10. Juni 2010
Eva Almstädt überrascht ihre LeserInnen immer wieder mit unvorhersehbaren Wendungen, die für Spannung sorgen. Besonders gut gefallen hat mir, dass das Private feinmaschig in den Fall eingeflochten wurde und an den richtigen Stellen plaziert für Neugierde gesorgt hat. Ein gut erzählter Kriminalroman mit ausgereiften Charakteren. Ein kurzweiliges Lesevergnügen. Ich freue mich auf den nächsten Fall.


Seite: 1